Jugendhandball

Beiträge zum Thema Jugendhandball

Sport
Meister, Meister, hey, hey. Die Handball-E-Jungen der HSG Isenburg/Zeppelinheim freuen sich über den Titelgewinn in der Bezirksliga M.

E-Jungen der HSG Isenburg/Zeppelinheim bejubeln Titelgewinn
Teamgedanke steht vor Meisterschaft

Neu-Isenburg – Großer Jubel herrschte bei den Handball-E-Jungen der HSG Isenburg/Zeppelinheim, die sich nach einem Sieg im letzten Saisonspiel gegen den TV Flieden ungeschlagen die Meisterschaft in der Bezirksliga Gruppe M des Bezirks Offenbach/Hanau sicherten. Der Erfolg über die Osthessen war sozusagen die Kür am Ende einer beeindruckenden Saison. Die Jungs des Jahrgangs 2009/2010 gewannen damit alle 16 Saisonspiele und holten mit 32:0 Punkten den Titel. Doch für Trainerin Katrin Leukroth,...

Sport
Das Tor im Visier. Die SG Dietesheim/Mühlheim in der Partie bei der TGS Bieber am vergangenen Wochenende. Am Ende stand allerdings eine knappe Niederlage.

Unnötige Niederlage in Bieber / 16 Spieler im Kader der D-Jungen
Weiterentwicklung steht im Vordergrund

Mühlheim - Am vergangenen Wochenende unterlagen die Handball-D-Jungen der SG Dietesheim/Mühlheim nach einer spannenden Partie in der Bezirksliga 1 bei der TGS Bieber mit 12:13 (6:6). Damit schlossen die Offenbacher in der Tabelle mit nun 8:16 Zählern nach Pluspunkten zu den Mühlheimern (8:14) auf. Trainiert werden die D-Jungen bereits im dritten Jahr von Peter Bünz, der allerdings seit Juni durch SG-Abteilungsleiter Torsten Schildwächter unterstützt wird. „Wir haben 16 Spieler im Kader, die...

Sport
Teambesprechung: Trainer Maurice Bürger und die Jungs der TGS Bieber.

Handball-D-Jungen aus Bieber kommen gut voran
Steigerung nach der Pause

Offenbach – Nach einer spannenden Partie setzten sich die Handball-D-Jungen der TGS Bieber am vergangenen Wochenende in der Bezirksliga 1 im Heimspiel gegen die SG Dietesheim/Mühlheim mit 13:12 (6:6) durch und schlossen damit in der Tabelle mit nun 8:16 Zählern nach Pluspunkten zu den Mühlheimern (8:14) auf. Trainiert werden die jungen Bieberer Handballer seit dieser Saison von Maurice Bürger, der natürlich selbst begeisterter Handballer ist, zuletzt allerdings pausierte und nur bei den...

Sport
Die Handball-D-Jungen der HSG Langen (grünes Trikot) spielen um die Meisterschaft in der Bezirksoberliga Darmstadt mit.

D-Jungen in den letzten vier Partien noch dreimal auswärts gefordert
HSG Langen nimmt Titel ins Visier

Langen - Die Handball-D-Jungen der HSG Langen haben in dieser Saison ein Ziel: Sie wollen Meister der Bezirksoberliga Darmstadt werden. „Weil wir eine gute Truppe haben und die Jungs schon lange zusammenspielen“, sagt Trainer Thomas Schöber. Aktuell nehmen die Langener den zweiten Tabellenplatz ein. Nach Minuspunkten punktgleich mit dem derzeitigen Spitzenreiter HC VfL Heppenheim. Allerdings hat die HSG eine Partie weniger absolviert. Schöber übernahm die Mannschaft im zweiten E-Jugend-Jahr,...

Sport
Erfolgreicher Angriff über Außen: Die TGS Seligenstadt (rechts) setzte sich im Spitzenspiel der Bezirksliga 1 gegen die HSG Dietzenbach überlegen durch.

Nachwuchshandballer nach Sieg im Spitzenspiel auf Titelkurs
TGS-Trainerduo ist stolz auf die D-Jungen

Seligenstadt – Gipfeltreffen der Handball-D-Jungen in der Bezirksliga 1 des Handballbezirks Offenbach/Hanau: Die TGS Seligenstadt besiegt in eigener Halle den bis dato verlustpunktfreien Spitzenreiter HSG Dietzenbach mit 21:14 (13:6) und hat nun selbst wieder Chancen, den Titel zu gewinnen. Denn in der Tabelle liegen die Seligenstädter (20:2 Zähler) nach Minuspunkten gleichauf mit den Kreisstädtern (22:2) haben aber eine Partie weniger absolviert. Den direkten Vergleich hat die...

