Kühn

Beiträge zum Thema Kühn

Politik

Wahre Inkompetenz ist die Unfähigkeit, die eigene Inkompetenz zu erkennen

Aufmerksame Leser meiner gelegentlichen Beiträge auf "mein suedhessen" weisen mich darauf hin, dass der heutige Beitrag des Ortsvereinlautsprechers Tränklein von der SPD Seeheim-Jugenheim eine Reaktion auf meine zahlreichen Hinweise und Meinungsäußerungen sind. Das ist wohl so. Zudem vielfach abgeschrieben. NACHZULESEN. Ich sage im KLARTEXT, was ich darüber denke. Der hier erweckte Eindruck, die SPD böte die Lösung des Problems, ist falsch. Richtig ist, dass die hiesige SPD (und nicht...

Kultur

Stiftung Heiligenberg übernimmt Nutzungsmanagement - Kulturveranstaltungen werden fortgesetzt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Medienberichten war kürzlich zu entnehmen, dass die Abteilung Personalentwicklung des Amtes für Lehrerbildung (AfL) das Jugenheimer Schloss Heiligenberg sofort verlässt. Begründet wurde dieser überraschende Schritt damit, dass die Zufahrtsstraße zur Institution nicht mehr verkehrssicher ist. Hierdurch waren die Organisatoren der Seeheim-Jugenheimer Kulturtage gezwungen, die im Schloss geplanten Veranstaltungen kurzfristig an andere Veranstaltungsorte zu verlegen. Von den...

Kultur
Bildunterschrift

Der „Chorale du Lac“ aus Seeheim-Jugenheims Partnerstadt Villenave d´Ornon begeistere am Wochenende über 400 Zuhö-rer.


(pae-foto)
3 Bilder

Über 400 Zuhörer begeistert von französischen Chansons

SEEHEIM-JUGENHEIM. Verschwisterung lebt von vielen Wegen. Einer davon ist die Musik. Sie verbindet sprachübergreifend. Zu seinem zweiten öffentlichen Konzert gastierte am Samstag der „Chorale du Lac“ in Seeheim-Jugenheim. Zu dem Konzert in der Waldwirt-schaft Braustübl´ hatten der Gemeindevor-stand und die Darmstädter Brauerei eingela-den. Bürgermeister Olaf Kühn und der Chef der Darmstädter Privatbrauerei Wolfgang Köhler begrüßten die über vierhundert Zu-hörer bei strahlendem Sonnenschein....

Politik

Mit Bürgermeister Kühn sprechen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Mobile Sprechstunde mit Bürgermeis-ter Olaf Kühn bietet eine gute Gelegenheit, über Vorschläge, Kritik und Anregungen zu sprechen. Wer mit dem Rathauschef reden möchte, trifft ihn am Samstag (7.) in Stettbach an der Bushaltestelle Talstraße. Von 10 bis 12 Uhr steht er hier Rede und Antwort. Damit endet die Reihe „Mobile Sprechstunde“, mit der Kühn seit September vergangenen Jahres in allen Ortsteilen präsent war. psj Pressestelle der Gemeinde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.