Jugendförderung

Beiträge zum Thema Jugendförderung

Aktuell
Stiftungsbotschafterin Michaela Sierra Lois überreichte Ilyass Bendada, Leiter der Kindertagesstätte Zauberwiese, die symbolische Spendenurkunde.

Neues Außengelände für Kita Zauberwiese
IB Südwest gGmbH wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die IB Südwest gGmbH setzt sich für die Erneuerung des Außenbereichs der IB Kindertagesstätte Zauberwiese ein. Vorgesehen sind unter anderem einige notwendige Sicherheitsmaßnahmen, wie beispielsweise die Absicherung des Krippengeländes nach außen. Für das unermüdliche Engagement für die Schützlinge der Kita Zauberwiese erhielt die IB Südwest gGmbH eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. In der Kindertagesstätte Zauberwiese der IB Südwest gGmbH werden je...

Kultur
Michaela Sierra Lois (li.) übergibt die symbolische Spendenurkunde an Kerstin Maas vom Dreieicher Verein für Sport und Therapie am Pferd e.V.

Aufbau einer Reittherapie für Kinder und Jugendliche
Der Dreieicher Verein für Sport und Therapie am Pferd e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Mit einer Reittherapie Kinder und Jugendliche fördern, das hat sich der Dreieicher Verein für Sport und Therapie am Pferd e.V. zum Ziel gesetzt. Fernab vom Alltagsstress können Heranwachsende aus finanzschwachen Familien und Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf an therapeutischem Reiten und Voltigieren teilnehmen. Für sein bemerkenswertes Engagement erhält der Verein eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Getreu dem Motto „Tiere helfen Menschen“ setzt...

Kultur
Stiftungsbotschafter Armagan Adana (r.) übergibt die symbolische Spende an die Kinder und Mitarbeiter des Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V.

Kinder begeistern sich für Tierschutz
Der Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Tier-Rettungs-Dienst-Frankfurt e.V. und die dazugehörige Tierherberge Egelsbach betreiben eine Auffangstation für Hunde ohne festes Zuhause. In diesem Jahr möchte die Einrichtung ein Projekt starten, um Kinder und Jugendliche für den Tierschutz zu begeistern. Für sein bemerkenswertes Engagement erhielt der Verein eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das...

Kultur
Die jungen Teilnehmenden des Projekts "Xperience Room"
4 Bilder

FRAPORT AG fördert neuen Jugendtheaterclub "Xperience Room"

Erst im Dezember 2017 gegründet, doch der neue Jugendclub der Laienspielgruppe Leeheim e.V. „Xperience Room“ hat bereits eine finanzielle Förderung erhalten. Die Fraport AG würdigt gesellschaftliches Engagement und vergibt Patenschaften für soziale Projekte. Der gesamte Theaterverein bedankt sich ausdrücklich und sehr herzlich bei ihrem Vereinsmitglied Steffen Günther-Schmitz und der Fraport AG für die Übernahme der Projektpatenschaft. Gründerin und Spielclubleiterin Melanie Kind und ihre elf...

Freizeit

Frühlingsmarkt in der alten Schillerschule

(WSte) Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite - es grünt und blüht, wohin man schaut. Manches kann man jetzt wieder draußen unternehmen, wie z.B. einen Spaziergang mit Einkehr bei einem Frühlingsmarkt, der am Sonntag, dem 15. April 2018 von 13 – 18 Uhr stattfindet. Über einen Besuch in der alten Schillerschule, Hauptstraße 12 in Erzhausen würden wir uns freuen: - die Hobbykünstler, die in den ehemaligen Schulsälen im Parterre und im 1. Stock ihre selbstgefertigten Produkte und...

Freizeit

Kreatives für Kinder und Jugendliche

SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein umfangreiches Jahresprogramm für Kinder und Jugendliche bieten die Jugendförderung der Ge-meinde und die Werkstatt Sonne. Mitmachen können Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren. Für die Workshops und Feriencamps werden jeweils Teilnehmerbeiträge erhoben. Bei allen Camps gibt es Verpflegung und Getränke. Das Angebot reicht von Creative Computing über das Produzieren von Computer-Musik, Biker-Workshops, Stuntman –Tricks, Malerei- und Bildhauerwerkstätten bis hin zu...

