Kickers Viktoria Mühlheim

Beiträge zum Thema Kickers Viktoria Mühlheim

Sport
Packende Zweikämpfe lieferten sich die B-Junioren der Kickers Viktoria Mühlheim (gelbes Trikot) und der TSV Heusenstamm. Die jahrgangsjüngeren Mühlheimer unterlagen letztlich mit 2:4.

B-Junioren starten mit zwei 2:4-Niederlagen in die Saison der Kreisliga
Kickers Viktoria zahlt (noch) Lehrgeld

Mühlheim - Etwas holprig sind die B-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim in die Saison der Kreisliga Offenbach gestartet. Sowohl zum Rundenauftakt bei der SG Nieder-Roden als auch am vergangenen Wochenende im ersten Heimspiel gegen die TSV Heusenstamm unterlagen die Mühlheimer mit 2:4. Trainer Philipp Sator, der die Mannschaft im vierten Jahr gemeinsam mit seinem Bruder Timo trainiert, empfand vor allem die Niederlage gegen Heusenstamm als unnötig. „Da hätten wir durchaus einen...

Sport
Packende Zweikämpfe lieferten sich die E1-Junioren der KV Mühlheim (blaue Trikots) und der SG Egelsbach. Am Ende unterlagen die Mühlheimer knapp mit 2:3.

KVM-Jungs haben gut zusammengefunden

Mühlheim – Nach einer spannenden Partie unterlagen die E1-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim am vorletzten Spieltag der Kreisklasse 1 der SG Egelsbach mit 2:3 (0:1). Trotz der Niederlage gegen den favorisierten Tabellendritten blicken die jungen Mühlheimer auf eine gute Spielzeit zurück. Den aktuellen sechsten Platz werden die Mühlheimer am letzten Spieltag nicht mehr abgeben. Der Rückstand auf den Fünftplatzierten Teutonia Hausen beträgt bereits vier Zähler, der Vorsprung auf den...

Sport
Die KV Mühlheim (gelbes Trikot) verpasste beim Germania-Masters in Ober-Roden knapp das Finale und belegte am Ende Platz drei.

Erfolgreiches Turnier-Wochenende

Mühlheim – Die U10-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim waren am vergangenen Wochenende gleich bei zwei Hallenturnieren gefordert. Zunächst belegte der jüngere Jahrgang am Samstag beim eigenen Turnier den zweiten Platz. Nach sehr guten Leistungen blieb die KVM in den Gruppenspielen ohne Gegentreffer und wurde erst im Finale von der U11 der Offenbacher Kickers gestoppt und verlor das Endspiel mit 0:2. Am Sonntag stand für die Kickers Viktoria das E2-Masters beim FC Germania...

Sport
Die G-Junioren der Kickers Viktoria Mühlheim (blaues Trikot) hatten beim Hallenturnier auf dem Speed-Court in Gedern jede Menge Spaß.

Spaß steht im Vordergrund

Mühlheim – Jede Menge Spaß hatten die G-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim beim vierten Obere Nidder Junior-Cup in Gedern, ausgerichtet von der JSG Obere Nidder. Denn das Turnier am Fuße des Vogelsberges war kein gewöhnliches: Gespielt wurde auf einem Speed-Court, der lediglich 22,5 mal 13 Meter groß war – das Spielfeld also nur etwa rund ein Drittel der Hallengröße ausmachte. Der übriges Hallenboden war mit Teppich ausgelegt, Sitzbänke und Stehtische luden zum Verweilen ein. Wobei...

Sport
Spielerisch halten die E2-Jungs der Kickers Viktoria Mühlheim (weißes Trikot) gegen jeden Gegner mit. Doch körperlich ist der junge 2009er-Jahrgang oftmals unterlegen.

Erstes E-Jugend-Jahr ein Lehrjahr

Mühlheim - „Die Mannschaft hat es sich verdient, gegen ältere Jungs zu spielen“, sagt Steffen Müller, Co-Trainer der E2-Juniorenfußballer der Kickers Viktoria Mühlheim. Die jungen Nachwuchsfußballer des Jahrgangs 2009 kicken aktuell in der Kreisklasse Gruppe 3 (von sieben) gegen Mannschaften, deren Spieler in der Regel schon dem Jahrgang 2008 angehören. „Wir hatten sogar angedacht, um die Kreisliga-Qualifikation zu spielen, da aber spielt unsere E1. Mit der Qualifikation für die Gruppe 3...

Sport
Eine Szene aus dem Hinrundenspiel: Dominik Raab (rechts) und die KVM gewannen bei der SG Hainhausen (hier mit Karsten Kafka) mit 3:2. Im Rückrundenspiel am vergangenen Wochenende siegten die Mühlheimer überlegen mit 4:0.

