Alles zum Thema Heimat- und Geschichtsverein

Beiträge zum Thema Heimat- und Geschichtsverein

Kultur
Odenwald-Forum im Gasthaus Odenwald in Höchst-Hummetroth
Foto: HGV Lützelbach
2 Bilder

15 Jahre Lützelbacher Limes - Die Erweckung aus dem Dornröschen-Schlaf

15 Jahre ist es her, dass der Lützelbacher Abschnitt des Odenwaldlimes aus dem „Dornröschenschlaf“ erweckt wurde. Dies war Anlass für den Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach dieses Thema beim jüngsten Odenwaldforum einmal zu beleuchten. Thomas Heß, der Vorsitzende des HGV, ließ vor mehr als vierzig Zuhörern die letzten Jahre anhand vieler Bilder Revue passieren. Anfang der 2000er Jahre waren Bestrebungen im Gange, den Obergermanisch-Raetischen Limes ins UNESCO-Weltkulturerbe aufnehmen zu...

Kultur

Aus uralter Zeit – Gumpen

Über die alten Höfe von Gumpen, deren Geschichte und Bewohner schreibt Erika Hörr ihr drittes und wie sie sagt, letztes Buch zu den Reichelsheimer Ortsteilen. Das Titelbild vom „Alt-Gesäß“ in Gumpen stellt für die Autorin, 1927 in Reichelsheim geboren, eine besondere Stimmung dar, die sie bei der Beschäftigung mit den alten Höfen und der Odenwälder Heimat stets begleitet hat. „Bewahre das Alte, damit du das Neue besser verstehen kannst.“ Es ging ihr immer um die Erhaltung der ältesten...

Kultur
Thomas Heß dankt Regionalforscher Norbert Allmann
2 Bilder

Odenwald-Forum - Das Gesundheitswesen in der Herrschaft Breuberg und die Entwicklung des Gesundheitswesens im Odenwaldkreis

Am vergangenen Donnerstag wurde mit dem Vortrag beim Odenwald-Forum „Das Gesundheitswesen in der Herrschaft Breuberg und die Entwicklung des Gesundheitswesens im Odenwaldkreis“ die erfolgreiche Vortragsreihe des HGV Lützelbach in Höchst-Hummetroth fortgeführt. Thomas Heß, Vorsitzender des HGV, erinnerte in einem Moment der Stille an das kürzlich verstorbene Ehrenmitglied Ella Gieg und begrüßte dann den Referenten, den Vielbrunner Regionalforscher Norbert Allmann. Dieser sprach vor mehr als 40...

Kultur
Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald

Geologie trifft Genealogie

Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der Bergleute (also deren Genealogie); bei der Exkursion durch die Bergbaulandschaft wurden besonders die...

Kultur

Exkursion zur Bergbaulandschaft Reichelsheim

Der Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach lädt ein für Sa. 15. September 2018, 15 Uhr, zu einer Exkursion nach Reichelsheim mit Herrn Jochen Babist vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Treffpunkt ist in Reichelsheim-Rohrbach am Parkplatz "Rohrbach" (in der Kurve zwischen Unter- und Oberdorf Rohrbach an der Straße nach Mossau). Von dort aus geht es in ca. 2 Stunden zu Fuß auf einem Rundgang um Rohrbach. Zum Abschluss ist noch ein kleiner Gang durch die Bergbauabteilung des Regionalmuseums...

Kultur
Ev. Kirche in Rai-Breitenbach
3 Bilder

Exkursion nach Rai-Breitenbach

„Mit der Kirche zu Rai-Breitenbach steht eines der ältesten Kirchengebäude des Breuberger Landes vor uns“ – so begrüßte Frau Dr. Jutta Reisinger-Weber mehr als 25 Mitglieder und Gäste des HGV Lützelbach, die für ihre Sommerexkursion zu alten Odenwälder Kirchen dieses Kirchlein ausgewählt hatte. Die erste Erwähnung Raibachs stammt aus dem späten 8. Jahrhundert. Raibach war in vorreformatorischer Zeit eine selbstständige Pfarrkirche, wo verschiedene Adelige das Pfarrbesetzungsrecht ausübten. Das...