Sport
Die B-Mädchen der HSG Dreieich (dunkles Trikot) im Angriff. Ein Großteil der Mädels begann erst vor drei Jahren mit dem Handballsport, aber die Mannschaft ist auf einem sehr guten Weg.

HSG-Trainerin Dagmar Sauer sieht ihre B-Mädchen eher in der Bezirksliga
In Dreieich funktioniert die Mundpropaganda

Dreieich - „Ein kleiner Tick fehlt noch“, stellt Dagmar Sauer, Trainerin der B-Jugendhandballerinnen der HSG Dreieich, mit Blick auf das Spiel ihrer Schützlinge in der Sporthalle in Neu-Isenburg gegen die HSG Isenburg/Zeppelinheim fest. Vor knapp drei Jahren baute Dagmar Sauer, Torhüterin der zweiten Frauenmannschaft der HSG, dieses Team der Jahrgänge 2003 bis 2006 gemeinsam mit Eileen Bittner (Spielerin der ersten Frauenmannschaft der HSG in der Bezirksoberliga) und Michelle Eichler (HSG...

Sport
Die Handball-B-Mädchen der HSG Isenburg/Zeppelinheim (weißes Trikot) spielen in der Bezirksoberliga eine gute Rolle, zuletzt gelang ein 21:13-Derbysieg gegen die HSG Dreieich.

Isenburger Handballerinnen belohnen sich noch zu selten
Individuelle Entwicklung steht im Vordergrund

Neu-Isenburg – „Wir könnten manchmal wacher in die Partie starten“, schmunzelt Franziska Beckmann. Es ist Sonntagmorgen, die Handball-B-Mädchen der HSG Isenburg/Zeppelinheim spielen in der heimischen Sporthalle gegen die HSG Dreieich. Anwurf ist um 10 Uhr. Und da kann man nicht immer einen ausgeschlafenen Kader erwarten. Franziska Beckmann trainiert mittlerweile im dritten Jahr gemeinsam mit Loretta Theis die B-Mädchen der HSG. Beide Coaches spielen mit der Frauenmannschaft der HSG in der...

Sport
Die Handball-D-Jungen der JSG Hainhausen/Obertshausen/Heusenstamm erhielten zuletzt Unterstützung von den SGH-Mädels - und sicherten sich ihren ersten Saisonsieg.

Hainhausen, Obertshausen und Heusenstamm gemeinsam auf Torejagd
JSG bejubelt ersten Saisonsieg

Hainhausen – Erstmals in dieser Saison gehen die Handball-D-Jungen der SG Hainhausen und der HSG Obertshausen/Heusenstamm gemeinsam auf Tore- und Punktejagd – gleiches gilt übrigens für die A-Jungen aus beiden Vereinen. Nachdem einige Spieler der SG Hainhausen in diesem Jahr nach Nieder-Roden gewechselt waren, waren die Hainhäuser D-Jungen nicht mehr spielfähig – und schlossen sich daher mit dem Nachbarn zusammen. Trainiert wird die Spielgemeinschaft von Günther Werner und Sylvia Elbert...

Sport
2 Bilder

SG Rot-Weiss Babenhausens B-Jugend hat das Nachsehen gegen HSG Aschaffenburg

Ersatzgeschwächt war nichts zu machen Die B-Jugend der SG RW Babenhausen verlor am Wochenende das erste Auswärtsspiel der Rückrunde in der Bezirksoberliga in Aschaffenburg gegen die HSG deutlich mit 32:22. Erwartungsgemäß muss man fast sagen, mussten die Junglöwen doch das Fehlen von sechs Spielern kompensieren, darunter beide Torhüter. Auf der Torhüterposition sprangen Moritz und Julian aus der C-Jugend in die Bresche und machten ihre Sache gut, obwohl sie im Schnitt drei Jahre jünger...

Sport

Handball-Trainingscamp der JSG Crumstadt/Goddelau vom 26.-28.03.13

Fast 30 Kinder aus unseren Mini-, mE- und D-Jugendmannschaften nahmen am diesjährigen dreitägigen Trainingscamp in der Crumstädter Fritz-Strauch-Halle teil. Es wurden Grundlagen des Handballsports trainiert, wobei die Kinder ihre Fertigkeiten verbessern konnten, der Spaß kam aber bei den Spielen auch nicht zu kurz. Highlight war wieder der gemeinsame Besuch des Bundesligaspiels der Rhein-Neckar-Löwen in Mannheim. Zum Abschluss des Camps kamen viele Eltern, Großeltern und Geschwister am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.