Alles zum Thema Hessen

Beiträge zum Thema Hessen

Kultur
Mit viel Herz und Können begeisterte der Dieburger Chor ConFuego bei seinen diesjährigen Konzerten das Publikum.

Popchor ConFuego begeistert Publikum mit Weihnachtskonzerten
Pommes, Plätzchen und Applaus!

Zwei Wochen ist es her, da veranstalteten die 34 Sängerinnen und Sänger des Dieburger Chors ConFuego ein erfolgreiches Konzertwochenende. Über 300 Zuhörerinnen und Zuhörer waren dabei, um sich am Samstag, 08. Dezember und Sonntag, 09. Dezember in die „Pommes- und Plätzchenzeit“ entführen zu lassen. Mit modernen Hits wie „Chandelier“ (Sia) oder „Smells like Teen Spirit“ (Nirvana) heizte der Chor dem Publikum in der Reithalle der Großen Wiese in Dieburg ein. Präsentiert wurden zudem einige...

Kultur
Seit über 5 Jahren ist ConFuego bereits erfolgreich in der Chorlandschaft aktiv.
2 Bilder

Popchor ConFuego freut sich über Golddiplom und Meisterchor-Titel

Am vergangenen Samstag konnten sich die 36 Sängerinnen und Sänger von ConFuego anlässlich des Hessischen Chorfestivals 2018 gleich doppelt präsentieren. Beim Chorwettbewerb in der Kategorie A Pop-/Jazzchöre bewiesen sie vor der Fachjury ihr Können und gaben ihre vier Songs danach noch einmal in der Blumenhalle zum Besten. Zu hören war unter anderem "We found love" (Rihanna), "Smells like teen spirit" (Nirvana) und "Make you feel my love" (Adele). Den Rahmen für das Chorfestival des...

Freizeit
14 Bilder

Mit Radio FFH beim Konzert von James Blunt

Tosender Applaus brandet auf, als um Punkt 19:00 Uhr die Hauptperson des Abends die Bühne betritt. Der britische Superstar spielte vor 250 Gästen im intimen Rahmen in der Pyramide Mainz. Schon das Ambiente der futuristischen Event Arena fasziniert und passt vortrefflich zu den romantischen Songs des Künstlers. Die Zuschauer dieses FFH Exclusivkonzerts waren die glücklichen Gewinner einer Verlosung. James Blunt spielte alle seine Hits und das Publikum sang bei vielen mit. Als Gastgeschenk...

Kultur

Jürgen von der Lippe

Jürgen von der Lippe Solo mit seinem neuen Programm Wie soll ich sagen…? Wenn einer weiß, wie und was er sagen soll, dann der Meister des geschliffenen Satzes, der Großmeister der Comedy himself! Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er uns immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz. Freuen Sie sich auf einen Abend allein mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden...

Aktuell

Alles Gute zum ersten Schultag

mein südhessen wünscht allen ABC-Schützen einen erfolgreichen Start in den neuen Lebensabschnitt. Schickt uns doch eure Fotos von eurer Einschulung an redaktion@mein-suedhessen.de und erzählt uns, wie ihr diesen besonderen Tag erlebt habt. Wir werden diese dann auf unserer Homepage veröffentlichen.

Unternehmen

Matthias Kalbfuss neuer Sprecher der hessischen Stadtverkehre (HSV)

DARMSTADT (sir) – Matthias Kalbfuss, Geschäftsführer des Darmstädter Verkehrsunternehmens HEAG mobilo, ist neuer Sprecher der hessischen Stadtverkehre (HSV); seine Stellvertreterin ist Anne Müller-Kreutz, Leiterin Nahverkehrservices der Stadtwerke Gießen (SWG). Die Interessengemeinschaft HSV, der elf kommunale Verkehrsunternehmen in Hessen angehören, existiert seit 2010. Die HSV verstehen sich als Sprachrohr der kommunalen Verkehrsunternehmen gegenüber der Landespolitik. Der Themenfokus der...

