Hobbykünstler

Beiträge zum Thema Hobbykünstler

Kultur

Weihnachtliche Hobbykunst
30. Adventsmarkt im Erzhäuser Dorfmuseum

(WSte)Die Advents- und Weihnachtszeit hält Einzug; in vielen Fenstern und Vorgärten leuchten bereits die Lichter; ein Augenschmaus bei einem abendlichen Spaziergang. Die Zeit bis zum Anzünden der ersten Kerze auf dem Adventskranz vergeht nun rasch. Vielerorts laden Advents- und Weihnachtsmärkte zum Bummel ein. So feiern wir in diesem Jahr am 1. Advent (1. Dezember 2019) bereits zum 30. Mal den Adventsmarkt der Hobbykünstler. An diesem Tag öffnet sich die Pforte der alten Schillerschule in...

Freizeit

Frühlingsmarkt in der alten Schillerschule

(WSte) Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite - es grünt und blüht, wohin man schaut. Manches kann man jetzt wieder draußen unternehmen, wie z.B. einen Spaziergang mit Einkehr bei einem Frühlingsmarkt, der am Sonntag, dem 15. April 2018 von 13 – 18 Uhr stattfindet. Über einen Besuch in der alten Schillerschule, Hauptstraße 12 in Erzhausen würden wir uns freuen: - die Hobbykünstler, die in den ehemaligen Schulsälen im Parterre und im 1. Stock ihre selbstgefertigten Produkte und...

Freizeit

Herzlichen Dank

(WSte) Am 1. Advent fand der traditionelle Adventsmarkt der Hobbykünstler statt. Pünktlich zu dieser Traditionsveranstaltung hat Frau Holle dafür gesorgt, dass Erzhausen in weiß gehüllt wurde. Von einem Spaziergang zur Schillerschule ließ sich manch einer trotz des Schneefalls nicht abhalten, um die Hobbykünstler, das Team der Jugendförderung und die Damen und Herren des Ortskundlichen Arbeitskreises zu besuchen. Eine gute Entscheidung, denn es wurde einiges geboten. Waltraut und Günter...

Freizeit

Tradition in Erzhausen am 1. Advent

. (WSte) Am nächsten Sonntag beginnt die Adventszeit, eine Zeit der Lichter, der Besinnlichkeit und der weihnachtlichen Düfte. So sollte es eigentlich sein. Leider sieht die Realität ein wenig anders aus - extreme Betriebsamkeit allerorts. Eine Entschleunigung des Alltags wäre zum Beispiel ein Besuch des Hobbykünstlermarktes in der alten Schillerschule in Erzhausen, Hauptstrasse 12. Dort kann man entspannt bummeln gehen und das ein oder andere Weihnachtspräsent schon mal kaufen. Auch mit...

Freizeit

Hobbykünstler mit Herz

. (WSte)Am 1. Advent, dem 3.Dezember 2017 findet der traditionelle Adventsmarkt der Hobbykünstler statt. Bereits im Jahr 2016 hatten Waltraut und Günther Heller aus Erzhausen ein Herz für die Kinderkrebshilfe, denn der Gesamterlös aus dem Verkauf ihrer Schmuckkarten wurde dieser Institution gespendet. In diesem Jahr möchte Familie Heller der Erzhäuser Familie Germann finanzielle Hilfe zukommen lassen, da deren Sohn Intensivpflege braucht und unter anderem einige bauliche Maßnahmen notwendig...

Freizeit

Herzlich Willkommen bei den Hobbykünstlern

. (WSte)Am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 öffnet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr die Schillerschule in Erzhausen ihre Pforten zum diesjährigen Adventsmarkt der Hobbykünstler. Ein reichhaltiges Angebot erwartet den Besucher. Die Hobbykünstler In den ehemaligen Schulsälen im Parterre und im 1. Stock stellen die Hobbykünstler ihre selbst gefertigten Produkte und Kreationen vor, wie zum Beispiel Gestricktes für Groß und Klein, Bastelarbeiten, weihnachtliches Allerlei, Glückwunschkarten und...