Unternehmen

Betreuer für Ferienspiele gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Jugendförderung der Gemeinde sucht wieder Betreuer für ihre Ferienspiele. Veranstaltet werden sie in den Sommerferien vom 3. Juli (Montag) bis 14. Juli (Freitag) und vom 31. Juli (Montag) bis 11. August (Freitag).Das Thema der Ferienspiele lautet „Zirkus“. Teilnehmen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Ferienspiele werden in zwei Blöcken zu je vierzehn Tagen angeboten, so dass sich die Betreuer für einen Block entscheiden können. Interessierte sollen 18...

Freizeit

Veranstaltungstipp: Traditionshobbykünstlermarkt am 1. Advent in Erzhausen

(WSte)Vor 27 Jahren hat die Idee einiger Herren vom Ortskundlichen Arbeitskreis ihren Anfang gefunden, und sie ist zu einer schönen Tradition geworden: Der jährliche Hobbykünstlermarkt am 1. Advent, und der Frühlingsmarkt, der alle zwei Jahre stattfindet. Auch das Dorfmuseum hat an diesen Tagen geöffnet, ebenso die Räume der Jugendförderung. Wenn bald die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt, feiern wir diese Tradition am Sonntag, dem 27. November von 13 bis 18 Uhr in der alten Erzhäuser...

Kultur
Vor dem alten Rathaus in Heppenheim zeigen Ida Schildhauer vom Unterstützerkreis der Amadeu Antonio Stiftung in Weinheim und Ute Schmitt, Hilde Kille und Franz Beiwinkel vom DGB Heppenheim ihre Kooperation.

Gemeinsam gegen Rechts - Amadeu Antonio Stiftung durch DGB Heppenheim unterstützt

Mit einer Spende von 500 Euro unterstützen der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Heppenheim die Amadeu Antonio Stiftung. Beide Organisationen treten für eine Gesellschaft ohne Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus ein. „Egal ob am Arbeitsplatz, beim Einkaufen oder in der Gaststätte – rechten Hetzern begegnen wir mittlerweile überall. Und es wird immer wichtiger, sich deutlich einzusetzen für ein demokratisches Miteinander“, betont Ute Schmitt vom DGB Heppenheim. Wer Zivilcourage...

Freizeit
Der frischgebackene Alleinflieger mit dem traditionellen "Strauß der Flieger" vor seinem Segelflugzeug.

Timo Ewald (15) meistert erste Alleinflüge

Am vergangenen Wochenende startete der 15 jährige Einhardschüler, Timo Ewald, zu seinen ersten Alleinflügen auf dem Flugplatz Zellhausen. Der junge Seligenstädter befindet sich zur Zeit in der Segelflugausbildung beim Luftsportverein Verein Seligenstadt-Zellhausen und hat nun einen gewaltigen Schritt in Richtung Flugschein beschritten. Der erste Alleinflug, in Fliegerkreisen auch "Solo" genannt ist einer der aufregendsten Momente im Leben eines jeden Piloten. Beweist er doch dass man...

Freizeit

Tolle Ferienspiele für 100 Kinder

Reise in die Welt der Töne beginnt am Montag SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein tolles Programm erwartet die Kinder, die an den Ferienspielen in Seeheim-Jugenheim teilnehmen. Mit dem Start der Schulferien beginnt am Montag (18.Juli) „Die Reise in die Welt der Töne“. So lautet das Motto der diesjährigen Ferienaktion, die die Gemeindejugendförderung in zwei Blöcken vom 18. bis 29. Juli sowie vom 15. bis zum 26. August veranstaltet. In jedem Block nehmen jeweils 50 Kinder teil. Aufgeteilt werden sie in...

Freizeit

Bürger spenden für Jugend

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die fünf Jugendfeuerwehren in den Ortsteilen Seeheim, Jugenheim, Balkhausen, Ober-Beerbach und Stettbach sowie die Jugendabteilungen des Schützenvereins und der SKG Ober-Beerbach haben sich an der diesjährigen Jugendsammelwoche der Hessischen Jugendverbände beteiligt. Insgesamt sind bei dem Gang von Haus zu Haus rund 4.130 Euro zusammen gekommen, teilt Bürgermeister Olaf Kühn mit. Er freut sich für die Jugendarbeit der Vereine und deren Unterstützung von der Bevölkerung. Die...