Ratgeber

Erdbeben in Südhessen

Am Sonntag um 17:58 Uhr gab es in Südhessen eine Erschütterung die ca. 2 Sekunden andauerte. Sie wurde von vielen Bewohnern als starker Stoß wahrgenommen. Dabei handelte es sich um ein Erdbeben der Stärke 3,2 auf der Richter-Skala. Das Epizentrum lag südlich von Darmstadt. Die Erdstöße wurden bis in den vorderen Odenwald und die Bergstraße wahrgenommen. Viele besorgte Anwohner riefen bei den Notrufzentralen an, es gab aber keine größeren Schäden zu verzeichnen. Auch das Helmholtz-Zentrums...

Kultur

Die Höhner live in Dieburg

Die Höhner (Kölsch für Hühner) sind eine Kölner Musikgruppe. Zu ihren bekanntesten Liedern zählen die Karnevalsschlager "Scheiß ejal, ob do Hohn bess oder Hahn" und "Ich bin ene Räuber" sowie das auch überregional bekannte "Viva Colonia" und der Song zur Handball-WM 2007 "Wenn nicht jetzt, wann dann?" Genau die richtige Gruppe für das fastnachtsverrückte Dieburg. Das wird bestimmt ein tolles Konzert, Partystimmung inklusive. Nur der Kölner Karnevalsruf Alaaf müssen sie ein bisschen anpassen;...

Freizeit

Atze Schröder

Richtig Fremdgehen Boris Becker hat es getan. Horst Seehofer hat es getan. Prinzessin Diana hat es getan. Arnold Schwarzenegger, Tiger Woods und auch Liz Hurley. Sie alle sind untreu gewesen. Traurig, aber wahr. Jetzt ist endlich Schluss mit dem Dilettantentum! Atze Schröder, die libidinöse Charmeoffensive aus Essen, erbarmt sich der untreuen Schwerenöter und klärt Deutschlands Seitensprunggemeinde endlich auf. Richtig Fremdgehen, das neue Live-Programm von Atze ist darum auch...

Kultur
2 Bilder

Büchersch@u

Christiane F. Die Kultfigur und Antiheldin einer Generation ist zurück. Christiane Felscherinow alias "Christiane F." erzählt erstmalig und schonungslos ihre ganze Geschichte. Wie ging es weiter nach dem Welterfolg von "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"? Es begann ein Leben mit Rockstars, Prominenten und Drogen. Aber Christiane F. hat überlebt und ist nun 51 Jahre alt. Bis heute kämpft sie gegen die Sucht und für "das Einzige, was ich im Leben richtig gemacht habe": ihren Sohn. Das Schicksal der...

Unternehmen
3 Bilder

Die 5. Jahreszeit hat begonnen

In Dieburg sind wieder die Narren los Kaum ist Halloween mit Schminke und Maskerade vorbei, stehen bereits die Narren an Rhein, Main und Gersprenz in den Startlöchern. Auch in der südhessischen Fastnachtshochburg Dieburg hat das Warten endlich ein Ende. Nach dem gemeinsamen Countdown mit dem Präsidenten des KVD, Friedel Enders, wurde auf dem Dalles auch in Dieburg die Karnevalszeit eröffnet. Traditionell mit dabei: das noch amtierende Prinzenpaar, Thomas II. und Svenja I.,...

Sport

Südhessen feiert seinen Sebastian

Sebastian Vettel ist zum vierten Mal Formel 1 Weltmeister Sebastians Heimatstadt Heppenheim hat den WM-Titel euphorisch gefeiert. 3000 Fans verfolgten auf einer Leinwand und gut vor Regen geschützt, unter dem freischwebenden Zelt der Firma Meister aus Dieburg, den vorzeitigen Triumph des Champions. Der Red-Bull-Pilot gewann den Großen Preis von Indien und ist drei Rennen vor Saisonende nicht mehr von Platz eins der Gesamtwertung zu verdrängen. Nun ist klar, der Mann aus "Hepprum" ist...

Ratgeber
7 Bilder

Homer ist jetzt ein Hesse

Simpsons - Fer Simpel Er ist ein echtes Frankfurter Gewächs und macht auch keinen Hehl aus seiner Herkunft. Zusammen mit der Band „reimtext“ macht er Hessebilly, also Rockebilly auf hessisch. Er fast es in einem prägnanten Statement zusammen “Hessebilly-Musik ist Südstaaten-Musik aus Südhessen und komplett auf Hessisch“. Die Musikarangements werden mit viel Witz und hessischem „Schlappmaul“ präsentiert. Dabei werden sie oft mit weltbewegenden „Alltagstratsch“ höchst unterhaltsam miteinander...

