Alles zum Thema JSK Rodgau

Beiträge zum Thema JSK Rodgau

Sport
Der JSK Rodgau 6 (links) belegte beim D-Juniorenturnier in Dreieichenhain zwar nur den letzten Platz, hatte aber dennoch jede Menge Spaß.

JSK mit neuem Trainerduo

Jügesheim – Mit einem neuen Trainerduo nahmen die D6-Juniorenfußballer des JSK Rodgau am Beachsoccer-Cup des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain teil. Nach einem erfolgreichen Auftakt mit einem 2:2 gegen den späteren Turnierdritten FV 06 Sprendlingen gab es für die Rodgauer anschließend aber nicht mehr viel zu holen. Im Stadtderby gegen die SG Nieder-Roden (1:3) zogen der JSK ebenso den Kürzeren, wie gegen den 1. FC Langen 3, dem sich der JSK mit 0:3 geschlagen geben musste. Mit nur einem...

Sport
Wo ist das Ei? American Football, hier bei der ersten Herrenmannschaft (rot-blau), steht in Jügesheim bei den Rodgau Pioneers auch 2019 hoch im Kurs.

JSK-Footballer sind eine große Familie

Jügesheim – Ihren jüngsten Heimspieltag hatten die American Footballer der Rodgau Pioneers des JSK Rodgau bewusst als „Familientag“ deklariert. Nach drei Auswärtsspielen hintereinander freuten sich die ersten Herren, in der Verbandsliga Mitte, Gruppe Süd, endlich einmal wieder ein Heimspiel zu bestreiten. In der Partie gegen die Bürstadt Redskins ging es an der heimischen Weiskircher Straße vor allem darum, Platz eins zu festigen und sich eine gute Ausgangsposition für das Aufstiegsspiel...

Sport
Die Jügesheimer Leon Hitzel (links) und Maikel Mesquita im Zweikampf mit Danny Kadioglu von der SG Rosenhöhe. Die Rodgauer gewannen das Offenbacher Kreisderby in der Gruppenliga Frankfurt Ost mit 4:2.

Meister oder Saisonverlängerung?

Jügesheim – Egal, wie die Saison in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost letztlich auch endet: Der JSK Rodgau hat sich auf jeden Fall verbessert. Nach drei dritten Plätzen (2016 noch als TGM SV Jügesheim) hat der JSK zumindest Platz zwei und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga Süd – hier spielten die Jügesheimer (ebenfalls noch als TGM SV) letztmalig in der Saison 2010/2011 – sicher. „Wir sind seit 20 Partien ungeschlagen, das ist sensationell“, schwärmt JSK-Trainer...

Sport
Die Fußballerinnen der FSG Rodgau/Zellhausen (rotes Trikot) unterlagen der SG Egelsbach zwar mit 1:6, nehmen in der Gruppenliga Frankfurt aber weiterhin den dritten Platz ein.

FSG die beste Entscheidung

Jügesheim/Zellhausen – Die Verantwortlichen der Frauenspielgemeinschaft (FSG) Rodgau/Zellhausen blicken zufrieden auf den bisherigen Saisonverlauf zurück. Die zu Beginn dieser Saison neu formierte Mannschaft nimmt in der Gruppenliga Frankfurt den dritten Platz ein, daran ändert auch die jüngste 1:6-Heimniederlage gegen den starken Aufsteiger und Tabellenzweiten SG Egelsbach nichts. Zudem sicherte sich die FSG an Ostern mit einem 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen den A-Ligisten FC...

Sport
Torjäger: Savvas Konstantinidis erzielte bisher elf Treffer für den JSK Rodgau.

JSK hofft auf den großen Wurf

Jügesheim – Drei Mannschaften machen sich in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost noch Hoffnungen auf die Meisterschaft – oder zumindest auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga Süd. Der JSK Rodgau führt mit 60 Punkten die Tabelle an, Verfolger Germania Großkrotzenburg (59) hat allerdings eine Partie weniger absolviert. Auch der Drittplatzierte Türk Gücü Hanau (56) hat die Hoffnung auf einen der ersten beiden Plätze noch nicht aufgegeben. Zumal die Hanauer am letzten Spieltag...

