Jugendfußball

Beiträge zum Thema Jugendfußball

Sport
Mal in der Verbandsliga spielen - so wie Sinan Özgün (vorne) aus der ersten Mannschaft -, dass wollen alle Nachwuchsfußballer des 1. FC Germania Ober-Roden. Dazu ist viel Training nötig - etwa beim Fußballcamp von Real Madrid auf dem Germania-Gelände, das am Montag, 7. Oktober, startet.

Real Madrid trainiert den Fußball-Nachwuchs / Rund 70 Voranmeldungen
Königliches Fußballcamp beim FC Germania

Ober-Roden - Die Königlichen kommen! Nein, nicht etwa die englische Königsfamilie, schließlich geht es um Fußball. Die Königlichen von Real Madrid schlagen von Montag, 7. Oktober, bis Freitag, 11. Oktober, an der Frankfurter Straße beim FC Germania Ober-Roden ihr Lager auf und veranstalten ein Fußball-Camp für den sieben- bis 16-jährigen Nachwuchs. Real Madrid, spanischer Rekordmeister und 13-facher UEFA-Champions-League-Sieger, wurde von der FIFA als „bester Fußballclub des 20....

Sport
Tolle Truppe, die 2010er des FC Teutonia Hausen.

8:0 Sieg im Derby gegen die Spvgg. Dietesheim
Teutonias E2-Junioren weiterhin ungeschlagen

Am vergangenen Samstag empfingen Teutonias E2-Junioren die Spielvereinigung Dietesheim um das dritte Spiel der Punktrunde auszutragen. Angetreten mit dem fast kompletten Kader des 2010er Jahrgangs, konnte Trainer Markus Komo so richtig aus den Vollen schöpfen. Von Beginn an offensiv eingestellt war die Marschrichtung gleich vorgegeben, nach vorne. So setzte die Mannschaft den Plan auch direkt um. Mit sehr schönen Spielzügen, genauen Pässen und knall harten Abschlüssen gingen die jungen...

Sport
Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien starteten die B-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm (weißes Trikot) erfolgreich in die Kreisliga-Punktrunde.

B-Junioren aus Heusenstamm starten mit vier Punkten in die Kreisliga-Runde
Platz unter den ersten Sieben ist machbar

Heusenstamm – Mit vier Punkten aus den ersten beiden Partien sind die B1-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm erfolgreich in die Saison der Kreisliga Offenbach gestartet. Nach einem 3:3 zum Auftakt bei der SG Wiking Offenbach gewann die Turn- und Sportvereinigung am vergangenen Wochenende bei der Kickers Viktoria Mühlheim mit 4:2 (1:1). „Wir haben hauptsächlich Jungs des älteren Jahrgangs in der Mannschaft und wollen mehr Spiele gewinnen als verlieren“, sagt TSV-Urgestein Bernard...

Sport
Packende Zweikämpfe lieferten sich die B-Junioren der Kickers Viktoria Mühlheim (gelbes Trikot) und der TSV Heusenstamm. Die jahrgangsjüngeren Mühlheimer unterlagen letztlich mit 2:4.

B-Junioren starten mit zwei 2:4-Niederlagen in die Saison der Kreisliga
Kickers Viktoria zahlt (noch) Lehrgeld

Mühlheim - Etwas holprig sind die B-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim in die Saison der Kreisliga Offenbach gestartet. Sowohl zum Rundenauftakt bei der SG Nieder-Roden als auch am vergangenen Wochenende im ersten Heimspiel gegen die TSV Heusenstamm unterlagen die Mühlheimer mit 2:4. Trainer Philipp Sator, der die Mannschaft im vierten Jahr gemeinsam mit seinem Bruder Timo trainiert, empfand vor allem die Niederlage gegen Heusenstamm als unnötig. „Da hätten wir durchaus einen...

Sport
Die E-Junioren der SG Wiking (rechts) stürmten beim Beachsoccer-Cup in Dreieichenhain bis in das Endspiel, unterlagen erst hier der U11 des SC Hessen Dreieich im Neunmeterschießen.

