Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Freizeit
Maria und Klaus Bischoff umringt von ihren Schützlingen des Kindergarten „Wattenscheid“ in Gambia (2013). (c) Foto: Monika Althausen. 
3 Bilder

Ein kleines Paradies

35 Jahre Kindergarten „Wattenscheid“ in Gambia – Partner für Afrika e. V. In diesem Jahr feiert der „Kindergarten Wattenscheid in Gambia – Partner für Afrika e. V.“ in Brikama (Gambia) sein 35-jähriges Bestehen. 1980 wurde der Verein als Privatinitiative mit dem Ziel ins Leben gerufen, gambischen Kindern die Möglichkeit eines Kindergartenbe- suches mit integrierter Vorschule zu bieten. Darüber hinaus bezweckten die Initiatoren, dass durch den Erwerb von Elementarkenntnissen in...

Freizeit

„Räuber“ im DRK Heim Nauheim

Die Kinder der Vorschulgruppe „Wilde Räuber“ von der Kindertagesstätte Ochsengrund besuchten am 28.01.15 das DRK Heim in Nauheim. Das Thema Krankenwagen war Wunsch der Gruppe und die stellvertretende KiTa - Leitung Frau Döring sprach mit den Mitgliedern des DRK diesen Termin ab. Als erstes Highlight wurden um 09:00 die „Wilden Räuber“ in der KiTa von den Helfern in DRK Einsatzkleidung in DRK Mannschaftsbussen abgeholt und zum DRK Stützpunkt gefahren. Wie spannend es in beim DRK zugeht und...

Politik

"Wir warten auf einen Kindergartenplatz!"

Das ist der zur Zeit häufigste Satz von Eltern in Riedstadt-Crumstadt, die Kinder im Alter zwischen 2-4 Jahren haben. Sie werden vertröstet und hingehalten, meist werden ihre Kinder erst mit 4 Jahren in den Kindergarten kommen. Es gibt einfach zu wenige Plätze vor Ort! Nicht viele Eltern haben das Glück einen Krippenplatz oder eine Tagesmutter zu haben. Einige haben riesen Glück und nette, nicht berufstätige Großeltern, die das Kind in den ersten Jahren mit betreuen. Meist hofft man darauf,...

Sport

Spendenlauf der Kita Wirbelwind ein voller Erfolg

Am Samstag, den 27.09.2014, um 14:00 Uhr eröffnete die Leiterin der Kita Wirbelwind, Antje Sitte, zusammen mit Bürgermeister Ralf Möller den Spendenlauf des Weiterstädter Kindergartens. Ziel war es, möglichst viele Runden à 200 Meter zu laufen, um Spenden für die Neugestaltung des Außengeländes zu sammeln. Alle Läuferinnen und Läufer hatten zuvor Sponsoren angeworben, die sich verpflichteten, pro Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Die fleißigen Sportler schafften unzählige Runden. Das...

Kultur

Nächste Gebührenerhöhung für Lindenfelser Kitas im August 2014

Ab August findet im Lindenfelser Kindergarten "Baur de Betaz" eine erneute Anhebung des elterlichen Anteils an den Betriebskosten statt. Dies war insofern fast abzusehen, da mit Vertretern der Stadt Lindenfels vereinbart wurde, daß wenn es keine grundlegenden Änderungen der Einflußgrößen gibt, die Elternbeiträge an 1. August 2014 um 2 v.H. mit Aufrundung anzuheben sind. Der Koordinierungsausschuss, besetzt mit Vertretern der Kirchengemeinden und der Stadt, hat festgelegt auf dieser Basis...

Freizeit
2 Bilder

„Wie werde ich Feuerwehrmann? Wie lang ist ein Schlauch? Was macht die Feuerwehr alles?“

Viele Fragen zum Thema Feuerwehr hatten die 31 Kinder der Zweiten Klassen der Grundschule „Am Hinkelstein“, die am Dienstag, den 10. Juni, im Rahmen der Brandschutzerziehung beantwortet werden konnten. Pünktlich zu Schulbeginn um 8:00 Uhr kam die Freiwillige Feuerwehr Alsbach mit großen Feuerwehrfahrzeugen auf den Hof der Grundschule gefahren. Der Wehrführer Marcus Jung, der stv. Wehrführer Christoph Dörr und der Jugendwart Carsten Illner erklärten den Kindern den Unterschied zwischen einem...

Sport
Die derzeitige Kletterlandschaft muss aus Sicherheitsgründen bald erneuert werden und auch der Bauwagen soll einen neuen Platz bekommen.

