Jugenheim

Beiträge zum Thema Jugenheim

Ratgeber

Gemeinsam für Claudia. Gemeinsam gegen Leukämie.

Aufruf zur Typisierungsaktionam 4. März 2018 von 14.00 – 18.00 Uhr an der Bürgerhalle Jugenheim, Bahnhofstr. 12, 64342 Seeheim-Jugenheim Liebe Freunde, liebe Bekannte, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mitten unter uns ist Claudia (45), die Mutter einer ehemaligen Schulkameradin unseres Sohnes an Leukämie erkrankt. Claudia, Ihre Familie, insbesondere Ihr Mann und Ihre zwei Töchter, hoffen inständig, einen lebensrettenden Stammzellenspender zu finden. Aus diesem Grunde wurde...

Freizeit
Das gemeindliche Schwimmbadteam Leiterin Nicole Jacob und Lukas Decher reinigen die Schwimmbecken. Bis zum Beginn der Badesaison gibt es noch vieles zu tun.

(pae-foto)

Vorbereitung für die Freibadsaison

SEEHEIM-JUGENHEIM. Das fast sommerliche Wetter lässt viele Menschen schon an die Badesaison denken. Seit einigen Tagen bereitet das kommunale Schwimmteam Nicole Jacob und Lukas Decher das Freibad Jugenheim auf die Eröffnung vor. Eine Woche dauert das Ablassen des Winterwassers der beiden Schwimmbecken. Eine weitere Woche benötigt das Team für die Reinigung der Becken. In einer weiteren Woche werden vier Reinigungsgänge durchgeführt. Nach dem Entfernen der Algen wird im zweiten Durchgang...

Freizeit

SFG-Jukebox-Party

Seemer Fastnachtsgaudi feiert unter dem Motto “SFG-Jukebox” in Jugenheim Nach der Schließung der Sport- und Kulturhalle in Seeheim startet am 25.02.2017 die SFG-Jukebox Party in der Bürgerhalle in Jugenheim. Die Musik und ihre Vielfalt wird in mehreren Programmpunkten tänzerisch vorgestellt. Lassen Sie sich überraschen, was sich die Mädels und Jungs der SFG haben einfallen lassen. Unterstützt wird die SFG in diesem Jahr von Olga Orange. Auch kulinarisch werden Sie bestens versorgt sein. Das...

Politik
Seit 4O Jahren ist die alte Seeheimer Schule Rathaus für die Großgemeinde Seeheim-Jugenheim.
Pae-foto

Gemeinde hat 40. Geburtstag

SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit dem 40.Geburtstag der Großgemeinde begann das neue Jahr. Am 1. Januar 1977 trat die bis dahin größte Gebietsreform Hessens in Kraft. Die beiden selbstständigen Gemeinden Seeheim und Jugenheim wurden zur Gemeinde Seeheim vereint. Nachdem die Zeiger der Uhren in der Sylvesternacht 1976/1976 auf 0 Uhr sprang, hatten alte Postleitzahlen und Ortsschilder ausgedient. Vieles musste neu organisiert werden: Die Gemeindeverwaltungen wurden zusammengelegt, Wahlen für die neue...

Ratgeber

Vollsperrung der Hauptstraße

SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Dienstag (4. Oktober) an wird die Hauptstraße in Höhe der Anwesen 61 a und 61 b nach Mitteilung der Gemeindewerke voll gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten an den Wasserversorgungs- und Kanalisationsanlagen. Die Lage der Versorgungsleitungen und die beengten Platzverhältnisse erfordern die Straßensperrung. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich am Freitag (14.Oktober) abgeschlossen....

