kinderrechte

Beiträge zum Thema kinderrechte

Kultur
2 Bilder

Ehrenurkunde für beispielhaftes Wirken an Tim Elser

Oberbürgermeister Jochen Partsch ehrt den Eberstädter Filmemacher Beim Neujahrsempfang der Stadt Darmstadt begrüßte Oberbürgermeister Jochen Partsch den Eberstädter Tim Elser. Mit seinem beispielosen filmisch gesetzten Akzenten, hat Tim Elser die Thematik der „Kinder- und Jugendrechte“ in ein besonderes Licht gerückt. Dies liegt zum einem an seiner ehemaligen Schule. Die Gutenbergschule ist seit fast zehn Jahren „Modellschule für Kinderrechte“. Über das intensive Engagement der Schule wurde...

Kultur
Michael Haghos interviewt Hannes Marb

Kinder- und Jugendrechte bei „YoungPower“ (Radio Darmstadt)

Michael Haghos interviewt Tim Elser und Hannes Marb zu ihrem Engagement Michael Haghos, die Radiostimme aus Eberstadt, die schon seit mehreren Jahren für „YoungPower“ verschiedenste Beiträge aus Kultur, Sport und Wissenschaft, über „RadaR“ (Radio Darmstadt) gesendet hat, konnte Tim Elser und Hannes Marb für ein Interview zum Thema Kinderrechte gewinnen. Für Michael Haghos als ehemaligen Schüler der Gutenbergschule hat die Thematik nicht nur einen persönlichen Hintergrund, sondern auch...

Kultur
Wir stehen für Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt.

Zufriedene Menschen haben verschiedene Gesichter

Seit einem Jahr gibt es die Initiative Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt. Axel Gross, Audra Moeser, Hannes Marb und der Förderverein der Gutenbergschule, so wie viele Institutionen und Gruppen unterstützen die Initiative von Tim Elser. Mit über 100 Abonnenten und fast 11.000 Klicks im ersten Jahr auf dem YouTube Kanal, ist weiterhin das Interesse an der Thematik „Kinder- und Jugendrechte“ ungebrochen gross. Auszeichnungen und Ehrungen waren die Folge. Die Initiative möchte sich daher bei...

Kultur
3 Bilder

Informative Kunst

Bilderausstellung im Justus-Liebig-Haus über Kinderrechte Sozial- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz eröffnete im Justus-Liebig-Haus die Fotoausstellung vom Eberstädter Tim Elser. Viele Freunde und Förderer der Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“ waren begeistert von diesem Abend. Die Musikgruppe „Miriam und Band“ rundete die Eröffnung ab. Besonders Konrektorin Julia Gaffke von der Wilhelm Hauff Schule und Schulleiter Andreas Stüber von der Gutenbergschule waren über die zahlreich...

Kultur
v.l. Frau Moeser, Tim Elser, Frau Akdeniz

Ehrenamtliches Engagement

Tim Elser von der Stadt Darmstadt ausgezeichnet Sozial- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz überreichte Tim Elser in der Petrusgemeinde in Darmstadt die Auszeichnung. Stellvertretend für die Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“ freute sich Audra Moeser über diese Wertschätzung. Der ehemalige Schüler der Gutenbergschule hat 2 Jahre lang in der Hausaufgabenbetreuung jüngere Schülerinnen und Schüler unterstützt. In den letzten Jahren hat er alleinverantwortlich das Technikteam...

Kultur
Yücel Akdeniz Vorsitzender des Schulausschusses der Stadt Darmstadt unterstützt das Ehrenamt von Maik Möser
3 Bilder

EHRENAMT - EHRENSACHE

Maik Moeser beim Neujahrsempfang der Stadt Darmstadt Der ehemalige Gutenbergschüler Maik Moeser wurde für sein Engagement an der Schule im Bereich von Arbeitsgemeinschaften und den Kinderrechten mehrfach geehrt. Neben der Ehrung der Stadt Darmstadt für freiwilliges Engagement von Jugendlichen wurde er zum Weihnachtskonzert vom Hessischen Ministerpräsidenten in Bensheim eingeladen. Trotz seiner Ausbildung zum Mechatroniker bei HBM ist er weiter aktiv in Sachen „Rechte für Jugendliche“. So...