Kultur
3 Bilder

Odenwald-Forum - Der Odenwald in der Landschaftsmalerei im 18. und 19. Jahrhundert - Zwischen romantischem Idyll und realistischer Wirklichkeit

Der Odenwald, ein bezauberndes Mittelgebirge zwischen Rhein, Main und Necker, wurde an diesem Abend mal unter einem anderen Blickwinkel betrachtet. Bei schwülen Temperaturen stellte die Kunsthistorikerin und Historikerin Ines Günther-Laake M.A. die kunsthistorische Erscheinung des Odenwalds in der Landschaftsmalerei besonders die des 19. Jahrhunderts vor. Mit zunehmendem Interesse an der heimatlichen Landschaft starteten viele Künstler ihre Wanderungen von Darmstadt aus in den Odenwald. Hier...

Kultur

HGV Lützelbach - Sommerausflug nach Lorsch

Der Sommerausflug des Heimat- und Geschichtsvereins Lützelbach führte in diesem Jahr nach Lorsch zu einer Entdeckungsreise in die Zeit der Karolinger. Im Museumszentrum erregten der große Stammbaum Karls des Großen mit seiner weit verzweigten Familie und die Informationen über die Ursprünge und die Geschichte des UNESCO Weltkulturerbes Kloster Lorsch das Interesse. Im Schatten der Königshalle erfrischten warme und kalte Getränke. Danach teilte sich die Gruppe zum Besuch des Tabakmuseums und des...

Kultur
Die Teilnehmer: Roselinde Hefermehl, Norbert Hefermehl, Conny Abramzik, Harika Schirmer, Daniela Schön, Mark Warren, Brigitte Mädler, Lothar Reinhardt, Peter Schmitt.

Ergebnisse des Künstlertreffs vom 13.07.2018

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V hatte für Freitag, den 13. Juli 2018 zum zweiten Künstlertreff 2018 des Biebesheimer Künstlerkreises in die Kulturhalle Biebesheim in das Restaurant Dubrovnik eingeladen. Man stellte zufrieden fest, dass der Kinder-Kunst-Aktionstag, in Kooperation mit dem Förderverein der Nibelungenschule, am 16. Juni 2018 im Hof der Nibelungenschule wieder gut verlaufen war und sprach sich auch dafür aus im Jahr 2019 diese Veranstaltung für Kinder der...

Freizeit
3 Bilder

23. Kinder-Kunst-Aktionstag für Kinder der Nibelungenschule Biebesheim am Rhein

23.Kinder-Kunst-Aktionstag am Samstag, dem 16. Juni 2018, 9.30 – 11.30 Uhr Der Biebesheimer Künstlerkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. wird am Samstag, dem 16. Juni 2018 wieder gemeinsam mit dem Förderverein der Nibelungenschule Biebesheim, den bei Kindern sehr beliebten „Kinder-Kunst-Aktionstag“, zum 23. Mal veranstalten. An diesem Tag erhalten die Schüler der „Nibelungenschule“ wieder die Möglichkeit unter Anleitung von Künstlern und Kunsthandwerkern sich an...

Kultur

Odenwald-Forum - Glück auf – Bergleute und ihre Familien im Odenwald

Beim 185. Odenwald-Forum in Höchst-Hummetroth trafen sich, trotz Gewitter und Starkregen, mehr als 50 an der Odenwälder Heimatgeschichte Interessierte. Heidi Banse stellte ihre neuesten Forschungsergebnisse zu den Bergleuten und ihren Familien im Odenwald vor. Als Quelle dienten ihr Urkunden aus verschiedenen Archiven. Darin wird eine Vielzahl von Bergleuten und Bergwerksangehörigen genannt, auch mit Berufen, wie wir sie heute hier nicht mehr kennen. Das Anliegen der Referentin war, über die...

Kultur
3 Bilder

Open-Air-Kino mit historischen Filmen 06.+13.06.2018, 21.00 Uhr

Von 1968 bis 1995 bot die Volkshochschule Biebesheim Schmalfilmkurse an und es entstanden in dieser Zeit, unter der Kursleitung von Karl Lautenschläger, 33 Tonfilme über das Gemeinwesen Biebesheim am Rhein, über Feste, Vereinsveranstaltungen, Partnerschaftsbegegnungen und –jubiläen, die bei jährlichen Filmabenden in der Sport- und Kulturhalle vor bis zu 450 Teilnehmern vorgeführt wurden. Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim, dem diese Filme durch die Gemeinde Biebesheim am Rhein als...