Ratgeber

Straßensperrung in Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM. Wegen der Jugenheimer Kerb ist die Bahnhofstraße teilweise gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Alten Bergstraße (Landestraße 3100) und der Einmündung der Kempenstraße. Die Sperrung beginnt am Freitag (26. August) ab 8 Uhr und endet am Sonntag (28.) um 20 Uhr. Auch die Bickenbacher Straße ist zwischen Jugenheim und Bickenbach (Kreisstraße 146) am Samstag (27.) zwischen 13 und 14 Uhr wegen der Aufstellung des Festzuges vollständig gesperrt. psj

Politik
Bürgermeister Olaf Kühn freut sich mit dem Präsidenten des Lion-Club Seeheim Otto Obermaier und Elektrofachmann Stefan Leichtweiß, die Groß-TV-Anlage in Betrieb einzuschalten.(v.l.n.r.). Dieter Lang spendete Schuhe (2.v.r.)

psj

Groß-TV und Schuhe für Asylbewerber

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Begegnungsstätte in der Flüchtlingsunterkunft „Linde“ in Jugenheim ist jetzt mit einem Beamer und einer Großleinwand ausgestattet. Gespendet wurde die Fernsehanlage für Großgruppen vom Lions-Club Seeheim. Installiert hat die Anlage das Jugenheimer Elektrofachgeschäft Stefan Leichtweiß. Auch dies als Spende. Bei der Übergabe am Dienstagabend betonte Bürgermeister Olaf Kühn, dass die Begegnungsstätte ausschließlich von der Gemeinde finanziert wird. Darin können sich...

Kultur

VILLENRUNDGANG DES VERKEHRS-UND VERSCHÖNERUNGSVEREIN JUGENHEIM

Der Villenrundgang in diesem Jahr ist für Herbst 2017 geplant. Der Rundgang des Vereins am 23.04.2016 wurde zu einem vollen Erfolg. Pünktlich um 14:uhr stoppte der Regen und ca. 35 Bürger, darunter auch einige Asylbewerber, machten sich auf den Weg. Zuvor begrüßte der Vorsitzende Herr J. Daum die Anwesenden und übergab das Wort an Herrn E. Seitz, der einen Kurzen geschichtlichen Überblick gab. Nach etwa 1,5 Stunden trafen die Teilnehmer wieder im EV. Gemeindehaus ein.

Freizeit

Gemeindebüchereien gut besucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Das Jahr 2015 war für die Gemeindebüchereien Seeheim und Jugenheim besonders bei Kindern und Jugendlichen erfolgreich. Das stellen die beiden Büchereileiterinnen Martina Fischer und Christa Hofmann bei der Vorlage ihrer Jahresberichte an den Gemeindevorstand fest. Die Seeheimer Bücherei verzeichnet 159 neue Anmeldungen. Insgesamt gibt es 915 aktive Leser. Sie können aus 18.922 Medien wählen. Davon sind 996 DVD´s und 583 Musikcassetten und CD´s. Geliehen werden kann...

Politik
Flüchtlinge und Helfer vom Helferkreis Asyl sammeln Müll in der Natur.                                                   Foto: cst

Flüchtlinge sammeln Müll

Elf Flüchtlinge aus drei verschiedenen Ländern und vier Helferinnen des Helferkreises Asyl haben am vergangenen Montag innerhalb von zirka 75 Minuten zehn große Säcke Müll mit Kleinzeug, dazu einen Autoreifen, eine große Blechschüssel, eine Fahrradfelge, alte Pakete nicht verteilter Zeitungen und ein Plastikrohr gesammelt. Und das nur auf einer Strecke von 500 Metern an den Straßenrändern zwischen Jugenheim und Alsbach und im angrenzenden Gebüsch. An manchen Stellen hatten sie den Eindruck, in...

Kultur

Henny Koch in vielen Ländern gelesen

Vor 90 Jahren starb Jugenheimer Schriftstellerin SEEHEIM-JUGENHEIM. Fast vergessen ist die Jugendbuchautorin Henny Koch. Vor wenigen Tagen, am 13. Juni vor 90 Jahren starb die Jugenheimer Autorin. Zu ihrer Zeit war sie eine sehr bekannte und viel gelesene Jugendschriftstellerin. Neunundzwanzig Bücher hat sie veröffentlicht. Geschrieben wurden sie vor allem für junge Mädchen im Alter von zwölf bis siebzehn Jahren. Ihre Erzählungen erschienen zumeist als Fortsetzungsgeschichten in der...