Kultur
Bild von links: Wutichai Mansirigoon,Vittoria Die Manno,Benjamin Melic,Leon Rohloff,Elena Tsompanidou

HESSISCHER DEMOKRATIETAG

Fortbildung des SV-Vorstandes der Gutenbergschule In regelmäßigen Abständen nimmt der SV-Vorstand der Gutenbergschule an Fortbildungen teil. Ziel war diesmal der 9. Hessische Demokratietag für Kinder und Jugendliche, der im hessischen Rundfunk in Frankfurt stattfand. Gemeinsam mit ihrem Vertrauenslehrer Herrn Marb fuhr man in die Stadt, die durch ihre Historie wesentlicher Teil der deutschen Demokratiegeschichte ist. Die Schülerinnen und Schüler wählten sich in verschiedene Workshops ein...

Kultur
Gruppenfoto KiRe in Eberstadt.

1 Stadt - 1 Netzwerk - 10 Partner - DANKE

Kinderrechte in Eberstadt Seit Sommer 2016 gibt es die Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“. Viele Menschen, ob jung oder alt, Vereine, Organisationen oder Unternehmen haben uns bei unseren vielfältigen Aktionen unterstützt. Ohne dieses Engagement wäre der große Erfolg und die Anerkennung nicht möglich gewesen. Wir möchten uns dafür herzlich bedanken, und hoffen auch in Zukunft auf Eure Unterstützung. Es ist wichtig, dass Jugendliche und Kinder ihre Rechte kennen, aber auch ihre...

Kultur
v.l.n.r.: Tim Elser, Veranstalter, Audra Moeser, Hannes Marb

Visionale 2016

Eberstädter erfolgreich mit seinem YouTube Kanal Tim Elser hat im Sommer den YouTube Kanal „Kinderrechte in Eberstadt“ gegründet. Für ihn ist es klar, dass Kinderrechte einem sein Leben lang begleiten sollten. Angefangen in der Familie, in unseren vielfältigen Bildungslandschaften und nicht zuletzt in unserem Sozialraum Eberstadt. Bei Hessens größtem Film- und Medienfestival können junge Filmemacher aus ganz Hessen ihre Kurzfilme in einem professionellen Rahmen einer breiten Öffentlichkeit...

Kultur
Frau Pullmann und Tim Elser vor der Plakatwand

Autohaus D. Pullmann unterstützt Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“

Fotoausstellung von und für Eberstädter Rachida Pullmann begrüßte Tim Elser in den Räumen des Autohauses D. Pullmann. Durch seine Aktivität als hochkarätiger Fußball-Torwart spielt für Herrn Pullmann Fairplay, gerade im Kinder- und Jugendbereich, eine große Rolle. Als Unternehmer ist es für ihn selbstverständlich jungen Menschen eine Chance im Rahmen einer Ausbildung in seiner Firma zu geben. Daher unterstützt er die von Tim Elser gegründete Initiative „Kinderrechte in Eberstadt“. Tim...

Kultur
Eröffnung der Ausstellung

Sparkasse Darmstadt unterstützt „Initiative Kinderrechte in Eberstadt“

Fotoausstellung von und für Eberstädter Gerald Heck, stellvertretender Filialdirektor der Sparkasse begrüßte Tim Elser in den Räumen der Sparkasse in Eberstadt. Tim Elser ist 17 Jahre alt und wohnt in Eberstadt. Er hat im Juli 2016 mit einem Realschulabschluss die Gutenbergschule verlassen. Durch einen engagierten Lehrer, der sich im Rahmen der Modellschule für Kinderrechte schon seit Jahren für dieses Anliegen einsetzt, ist er zum ersten Mal mit der Thematik der Kinderrechte in Berührung...

Kultur

KINDERRECHTE IN EBERSTADT

Unser You Tube Kanal in Eberstadt Mein Name ist Tim Elser und ich wohne in Eberstadt. Ich habe im Juli 2016 die Gutenbergschule verlassen. Über den Vertrauenslehrer der Schule, Herrn Marb, bin ich zum ersten Mal mit der Thematik der Kinderrechte in Berührung gekommen. Für mich ist es über die Schule hinaus ein sehr wichtiges Anliegen, dass Kinderrechte in der Familie, Freizeit und im Sozialraum Eberstadt eine wichtige Rolle spielen sollen. Daher habe ich die Initiative „Kinderrechte in...

