Inklusion

Beiträge zum Thema Inklusion

Sport

Lahn-Dill Skywheelers vor Reise ins Schwäbische

Kooperationsteam gastiert bei den Ulmer Sabres (aj) Die Lahn-Dill Skywheelers gastieren in der 2. Bundesliga Süd am Samstag um 17 Uhr bei den Ulmer Sabres. Das Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar möchte dabei die weiße Weste im Sportjahr 2018 wahren und auch in Schwaben weiter auf der Erfolgswelle reiten. Die Statistik spricht dabei für das Team von Trainer David Amend, das in der laufenden Runde bereits dreimal auf die Rollstuhlbasketballer aus dem Ulmer Stadtteil Söflingen...

Sport

Vorgezogener Auftakt für Lahn-Dill Skywheelers

Heimauftritt in Wetzlar gegen die Ulmer Sabres (aj) Die Lahn-Dill Skywheelers starten als eines von zwei Teams der 2. Bundesliga Süd vorzeitig in das Sportjahr 2018. Am Samstag um 17 Uhr erwartet das Kooperationsteam der beiden Stammvereine Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt e.V. und RSV Lahn-Dill in der Wetzlarer August-Bebel-Sporthalle zum Duell der alteingesessenen Mannschaften im Unterhaus die Sabres Ulm. Beide Teams gehören seit Jahren zum Stamminventar der 2. Bundesliga Süd und standen...

Sport
Lahn-Dill Skywheelers gegen Rolling Chocolate Heidelberg

Erstklassiger Rollstuhlbasketabll beim DRS Pokalspieltag in Frankfurt

Lahn-Dill Skywheelers gegen Erstligisten Doneck Dolphins Trier Am Sonntag um 17 Uhr erwartet das Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar den Erstligisten aus Trier, der als großer Favorit an den Main reist. Wie der RSV Lahn-Dill II im Vorjahr, möchte auch die Mannschaft von Trainer David Amend einen solchen Coup einfahren, auch wenn das Heimspiel gegen Dirk Passiwan & Co. ein Duell zwischen David und Goliath ähnelt. Der Zweitligist aus Hessen erreichte das DRS-Pokal Viertelfinale durch...

Sport

Lahn-Dill Skywheelers mit Niederlage beim Klassenprimus

61:78-Niederlage bei den Roller Bulls Ostbelgien (aj) Die Lahn-Dill Skywheelers mussten am siebten Spieltag der 2. Bundesliga Süd beim Spitzenreiter Roller Bulls Ostbelgien eine Niederlage einstecken. Nach vierzig intensiven Spielminuten unterlag das Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar im Sportzentrum St. Vith mit 61:78 (16:16/28:44/42:62). Dabei startete der Gast aus Hessen stark in die Partie gegen den Aufstiegsfavoriten aus den Ardennen. Bereits nach zwei Spielminuten stand es...

Sport

Lahn-Dill Skywheelers vor schwerem Gang zum Tabellenführer

Kooperationsteam gastiert am Samstagabend in St. Vith (aj) Für die Lahn-Dill Skywheelers steht nach der hauchdünnen Heimniederlage nach Verlängerung gegen Heidelberg an diesem Wochenende das nächste Spitzenspiel auf dem Programm. Das Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar gastiert am Samstagabend um 19:30 Uhr beim aktuellen Tabellenführer Roller Bulls Ostbelgien im Sportzentrum St. Vith. Der ehemalige Erstligist ist nach zwei gescheiterten Anläufen aktuell auf dem besten Weg die...

Sport
Mainhatten Skywheelers gegen Sabres Ulm mit Tim und Sven Diedrich

Lahn-Dill Skywheelers erstmals in Frankfurt

Sabres Ulm am Samstag zu Gast im Skywheelers Dome (aj) Die Lahn-Dill Skywheelers erwarten zum zweiten Heimspiel der noch jungen Saison und erstmals in der Mainmetropole Frankfurt am Samstag Sabres Ulm. Die Partie um 17 Uhr im Skywheelers Dome gegen den Tabellennachbarn aus Schwaben ist zugleich ein richtungsweisendes Duell im Mittelfeld des Unterhauses. Nach der guten, wenn auch am Ende erfolgslosen Heimpremiere des Kooperationsteams aus Frankfurt und Wetzlar, möchte Trainer David Amend...

