Kaninchen

Beiträge zum Thema Kaninchen

Ratgeber

EU-Verordnung will Homöopathie und alternative Heilmittel für Tiere ausbremsen

Es geht um unsere Möglichkeiten zur freien Entscheidung, wie und mit welchen Mitteln wir unsere Haus- und Nutztiere zukünftig behandeln bzw. pflegen möchten. Die EU plant mit einer neuen Verordnung u. a. homöopathische Mittel (also z. B. Arnica-Globulis oder Belladonna und Aconitum, etc.) sowie verschiedene Kräuter und natürliche Heilmittel (wie z. B. Propolis, Kamille, Teebaumöl, usw.) für Tiere verschreibungspflichtig zu machen. Außerdem müssen die Hersteller der homöopathischen Mittel...

Freizeit

Tierschutzverein Kelsterbach e. V. sucht neues Zuhause für "Cookie & Scotti"

Die kastrierten Angora-/Löwenkopfmix-Böcke "Cookie & Scotti" sind ca. 2 Jahre alt und werden wegen Zeitmangel abgegeben. Cookie (schwarz-weiß) ist zahm und lässt sich auf den Arm nehmen - Scotti ist hingegen sehr ängstlich, was man mit der nötigen Geduld aber bestimmt in den Griff bekommt. Cookie & Scotti sind artgerechtes Futter und Wohnungshaltung gewöhnt und leben momentan noch bei ihrer Besitzerin. Beide werden nur zusammen vermittelt und wegen der notwendigen Fellpflege wünschen wir...

Freizeit

Tierschutzverein Kelsterbach informiert: "Madenbefall bei Hauskaninchen und Meerschweinchen"

In der Sommerzeit kommt es leider häufiger zu Madenbefall bei Kaninchen und Meerschweinchen in Aussenhaltung. Gold-, Schmeißfliegen etc. legen ihre Eier bevorzugt am After sowie an verkoteten Stellen und in Hautläsionen (Verletzungen der Haut) ab. Innerhalb kürzester Zeit können die Maden aus diesen Eiern schlüpfen. Anschließend ernähren sie sich vom Gewebe und den Hautsekreten d. h. sie fressen sich tief in das Fleisch rund um den Afterbereich. Infolgedessen kommt es zu massiven Verletzungen...

Freizeit
© Copyright Ecomare

Der Tierschutzverein Kelsterbach e. V. informiert: Myxomatose ist auch für Hauskaninchen gefährlich!!!

Bitte bringen Sie ein Tier, das ähnlich aussieht und dem es sehr schlecht geht, direkt zum Tierarzt oder in eine Tierklinik, damit es von seinem Leiden erlöst werden kann! Ihnen werden dafür auch KEINE KOSTEN entstehen und es ist leider das einzige, wie man den Kaninchen noch helfen kann – ansonsten müssen sie sehr lang und qualvoll sterben .... In den letzten Wochen wurden in Kelsterbach wieder zunehmend von Myxomatose befallene Wildkaninchen bei Tierarzt, Dr. Schumm, sowie beim...

Freizeit

Tierschutzverein Kelsterbach e. V.: Madenbefall bei Hauskaninchen und Meerschweinchen

In der Sommerzeit kommt es leider häufiger zu Madenbefall bei Kaninchen und Meerschweinchen in Aussenhaltung. Gold-, Schmeißfliegen etc. legen ihre Eier bevorzugt am After sowie an verkoteten Stellen und in Hautläsionen (Verletzungen der Haut) ab. Innerhalb kürzester Zeit können die Maden aus diesen Eiern schlüpfen. Anschließend ernähren sie sich vom Gewebe und den Hautsekreten d. h. sie fressen sich tief in das Fleisch rund um den Afterbereich. Infolgedessen kommt es zu massiven Verletzungen...

Freizeit
Anton ist eins der Patenkaninchen der Kanincheninsel Egelsbach. Er hat sich von einer schweren und langwierigen Verletzung erholt und freut sich heute über sein schönes neues Kaninchenleben. Unterstützen Sie ihn mit einer Patenschaft.
3 Bilder

Schenken und helfen

Eine Tierpatenschaft zu Weihnachten EGELSBACH. Wie oft haben Sie sich in der Vorweihnachtszeit schon gefragt: „Was schenke ich?“ Wir haben eine Idee. Verschenken Sie eine Tierpatenschaft! Die Kanincheninsel Egelsbach ist ein Tierschutzverein, der sich hauptsächlich um die Bedürfnisse von Kaninchen kümmert. Wichtigster Baustein der Arbeit sind die Aufnahme, die Versorgung und die Vermittlung der Tiere. Es gibt allerdings auch immer wieder Kaninchen, die wegen ihres Alters, einer Krankheit...