Sport
Die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau (blaues Trikot) verloren das Spitzenspiel der Kreisliga auf der Rosenhöhe mit 4:8, wollen aber zumindest den zweiten Platz verteidigen.

JSK will Platz zwei verteidigen

Jügesheim – Mit einem echten Kracher begann für die E1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau das Punktspieljahr 2019. Gleich am ersten Spieltag der Kreisliga Offenbach, der höchsten Spielklasse in dieser Altersklasse, gastierten die Jügesheimer zum Gipfeltreffen bei Tabellenführer SG Rosenhöhe. Die Offenbacher führten mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an, Jügesheim folgte als Tabellenzweiter, im Hinrundenspiel hatten sich beide Mannschaften 4:4 getrennt, nachdem der JSK einen 0:2- und später...

Sport
Die Landesliga-Mannschaft der Geräteturner des JSK Rodgau, in der auch Turner der TGS Seligenstadt, der TG Lämmerspiel und des TAV Eppertshausen aktiv sind, verpasste als Dritter nur knapp den Aufstieg in die Oberliga.

Turner haben ein sehr gutes Körpergefühl

Jügesheim – Dass die Landesligamannschaft der Geräteturner (fachsprachlich: Gerätturner) des JSK Rodgau in der abgelaufenen Saison den dritten Platz belegte, steht für JSK-Cheftrainer Alois Sahm nicht an erster Stelle: „Der wirkliche Erfolg ist, dass wir eine eigene Mannschaft stellen können“, sagt der 66-Jährige. Das JSK-Team hat einen Stamm von rund 20 Turnern. Die kommen allerdings nicht nur vom JSK, sondern die Mannschaft wird auch von Turnern der TGS Seligenstadt, der TG Lämmerspiel und...

Sport
Derbyzweikampf: Die E1-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) und des JSK Rodgau teilten sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den dritten Platz. Im direkten Duell in der Gruppenphase setzte sich der JSK mit 1:0 durch.

TSV und JSK erreichen Halbfinale

Rodgau – „Das Halbfinale war unser Ziel“, sagt Marko Weikert, Trainer der E1-Juniorenfußballer des TSV Dudenhofen. Letztlich belegte der Turn- und Sportverein bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen gemeinsam mit dem Stadtrivalen JSK Rodgau den dritten Platz – das kleine Finale wurde nicht ausgespielt. Kreismeister wurde die SG Rosenhöhe nach einem 2:1-Sieg gegen die U10 der Offenbacher Kickers. Mit einem 1:1 gegen den JFV Dreieich startete Dudenhofen nur durchwachsen in die...

Sport
Beim Start des dritten von vier Läufen der 39. Winterlaufserie des JSK Rodgau im Maingau-Energie-Stadion sind die 333 Läufer noch dicht beisammen. Schnell aber zieht sich das Feld auf den anstehenden zehn Kilometer auseinander.

Über die Festtage zurückgehalten

Jügesheim – In Jügesheim stand am vergangenen Samstag der dritte von vier Läufen der 39. Winterlaufserie des JSK Rodgau an. Abdelkabir Zaroual Aadel (LG Eintracht Frankfurt), der bereits zu Beginn der Serie im November als Erster das Ziel erreicht und im Dezember pausiert hatte, sicherte sich in 32:21 Stunden seinen zweiten Tagessieg und steuert damit auf eine erfolgreiche Titelverteidigung zu. Dafür ist allerdings ein weiterer Start im Februar nötig. Beim dritten Lauf setzte er sich gegenüber...

Sport

Winterlaufserie in kurzen Hosen

Jügesheim – Mit 385 Teilnehmern erfolgte am vergangenen Samstag der Start in die 39. Winterlaufserie des JSK Rodgau. Das entsprach durchaus den Erwartungen der Organisatoren, angesichts der milden Temperaturen wären über 400 Starter aber auch nicht verwunderlich gewesen. Vieler Teilnehmer starteten in kurzen Hosen, einige sogar ärmellos. Auf der Strecke bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild wie bei der 38. Auflage: Vorjahressieger Abdelkabir Zaroual Aadel (LG Eintracht Frankfurt) rannte...