Politik

Öffentliche Wahlparty

Wahlergebnisse werden am 22.09. in der Centralstation präsentiert (Vro/ho). Zur Bundestagswahl 2013 und zur Landtagswahl in Hessen richten die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg in Kooperation mit der Centralstation eine öffentliche Wahlparty aus. Ab 17.30 Uhr ist am Wahlsonntag, 22. September die große Halle im Erdgeschoss geöffnet. Ab 17.45 Uhr begrüßen Oberbürgermeister Jochen Partsch und Landrat Klaus Peter Schellhaas die Gäste. Danach gehört die Bühne...

Aktuell

Volkszählung in Deutschland: Weniger Einwohner als angenommen

In Deutschland leben rund 80,2 Millionen Menschen. Das sind 1,6 Millionen Menschen weniger als angenommen. Das ergab die erste Volkszählung seit mehr als zwei Jahrzehnten. Der Zensus 2011, wie sich die Zählung nennt, wurde am Freitag in Berlin vorgestellt. Statistiker sind bislang von einer Einwohnerzahl von 81,8 Millionen ausgegangen. Auch in Hessen wurde dafür fleißig gezählt. Hier wurden knapp 730.000 Tausend Menschen dazu befragt, diese stehen repräsentativ für die Gesamtbevölkerung...

Aktuell

Einigung um Tarifstreit bei IG Metall

Am Mittwochmorgen haben sich IG Metall und Arbeitgeber auf einen neuen Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Zunächst gilt der neue Tarif nur für Bayern, die Gewerkschaft will den Abschluss allerdings auch rasch auf Hessen übertragen. Die IG Metall forderte 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate, der Arbeitgeber bot zunächst jedoch nur 2,3 Prozent mehr Lohn für 13 Monate an. Eine Einigung konnte nun bei 3,4 Prozent mehr Gehalt ab Juli und noch mal weitere 2,2 Prozent mehr...

Aktuell

Hessen legt Beschwerde gegen Biblis-Urteil ein

Hessens Landesregierung legt Beschwerde dagegen ein, dass die vorzeitige Stilllegung des Atomkraftwerk Biblis für rechtswidrig erklärt wurde. Das kündigte die Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) am Sonntagabend in Wiesbaden an. Noch heute soll ein entsprechender Schriftsatz im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eingereicht werden. Nach der Atomkatastrophe in Fukushima, Japan, war Biblis, wie auch sechs weitere alte AKWs, zunächst für drei Monate abgeschaltet worden. Im Sommer 2011 kam der...

Kultur
Einen Zweiten Preis erspielte Mona Henneberger bei "Jugend Musiziert", Regionalwettbewerb an der Akademie für Tonkunst Darmstadt
3 Bilder

Pfungstädter Nachwuchs-Solistinnen am Akkordeon erfolgreich bei „Jugend Musiziert“

Zwei Zweite Plätze Die Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt e. V. (AVP) ist stolz auf ihre jungen Talente. Die Nachwuchs-Solistinnen Jessica Schmidt und Mona Henneberger hatten am 26. Januar beim Regional-Wettbewerb „Jugend Musiziert“ in Darmstadt, Akademie für Tonkunst, teilgenommen und wurden von der dreiköpfigen Fachjury (M. Travnicek, M. Petercol, B. Jatzkowski) für ihr Vorspiel ausgezeichnet bewertet. Beide Jung-Akkordeonistinnen errangen den zweiten Preis in ihrer jeweiligen...

Politik

Hessen und Rheinland-Pfalz streben neue Bundesratsinitiative gegen Fluglärm an

Die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz streben eine gemeinsame Bundesratsinitiative zum besseren Schutz vor Fluglärm an. „Die Bürger haben einen Anspruch, dass alles getan wird, um die negativen Auswirkungen des Flugbetriebs zu mildern. Wir werden darauf hinwirken, dass der Lärmschutz bei der Gestaltung von Flugverfahren und im praktischen Flugbetrieb verbessert wird“, erklärten der hessische Wirtschaftsminister Dieter Posch und der rheinland-pfälzische Infrastrukturminister Roger Lewentz nach...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.