Kultur
Organisator Herr Grüning begrüsst die Gutenbergschule
5 Bilder

Gutenbergschule engagiert sich am Stadtteilfest in Eberstadt

Mit großem Erfolg beteiligte sich die Gutenbergschule am Stadtteilfest im Süden von Eberstadt. Im Vorfeld der Vorbereitungen konnten die Schulelternsprecherin und Herr Marb als Schulleitungsmitglied die Planungen begleiten. Eine 8. Realschulklasse kochte in der schuleigenen Lehrküche Erdbeermarmelade. Und das mit großem Erfolg! Alle Gläser wurden rasch verkauft. Das „Jedermannschachturnier“ entwickelte sich zu einem Selbstläufer. Viele Gäste verweilten für eine Partie am Stand der...

Politik

UN Kinderrechtskonvention

Politiker aus Darmstadt diskutieren mit Schülerinnen und Schülern der neunten Klasse der Gutenbergschule Am Freitag, dem 20.11.2015, trafen sich auf Einladung von Rektor Hannes Marb Politiker aus Darmstadt in der Aula der Gutenbergschule, um mit Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe 9 über die Kinderrechte zu diskutieren. In der zweistündigen Veranstaltung wurde intensiv über die Einhaltung und Umsetzung der Kinderrechte diskutiert. Herr OSTR A. Kirchner begrüßte Frau...

Kultur
Begeisterte Kinder beim gemeinsamen Malen auf grosser Leinwand
4 Bilder

Der Weltkindertag – aus der Sicht eines Teilnehmers

Es fing etwas chaotisch an, denn wegen der aktuellen Flüchtlingsprobleme mussten mehrere grosse Teilnehmer absagen. Dadurch war mehr Platz, und einige Stände erhielten eine bessere Position. Neuling auf dem Weltkindertag war die Sociedad internacional de Arte y Cultura, die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e.V. – Um deutlich zu machen, was das Vereins-Ziel ist, nämlich die Förderung der Kreativität von benachteiligten Kindern und Jugendlichen, boten die Mitwirkenden eine...

Kultur
Kinder-Kongress Schader-Stiftung

Kinderrechtekongress „Kinder mischen mit“ der Schader Stiftung

Gutenbergschüler bringen sich aktiv ein Schülerinnen und Schüler aus der Schülervertretung der Gutenbergschule bereiteten zusammen mit Makista (Macht Kinder stark für Demokratie) und ihrem Vertrauenslehrer, Rektor Hannes Marb und Diplompädagogin Jutta Gerbinski, Beiträge zu verschiedenen Themeninseln vor. Schwerpunkte beim Kongress waren „Zeit für mich – meine Zeit, Familienalltag und Schule. Kernthema war es, dass Kinder ihre Meinung sagen sollen, wenn es um Angelegenheiten geht, die...

Kultur
Gemeinsam mit der H7 werden die Schilder erneuert.
2 Bilder

Kinderrechtstreppe an der Burg Frankenstein

Schüler der Klasse H 7 der Gutenbergschule erneuern die Treppe Schülerinnen und Schüler der Klasse H 7 erneuerten die Kinderrechtstreppe an der Burg Frankenstein. Die vor vier Jahren durch die Initiative der Klasse R 7a in Zusammenarbeit mit Frau Gerbinski und Herrn Marb mehrfach ausgezeichnete Kinderrechtstreppe wurde durch die Klasse H 7 erneuert. Zusammen mit ihrem Arbeitslehrelehrer, Herrn Bünagel und durch musikalische Begleitung von Herrn Vetter wurden Schilder und Pfähle ausgebessert...

Politik

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Politiker aus Darmstadt diskutieren mit Schülern der Gutenbergschule Am Donnerstag, dem 20.11.2014, trafen sich auf Einladung von Rektor Hannes Marb Politiker aus Darmstadt in der Aula der Gutenbergschule, um mit Schülerinnen und Schülern aus der Jahrgangsstufe 9 über die Kinderrechte zu diskutieren. In der zweistündigen Veranstaltung wurde intensiv über die Einhaltung der Kinderrechte in Drittländern aber auch, warum in einigen US-Bundesstaaten noch formal eine Todesstrafe für...