Kultur

Tagesausflug nach Lorsch

Der diesjährige Tagesausflug des Heimat- und Geschichtsvereins Lützelbach findet am Samstag, dem 16. Juni 2018 statt und geht in das Museumszentrum der Stadt Lorsch (Unesco-Welterbe).Der Bus fährt um 8.00Uhr ab Lützelbach. Weitere Zusteigemöglichkeiten sind bei Bedarf möglich. In Lorsch besteht die Möglichkeit entweder an einer Führung im Freilichtlabor Lauresham, das Modell eines frühmittelalterlichen Zentralhofes mit über 20 Gebäuden, Gärten, Anbauflächen und Nutztieren, oder an einer...

Kultur
Die ausstellenden Künstler/innen
6 Bilder

Vernissage zur Kunstausstellung der Montagszeichner in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein

Zahlreiche Besucher kamen in die Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein zur Vernissage der Ausstellung der „Montagszeichner“. Bürgermeister Thomas Schell (SPD) war zur Vernissage gekommen und freute sich über die Arbeiten, die bis Ende Juni im Foyer des Rathauses zu sehen sein werden. „Ich bin froh, diese Kunstausstellung im Rathaus zu haben. Eine Ausstellung, die durch den Heimat- und Geschichtsverein, das Kulturamt und die Kunstkooperative Rhein-Main organisiert wurde. Ich hoffe, viele Besucher...

Kultur
Erwin Müller, Michelstadt und Erwin Kreim, Mainz/Otzberg mit einer Inkunabel

Das 550. Todesjahr von Johannes Gutenberg

Dem „Vater der Massenkommunikation“ war das April-Odenwald-Forum in Höchst-Hummetroth gewidmet, was erneut einen großen Besucherstrom auslöste. Zunächst zeichnete Dr. Erwin Kreim, Mainz /Otzberg ein sehr anschauliches Bild des „Man of the millennium“ indem er Ausschnitte des Monumentalbildes der „Frühbürgerlichen Revolution in Deutschland“ des Malers Werner Tübke in Bad Frankenhausen als Ausgangspunkt seiner Beschreibungen nahm. Diese „Sixtina des Nordens“ ist ein brillantes Gemälde in...

Kultur

Ergebnisse des Künstlertreffs

Ergebnisse des Künstlertreffs des Biebesheimer Künstlerkreises Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. hatte für Dienstag, den 13. März 2018 zum Künstlertreff des Biebesheimer Künstlerkreises in die Kulturhalle Biebesheim in das Restaurant Dubrovnik eingeladen. Leider war nur ein kleiner Kreis zusammen gekommen, in dem aber dennoch alle anstehenden Themen besprochen werden konnten. Für den Kinder-Kunst-Aktionstag am 16. Juni 2018. im Hof der Nibelungenschule haben bisher fünf...

Kultur
Werke der Künstler mit Modell
2 Bilder

Kunstausstellung mit Werken der Montagszeichner in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein

"Zeichnen ist wie große Ferien für die Seele" ist ein Motto der Kunstkooperative RheinMain, die 2011 von Lothar Reinhardt in Biebesheim gegründet wurde. Schon bald trafen sich dort in regelmäßigen Abständen Kunstinteressierte aus der Region zum gemeinsamen Arbeiten. Was als MMM (montags malende Männer) begann, ist inzwischen die offene Gruppe der "Montagszeichner" geworden, die sich immer wieder auf die Herausforderung des genauen Hinsehens einlässt. Dabei werden zunächst die notwendigen...

Kultur
Vortragsabend am 28.02.2018 um 20.00 Uhr

Vortrag "Das Frankenreich im Niedergang: Von Ludwig dem Stammler bis zu Karl dem Fetten"

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. konnte für seinen Vortrag am 28.02.2018 um 20.00 Uhr in der Kulturhalle Biebesheim am Rhein Herrn Prof. Dr. Stefan Weinfurter gewinnen, der den Vortrag „Das Frankenreich im Niedergang; Von Ludwig dem Stammler bis zu Karl dem Fetten“ halten wird. „Die Schlacht bei Fontenoy von 841 und der daraus entstandene Vertrag von Verdun von 843 gelten gewöhnlich als Geburtsstunde von Frankreich und Deutschland. Aber man darf nicht übersehen, dass es noch...

