Alles zum Thema Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Kultur
7 Bilder

Bickenbach - Gewerbe in Aktion

Die Gewerbeschau Bickenbach hat sich fest in den Bickenbacher Terminkalender integriert. Zum fünften Mal fand die Veranstaltung „Bickenbach – Gewerbe in Aktion“ statt, quasi ein Schaufenster der Bickenbacher Wirtschaft. Als Plattform für Aussteller aus Handwerk, Handel und Dienstleistung hat sich die beliebte Veranstaltung mittlerweile zu einer lokalen Größe entwickelt. Der veranstaltende Gewerbeverein hoffte, dass die wochenlangen Vorbereitungen belohnt wurden und freute sich auf zahlreiche...

Kultur
Istzustand von Brücke und Treppe
5 Bilder

Renaturierung des Hammergartens in Ober-Ramstadt für das Schuljahr 2018/19 geplant

Die Idee zu diesem Projekt kam zustande, als der Vorsitzende der Gesellschaft für Internationale Kunst & Kultur e.V. Darmstadt bei einem Salsa-Abend eine Kunstlehrerin aus Ober-Ramstadt traf und sie ihm von den Zielen der Schule berichtete.  Die künstlerische Projektidee stammt vom Vorsitzenden Juan Carlos Luna, unterstützt vom Grafiker Darwin Paz und dem Pressesprecher Heinrich Ruhemann und ist bei www.sociac.de detailliert beschrieben. Es ist Teil seines neuartigen...

Unternehmen
(v.l.n.r.) Ulrike Schlegel (Teamleiterin U25), Achim Brohm (Firmeninhaber), Tim Löffler (AGPS), Patrick Beck (Teamleiter Eingliederung), Cornelia Wind (Teamleitung 50+), Mirko Liebig (Geschäftsführer InA gGmbH) und Eva Marie Fischer (BASS-Studentin)

Betriebsbesuch bei einer der letzten Wagnereien Deutschlands

Wagnerei Brohm in Brombachtal beeindruckte Mitarbeiter des Kommunalen Job-Centers und des Arbeitgeber- und Personalservices nicht nur durch exklusive Produkte „Außergewöhnliche Dinge sind vor allem eins: alles andere als alltäglich.“, so steht es auf der Website der Wagnerei Brohm in Brombachtal. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Achim Brohm, gewährte kürzlich den Teamleitern des Kommunalen Job-Centers (KJC) und dem Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH bei einem...

Freizeit
Burg Frankenstein Foto: Gido Heß

Lebende Werkstatt in mittelalterlicher Manier

Altes Handwerk auf Burg Frankenstein Am Wochenende, 2., 3. und 4. September – in der Burgruine Frankenstein die Arbeit des Steinmetzes kennen lernen und dabei selbst frei und kreativ Handwerken. Möglich macht dies die Steinmetz-Innung Hessen-Mitte, vertreten durch Obermeister Peter Ritter vom Steinmetzbetrieb Peter Ritter in Darmstadt-Arheilgen. Über reges Interesse an der offenen, mittelalterlichen Werkstatt freut sich ebenso der ehemalige Obermeister Walter Heß aus Ober-Beerbach, der...

Unternehmen
7 Bilder

Freisprechungsfeier 2016 im Raumausstatter-Handwerk

Eine Tradition mit bleibenden Erlebniswert Obermeister Heinz Müller begrüßte die Gäste der Freisprechungsfeier der südhessischen Raumausstatter und betonte: „Die Freisprechung ist eine Jahrhunderte alte Tradition im Handwerk. Wir sind stolz, unseren Junggesellinnen und -Gesellen im Raumausstatterhandwerk im Kreise ihrer Familien, Freunde und Arbeitskollegen die Gesellenbriefe in einer besonderen Feier zu überreichen“. Den Rahmen für die Freisprechungsfeier bot das Restaurant und Hotel...