Sport

Lahn-Dill Skywheelers: Knapp aber verdient!

47:45-Erfolg beim RSV Basket Salzburg (aj) Die Lahn-Dill Skywheelers haben in der 2. Bundesliga Süd ihren ersten Saisonerfolg eingefahren. Beim RSV "Basket" Salzburg setzten sich die Hessen um Topscorer Tim Diedrich am Ende knapp aber verdient mit 47:45 (4:8/20:16/39:31) durch und feierten einen doppelten Punktgewinn an der Salzach. „Unsere taktische Marschroute ist aufgegangen, wir konnte die Langen der Salzburger gut aus dem Spiel nehmen und mit viel Tempo unsere Trümpfe in die...

Sport

Lahn-Dill Skywheelers mit Heimpremiere

Aufstiegsaspirant Roller Bulls zu Gast (aj) Die neuformierte Kooperationsmannschaft Lahn-Dill Skywheelers steht am Sonntag vor ihrer Heimpremiere in der 2. Bundesliga Süd. In der Wetzlarer August-Bebel-Sporthalle erwartet das Team von Trainer David Amend um 13:30 Uhr den Aufstiegsaspiranten Roller Bulls Ostbelgien. Eingebettet ist diese Partie in den RSV-Familientag mit der um 16 Uhr stattfindenden Erstligabegegnung zwischen dem RSV Lahn-Dill und den RBB München Iguanas sowie zahlreichen...

Sport

Lahn-Dill Skywheelers vor Premierensaison

Auftakt am Dienstag in Heidelberg (aj) Am Dienstag um 16 Uhr starten die Lahn-Dill Skywheelers, die Kooperationsmannschaft der Mainhatten Skywheelers und des RSV Lahn-Dill in ihre Premierensaison. In der 2. Bundesliga Süd gastiert das neue Team bei der SGK Heidelberg, einem alteingesessenen Klub des Unterhauses. Neu ist dabei nicht nur der Name, sondern auch Kader und Trainer. Den Posten auf der Kommandobrücke des Zweitligisten hat seit einigen Wochen David Amend inne, der selbst auf...

Kultur
Schülergruppe im Roßdorfer Rathaus
3 Bilder

So fühlt Roßdorf sich ganz anders an

Im Rahmen der diesjährigen Projekttage an der Justin-Wagner-Schule Roßdorf hat der Arbeitskreis (AK) „Barrierefreies Roßdorf“ unter dem Titel „Roßdorf ganz anders – leben mit Behinderung“ ein Selbsterfahrungsprojekt mit zehn Schülerinnen und Schülern zwischen zehn und vierzehn Jahren durchgeführt. Der AK „Barrierefreies Roßdorf“ besteht seit etwas über einem Jahr und er setzt sich für Barrierefreiheit und gleichberechtigte Teilhabemöglichkeiten ein. Sinn des Selbsterfahrungsprojekts war es, die...

Kultur
Schülergruppe der JWS mit den ProjektleiterInnen
3 Bilder

Roßdorf ganz anders – Leben mit Behinderung

Unter dem Titel „Roßdorf ganz anders – Leben mit Behinderung“ hat der Arbeitskreis (AK) Barrierefreies Roßdorf zum Schuljahresende ein dreitägiges Projekt in der Justin Wagner Schule angeboten. Zehn Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 10 und 14 Jahren hatten sich für das Projekt angemeldet. Es freut den AK Barrierefreies Roßdorf sehr, dass das Interesse an der Thematik „Behinderung“ bei den Kindern und Jugendlichen doch stark vorhanden zu sein scheint. Im Laufe der nächsten drei Wochen...

Unternehmen
Geschäftsführerin Rothstein und Projektleiter Weber eröffnen das Kaufhaus
5 Bilder

Eröffnung des Recycling-Kaufhauses in Roßdorf

Am 02.06.2017 öffneten sich im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Tore des neuen Recycling-Kaufhauses in Roßdorf. Daniela Rothstein, Geschäftsführerin des Vereins zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V., eröffnete mit einer feierlichen Rede den ersten Verkaufstag. Sie bedankte sich an dieser Stelle auch bei den MitarbeiterInnen des Recycling-Kaufhauses für ihr Engagement bei der Planung und des Aufbaus dieses Projekts. Im Anschluss der...