Politik

Graffiti und Stockhiebe

An vielen Stellen der Gemeinde sind dieser Tage wieder zahlreiche Schmierereien an Wänden, Haltestellen, Elektro- und Gasverteilerhäuschen zu beklagen. Text folgt ... vielleicht

Politik
Erhard ("Hardy") Mattauch ist tot. (gem-foto)

Erhard Mattauch ist tot

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Ein Leben für die Mitmenschen und das Ehrenamt“,erklärt Bürgermeister Olaf Kühn als die Nachricht vom Tod von Erhard Mattauch im Rathaus eintraf. Völlig unerwartet ist der ehemalige Jugenheimer Wehrführer am vorvergangenen Dienstag gestorben. „Kantig, deutlich, fair“ lautete eine Zeitungsüberschrift, als Mattauch nach 22 Jahren im November 2000 das Amt des Wehrfeuers der Freiwilligen Feuerwehr Jugenheim an seinen Nachfolger Horst Kuhnke abgab. Bereits als kleiner Junge...

Politik
Seeheim-Jugenheims Bürgermeister Olaf Kühn dankt Bauarbeitern für Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Jugenheim

Dank für fleißige Bauarbeiter

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Eine nette Geste“ sagten die Bauarbeiter der Firma Strassing-Limes zu Bürgermeister Olaf Kühn (links). Es war eine ungewohnte Szene als der Rathauschef am vergangenem Montag überraschend inmitten der Baustelle der Ortsdurchfahrt Jugenheim erschien. Er bedankte sich bei den Bauarbeitern für die gute und reibungslose Arbeit, „Sie helfen Jugenheim ein neues Gesicht zu geben“. Die Einzelhändler und Anlieger lobten die Arbeiter in den Gesprächen mit Kühn. Die Arbeiten liegen im...

Kultur
Holzstraße im alten Ortskern Seeheim

Kunstausstellung und Bildband „Hannelore Fehse: Seeheim-Jugenheim – Ein Ortsportrait“

Für Sonntag, den 03. August 2014, 11 Uhr, lädt der Museumsverein Seeheim-Jugenheim ein zur Vernissage in der Galerie des Alten Rathauses Jugenheim, Hauptstraße 14. Gezeigt werden in der Kunstausstellung „Seeheim-Jugenheim – Ein Ortsportrait in 30 Einzelansichten“ vom 03. bis 30. August Aquarelle der Malerin Hannelore Fehse mit sorgfältig ausgewählten, charakteristischen Ansichten der sieben Ortsteile und einigen der zahlreichen Weiler von Seeheim-Jugenheim. Im Rahmen der Ausstellung...

Kultur

Positive Bilanz der Gemeindebüchereien

SEEHEIM-JUGENHEIM. Das Jahr 2013 war für die Gemeindebüchereien Seeheim und Jugenheim erfolgreich. Das stellen die beiden Büchereileiterinnen Friederike Mertens und Christa Hofmann bei der Vorlage ihrer Jahresberichte an den Gemeindevorstand fest. Die Seeheimer Bücherei verzeichnet 186 neue Anmeldungen. Insgesamt gibt es 965 aktive Leser. Sie können aus 19.923 Medien wählen. Davon sind 359 DVD´s und 647 Musikcasset-ten und CD´s. Geliehen werden kann Gedrucktes aus den Bereichen Belletristik,...

Ratgeber

Kostenlose Lesestart-Sets für Dreijährige

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Gemeindebüchereien in Seeheim und Jugenheim beteiligen sich an der bundesweiten Kampagne „Le-sestart - Drei Meilensteine für das Lesen“. Ziel der vom Bun-desministerium für Bildung und Forschung geförderten und von der Stiftung Lesen durchgeführten Initiative ist es, mög-lichst früh die Weichen für die Schlüsselkompetenz Lesen zu stellen. Damit sollen die Bildungschancen von allen Kindern von Anfang an gestärkt werden. Die Büchereiteams verteilen kostenlose...

