Heiko Merz

Beiträge zum Thema Heiko Merz

Politik
Klaus Loem (l.) übergibt den Vorsitz der Seniorenvertretung an Heiko Merz.

(pae-foto)

Heiko Merz leitet Seniorenparlament

SEEHEIM-JUGENHEIM. In der vergangenen Woche kamen die im April gewählten Mitglieder der kommunalen Vertreterversammlung der Senioren im Haus Hufnagel zusammen. Zur siebenten Wahlperiode begrüßte der bisherige Vorsitzende Klaus Loem neun neue und jüngere Vertreter. Er zeigte sich darüber sehr erfreut und erwartete dadurch auch weitere Anregungen und Impulse. Loem kandidierte nicht erneut. Er leitete dieses Gremium seit fünfzehn Jahren. Kürzlich vollendete er sein achtzigstes Lebensjahr....

Politik
Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos), Karin Neipp(CDU), Heiko Merz (CDU) und Detlef Voigt (SPD).                        pae-foto

Dank an ehrenamtliche Kommunalpolitiker

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Verabschiedung der ehemaligen Mitglieder des Gemeindevorstandes Karin Neipp und Heiko Merz (beide CDU) sowie Detlef Voigt (SPD) nahm Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) zum Anlass, auf die Bedeutung der Kommunalpolitik und des ehrenamtlichen Engagement hinzuweisen. Kühn dankte allen für die langjährige konstruktive Mitarbeit, um für die Gemeinde und ihre Bürger das Beste zu erreichen. 31 Jahre hat Neipp in den Gremien Kommunalpolitik gemacht, zehn Jahre davon als Erste...

Politik
Nach über 13 Jahren als ehrenamtlicher Beigeordneter geht Heiko Merz in den kommunalpolitischen Ruhestand.

 (pae-foto)

Heiko Merz nimmt Abschied von der Kommunalpolitik

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Ehrenamtliche sind die weißen Schafe unter den Schwarzarbeitern“ mit diesem Zitat der Schriftstellerin Gisela Knappe würdigte Bürgermeister Olaf Kühn das außergewöhnliche Engagement des Beigeordneten Heiko Merz (CDU). Es herrschte Abschiedsstimmung im Gemeindevorstand und in der Gemeindevertretung am vergangenen Donnerstag. Der siebzigjährige Merz hat sein Mandat auf eigenen Wunsch zurückgegeben. Bürgermeister Olaf Kühn und die Beigeordneten danken ihm für die kompetente,...

Freizeit

Senioren in Bewegung

SEEHEIM-JUGENHEIM. Am vergangenen Wochenende hatte der kommunale Seniorenbeirat und das Seniorenbüro zu einem Seniorentag unter dem Motto „Seeheim-Jugenheim bewegt sich“ in die Sport- und Kulturhalle eingeladen. Die Veranstaltung war die vom Arbeitskreis der Seniorenbüros im Landkreis angeregt worden. Der Beiratsvorsitzende Bernd Dietrich begrüßte die Gäste und äußerte sich über die Vorzüge der (vernünftigen) regelmäßigen Bewegung: sie sei gesund, verhindere den zu frühen Ausfall von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.