SG Wiking erst im Finale gestoppt

Offenbach – Nach Platz zwei als jüngerer Jahrgang im vergangenen Jahr wirbelten die E-Juniorenfußballer der SG Wiking Offenbach in diesem Jahr beim Beachsoccer-Cup des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain mächtig Sand auf. Erst im Finale endete der Höhenflug der jungen Offenbacher, die gegen den SC Hessen Dreieich mit 5:6 nach Neunmeterschießen unterlagen. „Schade, denn die Jungs haben sehr stark gespielt“, meinte Trainer Filippo Sanfilippo. Dabei sah es zunächst gar nicht gut für die...

Sport
Stark im Sand: Die D1-Junioren der TSV Lämmerspiel (rechts) gewannen den Beachsoccer-Cup in Dreieichenhain.

TSV schwärmt vom Turnier im Sand

Lämmerspiel – Bei Sommer, Sonne und Strand fühlen sich die D-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel spürbar wohl. Das demonstrierten die jungen Kicker jüngst beim Beachsoccer-Cup des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain eindrucksvoll. Als sie sich mit einem 4:2-Sieg im Finale gegen den 1. FC Langen den Turniersieg sicherten. „Wir waren vor einigen Jahren als F-Junioren schon einmal hier“, erinnert sich Lämmerspiels Trainer Pedro Rufino, der nicht nur die D1-Junioren, sondern auch die...

Sport
Der JSK Rodgau 6 (links) belegte beim D-Juniorenturnier in Dreieichenhain zwar nur den letzten Platz, hatte aber dennoch jede Menge Spaß.

JSK mit neuem Trainerduo

Jügesheim – Mit einem neuen Trainerduo nahmen die D6-Juniorenfußballer des JSK Rodgau am Beachsoccer-Cup des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain teil. Nach einem erfolgreichen Auftakt mit einem 2:2 gegen den späteren Turnierdritten FV 06 Sprendlingen gab es für die Rodgauer anschließend aber nicht mehr viel zu holen. Im Stadtderby gegen die SG Nieder-Roden (1:3) zogen der JSK ebenso den Kürzeren, wie gegen den 1. FC Langen 3, dem sich der JSK mit 0:3 geschlagen geben musste. Mit nur einem...

Sport
Die E-Junioren des FC Dietzenbach (rechts) verloren ihr Vorrundenspiel gegen den späteren Viertplatzierten TSV Heusenstamm mit 1:3.

Kicken im nassen Sand kostet viel Kraft

Dietzenbach – Die Fortschritte waren deutlich sichtbar: Hatten die Nachwuchsfußballer des FC Dietzenbach im vergangenen Jahr beim Beachsoccercup des JFV 2014 Dreieichenhain/Götzenhain als F1-Junioren noch den sechsten Platz belegt, reichte es dieses Mal beim Turnier der E1-Junioren nach einer 2:3-Niederlage gegen den 1. FC Langen zwar nur zum achten Platz, doch zeigten sich die Dietzenbacher im Vergleich zu 2018 bereits klar verbessert. „Vier Spieler aus dem vergangenen Jahr sind auch dieses...

Sport
Energischer Antritt. Die F2--Junioren des SC Steinberg spielten beim Turnier in Nieder-Roden gut mit, in der kommenden Saison wollen sie erstmals an der Herbstrunde teilnehmen.

2019/2020 geht es rund

Dietzenbach – Die jungen Nachwuchsfußballer der F2-Junioren des SC Steinberg hatten beim ersten Hans-Dries-Gedächtnisturnier der SG Nieder-Roden keinen leichten Stand. Die Kreisstädter trafen fast ausschließlich auf jahrgangsältere Gegner und belegten nach einem viel umjubelten 1:0-Sieg gegen den TSV Dudenhofen 2 den 15. Platz unter 16 Mannschaften. Trainiert werden die Steinberger seit Juni 2018 von Timo Hänel, der in der C- und B-Jugend beim FSV Frankfurt am Bornheimer Hang kickte und zwei...

Sport
Die C-Junioren der Gemaa Tempelsee (links) belegten beim Turnier in Nieder-Roden den zweiten Platz.

