Jakobsweg

Beiträge zum Thema Jakobsweg

Kultur
Gabriel Hernandez Westpfahl und Jose Ignacio Toquero in der Seeheimer Laurentiuskirche. Die Bildschirme zur Einspielung der Bilder vom Jakosbweg wurden von der Fa. Hifi-Profis zur Verfügung gestellt.

Geglückte "Entführung" auf den Jakobsweg

Der Plan ist aufgegangen. Jörg Mattutat vom Seeheimer Verein Delegato und Ernst Josef Robine von der Justinusstiftung, Frankfurt-Höchst, haben ihn ausgeheckt und Jose Ignacio Toquero und Gabriel Hernandez Westpfahl haben ihn umgesetzt. Die beiden Künstler haben rund 100 Gäste aus der Seeheimer Laurentiuskirche und 200 aus der Justinuskirche in Frankfurt-Höchst für fast zwei Stunden entführt auf eine stimmungsvolle musikalische Reise auf den Jakobsweg, unterlegt mit Bildern schönster Plätze der...

Kultur
José Ignacio H. Toquero und Gabriel C. Hernández Westpfahl spielen Musik vom Jakobsweg

Delegato präsentiert: Pilgermusik vom Jakobsweg

Auf Einladung des Seeheimer Vereins Delegato kommt José Ignacio Hernandez Toquero, der Komponist, Sänger und Gitarrist aus Fromista am Camino Frances für zwei Konzerte nach Deutschland. Mit seinem Sohn Gabriel stellt er sein Programm „El Camino es la Meta“, übersetzt „Der Weg ist das Ziel“ vor, Musik vom und über den Jakobsweg, hinterlegt mit stimmungsvollen Bildern der Musiker an den schönsten Orten zwischen St. Jean Pied de Port und Santiago de Compostela. „El Camino es la Meta“ wurde...

Kultur
"Brüder III - Auf dem Jakobsweg", das Poster zum Film

Delegato e.V. und das Programmkino Rex-Darmstadt laden ein zum "Pilgerkino"

Gemeinsam mit dem Programmkino Rex-Darmstadt startet Delegato e.V., der Seeheimer Verein zur Förderung der Pilgerbewegung, das Projekt “Pilgerkino”. Die Pilotveranstaltung zu einer geplanten Reihe findet schon am Sonntag, 15.06.2014, um 15.00 Uhr statt. Im Auftaktevent wird der hoch dekorierte, kultige Wolfgang Murnberger-Fim “Brüder III – Auf dem Jakobsweg” gezeigt. Wolfgang Böck, Erwin Steinhauer und Andreas Vitasek spielen die drei Brüder. Dolf de Vries, der an der Seite von “Schimanski”...

Kultur
Cornelia und Jörg Mattutat von Delegato e.V.  danken den Spielleyt und dem Publikum.   Foto: Joe Biermann

Delegato-Konzert der Freiburger Spielleyt begeistert gefeiert

Am Freitag, 10.Juni, um 20 Uhr nahmen die Freiburger Spielleyt in der gut gefüllten Seeheimer Laurentiuskirche ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise auf den Jakobsweg. Das Programm "Pilgerwege" folgte mit uralten Pilgerliedern - teils älter als der Turm der Kirche (1230-1250) - von Deutschland über Frankreich nach Spanien dem Camino de Santiago de Compostela. Auf traditionellen Instrumenten wurde das mittelalterliche Pilgern in der Kirchenakustik- und -atmosphäre lebendig. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.