Kultur
Kinderrechte-Team der GUTenbergschule mit Frau Gerbinski und Herrn MArb

Kinderrechte zum Mitmachen: Politiker und Schulklassen bei der Kinderrechte-Botschafter-Konferenz vor dem Hessischen Landtag

Gutenbergschule aus Eberstadt aktiv dabei! „Die Kinder erinnern uns daran, wie wichtig es ist, sich für die eigenen Rechte und die anderer einzusetzen.“ Mit diesen Worten eröffnete Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel am 24. Juni 2014 die Kinderrechte-Botschafter-Konferenz vor dem Hessischen Landtag. Schülerinnen und Schüler aus dem Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte sorgten an kreativen Mitmachstationen dafür, dass Kinder aus anderen Schulen, pädagogische Fachkräfte, Passanten und...

Kultur
Maik Moeser, Isabell Kothe, Jonas Günther

UNICEF-JuniorBotschafter-Gipfel 2013 mit der Gutenbergschule in Eberstadt

Kultusministerkonferenz würdigt bundesweites Engagement für Kinderrechte „Das Thema Kinderrechte liegt mir besonders am Herzen. Daher freue ich mich, euch heute nicht nur als Kultusstaatssekretär, sondern auch als Vertreter der Kultusministerkonferenz begleiten zu können“, begrüßte Prof. Dr. Alexander Lorz die rund 250 Kinderrechte-Botschafter und Gäste aus ganz Deutschland zum ersten JuniorBotschafter-Gipfel am 11. Juni in Frankfurt am Main. Mit dabei waren auch Schüler der Gutenbergschule...

Kultur
Übergabe des Schecks.

Organisatoren der greenmeetings und events Konferenz unterstützen Gutenbergschule Darmstadt mit 500 Euro

Frankfurt am Main / Darmstadt, 12. März 2013. „Nachhaltigkeit und Soziales gehören zusammen“ – so begründen das GCB German Convention Bureau e.V. und der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) ihr Engagement für die Gutenbergschule Darmstadt. Im Rahmen der greenmeetings und events Konferenz am 26. und 27. Februar 2013 im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium überreichten die Organisatoren der Veranstaltung der Schule einen Scheck über 500 Euro – dafür wurde...

Kultur
Der Kinderrechte-Parcour.
3 Bilder

An den Kinderrechten kommt man nicht vorbei“ – Gutenbergschule Darmstadt eröffnet die Fortbildungsreihe „Kinderrechte lernen und leben“

Rund 25 Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte sind der Einladung an die Modellschule für Kinderrechte am 5. März 2013 gefolgt. Unter dem Titel „Vom sozialen Lernen zum sozialen Handeln – Fachcurriculum und Projektvielfalt“ lernten sie Unterrichtseinheiten und kreative Projekte zum Thema Kinderrechte kennen. Schulleiter Michael Arendt begrüßte die Teilnehmer und lobte das „Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte Rhein-Main“ als positive Ressource für die Entwicklung der Gutenbergschule. Die...

Kultur
Bild von links nach rechts:
Jonas Günther, Clara Hagen, Maik Möser, Shenaya Schmiedl, Aylin Wiesing, Isabel Nuss,  Frau Student (Vorsitzende von Makista: Macht Kinder für stark Demokratie) und Raul Rogula

Gutenbergschule am 5. hessischen Demokratietag in Frankfurt

Am 30.11.2012 nahm die Gutenbergschule am hessischen Demokratietag in Frankfurt teil. Nach der Begrüßung durch den stellv. Ministerpräsidenten, Herrn Dr. Hahn und den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Herrn Feldmann, boten Schülerinnen und Schüler der Klasse R 7a als Kooperationspartner des 5. Hessischen Demokratietages einen Workshop für Interessierte zu der mehrfach ausgezeichneten Aktion „Rent a Parcour –Hol dir die Kinderrechte in deine Sportstunde“ an. In einem Klassenraum des...

Sport
Die Razorbacks in Baunatal mit Coach Hannes Marb
2 Bilder

„Razorbacks“ aus Eberstadt sind bestes Team aus Süddeutschland"

Platz 4 bei den JCFL German Masters Flagfootball in Baunatal Schon in der Qualifikation in der Hirtengrundhalle in Eberstadt deutete die Formkurve der „Razorbacks“ von der Gutenbergschule noch oben. Am Samstag, den 17.11.2012, wurde das Finale mit zehn Mannschaften in Baunatal ausgetragen. Im Cross-over Modus mussten die „Razorbacks“ im ersten Spiel gegen den späteren Gewinner „Marienheide Flames“, sich noch mit 12:20 geschlagen geben. In den folgenden Spielen konnte unter Führung des...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.