„Dortmund-Syndrom“ auch in der A-Liga

Mühlheim/Obertshausen – Jubel und Trauer lagen am vergangenen Spieltag bei den Fußball-Vereinen aus Mühlheim und Obertshausen in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 eng beieinander. Getrauert hat der FC Teutonia Hausen, der das Spitzenspiel gegen Tabellenführer TSG Mainflingen mit 0:1 (0:0) verlor und nun vier Punkte hinter den Mainhausenern zurückliegt. „Mainflingen wollte den Sieg einen Tick mehr, war cleverer im Zweikampfverhalten, hat geschickt die Freistöße herausgeholt“, sagte...

Sport
Angesichts von vier Siegen hintereinander hatte die Kickers Viktoria Mühlheim zuletzt in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 reichlich Grund zum Jubeln. Am Sonntag, 12. November, steht das Gipfeltreffen beim neuen Spitzenreiter in Mainflingen an.

Spitzenspiele am Sonntag

Mühlheim/Obertshausen – In der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 hieß es am vergangenen Wochenende gleich zweimal: Hausen gegen Mühlheim. An der Schwarzbachstraße standen sich Spitzenreiter FC Teutonia und die in dieser Saison sehr starke zweite Mannschaft der Spvgg. Dietesheim gegenüber. Und die Mannschaft von Trainer Daniel Strack unterstrich erneut ihre gute Verfassung, führte nach einem Treffer von Mate Tokic Sekunden vor dem Pausenpfiff lange Zeit mit 1:0. Erst Sekunden vor dem...

Sport

D1-Junioren des KV Mühlheim starten erfolgreich in die Pokalspiele

Mit einem 0:5-Auswärtssieg gelang den D1-Junioren des KV Mühlheim trotz eines eher durchwachsenen Spiels ein erfolgreicher Einstieg in die aktuelle Pokalrunde. Da die gegnerische Mannschaft des SC Steinberg im Vorfeld bereits als sicher bezwingbar eingestuft wurde, hatte ohnehin ein Teil der Stammspieler heute Schonung auferlegt bekommen. Dennoch konnten die Mühlheimer die erste Halbzeit dominieren und mit einigen guten Kombinationen schließlich insgesamt fünf Treffer erzielen. Es wurden zwar...

Sport
Francesco Lippolis (rechts, hier in der Partie beim JSK Rodgau) und Kickers Obertshausen gaben in der abgelaufenen Runde der Gruppenliga Frankfurt Ost eine sehr gute Figur ab und beendeten die Spielzeit auf Platz vier.

Dietesheim und FC Teutonia brechen nach Winterpause ein

Obertshausen/Mühlheim – Nach der Hessenliga in der Vorwoche beendeten am vergangenen Wochenende auch alle übrigen Amateur-Fußball-Klassen die Punktrunde 2016/2017. Für eine Reihe von Vereinen geht es nun allerdings in die Saisonverlängerung, sprich in die Aufstiegsrunde, beziehungsweise Abstiegsrelegation. Ranghöchste Vertreter der Region waren die beiden Gruppenligisten Kickers Obertshausen und Kickers Viktoria Mühlheim – allerdings mit einer völlig gegensätzlichen Entwicklung. Denn während...

Sport
Philipp Christ (links, hier in der Partie gegen den JSK Rodgau) spielte bisher mit Kickers Obertshausen in der Gruppenliga eine sehr gute Runde. Am Sonntag kommt der FSV Bischofsheim zum Verfolgerduell ins Sportzentrum.

KV Mühlheim geht, kommt Spvgg. Dietesheim?

Obertshausen/Mühlheim – Vor 14 Tagen trennten sich Kickers Obertshausen und die Kickers Viktoria Mühlheim in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost 2:2. Vor einem Jahr spielte noch ein ganz anderer Verein aus dieser Region in der siebten Spielklasse. In der kommenden Saison 2017/2018 gibt es erneut Veränderungen. Denn 2015/2016 vertrat noch die Spvgg. Dietesheim die Region in der Gruppenliga. Am Rundenende standen zwar satte 39 Punkte, doch die reichten nicht zum Klassenerhalt, als...

Sport
Domenico Di Rosa (rechts, hier in der Partie gegen den VfR Kesselstadt) ist neuer Trainer beim Frankfurter Ost-Gruppenligisten Kickers Viktoria Mühlheim.

Ex-Hessenliga-Spieler Di Rosa neuer Mühlheimer Trainer

Mühlheim – Bereits seit Ende Oktober steht die Kickers Viktoria Mühlheim als erster Absteiger aus der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost fest. Grund: Aus organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen ist die Gruppenliga für die Mühlheimer nicht mehr machbar. Sportlich war es für den ehemaligen Hessenligisten (1968 bis 1971) zu diesem Zeitpunkt gar nicht so schlecht gelaufen, die Mühlheimer rangierten mit 19 Punkten mit sechs Zählern Vorsprung auf die Abstiegsränge im Tabellenmittelfeld. Erst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.