Gemaa erst im Finale gestoppt

Offenbach – Nach zehn Jahren als Trainer – angefangen hatte er mit der Mannschaft schon zu Bambinizeiten – war Frank Bartenstein, ehemaliger Erstmannschaftsspieler der Offenbacher Kickers und Meistermacher des OFC-B-Teams, beim Hans-Dries-Gedächtnisturnier der SG Nieder-Roden letztmalig als Cheftrainer der C-Junioren des SV Gemaa Tempelsee im Einsatz. Sein Sohn Ben wechselt nun in die Hessenliga zur TS Ober-Roden, „er hat bereits als Dreijähriger bei uns im Garten gekickt“, erinnert sich...

Sport
Derbyzeit. In der Zwischenrunde besiegten die F-Junioren des FC Dietzenbach (weißes Trikot) den Stadtrivalen SC Steinberg 2 mit 5:0.

Von der Krabbelgruppe zum Fußball

Dietzenbach – Bereits im zarten Alter von rund zwölf Monaten schoben sich die Jungs in der Krabbelgruppe Rumpelstilzchen die ersten Bälle zu. Ein Teil von ihnen macht das heute noch – bei den F1-Fußballjunioren des FC Dietzenbach. Der Großteil der Mannschaft spielt seit mittlerweile zwei Jahren zusammen beim Fußballclub. Und Erzieherin Inge Heinz, die die Jungs in der Krabbelgruppe betreute, spielt selbst in der Frauenmannschaft des FCD Fußball. Am Pfingstmontag nahmen die jungen Fußballer...

Sport
Zweikampfstark. Die F-Junioren des JFV Hainburg/Seligenstadt (blau-rotes Trikot) belegten am Pfingstmontag in Nieder-Roden den zwölften Platz.

Leistungsprinzip kommt früh genug

Ostkreis - Als die Spvgg. Hainstadt vor drei Jahren über ihre Abteilungen Trainer für ihre Jugendfußballmannschaften suchte, musste Luis Radtke, früher selbst für den FSV Schierstein 08 im Wiesbadener Raum aktiv, nicht lange überlegen und übernahm die Bambini-Kicker der Sportvereinigung. Mittlerweile spielen die Jungs bei den F-Junioren – und seit 2018 unter dem Dach des Jugendfördervereins JFV Hainburg-Seligenstadt, in dem die Nachwuchskicker der Germania Klein-Krotzenburg, Spvgg....

Sport

Breiten- statt Leistungssport im Blick

Bürgel - „Das ist für uns eine Selbstverständlichkeit“, sagt Christian Keul, Trainer der F1-Juniorenfußballer des HFC Bürgel. Am Pfingstmontag nahmen die jungen Fußballer aus dem Offenbacher Stadtteil am ersten Hans-Dries-Gedächtnisturnier der SG Nieder-Roden teil und belegten nach einem 1:0-Sieg gegen die Spvgg. 03 Neu-Isenburg den fünften Platz unter 16 Mannschaften. Und weil dem Konkurrenten TSV Lämmerspiel aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen nur sechs Spieler zur Verfügung...

Sport
Die C-Junioren der SGN (mit Zusatzleibchen, hier gegen den FSV Erbach) mussten beim eigenen Hans-Dries-Gedächtnisturnier mit Platz sieben Vorlieb nehmen.

Erneuter Umbruch im Sommer

Nieder-Roden – Für die Fußball-C-Junioren der SG Nieder-Roden gab es beim eigenen ersten Hans-Dries-Gedächtnisturnier nicht viel zu holen. Nach einem 7:1-Sieg gegen den 1. FC Sulzbach belegten die Nieder-Röder den siebten Platz unter acht Mannschaften. Gleich zum Auftakt kassierten die Nieder-Röder gegen den FC Dietzenbach eine 0:4-Niederlage. Und auch gegen den FSV Erbach (2:5) und die zweite Mannschaft der TS Ober-Roden (0:4) hatte die Sportgemeinschaft einen schweren Stand. Umso besser...