Freizeit

ZWISCHEN INNOVATION UND EMOTION

ZWISCHEN INNOVATION UND EMOTION Während Kunst und Fotografie "Poems of Life" zeigt, präsentieren Handwerk und Handel ihre neuesten Produkte auf der Region in Aktion am 23. und 24.04.2016. Es ist eine vielseitige Veranstaltung, die das 15 köpfige Organisationsteam der Region in Aktion auf die Beine stellt! Für Groß und Klein wird es auf dem Gelände der Sportvereinigung Erzhausen eine Menge zu erkunden geben. Auf dem gesamten Freigelände, in der großen Sporthalle und im großen Saal des...

Ratgeber

Die heißen Sommertage auf einer eigenen Terrasse genießen!

Vor allem in der warmen Jahreszeit zieht es viele Bewohner ins Freie. Doch nicht nur im eigenen Garten, sondern auch auf der heimischen Terrasse lässt es sich ausgiebig entspannen. Wer über keine eigene Terrasse verfügt, der kann sich das Wunschobjekt nach einfachen Vorgaben ganz leicht selber bauen. Denn nach der entsprechenden Vorplanung ist die Umsetzung nahezu kinderleicht - und das Ergebnis wird für lange Zeit viel Freude bereiten! Eine perfekte Vorplanung ist das A und O Um sich eine...

Unternehmen
Vorsitzende Monika Weitz (2.v.l.), Stv. Vorsitzende Monika Kramwinkel, KH Geschäftsführer Uwe Czupalla(r.) und Referent Dr. Harald Schlapp: Foto: UFH

Hessische Unternehmerfrauen greifen Zukunftsthemen auf

Zukunft im Blick: Erfolgsfaktor Innung, Handwerk at it's best! Die Arbeitsgruppe Rhein-Main der Unternehmerfrauen im Handwerk Hessen (UFH) tagte in der Kreishandwerkerschaft Offenbach. Nach den kurz gehaltenen Formalien der Vorstandssitzung führte die Vorsitzende, Monika Weitz, Rodgau, kurz in die Themen ein: „Es geht um Zukunft und den Nutzen gegenseitiger Unterstützung. Die Themen sind hochaktuell und betreffen uns, sowohl als Organisation wie auch als verantwortungsvolle...

Freizeit

Kleiner Künstlermarkt - Aussteller gesucht!

Am 14./15.06.2014 findet unser 13.Trapezteichfest im Schlossgarten Dieburg statt. Hierfür suchen wir noch ausstellende Künstlerinnen und Künstler die Lust haben, einen Stand auf unserem Fest aufzubauen und ihre Kunst zu zeigen / zu verkaufen. Gegen eine geringe Gebühr von 25 Euro stellen wir einen Standplatz und Strom zur Verfügung. Haben Sie Interesse? Nähere Infos unter Dennis.Schmidt@saengerlust.de oder Nadine.Sattig@saengerlust.de anfordern. Wir freuen uns!

Ratgeber

Ein wohlgemeinter Lesetipp...

Der Anspruch „Kopf schlägt Kapital“, der hat was, also habe ich mal in dem gleichnamigen Buch von Günther Faltin geblättert und - bin faziniert hängen geblieben. Das Konzept hat mich gefesselt und neugierig gemacht auf die jeweils nächste Seite. Hier ist es einem Theoretiker (Professor) gelungen: Wissenschaft wurde erfolgreich praktisch umgesetzt und kreatives Denken angeregt. Die Ausrede „Kapital fehlt“ zieht bei diesem Konzept nicht. Das Referenzprojekt beeindruckt und hat den Prof wohls...

Unternehmen
Ehre wem Ehre gebührt... (v.l.) Dr. Harald Schlapp, Dr. Matthias Wiemers, Meike Wallner-Kandt, Norbert Knöll, Wolfgang Wegstein, Heinz Müller; Foto: Innung

Neujahrsempfang der südhessischen Raumausstatter

„Geselligkeit, Information und Netzwerken, dass sind wichtige Angebote, die eine starke Innung ihren Mitgliedern bieten sollte“, mit diesem selbstbewussten Statement begrüßte Obermeister Wolfgang Wegstein seine Gäste. Als Ehrengast konnte Wegstein den Geschäftsführer der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Dr. Matthias Wiemers, begrüßen. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter, Heinz Müller, nahm Wegstein dann Ehrungen vor und stellte das umfangreiche Programm der Innung für das Jahr 2014...