Sport
Die C1-Juniorenkicker des JSK Rodgau (dunkles Trikot) sind derzeit nicht zu stoppen, führen mit drei Siegen aus drei Partien die Tabelle der Kreisliga Offenbach an.

C1-Junioren unterstreichen Ambitionen

Rodgau – Mit einem 6:0 (2:0)-Sieg gegen die TSV Heusenstamm untermauerten die C1-Juniorenfußballer des JSK Rodgau am vergangenen Samstag ihre Ambitionen auf einen Spitzenplatz in der Kreisliga Offenbach. Mit drei Siegen aus drei Partien führen die Jügesheimer die Tabelle an. In der Kickers Viktoria Mühlheim und der SSG Gravenbruch (beide sechs Zähler) sind allerdings zwei weitere Mannschaft noch ohne Verlustpunkt, beide absolvierten allerdings erst zwei Begegnungen. Stephan Pauer trainiert...

Sport
Fleiß wird belohnt: Mit einem 4:3-Sieg gegen die SSG Langen bejubelte der JSK Rodgau (rechts, hier im Spiel gegen den späteren Turniersieger Oberrad) im Platzierungsspiel einen Sieg und belegte beim Beachcup in Dreieichenhain den siebten Platz.

Gekickt wird barfuß oder in Socken

Jügesheim - Der JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain richtete am vergangenen Wochenende wieder seinen Beachfußballcup aus. Insgesamt 38 Mannschaften der F- bis C-Junioren ermittelten in fünf Wettbewerben ihren Turniersieger. Die Teams kamen bis aus Fulda, Düdelsheim (Kreis Büdingen) oder Kalbach nach Dreieichenhain, gekickt wurde barfuß oder in Socken auf dem Beachfeld des Turnvereins. „Obwohl es viel Arbeit macht, war es wieder ein Riesenspaß“, sagte JFV-Sprecher Peter Helmich, „die Spiele waren...

Sport
Kapitän Stefan Schweier (links) steht dem JSK Rodgau in der kommenden Gruppenliga-Saison nicht mehr zur Verfügung.

Heimbilanz muss besser werden

Jügesheim – Dass der JSK Rodgau die Saison 2017/2018 in der Gruppenliga Frankfurt Ost als Tabellendritter beenden würde, stand bereits vor dem letzten Saisonspiel gegen die Sportfreunde Seligenstadt fest. Dass es aber noch einmal derart dramatisch werden würde – wenn auch nicht für die Rodgauer -, damit hatte wohl niemand gerechnet. Denn die Jügesheimer warfen noch einmal alles in die Waagschale und sicherten sich nach zuletzt mäßigen Leistungen einen verdienten 2:1 (1:0)-Sieg. Der zur Folge...

Sport

JSK E4-Junioren beenden die Saison als Vize-Meister

Die E4-Junioren des JSK Rodgau haben am vergangenen Samstag mit dem Topspiel gegen die SPVGG 03 Neu-Isenburg ihre Saison erfolgreich beendet. In der vergangenen Woche konnten die Jügesheimer bereits den 2. Tabellenplatz in einem spannenden Spiel gegen den TSV Heusenstamm sichern. In Jügesheim kann man auf eine durchaus spannende und erfolgreiche Saison zurückblicken. Nach einem Saisonstart nach Maß und reichlich Toren (31) in den ersten beiden Partien, folgte rasch ein erster kleiner...

Sport
Ins Straucheln kommen Ismael Ballesteros (hinten) und der JSK Rodgau im Saisonendspurt der Gruppenliga Frankfurt Ost. Gegen die SG Marköbel (mit Audrius Vetchel) kassierte der Aufstiegsaspirant eine 0:3-Pleite.

Wo ist die Leichtigkeit?