Kultur

Kleestadt fördert Jugendliche mit seiner Nachwuchsplattform.

Am Samstag, dem 4. Juni 2016, findet wieder das bunte Kulturprogramm der Vereine in Groß-Umstadts lebendigstem Stadtteil Kleestadt statt. Die Dorfgemeinde und DRUMSTADT suchen noch RapperInnen. Wir ermöglichen Euch einen Auftritt auf unserer bekannten Jugendbühne. Erwünscht sind BewerberInnen bis 19 Jahre. Bitte schickt bis zum 28.04.16 eine Demo-Aufnahme mit den Song „Fieber“ von Peter Fox plus eigenen Programmvorschlägen unseren künstlerischen Leiter:...

Sport
Der Start der Saison ist der ideale Moment um mit der Ausbildung zu beginnen!

Sie fliegen wieder!

Das Osterwochenende leitete den Start der neuen Segelflugsaison ein. Den suboptimalen Wetterbedingunen zu trotz konnte die Segelfluggruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wie geplant mit der diesjährigen Segelflugsaison beginnen. Am vergangenen Ostermontag konnten die ersten Windenstarts mit den frisch aus der Winterwartung kommenden Vereinsflugzeugen durchgeführt werden. Bei starkem Südwind konnten Ausklinkhöhen von über 600 Metern über Grund erzielt werden. Sehr zur Freude der...

Sport
Der Film kann auf dem YouTube Kanal des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. gesehen werden.

Auch du kannst ein Flieger sein - Der Film

Nach anderthalb Jahren Dreharbeiten und etlichen Stunden Nachbereitung konnte der Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V. an der vergangenen Jahreshauptversammlung seinen neuesten Film präsentieren. Das besondere daran: Alle Schauspieler und Flugaufnahmen wurden von der Jugendgruppe des LSV Seligenstadt-Zellhausen in Eigenregie durchgeführt. "Wir wollten ein reales Bild vom Leben auf dem Flugplatz zeichnen und Ich denke das ist uns gelungen." Sagte der Macher und Ultraleichtpilot...

Freizeit
Die gesammelte Mannschaft des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
3 Bilder

Luftsportler zu Besuch bei der Luftrettung in Frankfurt

Samstag Nachmittag sind die Jungpilotinnen und -piloten des Luftsportverein Seligenstadt-Zellhausen e.V., der Einladung der Bundespolizei gefolgt und haben dem Luftrettungszentrum Christoph 2 in Frankfurt einen Besuch abgestattet. Der zuständige Pilot hat unsere Gruppe, bestehend aus unseren Flugschülern, ihrem Jugendleiter und unserem Vereins-Geschäftsführer, durch das Zentrum geführt. Unter anderem erfuhr man viel über den Tagesablauf der Piloten, Notärzte und Rettungsassistenten, die...

Freizeit

Dunkel war es und kein Mond schien helle

Finster war es und man kann es mutig nennen, so einfach durch den Wald zu gehen. Man ist ja nicht alleine, nein der treue Vierbeiner begleitet einen. Aber wer hat mehr Respekt vor der Dunkelheit? Der Hundeverein Erzhausen hatte wieder zu einer Nachtübung eingeladen und viele die kamen, waren auch das erste Mal dabei. Man konnte auch in Gruppen gehen, so war man sich sicherer, denen im Wald versteckten Ablenkungen besser gegenüber zu stehen. Man kann sich ja gar nicht vorstellen, was sich die...

Freizeit
Auch die Anhänger der Segelflugzeuge werden einer gründlichen Winterreinigung unterzogen.

Luftsportler starten mit Winterwartung

Die Tage werden kürzer und die Segelflugsaison ist nun auch bei den Zulus offiziell zu Ende. Nichts desto trotz ist weiterhin viel Betrieb auf dem Fluggelände in Zellhausen! Seit diesem Wochenende hat nun offiziell die Winterarbeit für die Zulus begonnen. In der warme Werkstatt bringen nun unsere Mitglieder die gesamte Flotte auf Vordermann. Auch anstehende Reperaturen an den Fahrzeugen und dem Gelände werden jetzt in Eigenregie in Angriff genommen um dann gut gerüstet einen in die neue...