Kultur

Jahresmitgliederversammlung und Vortrag des HGV Biebesheim

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. lädt für Mittwoch, den 28. Februar 2018 um 19.00 Uhr zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung in die Kulturhalle Biebesheim, Ludwigstraße ein. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Berichte: a) Geschäftsbericht b) Kassenbericht c) Bericht über die Kassenprüfung 3. Aussprache zu den Berichten 4. Entlastung des...

Kultur
Elfriede Fesel und Thomas Heß, Vorsitzender des HGV Lützelbach

20 Jahre Odenwald-Forum – im Gasthaus Odenwald in Höchst-Hummetroth

Das Odenwald-Forum – Eine Idee mit Bestand Der Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach lädt in der Regel alle zwei Monate zu seinen Odenwald-Foren ein. Geboren wurde diese Idee recht bald nach der Vereinsgründung im Jahre 1984. Ab 1987 wagte man überörtliche Treffen in wechselnden Lokalen im Rahmen eines Stammtisches. Um der großen Anzahl auswärtiger Besucher gerecht zu werden, finden nun die von Wilhelm Gieg inizierten Treffen seit 20 Jahren im Gasthaus „Odenwald“ in dem zentral zwischen...

Kultur
2 Bilder

Odenwald-Forum – Schweizer im Odenwald

Es müssen viele Schweizer in den Odenwald gekommen sein, so begrüßte Thomas Hess, Vorsitzender des HGV Lützelbach, die zuvor noch nie erreichte Besucherzahl von mehr als 100 Zuhörern beim Odenwald-Forum in Hummetroth. Der Referent Werner Heil, geborener Odenwälder, aber seit Jahren in der Schweiz lebend, startete seinen Vortrag mit der Aussage: „Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte von Wanderungen.“ Nach dem Dreißigjährigen Krieg sind zahlreiche Schweizer in die entvölkerten...

Freizeit
Der 1. Spinnabend im Familienzentrum
4 Bilder

Spinnabende jetzt im Familienzentrum

Spinn- und Webkreis des Heimat- und Geschichtsvereins Biebesheim e.V. in neuem Domizil und damit weiteres Angebot im Familienzentrum der Gemeinde Biebesheim am Rhein Der Spinn- und Webkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. hat seit dem 30.01.2018 für seine Spinnabende ein neues Domizil im Familienzentrum Biebesheim am Rhein in der Rathausgasse gefunden. Die Damen treffen sich 14-tägig in den ungeraden Kalenderwochen dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr. Früher traf man...

Freizeit
2 Bilder

Magischer Jahresausklang mit dem Zauberer Kurt

Magischer Jahresausklang mit dem Zauberer Kurt am 31. Dezember 2017 um 15.00 Uhr Am letzten Tag des alten Jahres ist es wieder soweit. Der Zauberer Kurt entführt Kinder und auch Erwachsene mit dem "Magischen Jahresausklang" in diesem Jahr im Evangelischen Gemeindehaus, Rheinstraße 21, in die fantastische Welt der Magie. Auch in diesem Jahr wird er wieder eine ganze Reihe von Zaubertricks in seiner Kiste haben, mit denen er zu begeistern und zu verblüffen versteht. Sehr gerne...

Kultur

1917 - Vor hundert Jahren im Odenwald

Das Neueste aus dem Centralanzeiger für den Odenwald 1917 ist in dem „Büschelsche“ zu lesen „Vor hundert Jahren 1917“ mit dem Untertitel „Vierhundertjährige Jubelfeier der Reformation“. In diesem vierten Kriegsjahr wird die Not der Bevölkerung immer größer. Im Januar sind im Interesse der Kohlenersparnis die Weihnachtsferien bis 16. Januar verlängert worden. In einem Spar-Rezept für Dickwurzel (Rummelse) sollen diese, „richtig zubereitet, ein wohlschmeckendes und zartes Gemüse“ ergeben. Im...