Unternehmen
Vom Friseurladen zum Sozialkaufhaus - Teilnehmer des Masterstudienganges Nonprofit-Management auf ihrer Exkursion beim geplanten Zuverdienstbetrieb des BHZ an der Fuchsenhütte in Roßdorf.

Die Innovation beginnt im Kopf

Innovationen in gemeinnützigen Organisationen zu initiieren, Mitarbeitende zu motivieren und Führungskräfte professionell und verantwortungsvoll auszubilden, ist der selbst gesetzte Auftrag des berufsbegleitenden Masterstudienganges Nonprofit-Management (MNM) der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD). Um zukunftsgerichtet den Wandel im gemeinnützigen Sektor gestalten und managen zu können, kommt daher dem Theorie-Praxis-Transfer im Studiengang eine hohe Bedeutung zu. So startete eine...

Freizeit
8 Bilder

Mehr Rolli-Klingeln in Reinheim !

Vor über einem Jahr haben die Reinheimer Rolli Reporter (RRR) die Aktion „Rolli-Klingel“ gestartet. An Geschäften, Lokalen und anderen Gebäuden in Reinheim und den Ortsteilen, die nur über Treppen zu erreichen sind, sollen Klingeln angebracht werden, mit der sich zum Beispiel Menschen mit Rollator, Rollstuhlfahrer oder auch Väter/Mütter mit Kinderwagen bemerkbar machen können. Sie erhalten dann kurzfristig Hilfe durch das Personal. Ein Funk-Klingel-Set und das zugehörige Schild werden von den...

Ratgeber
Stefan Bormann re.  referierte beim VdK Nauheim
2 Bilder

Vortrag der „Lebenshilfe“ über Inklusion beim VdK Nauheim

Stefan Bormann, der seit 15 Jahren Geschäftsführer der „Lebenshilfe“ im Kreis Groß Gerau ist, hat im Oktober über den Verein für Menschen mit geistiger Behinderung berichtet. Der Verein wurde 1968 in Riedstadt gegründet. Mittlerweile werden im Kreis GG über 200 Mitarbeiter beschäftigt, die mehr als 70.000 Betreuungsstunden im Jahr für die Menschen mit Behinderungen leisten. Unterstützt wird der Verein vom Landeswohlfahrtsverband, dem Land Hessen, örtlichen Sozialhilfeträgern und über...

Ratgeber

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Ortsverband Nauheim im Oktober 2014

Veranstaltungen des VdK Nauheim im Oktober 2014 Frauenkaffee des VdK Nauheim Am Dienstag, den 7. Oktober treffen sich die VdK Frauen im Cafe Stelzer, Bahnhofstr. 9 unter Leitung von Doris Hartl um 15 Uhr. Doris hat eine Überraschung anlässlich der Kerb vorbereitet. Sprechstunden des VdK Nauheim Jeden 1. und 3. Donnerstag werden Sprechstunden in der Sozialstation, Straßburger Platz ab 19 Uhr abgehalten. Sprechstunden sind somit im Oktober am 2.10.2014 und am 16.10.2014. In dringenden...

Politik

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen!!!

Im Rahmen des alljährlichen Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen veranstaltet der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V. am Sonntag den 11. Mai 2014 mit freundlicher Unterstützung der Aktion Mensch und der Gemeinde Roßdorf ein Fest der Begegnung. Eingeleitet wird die Veranstaltung mit einem 90 minütigen Vortrag zum Thema Schlaganfall. Der Vortrag findet um 10:00 Uhr im Sonnensaal, Gasthaus "Zur Sonne" (direkt am Roßdörfer...

Politik

Kita Windrad wird gefördertes Familienzentrum

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Freude war Barbara Ruschke-Jürgensen, Leiterin der gemeindlichen Kindertagesstätte „Windrad“, anzusehen, als ihr Vize-Landrätin Rosemarie Lück vor Kurzem einen Zuwendungsbescheid für die Einrichtung überreichte. Die Kita wurde in das Förderprogramm „Kita zu Familienzentren“ des Landkreises aufgenommen. Kreisweit werden sechs Kindertagesstätten gefördert. Sie erhalten fünf Jahre lang jeweils 5000 Euro, Beworben hatten sich zwölf Kitas. Die pädagogischen Fachkräfte der...