Rodgau – Der JSK Rodgau erlebt derzeit in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost ein Wechselbad der Gefühle. Spitzenreiter – Drittplatzierter – wieder Spitzenreiter – Zweitplatzierter. Und an diesem Wochenende? „Auf den letzten Metern geht nichts mehr“, stellt Abteilungsleiter Lothar Müller fest. Vor wenigen Wochen betrug der Vorsprung der Rodgauer an der Tabellenspitze noch sieben Punkte, dann folgte die 1:2-Heimpleite gegen den FC Dietzenbach. Nach nur zwei Punkten aus drei Partien war der...

Sport
Rodgaus Leon Hitzel (links) im Laufduell mit Dietzenbachs Uzay Kolbüken. Der Spitzenreiter unterlag den Kreisstädtern in der Gruppenliga Frankfurt Ost in der Nachspielzeit mit 1:2.

JSK Rodgau kassiert sechste Heimniederlage

Rodgau - Vor dem Anpfiff der Partie in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den FC Dietzenbach war Andreas Humbert, Trainer bei Spitzenreiter JSK Rodgau, noch bestens gelaunt. Sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten SG Rosenhöhe, dazu den lockeren 4:0-Sieg gegen den FSV Bischofsheim vom voran gegangenen Donnerstag im Gepäck. „Eine Niederlage wäre jetzt kein Beinbruch, aber es sind noch acht Spiele zu absolvieren“, meinte Humbert. Rund 110 Minuten später raufte er sich die Haare:...

Sport
Nach einem halbjährigen Auslandssemester in London steht Innenverteidiger Sebastian Jung dem JSK Rodgau im Titelrennen der Gruppenliga Frankfurt Ost wieder zur Verfügung.

JSK Rodgau strebt die Meisterschaft an

Jügesheim – „Wir wollen Meister werden.“ Das ist eine klare Ansage, die Andreas Humbert, Trainer beim JSK Rodgau, macht. „Wer Meister werden will, muss uns schlagen. Und das wird schwer genug.“ Nach Platz drei in der vergangenen Saison der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost mit letztlich doch deutlichem Rückstand auf die beiden Aufsteiger FC Hanau 93 und Viktoria Nidda, als der JSK den Aufstieg gerne mitgenommen hätte, sich jedoch nicht in der Pflicht sah, werden die Töne im...

Sport
Die F3-Junioren des JSK Rodgau. Von links (hintere Reihe): Trainer Thorsten Zuch, Mika Philp, Yannick Swoboda, Yannis Differenz, Joshua Höhn, Co-Trainerin Nicole Swoboda-Töpfer. Vordere Reihe: Tim Karnbach, Sebastian Sauer, Joel Zuch, Finn Meyer. Auf dem Bild fehlen: Simon Schmalenbach und Deniz Celik.

Gelungener Start im F-Juniorenbereich

Rodgau - „Der Übergang ist sehr gut gelungen“, sagt Thorsten Zuch, Trainer der F3-Juniorenkicker des JSK Rodgau. Der ehemalige Hessenliga-Spieler der Offenbacher Kickers trainiert die jungen Jügesheimer Fußballer gemeinsam mit Nicole Swoboda-Töpfer, Trainerin im Ausdauerbereich und Triathletin, bereits in der dritten Saison. Zu Beginn des vergangenen Jahres waren die JSK-Kicker noch bei den G-Junioren am Ball, im Sommer wechselte die Mannschaft geschlossen mit ihren beiden Trainern in die...

Sport

JSK E4-Junioren verabschieden sich in die Winterpause

Die Plätze sind weiß gezuckert, das Sportgelände verlassen und die Kabinen leer. Das kann nur eines bedeuten - Winterpause! Wie Europas Topligen, verabschieden sich auch die deutschen Jugendklassen in die Winterpause. So auch die E4-Junioren des JSK Rodgau. Die letzten 3 Saisonspiele sorgten bei den bis dato ungeschlagenen Jügesheimern für Ernüchterung. Zuerst empfing man den Verfolger aus Heusenstamm, der trotz überschaubarer Leistung einen frühen Führungstreffer bis kurz vor Schluss...