Sport
Gemeinsam sind wir stark. Hier sind die F-Junioren der TSV Lämmerspiel (blaues Trikot) und des HFC Bürgel noch Gegner, später halfen Bürgeler Spieler im TSV-Kader aus, weil Lämmerspiel nur sechs Spieler zur Verfügung standen.

Mit Unterstützung aus Bürgel auf Platz sieben

Lämmerspiel – Sonderlich gut war die Laune im Lager der F2-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel zu Beginn des ersten Hans-Dries-Gedächtnisturniers der SG Nieder-Roden nicht. Nachdem die Lämmerspieler am Vortag noch beim Turnier in Klein-Auheim den dritten Platz belegt hatten, standen in Nieder-Roden nur noch sechs Spieler zur Verfügung, nachdem sich drei Spieler kurzfristig krank gemeldet hatten. Da war guter Rat teuer, die TSV dachte schon daran, wieder die Heimfahrt anzutreten. Doch...

Sport

SC Steinberg erneut Vizemeister

Steinberg – Die D2-Juniorenfußballer des SC Steinberg belegten beim D2-Jugendturnier der TS Ober-Roden nach einer 0:3-Niederlage gegen den SV Weiterstadt den sechsten Platz unter zehn Mannschaften. Nachdem die Steinberger in der Punktrunde der Kreisklasse 5 nicht so wirklich gefordert waren und die Saison als Vizemeister abschlossen, freuten sie sich in Ober-Roden auf stärkere Gegner. Und auf die trafen die Jungs des Sportclubs auch. Zum Auftakt unterlagen die Steinberger gegen den...

Sport
Die D2-Junioren des BSC 99 Offenbach (rechts) belegten beim Turnier in Ober-Roden den achten Platz.

Kreisliga im Visier

Offenbach – Nach einer 0:2-Niederlage gegen den SC Viktoria Griesheim belegten die D2-Juniorenfußballer des BSC 99 Offenbach beim D2-Jugendturnier der TS Ober-Roden den achten Platz unter zehn Mannschaften. Doch das Endergebnis stand für die beiden BSC-Trainer Oliver Bock und Christoph Seibert nicht im Vordergrund. Im Sommer wechseln die beiden Trainer gemeinsam mit der Mannschaft in den D1-Juniorenbereich, wollen dann in der Qualifikation zur Kreisliga ein Wörtchen mitreden. „Die Jungs...

Sport
Packende Zweikämpfe lieferten sich die E1-Junioren der KV Mühlheim (blaue Trikots) und der SG Egelsbach. Am Ende unterlagen die Mühlheimer knapp mit 2:3.

KVM-Jungs haben gut zusammengefunden

Mühlheim – Nach einer spannenden Partie unterlagen die E1-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim am vorletzten Spieltag der Kreisklasse 1 der SG Egelsbach mit 2:3 (0:1). Trotz der Niederlage gegen den favorisierten Tabellendritten blicken die jungen Mühlheimer auf eine gute Spielzeit zurück. Den aktuellen sechsten Platz werden die Mühlheimer am letzten Spieltag nicht mehr abgeben. Der Rückstand auf den Fünftplatzierten Teutonia Hausen beträgt bereits vier Zähler, der Vorsprung auf den...

Sport
Die C-Junioren des FC Dietzenbach (gelbes Trikot) beenden die Saison in der Kreisklasse 1 auf dem sechsten Platz.

C1-Junioren sind jetzt eine Mannschaft

Dietzenbach – Bereits einen Spieltag vor Rundenende steht fest: Die C-Juniorenfußballer des FC Dietzenbach beenden die Saison in der Kreisklasse 1 auf dem sechsten Tabellenplatz. Denn vor der abschließenden Partie an diesem Samstag, 25., um 14 Uhr beim Vorletzten Kickers Obertshausen weisen die Dietzenbacher satte neun Punkte Rückstand auf den Tabellenfünften TSG Neu-Isenburg auf. Auf der anderen Seite sind die Kicker aus der Kreisstadt bei vier Zählern Vorsprung vom Siebtplatzierten Alemannia...

Sport
Die B-Junioren von Germania Bieber (weißes Trikot) überraschten bei der SG Nieder-Roden mit einem 1:0-Sieg.