Politik

Schule: Die Inklusion von behinderten Kindern in Regelklassen hinein ist sinnvoll – die Voraussetzungen in Hessen sind aber derzeit offensichtlich nicht überall gegeben

Es zeichnet eine Gesellschaft wie die unsere aus, dass man den schwächeren Mitgliedern alle Chancen und Möglichkeiten gibt, am allgemeinen gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dazu gehört auch unbedingt die Teilnahme behinderter Kinder am normalen Schulunterricht. Mit der Inklusionspolitik versuchen sich die hessischen Schulen derzeit an der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention von 2006 – mit wechselndem Erfolg. Das Gesetz zur Inklusion scheint jedoch mit heißer Nadel gestrickt...

Unternehmen

Aktion Mensch bezuschusst erneut ein Projekt in Roßdorf

Die neue Tagesstätte im Behindertenzentrum Roßdorf wird bezuschusst durch die Aktion Mensch! Die Tagesstätte mit insgesamt 18 Plätzen wurde 2009 eröffnet und durch eine Spendenaktion des Lions Club Darmstadt Mathildenhöhe mit finanziert. Umso erfreulicher waren jetzt die Nachrichten, dass auch die Aktion Mensch sich an dem schon realisierten Projekt beteiligt. Insgesamt bezuschusst die Aktion Mensch die Maßnahme im Bereich der Investitionsförderung mit 121.373,- €, ein anhängiger...

Politik

Inklusion als Menschenrecht - Zur Verabschiedung von Gerhard Etzold-Jordan

Die aktuelle Ausgabe des „Grünspecht“ - Mitteilungsblatt von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN in Seeheim-Jugenheim - bringt auf den ersten fünf Seiten Althergebrachtes (jedoch nicht minder aktuell) und eher magere Lösungsansätze für die vielfältigen Probleme unserer Gemeinde. Nix Neues habe ich entdeckt. Sei's drum. Auf der letzten Seite habe ich dann aber eine Würdigung des außergewöhnlichen Engagements von Herrn Etzold-Jordan und ein Interview mit ihm gelesen. Die Tatsache, dass mich dieses gestern...

Freizeit
3 Bilder

Kultur der Anerkennung: Erneut wurden Ehrenamtler mit Behinderung für ihren Einsatz in Südhessen ausgezeichnet.

Darmstadt, März 2012 +++ Irgendwie hatte es was von einem Déjà-vu, wie Sozialdezernentin Barbara Akdeniz gleich zu Beginn der Veranstaltung bemerkte. Der gleiche Rahmen, die gleichen Räumlichkeiten wie im vergangenen Jahr und doch war vieles ganz anders. Am Dienstag, den 20. März kam es zum Zweiten Feierlichen Abschluss für die engagierten Teilnehmer im Projekt Aha! (Aber hallo: Engagiert und besonders!). Sieben Männer mit unterschiedlichsten Begabungen wurden für ihre Leistungen im...

Freizeit

Bürgerschaftliches Engagement bedeutet Teilhabe

Zum zweiten Mal werden bei der Volunta gGmbH in Darmstadt Menschen mit Behinderung geehrt, die selbst einem bürgerschaftlichen Engagement nachgehen. Darmstadt, 14.03.2012 +++ Am 20. März 2012 ist es wieder soweit. Sieben Männer mit Behinderung werden für ihren freiwilligen Einsatz im „Projekt Aha!“ ausgezeichnet. Seit 2009 unterstützt das Projekt Menschen mit Behinderung in Südhessen, die selbst einem bürgerschaftlichen Engagement nachgehen wollen. Beim feierlichen Abschluss wird der...

Freizeit

Feierliche Ehrung für Menschen mit Behinderung, die selbst einem bürgerschaftlichen Engagement nachgehen.

Darmstadt, 9.08.2011 +++ Auf den ersten Blick ist die Veranstaltung, zu der das DRK in Hessen, Volunta gGmbH im August eingeladen hat, nichts Ungewöhnliches. Eine Feier wie es sie häufig gibt, mit belegten Brötchen, Redebeiträgen und Auszeichnungen. Das Besondere daran sind die Engagierten, die diese Auszeichnung empfangen: Acht Menschen mit Behinderung werden für ihr bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. Man könnte sagen, dass der Wunsch diese Besonderheit in Normalität zu verwandeln,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.