Unternehmen

FernSicht! Konjunktur im Handwerk...

Handwerksunternehmen starten optimistisch ins Jahr 2014 Laut Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main haben die Handwerksbetriebe in der Region zum Jahresende 2013 die konjunkturelle Lage des Handwerks abermals positiv eingeschätzt. Immerhin 84,5 Prozent der befragten Handwerksunternehmer antworten auf die Frage nach der aktuellen konjunkturellen Lage mit gut oder befriedigend. „Durch alle Gewerkegruppen hinweg herrscht bezüglich der derzeitigen Geschäftslage gute...

Freizeit
Fotoquelle: Raumausstatterinnung Frankfurt

Textiles im Dunkeln...

HAPTIK-AWARD 2014 bereits zum fünften Mal verliehen! „And the winner is ...“ „Wohnträume zum Anfassen“ und eine „Führung durch die Stoff-Ausstellung im Dunkeln“ erhielten die Besucher des DialogMuseums in Frankfurt. „Pure-An-Griffs-Lust“, rund 500 „Besucher der Stoffmesse im Dunkeln“ durften als Jury eine Bewertung abgeben. Daraus wurde der begehrteste Stoff ermittelt. Der HAPTIK-AWARDS 2014 ging dieses Jahr an Fa. Fischbacher für den weich fallenden und ultraleichten Samt „Vitus“ ,...

Unternehmen
Fotoquelle: Raumausstatterinnung Frankfurt

Die Lust auf Neues…?

Beim diesjährigen Endverbraucher-Event „Heimtextil-goes-City“ der Raumausstatterinnung Frankfurt hatten 22 Raumausstatter , Bettenfachgeschäfte und kulturelle Institutionen teilgenommen. Trendthema der diesjährigen Heimtextil war der digitale Textildruck in all seinen Formen, Möglichkeiten und Varianten. In sehr aufwändigen Präsentationen wurde in den Unternehmen neues aus den Bereichen Bodenbeläge, Ausbau, Wandbekleidungen, Dekorationen, Polstern, usw. gezeigt. Highlights des Events...

Ratgeber

Botschafter der Nachhaltigkeit

Qualifizierte Raumausstatterfachbetriebe der Innung beraten zum Thema, können passende Produkte und Techniken präsentieren. Nachhaltigkeit ist unsere Zukunft. Wohngesunde und nachhaltige Raumaustattung und Renovierung sind Schlüsselworte, die nachgefragt werden wie nie zuvor. Immer stärker werden deshalb ökologische Kriterien angelegt, die eine wohngesunde und nachhaltige Lebensweise ermöglichen. Für unser Raumausstatterhandwerk gibt es dazu eine breite Palette an wohngesunden Produkten...

Unternehmen

Darum Innung, Videobeitrag

Manchmal könnte man an die Decke gehen! Ist denn aktiver Verbaucherschutz und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen nichts Wert? Es gibt tatsächlich Steuerberater und sogar Unternehmensberater, die empfehlen Handwerksbetrieben, aus der Innung auszutreten um den Beitrag zu sparen! Wie rechnen diese Herrschaften? Wozu brauche ich eine Innung, lieber mal gut Essen gehen? Raten die auch, beim Flugzeug weniger zu tanken um Gewicht zu sparen? Liebe Sparfüchse, ohne Start- und...

Unternehmen

Handwerker: Parken im Stadtbereich

Weite Bereiche in den Innenstädten sind bewirtschaftet, das heißt kostenpflichtig (Parkschein) oder für Anwohner reserviert. Wollen Sie hier ohne Parkschein dennoch beim Kunden parken, braucht Ihr Betrieb eine Ausnahmegenehmigung. Der Handwerker-Parkausweis für die Region Frankfurt RheinMain wird in Form einer vereinheitlichten Ausnahmegenehmigung gemäß § 46 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) erteilt und momentan im Rahmen einer vereinbarten Duldung in Frankfurt am Main, Bad Homburg v. d. Höhe,...