Politik

Angehörige kommen zur Stolpersteinverlegung

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Wider das Vergessen - Ständige Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus“, diesen Geschichtsauftrag hat sich die Gemeinde gegeben. Als Teil der Gedenkkultur lässt sie „Stolpersteine“ verlegen. Am 21.November (Donnerstag) ist die zweite Verlegung in der Gemeinde geplant. Insgesamt elf Steine sollen in Jugenheim in der Ludwigstraße 15 – 19 sowie in der Hauptstraße 24 und 48 in den Gehweg eingelassen werden. Aus England kommen vier Angehörige der Familie Brodnitz, für...

Kultur
1991: 750 Jahre Jugenheim
2 Bilder

Bilderschau-Vortrag: Wanderung durch Alt-Jugenheim III am 31.10.13

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Donnerstag, dem 31. Oktober 2013, 15.00 h, in der Sport- und Kulturhalle Seeheim, Raum Culitzsch, den dritten Vortrag der nunmehr vollständigen Bilderschau „Wanderung durch Alt-Jugenheim“. Jörg Schill setzt damit den interessanten, historischen Streifzug durch die Straßen von Jugenheim im Wandel der Zeiten von 1900 bis heute fort. Er widmet auch diesen Vortrag dem im Vorjahr verstorbenen Günter Baisch, der eigentlich als...

Freizeit

Vorzeitiges Saisonende im Freibad Jugenheim

Gemeindeverwaltung und Schwimmbadverein geben in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt, dass aufgrund eines technischen Defekts der Chlorgasanlage des Freibads Jugenheim, der vor dem Saisonende nicht mehr repariert werden kann, der Badebetrieb aus Sicherheitsgründen ruhen muss. Bürgermeister Olaf Kühn und der Pressesprecher des Schwimmbadvereins Reinhold Wild erklären gemeinsam: „Es ist sehr schade, dass uns die Technik so kurz vor Saisonende einen Strich durch die Rechnung macht. Wir...

Politik

Zweite Stolpersteinverlegung geplant

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Wider das Vergessen - Ständige Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus“, diesen Geschichtsauftrag hat sich die Gemeinde gegeben. Als Teil der Gedenkkultur lässt sie „Stolpersteine“ verlegen. Am 21.November (Mittwoch) ist die zweite Verlegung in der Ge-meinde geplant. Insgesamt elf Steine sollen in Jugenheim in der Ludwigstraße 15 – 19 sowie in der Hauptstraße 24 und 48 in den Gehweg eingelassen werden. Die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig haben sich zu...

Ratgeber

Straßensperrung in Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM. Wegen der Jugenheimer Kerb ist die Bahnhofstraße teilweise gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Alten Bergstraße und der Einmündung der Kempenstraße. Die Sperrung beginnt am Freitag (23.) ab 8 Uhr und endet am Sonntag (25.) um 20 Uhr. Auch die Bickenbacher Straße ist zwischen Jugenheim und Bickenbach am Samstag (24.) zwischen 13 und 14 Uhr wegen der Aufstellung des Festzuges vollständig gesperrt. psj Pressestelle der Gemeinde...

Freizeit

Grußwort des Bürgermeisters Olaf Kühn zur Juremer Kerb 2013

Liebe Juremer, liebe Gäste, auf zur 30. Juremer Straßenkerb! Vom 23. bis 26. August wird in Jugenheim wieder Kerb gefeiert, mit allem was traditionell dazu gehört: Kirchgang, Kerberöffnung im Rebstock, Festumzug, Baumaufstellen, Kerweredd und vieles mehr. Normalerweise ist die Juremer Straßenkerb das Fest der Feste in Jugenheim. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Nach der Kerb ist dieses Mal nicht Schluss. Bis Mitte September wird kräftig weiter gefeiert. Denn nicht nur die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.