Juden

Beiträge zum Thema Juden

Kultur
Irith Gabriely und Hans-Joachin Dumeier
2 Bilder

Gedenkkonzert - Kirche trifft Synanoge

Über einen langen Zeitraum, von mehreren Jahrhunderten, existierte eine kleine jüdische Kultusgemeinde in Breuberg-Neustadt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es um den Breuberg zahlreiche Feierlichkeiten, an denen die Trachtengruppe des Odenwald Klubs teilnahm. Zu diesem Klub gehörten auch Jüdinnen, die Mitglieder waren und am öffentlichen Leben teilnahmen, wovon alte Aufnahmen zeugen. Jährliches Gedenken an Stolpersteinen Am 18. März jährt sich ein Gedenktag, der seit 2009 an den...

Kultur
2 Bilder

Das Volk des alten Bundes - Unsere älteren Brüder und Schwestern - Jüdisches Glaubenleben

Sonderausstellung im Heimatmuseum Biebesheim am Rhein 12. September 2014 – 01. März 2015 Vielfach gehen die ersten Assoziationen bei „Judentum“ an Holocaust und Drittes Reich. Dass die Juden als „das Volk, zu dem Gott, zuerst gesprochen hat“ (Karfreitagsliturgie“), die ersten und ältesten Bundespartner Gottes und „unsere älteren Brüder und Schwestern“ (hl. Johannes Paulus II.) im Glauben sind, wird vielfach übersehen. Mit der Ausstellung sollen Betrachtungsmomente zur jüdischen Religion...

Kultur

Israel: Segen und Provokation

Die Christuskirche in Bensheim lädt anlässlich des Israelabends am 04. Dez. 2013 um 20: 00 Uhr zu einem Vortrag mit Doron Schneider ein. Doron Schneider ist im Alter von 11 Jahren mit seiner Familie von Deutschland nach Israel eingewandert. Nach seinem Studium der Geographie und der internationalen Öffentlichkeitsarbeit leistete er seinen Militärdienst in einer Spezialeinheit der israelischen Marine ab, wo er in verschiedenen Sonderkommandos zum Einsatz kam. Seither wird er, wie alle...

Kultur

Soroptimist International: Benefiz-Einnahmen kommen „Stolperstein“-Projekt zugute

SEEHEIM. Das klingt klasse: Wenn 110 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne stehen, dann ist das schon ein beeindruckender Anblick. Wenn sie dann auch noch gut singen können und von Profis an zwei Konzertflügeln begleitet werden, dann ist das Musikgenuss pur. Diesen Hochgenuss hatten zweifellos die Gäste und Mitglieder des Clubs Soroptimist International (SI) am vergangenen Samstag in der Sport und Kulturhalle in Seeheim. Mit einem Konzert des German American Community Choirs feierte der SI-Club...

Kultur

Jüdische Nachfahren kommen zur Stolperstein-Verlegung

SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit Stolpersteinen möchte die Gemeinde an die jüdischen Mitbürger erinnern, die Opfer des Nationalsozialismus wurden. Die ersten 13 von 49 Steinen werden von Initiator des Erinnerungsprojektes Gunter Demnig verlegt. Die Stolpersteine werden in den Gehweg vor den Häusern eingelassen, in dem die Opfer ihren letzten freiwillig gewählten Wohnsitz hatten. Finanziert werden die Gedenksteine mit Bürgerspenden. Die erste Verlegung ist am10. April (Mittwoch). Sie beginnt um 17 Uhr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.