Freizeit
Die liebenswerten Schützlinge von Birgit Sallers „Kanincheninsel Egelsbach“ suchen ein artgerechtes Zuhause.
4 Bilder

Die Kanincheninsel Egelsbach

Ein Kaninchen ist schnell angeschafft, aber wie geht es dann weiter? Diese Frage stellte sich Birgit Saller vor etwa acht Jahren, nachdem ihre Tochter ein Kaninchen vom Reiterhof mit nach Hause brachte. Sie begann sich mit den Themen rund ums Kaninchen zu beschäftigen, wie zum Beispiel Haltung, Ernährung und Gesundheit. Schnell wurde klar, dass Kaninchen eine oft missverstandene Tierart sind und viele Fehler gemacht werden. Diese Fehler können zu gestörtem Verhalten, zu Krankheiten und...

Freizeit

Tierschutzverein Kelsterbach sucht neues Zuhause für Jumper & Snow

Das Zwergkaninchenpaar "Jumper" (braun, männlich) & "Snow" (weiß mit brauner Zeichnung) wurde beim Tierschutzverein Kelsterbach abgebeben. Die Kaninchen sind ca. 1 Jahr alt und suchen gemeinsam ein neues, artgerechtes Zuhause. Beide sind zahm, kastriert, geimpft und werden nur in Innenhaltung vermittelt. Die Vermittlung läuft über einen Schutzvertrag des Tierschutzvereins Kelsterbach e. V. Kontakt: Anja Eckert, Tel.: 0174/3906524 Email:...

Freizeit

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.: Madenbefall bei Hauskaninchen und Meerschweinchen

In der Sommerzeit kommt es leider häufiger zu Madenbefall bei Kaninchen und Meerschweinchen in Aussenhaltung. Gold-, Schmeißfliegen etc. legen ihre Eier bevorzugt am After sowie an verkoteten Stellen und in Hautläsionen (Verletzungen der Haut) ab. Innerhalb kürzester Zeit können die Maden aus diesen Eiern schlüpfen. Anschließend ernähren sie sich vom Gewebe und den Hautsekreten d. h. sie fressen sich tief in das Fleisch rund um den Afterbereich. Infolgedessen kommt es zu massiven Verletzungen...

Freizeit

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.: Myxomatose ist auch für Hauskaninchen gefährlich!!!

In den letzten Wochen wurden in Kelsterbach wieder zunehmend von Myxomatose befallene Wildkaninchen bei Tierarzt, Dr. Schumm, sowie beim Tierschutzverein Kelsterbach vorbeigebracht. Einige Tiere sind kurz darauf leider gestorben oder mussten erlöst werden. Diese Vorfälle nehmen wir erneut zum Anlass, Kaninchenbesitzer ausdrücklich auf die Gefährlichkeit dieser Krankheit hinzuweisen. Der Myxomatosevirus gehört zur Familie der Pockenviren. Nur Kaninchen (selten auch Feldhasen) können befallen...

Freizeit
Dieser Kaninchenbock wurde Anfang Januar 2012 dem TSV Kelsterbach gemeldet und konnte glücklicherweise mit Hilfe einer Lebendfalle eingefangen werden.

Tierschutzverein Kelsterbach e. V.: Das Aussetzen von Tieren ist strafbar!

Leider werden auch in Kelsterbach immer wieder Tiere ausgesetzt. So wurden dem TSV Kelsterbach im letzten Jahr einige Hunde, Katzen, Kleintiere, Reptilien sowie Ziervögel gemeldet, die einfach ihrem Schicksal überlassen wurden. Bedauerlicherweise konnten nicht alle eingefangen und gerettet werden. Wer ein Tier aussetzt, bringt es aus seinem geschützten Umfeld an einen Ort, an dem sein Wohlergehen erheblich gefährdet ist. Damit begeht der Täter vorsätzlich eine Tierquälerei, denn er will es...

Freizeit
Findie
8 Bilder

Tiervermittlung Kaninchen

Momentan sind sehr viele Kaninchen auf der Suche nach einem Zuhause. BITTE SCHAUEN SIE UNSERE BILDER AN. Bei Interesse oder zum Kennenlernen: Tel. 06182-26626, Tierschutzverein Seligenstadt und Umgebung e.V. * TWINGO ist ein junges Kaninchen-Männchen und ein gutes Beispiel dafür, wie wohlüberlegt die Anschaffung eines tierischen Hausgenossen sein sollte. Man schafft sich kein Stofftier an, sondern ein Lebewesen, das gewisse Bedürfnisse hat und für welches man Verantwortung übernimmt. Twingo...

Freizeit

Kaninchen Rexi sucht ein Zuhause

Hallo liebe Menschen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause weil ich mein altes Zuhause leider verloren habe. Wie das passiert ist, weiß ich gar nicht genau, irgendwann bin ich durch Gärten geirrt, bis mich Menschen gefunden und zum Tierschutz gebracht haben. Ich mag’s nicht so kalt und deshalb war ich sehr froh darüber. Von meinem Abenteuer habe ich mich erholt und suche jetzt meine eigenen Menschen. Man hat mich übrigens Rexi genannt, weil ich ein Rex-Kaninchen bin. Rex-Kaninchen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.