interview

Beiträge zum Thema interview

Aktuell
Patrick Koch, SPD, Bürgermeister von Pfungstadt mit Moderatorin Anke Seeling

Braumeister-Pils, Krebs-Früherkennungstests und Käse von Schneewittchen
Vor Ort unterwegs in Pfungstadt: auf rheinmaintv

Das 30-minütige rheinmaintv-Sendeformat Vor Ort (Mo-So: 10 Uhr und freitags um 19 Uhr) blickt jeden Monat hinter die Kulissen der Metropolregion Rhein-Main und begibt sich auf eine Reise durch die trendigsten, urigsten oder entspanntesten Heimatsstädte der Hessen. Vor Ort ist ab dem 5. Juli 2019 unterwegs in Pfungstadt und spricht dort nicht nur mit den unterschiedlichsten Unternehmen und über Sportarten wie Faustball, sondern auch mit dem Bürgermeister Patrick Koch über die Stadt an der...

Aktuell

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein!

Am 15.01.2019 lädt das Nachbarschaftscafé wieder ein von 15 bis 17 Uhr. Zu finden sind wir in der Geibel‘schen Schmiede in der Oberstraße 20. Es gibt, wie gewohnt, leckeren Kuchen, Kaffee und Tee und Zeit für Gespräche. Informatives erfahren wir im Rahmen eines Interviews von Herrn Dr. Erich Kraft, 1. Vorsitzender des Geschichtsverein Eberstadt-Frankenstein e.V., über sein vielfältiges Engagement in Eberstadt. Wir wünschen einen informativen Nachmittag. Das Team der AG...

Kultur

Ein Buch über H.P. Lovecraft

“Interview mit H.P. Lovecraft” ist ein im September 2017 vom Ahlersbacher Schriftsteller Christian Schwochert veröffentlichter Roman über ein fiktives Gespräch mit seinem Idol, H.P. Lovecraft. In diesem Buch führt der “Kaiserfront-Extra”-Autor sein fiktives Interview im Traum. Herr Schwochert trifft, ähnlich wie schon Joachim Fernau es in “Guten Abend Herr Fernau” auf den amerikanischen Autor, der von vielen zu Recht als einer der größten Erben des Edgar Allan Poe betrachtet wird. Das...

Kultur

Die Zukunft der Mittelschicht (Lehrforschungsprojekt an der TU Darmstadt)

Die Frage nach der Zukunft der Mittelschicht regte gleichermaßen öffentliche Debatten und sozialwissenschaftliche Forschung an. Im Allgemeinen gilt die Mittelschicht als gefährdet. Bisherige Forschungsansätze konzentrieren sich jedoch ausschließlich auf Abstiegssorgen und Mobilitätsprozesse von Angehörigen der Mittelschicht. Fragen nach der praktischen Lebensführung und der genauen Lebenssituation bleiben häufig außen vor. Untersucht werden soll: Welche Ängste und Reaktionen werden durch...

Freizeit
Max Bryan an den Hamburger Landungsbrücken

Interview mit Max Bryan

7 Wochen war er wieder obdachlos, der ehemalige Wohnungssuchende Max Bryan hofft auf eine zweite Chance für seine Rückkehr auf den Steinfurther Gartenhof, wo er bis zuletzt ein ganzes Jahr lang lebte. (SB/Sandra Bender) In Hamburg sprach ich mit Max Bryan über seine Ziele und Erfahrungen der letzten Wochen und wie es in Zukunft weitergeht, welche Pläne er hat und ob es eine Rückkehr auf den Gartenhof geben wird. SB: Herr Bryan, es ist die 7. Woche Ihrer Rückkehr nach Hamburg und Sie sind...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.