Sport
Aller Einsatz nutzte nichts: Kickers Obertshausen, hier mit Kapitän Simon Prechtel (am Boden), verlor das Offenbacher Kreisderby in der Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den JSK Rodgau mit 0:3.

Trainerduo Dindorf/Römgens leistet gute Arbeit

Obertshausen – Da war mehr möglich, doch am Ende verlor Kickers Obertshausen das Offenbacher Kreisderby der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den JSK Rodgau doch deutlich mit 0:3 (0:1). Mit 20 Punkten nehmen die Kickers den ersten Abstiegsplatz ein, Vereine wie die SG Marköbel, der FSV Bischofsheim (beide 21), Germania Klein-Krotzenburg und die Sportfreunde Seligenstadt (beide 26) liegen aber in Reichweite. Insgesamt sind die Kickers unter dem neuen Trainerduo Marcel Dindorf und Simon...

Sport
Jügesheims Marijo Dejanovic spielte in der ersten Hälfte im Mittelfeld, kam dort aber nicht so recht zum Zuge. Nach der Pause wechselte er in die Abwehr zurück, schon lief es besser. Am Ende gewann der JSK Rodgau das Derby bei Kickers Obertshausen mit 3:0.

JSK Rodgau verkürzt Rückstand auf Spitze

Jügesheim – Das war ein Wochenende ganz im Sinne des JSK Rodgau. Während die Mannschaft von Trainer Andreas Humbert das Offenbacher Kreisderby der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost bei Kickers Obertshausen mit 3:0 (1:0) zu ihren Gunsten entschied, patzten die Konkurrenten im Kampf um die Spitze. So musste sich Spitzenreiter 1. FC 06 Erlensee (1:1 gegen die Sportfreunde Seligenstadt) ebenso mit einer Punkteteilung begnügen, wie Verfolger Germania Großkrotzenburg (2:2 gegen den 1. FC Langen). Der...

Sport

E4-Junioren siegreich im Rodgau-Derby!

Die E4-Junioren des JSK Rodgau konnten an den bisherigen Erfolg anknüpfen und den Stadtrivalen aus Nieder-Roden mit einem beachtlichen 12:0 besiegen. Bereits kurz nach Anpfiff des Spiels war klar, in welche Richtung diese Partie geht. Die Gäste wussten stets mit schnellen, sauberen Kontern zu überzeugen und ließen den Nieder-Rödern kaum Raum zu ihrem eigenen Spiel zu finden. Trotz einer couragierten Defensivarbeit der Gastgeber waren die Jügesheimer mit ihrer individuellen Klasse eine Nummer zu...

Sport

Springen in der S-Klasse beim JSK!

Beim Jumping-Fitness für Senioren hat der JSK Rodgau wieder Plätze frei. Diese Bewegungsform trainiert Herz und Ausdauer. Wer sich auch nur locker auf der Sprungfläche auf und ab bewegt, entlastet den Körper im schnellen Wechsel. So bringen auch Senioren ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung. Das Training fördert zudem  Koordination und Gleichgewicht. Jumping-Fitness in der S-Klasse beginnt am 18. Oktober; das Training ist mittwochs von 14 - 15 Uhr in der Turnhalle Ostring. Junge und fitte...

Sport
Maikel Mesquita brachte den JSK Rodgau im Gruppenliga-Derby beim FC Dietzenbach mit 1:0 in Führung. Am Ende siegten die Jügesheimer verdient mit 4:1.

JSK-Tormaschine läuft auf Hochtouren

Jügesheim – 6:1 in Bischofsheim, 5:1 gegen Hochstadt, 4:1 in Dietzenbach – der JSK Rodgau hat es in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost zuletzt kräftig scheppern lassen. Und die drei Siege wirken sich natürlich auch in der Tabelle aus: Nach neun Spieltagen nehmen die Jügesheimer mit 18 Punkten den achten Tabellenplatz ein, der Rückstand auf Spitzenreiter Türk Gücü Hanau beträgt aber nur vier Zähler. Und den Grimmstädtern droht wegen eines fehlenden Unterbaus der Abzug von drei...

  • 1
  • 2