Großer Spendenlauf der Kita Wirbelwind

„Nur wenn wir uns bewegen, kann sich etwas bewegen“ – das war der Gedanke, der die Erzieherinnen der Kindertagesstätte Wirbelwind und die Eltern der Kindergartenkinder dazu animierte, einen Spendenlauf ins Leben zu rufen. Am 27. September soll in der Nähe des Kindergartens gelaufen oder gegangen werden, um Gelder für die Neugestaltung des Außengeländes zu sammeln. „Die Kinder verbringen viel Zeit im Wirbelwind und wir wollen ihnen entdeckendes Lernen auch in unserem großen Außengelände...

Freizeit

Kindersachenflohmarkt der KITA AWO "Arheilger Strolche"

Am 15.02.2014 findet wieder unser beliebter Flohmarkt im Muckerhaus, Messeler Str. 112a in DA-Arheilgen statt! An mehr als 30 Ständen kann man wieder stöbern, aussuchen und Schnäppchen erstehen. Bereits ab 13.30 Uhr haben Schwangere Eintritt. Von 14.00 bis 16.00 Uhr öffnen sich dann die Türen für die restlichen Besucher. Natürlich wird es auch wieder ein grosses Angebot an Kuchen, Muffins usw. geben. Für frischen Kaffee und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Als neues Angebot für unsere...

Aktuell

Vier Einbrüche in Kindergärten

Raunheim/Trebur/Nauheim. In der Nacht zum Donnerstag (9.1.2014) haben bislang noch unbekannte Einbrecher Kindergärten in Raunheim (2), Trebur und Nauheim heimgesucht. Kleinere Geldbeträge, aber auch zwei Laptops, Computerzubehör und eine Digitalkamera wurden zur Beute der Kriminellen. Darüber hinaus sind Einbruchschäden an mehreren Türen und Fenstern entstanden. Tatorte in Raunheim waren die Einrichtungen im Pfarrer-Heyer-Weg und in der Hermann-Löns-Straße, in Nauheim in der Neckarstraße und in...

Politik

Brigitte Zypries überreicht Sprachförderungssoftware "Schlaumäuse" und zwei Tablets an die AWO-Kindertagesstätte Sternenhimmel in Weiterstadt-Gräfenhausen

Die Darmstadt-Dieburger Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries begleitet die Bildungsinitiative Schlaumäuse schon viele Jahre. Dank ihrer Initiative nutzen seit 2008 die Kindertagesstätten in Darmstadt und Darmstadt-Dieburg die Lernsoftware. Die AWO-Kindertagesstätte Sternenhimmel in Weiterstadt-Gräfenhausen bekam heute die neuste Version, die nicht mehr auf PCs, sondern auf Tablets dargeboten wird . Gemeinsam mit Vertretern der Schlaumäuse-Initiative war die Abgeordnete am Mittwochmorgen zu...

Politik

Am 24.04. berät der Sozialausschuss zum Thema Kindergartengebühren in Lindenfels

Mit der Amtseinführung von Michael Helbig als neuer Bürgermeister von Lindenfels wurde heute nocheinmal der 24. April als Beratungstermin des Sozialausschusses zum Thema Kindergartengebühren bestätigt. Helbig äusserte das denkbarste Konzept sei ein flexibles Stufenmodell, welches je nach Betreuungsbedarf Kombinationen von Modulen erlauben würde. Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung.

Aktuell

Vielen Dank für die tollen Osterbilder

Liebe "Osterhasen-Künstler", vor zwei Wochen haben wir euch gebeten, uns ein Osterbild zu malen. Wir wollten die Bilder alle auf unserem Portal veröffentlichen und die schönsten sogar in die Zeitung nehmen. Hätten wir gewusst, wieviele kleine Künstler es in Südhessen gibt, hätten wir direkt ein ganzes Buch mit Osterbildern geplant: Mehr als 320 Bilder haben wir erhalten... alle wunderschön bunt und bestimmt mit viel Liebe gemalt oder gebastelt. Unter so vielen Einsendungen war es uns gar...

Aktuell

Koalition will Kita-Gesetz überdenken: Träger und Eltern befürchten größere Gruppen

Das umstrittene hessische Kinderförderungsgesetz könnte in Teilen verändert werden. Vor einer Anhörung im Landtag am Donnerstag stellte Sozialminister Stefan Grüttner, CDU, ein Einlenken der Regierungsparteien in Aussicht. Vom neuen Kinderförderungsgesetz verspricht sich die schwarz-gelbe Landesregierung eine bessere Kinderbetreuung. Viele Betreiber von Kitas befürchten jedoch das Gegenteil: größere Gruppen, kürzere Öffnungszeiten und weniger Fachpersonal. Die vorgesehene Pauschale pro...