Unternehmen
3 Bilder

Strategische Partnerschaft im Handwerk - Eine runde Sache

„Raumausstatter-Stammtisch“ bei der Firma Jordan, Niederlassung Frankfurt Die Fachbetriebe der Raumausstatterinnungen der Region waren eingeladen in die Niederlassung Frankfurt der Firma Jordan zu einer Panoramaschau über das Unternehmen, Produkttrends und Innovationen. Rund 40 Teilnehmer aus den Innungsfachbetrieben, darunter auch die Obermeister der südhessischen Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg; waren der Einladung gefolgt. „Unsere hochwertige Produktpalette richtet sich an...

Unternehmen
Quelle: Selbst
5 Bilder

Obermeister bilden Ideen-Netzwerk

Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main trafen sich zahlreiche Ehrenamtsträger aus den Innungen. Thema waren die Herausforderungen der Zukunft der Innungsarbeit. Durch Vorträge und praktische Beispiele wurden die Probleme skizziert und Lösungsansätze angeregt. „Die Mitgliedschaft in der Innung soll nicht nur nützlich sein, sondern auch Spaß machen. Formalien zu erledigen und Erwartungen zu erfüllen reicht dazu nicht mehr aus, wir brauchen mehr als das, wir...

Unternehmen
3 Bilder

Raumausstatterin bei Samstagsschule 2012

Stipendium für Handwerker Die „Samstagsschule für begabte Handwerker“, ist ein von der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main getragenes Stipendium. Die Stipendiaten bereiten sich aktuell auf die Abschlussveranstaltung vor. Zielsetzung ist es, auf Basis des Erlernten selbstständig ein Projekt von der Ideenfindung über die Planung inkl. Modellbau und Kalkulation, bis zur Vermarktung zu entwickeln und zu präsentieren. Teilnehmerin Vanessa...

Freizeit
2 Bilder

9te Jugendstiltage Darmstadt 2012

Die Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg war mit einem Infostand vertreten. Die Darmstädter Jugendstiltage locken jedes Jahr im Mai tausende Besucher zum Feiern und Flanieren auf die Mathildenhöhe. Das Illuminations- und Familienfest bietet Musik, Führungen und Aktionen. In diesem Jahr lautete das Motto: "Nacht in Orange". 1.000 Windlichter, 200 Lampions, Lichttüten und angestrahlte Gebäude versetzten die Mathildenhöhe in eine einzigartige Atmosphäre. Im Platanenhain auf der...

Unternehmen
2 Bilder

Feierlich "freigesprochen"...

...wurden kürzlich die Junggesellinnen und Gesellen des Raumausstatterhandwerks. Es ist eine alte Tradition im Handwerk, die Gesellenbriefe im Rahmen einer Freisprechung zu überreichen und so wurden die südhessischen Junggesellinnen und -Gesellen im Raumausstatterhandwerk im Kreise ihrer Familien, Freunde und Arbeitskollegen im Rahmen einer besonderen Feier freigesprochen. In diesem Jahr fand diese Veranstaltung im Restaurant Dalmacija, Alte Dieburger Straße 50 • 64380 Roßdorf Telefon:...

Freizeit

Raumausstatter bei Facebook und Youtube

Insbesondere das Online-Netzwerk der hessischen Raumausstatter-Innungen ist bundesweit beispielhaft. Die aktuelle Berichterstattung in diesem Medium wird von den Kunden immer öfter genutzt. Aus diesem Grund wurden 2011 auch die sozialen Netzwerke „Facebook“ und „Youtube“ in die Öffentlichkeitsarbeit einbezogen. So wurden auf der Facebook-Seite der Innungen in 2011 Beiträge online gestellt und Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Auf dem Video-Portal Youtube wurde ein eigener Kanal...

Ratgeber
2 Bilder

Einrichtungstrends vom Raumausstatter

Die Frage der Kunden nach den Einrichtungstrends ist nicht leicht zu beantworten. Ein Mega-Trend ist jedoch die "Nachhaltigkeit" von Materialien und Techniken. Mein Video-Tipp zum Thema Trends im Handwerk... http://www.youtube.com/watch?v=YicDdsJWze8&list=UUWlrZ8uJUJyd0ntQU7mymLQ&index=6&feature=plcp Trends für Handwerker

  • 1
  • 2