Germania Bieber beendet Niederlagenserie

Offenbach – Mit dem 1:0 (0:0)-Sieg bei der SG Nieder-Roden sorgten die B1-Juniorenfußballer des FC Germania Bieber in der Kreisliga Offenbach für eine echte Überraschung. Denn von der Tabelle her waren die Offenbacher als Achtplatzierter nur als Außenseiter zum Fünften nach Rodgau gekommen. Und hatten davor zehnmal in Serie (!) hintereinander verloren. Lediglich gegen die Spvgg. 03 Neu-Isenburg 2, die ihre Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat, waren die Bieberer zwischenzeitlich...

Sport
Durchgesetzt: Nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte gewannen die D1-Junioren von Kickers Obertshausen (graues Trikot) gegen die Spvgg. Dietesheim mit 3:1 (0:0).

Kickers haben Platz zwei sicher

Obertshausen – In der Kreisklasse Offenbach Gruppe 1 stehen zwar noch zwei Spieltage aus, die D1-Juniorenfußballer von Kickers Obertshausen können aber schon jetzt zufrieden Bilanz ziehen. Mit zehn Punkten (und einer Partie) Rückstand auf die U11 der Offenbacher Kickers hat Obertshausen die Vizemeisterschaft sicher. Der Vorsprung auf den SC Hessen Dreieich 2 beträgt zwar nur vier Punkte, allerdings bekommen die Kickers noch drei Punkte aus der Partie gegen den BSC 99 Offenbach gut...

Sport
Siyal Popal (rechts) und den E1-Junioren der SG Nieder-Roden fehlt nur noch ein Punkt zum Titelgewinn in der Kreisklasse Gruppe 2.

SGN fehlt noch ein Pünktchen zum Titel

Nieder-Roden – An diesem Samstag wollen die E1-Juniorenfußballer der SG Nieder-Roden die Korken knallen lassen. Oder besser gesagt: Die Fanta- und Coladeckel fliegen lassen, denn für Sekt sind sie noch ein bisschen jung. Nach dem 6:1 (2:1)-Sieg beim ärgsten Verfolger SC Steinberg am vergangenen Wochenende fehlt den Nieder-Rödern aus den beiden noch ausstehenden Partien gegen Kickers Obertshausen (Samstag, 18., 10 Uhr) und eine Woche später bei der SKG Rumpenheim nur noch ein Zähler, um die...

Sport
Die F1-Junioren der TSV Lämmerspiel (schwarze Trikots) zeigten beim JFV Seligenstadt flotten Fußball.

„Sehen uns als Ausbildungsverein“

Lämmerspiel – Richtig flotten Fußball bekamen die Fußballeltern am vergangenen Samstag in Klein-Welzheim geboten, wo sich die F-Junioren des JFV Seligenstadt (Jugendförderverein der Vereine Spvgg. Seligenstadt, SV Zellhausen und TuS Klein-Welzheim) und die F1-Junioren der TSV Lämmerspiel gegenüberstanden. Das passten sich die jungen Kicker auf dem durch den Regen rutschigen Rasen flott und sicher die Bälle zu. Die TSV sicherte sich letztlich aufgrund ihres ausgeglichenen Kaders mit drei...

Sport
Viele Wochen lang waren die E1-Juniorenkicker der JSG Weiskirchen in der Halle am Ball. Nun sind die jungen Fußballer wieder im Freien gefordert. Und am Rundenende kommt die FFH-Fußballschule nach Weiskirchen.

Fußballschule kommt nach Weiskirchen

Weiskirchen – Große Vorfreude bei den Nachwuchsfußballern der JSG Weiskirchen. Vom 31. Mai bis 2. Juni gastiert erstmals die FFH-Fußballschule im nördlichsten Rodgauer Stadtteil. „Unsere Überlegung war, unsere Kinder alle bei der Fußballschule anzumelden“, erklärt Paolo De Giulio, Trainer der E1-Junioren der JSG. Dann aber stellte er ein Konzept auf, überzeugte den Vorstand des Stammvereins Turngemeinde – und nun kommt die Fußballschule nach Rodgau. Hier können sich alle angemeldeten Kinder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.