Aktuell

Spende an die Stadt

Eine Spende in Höhe von 1.500,00 Euro überreichte der 1. Vorsitzende von American Steel, Rüdiger Brekele, im Namen des Vereins am Dienstag, 18. Dezember, an Bürgermeisterin Gabriele Winter. Ein Teil der Spende in Höhe von 1.000,00 Euro wird für Anschaffung von Spielgeräten für den Außenbereich der neuen Kindertagesstätte Rheinstraße verwendet werden. Weitere 500 Euro kommen dem Projekt „Die besitzbare Stadt“ zugute.

Aktuell

Weihnachtsbaumaktion in der Galeria Kaufhof

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Darmstädter Galeria Kaufhof während der Adventszeit wieder eine Weihnachtsbaumaktion mit Kindergärten. Seit dem 23. November wurden drei Patenweihnachtsbäume in der Kinderwelt in der dritten Etage aufgestellt. Diese sind vorher mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck der Kindergärten, die sich vorher beworben hatten, versehen worden. Anschließend konnten sie bis zum den 3. Dezember durch die Kunden bewertet werden. Über zwei Wochen wurde also über den...

Aktuell

Ausbau der Familienzentren in Groß-Zimmern

„Mit dem Aufbau der Familienzentren wird den Familien eine ganzheitliche und wohnortnahe Unterstützung geboten. Es sollen Angebote zur Kinderbetreuung, Bildungs- und Erziehungsangebote, Familienbildung, Elternberatung sowie weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote vorgehalten und miteinander verknüpft werden. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg profitiert das Diakonische Werk Darmstadt-Dieburg von der Förderung“, erklärte der CDU-Abgeordnete Manfred Pentz. „Familien brauchen Vertrauen und...

Politik

Betreuungsnotstand in Riedstädter Kinderbetreuungseinrichtungen

Eine nachhaltige Personalplanung im Bereich der Kinderbetreuungsstätten in Riedstadt fordert Tanja Eick, Vorsitzende der LINKEN in Riedstadt. „Ein Krankenstand von 30 % der Erzieherinnen ist nicht hinnehmbar, es muss kurzfristig für ausreichend Ersatzkräfte gesorgt und mittelfristig die Ursache für die hohe Krankheitsrate ermittelt werden. Eventuell liegt es ja an den Arbeitsbedingungen,“ so Eick in einer Pressemitteilung. Es sei derzeit ein katastrophaler Zustand in den Betreuungsstätten in...

Politik

Linke: Kindergarten im Crumstädter Neubaugebiet nötig

Riedstadt. Die Linke in Riedstadt hält den Kindergarten im Crumstädter Neubaugebiet „Im Sand“ für notwendig und ist deshalb gegen die geplante Streichung des Projekts im Zusammenhang mit der Änderung des Bebauungsplans, die auf der Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung im November steht. „In der Antwort auf unsere Anfrage zur Situation der Kinderbetreuung in Riedstadt haben wir erfahren, dass der Bedarf und das Angebot gerade so übereinstimmen, allerdings bekämen nicht alle Kinder...

Freizeit

ZwiebelBühne spielt: "Jim Knopf und die wilde 13"

Freitag (4. November) um 15 Uhr Samstag (5. November) um 16 Uhr Sonntag (6. November) um 11 Uhr und 16 Uhr Freitag (11. November) um 10 Uhr Samstag (12. November) um 1 und 17 Uhr Sonntag (13. November) um 11 Uhr und 15 Uhr Veranstaltungsort ist die Wagenhalle. Der Eintritt beträgt am Veranstaltungstag 9 Euro und im Vorverkauf 8 Euro. Karten gibt es bei Papermoon (06155-76380), Jeans & Classic (06155-830340) und Dingeldein am Markt (06155-14 67). In Darmstadt sind Karten beim...

Kultur
Wurden die Küken wirklich in der Kastenbank in der Küche großgezogen?
4 Bilder

Kindergarten Regenbogen Büttelborn im Heimatmuseum Biebesheim

Der Kindergarten Regenbogen besuchte am 27.05.2011, im Rahmen eines Tagesausflugs, mit der Bahn, am Vormittag auch das Heimatmuseum Biebesheim. 32 Kinder mit 4 Betreuerinnen lauschten sehr interessiert was Museumsleiter Norbert Hefermehl und seine Frau Roselinde über die Biebesheimer Geschichte und hierbei insbesondere über alte Berufe zu erzählen wussten. Die kleinen Besucher nahmen das gesamte Museum in Augenschein und waren schon erstaunt wie man früher arbeitete. Besonders...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.