Sport

Zwei Zellhäuser qualifizieren sich für den Bundesendscheid im Jugendvergleichsfliegen

Zwei Jugendliche des Segelflugvereins Seligenstadt-Zellhausen haben sich letztes Wochenende beim Landesendscheid in Hessisch Lichtenau für den Bundesendscheid im Jugendvergleichsfliegen qualifiziert. Die 31 Jungpiloten aus Hessen hatten sich zuvor in fünf Vorendscheiden, einer davon in Zellhausen, für den Landesendscheid qualifiziert. Die Deutsche Meisterschaft (Bundesendscheid) findet in Klippeneck (Baden Württemberg) statt. Die beiden erfolgreichen Piloten aus Zellhausen (Merlin Miller und...

Freizeit

Sommertheater sucht junge Mitspieler

SEEHEIM-JUGENHEIM. Viele Jugendliche träumen davon, einmal auf der Bühne zu stehen. Die kommunale Jugendförderung und die Werkstatt Sonne bieten in den Sommerferien vom 31. August (Montag) bis 4. September (Freitag) einen einwöchigen Theaterworkshop an. Unter professioneller Leitung der Theaterpädagogin Rebecca Fahrwald proben sie das Stück „Fluchtwege…“. Es handelt von Mut und Stärke, von Helden und Heldinnen, aber auch von Zweifeln. Gesucht werden noch Jungen im Alter von 11 bis 14 Jahren. ...

Sport
Stolz vor seinem Fluggerät. Marco auf dem Flugplatz Walldürn vor der ASK-23B des LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V.
2 Bilder

Stunden in der Luft ohne einen Tropfen Benzin

Am vergangenen Sonntag hat der Segelflugschüler, Marco Kaiser seine letzte große Hürde vor der praktischen Segelflug Prüfung genommen. Mit einem einsitzigen Schulungsflugzeug vom Typ "ASK-23B" des Luftsportvereins Seligenstadt-Zellhausen e.V. flog der Anfang 20 Jährige Zellhäuser ohne einen einzigen Tropfen Kraftstoff zu verbrauchen in das knapp 70KM entfernte Walldürn im Odenwald. Der Überlandflug, wie er in Fliegerkreisen genannt wird ist für die Flugschüler eines der Highlights ihrer...

Freizeit
Bei bestem Wetter bestand Tim Stuhlmacher seine Motorflugprüfung (rechts).

Erneuter Ausbildungserfolg im LSV Seligenstadt

Am gestrigen Mittwoch bestand LSV Mitglied und Pilot Tim Stuhlmacher bei herrlichem Sonnenschein die Motorfluglizenz. Mit dieser Lizenz darf der frischgebackene Motorflugpilot nun einmotorige Flugzeuge bis maximal 2 Tonnen Gewicht in Deutschland und Europa durch die Lüfte führen. Im LSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. wird ein solches Flugzeug eingesetzt, um die unmotorisierten Segelflugzeuge des Vereins in die Luft zu befördern. Der Prüfungsflug führte von Zellhausen nach Reichelsheim, wo...

Sport
Komm doch vorbei auf dem Flugplatz in Zellhausen!
4 Bilder

Frühlingsgefühle bei den Luftsportlern

Mit den steigenden Temperaturen und dem stetigen Anstieg der Sonnenstunden in der Region keimen auch die ersten Frühlingsgefühle bei den Luftsportlern desLSV Seligenstadt-Zellhausen e.V. auf. Am ersten April Wochenende geht nun offiziell wieder der regelmäßige Segelflugbetrieb, sowie die Schulung im Segelflug, Motrsegelflug, sowie auf der modernen Ultraleichtmaschine der Seligenstädter Piloten los. Von April bis Ende Oktober kann man sich nun wieder jedes Wochenende auf bunten...

Freizeit

Betreuer für Ferienspiele gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Jugendförderung der Gemeinde sucht wieder Betreuer für ihre Ferienspiele. Veranstaltet wer-den sie in den Sommerferien vom 27.Juli (Montag) bis 21. August (Freitag) und vom 24.August (Montag) bis 4. September (Freitag). Das Thema der Ferienspiele lautet „Die Welt ist ein Abenteuer“. Teilnehmen werden Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Ferienspiele werden in zwei Blöcken zu je vierzehn Tagen angeboten, so dass sich die Betreuer für einen Block entscheiden...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.