Freizeit

Ein stattlicher Betrag für eine Herzensangelegenheit

(WSte) Auf dem traditionellen Hobbykünstlermarkt, der am 1. Adventssonntag in der alten Schillerschule in Erzhausen stattfand, konnten sich die Hobbykünstler über viele interessierte Besucher freuen. Etwas Besonderes hatte sich die Familie Heller aus Erzhausen einfallen lassen, um Hobbykunst und soziales Engagement in Einklang zu bringen. Sie boten an Ihrem Stand Schmuckkarten für jeden Anlass an; jede Karte ein Unikat. Der gesamte Erlös und mögliche Spenden sollten der ‚Aktion...

Freizeit
3 Bilder

Hobbykünstler auf dem Weihnachtsmarkt der SVE

Am 3. Adventswochenende findet in Erzhausen der Weihnachtsmarkt der Sportvereinigung Erzhausen in der Heinrichstrasse 40 (Sportgelände) statt. Im kleinen Saal des Sportheims sind besondere Aussteller untergebracht: Die Hobbykünstler. Einige Damen und Herren stellten ihre selbstgefertigten Produkte bereits am 1. Advent auf dem Hobbykünstlermarkt in der Schillerschule aus, unter anderem auch Familie Heller mit den seit Jahren gefragten Schmuckkarten für jeden Anlass. Sie haben sich in diesem Jahr...

Freizeit

Veranstaltungstipp: Traditionshobbykünstlermarkt am 1. Advent in Erzhausen

(WSte)Vor 27 Jahren hat die Idee einiger Herren vom Ortskundlichen Arbeitskreis ihren Anfang gefunden, und sie ist zu einer schönen Tradition geworden: Der jährliche Hobbykünstlermarkt am 1. Advent, und der Frühlingsmarkt, der alle zwei Jahre stattfindet. Auch das Dorfmuseum hat an diesen Tagen geöffnet, ebenso die Räume der Jugendförderung. Wenn bald die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt, feiern wir diese Tradition am Sonntag, dem 27. November von 13 bis 18 Uhr in der alten Erzhäuser...

Freizeit

HERZLICH WILLKOMMEN

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen heute schon eine angenehme Zeit in den Schulsälen der alten Schillerschule, Erzhausen, Hauptstrasse 12. Unser Angebot für Sie, dass kann man dem Plakat entnehmen. Besuchen Sie uns doch auch einmal auf unserer Homepage www.hobbykuenstlermarkt.de.to

Freizeit

Vielfältige Hobbykunst auf dem Erzhäuser Frühlingsmarkt

(WSte) Der Frühling hat Einzug gehalten, und die bunte Blumenvielfalt erfreut das Auge, genauso wie die Obstbäume, die sich in voller Blütenpracht zeigen, und die Bienen sammeln bereits schon fleißig Pollen. Das ist auch die Zeit der Frühlingsmärkte, die zum Kommen einladen. Zum ersten Mal findet der traditionelle Frühlingsmarkt nach dem Osterfest statt. Am Sonntag, dem 17. April 2016 wird die Pforte der alten Schillerschule in Erzhausen geöffnet zu einem ganz besonderen Schultag. Auf dem...

Freizeit

Herzlich Willkommen auf www.hobbykuenstlermarkt.de.to

(WSte)ERZHAUSEN - Traditionell am ersten Advent stellte sich beim Betreten der Schillerschule Adventsstimmung ein, denn im Parterre und im ersten Stock fand man die Hobbykünstler an ihren festlich dekorierten Ständen mit ihren Angeboten zum Advent, ebenfalls im Parterre bot das Team der Jugendförderung Spiel, Spaß und sogar einen kleinen Flohmarkt an und unter dem Dach befinden sich die Räumlichkeiten des Ortskundlichen Arbeitskreises. Dort lud der Duft von frisch gebrühtem Kaffee und leckerem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.