kino

Beiträge zum Thema kino

Kultur

„Die Ferien des Monsieur Hulot“

Kinoclub zeigt charmante französische Filmkomödie im Theater der Büchnerbühne Die charmante Filmkomödie „Die Ferien des Monsieur Hulot“ von Jacques Tati über einen Urlaub am Meer zeigt der Kinoclub der Büchnerbühne Riedstadt am Sonntag, 6. Juli um 18:00 Uhr im Theatersaal in Riedstadt-Leeheim, Kirchstraße 16. Clubtickets kosten lediglich drei Euro und sind direkt an der Abendkasse erhältlich. Das Theatercafé öffnet bereits um 17:00 Uhr. Der Film aus dem Jahre 1953 spielt in einem kleinen...

Kultur
Neu gewählt : v.r. Frank Ruckelshausen, Gudrun Frick-Zickler, Birgit Staude, Matthias Staude, Monika Wembacher, Karlheinz Wembacher, Monika Hübenbecker. Auf dem Bild fehlen Rosi Wälke-Zickler und Jürgen Strauch.

Vorstandswahlen und Zukunft des Kinos in Pfungstadt

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Kommunales Kino eV Pfungstadt wurde jetzt der Vorstand neu gewählt, um mit den Aktiven die Herausforderung zum Erhalt des Kinos in Pfungstadt zu meistern. Alter und neuer Vorsitzender ist Frank Ruckelshausen. Stellvertreter ist Karlheinz Wembacher. Als Kassiererin hat Monika Hübenbecker die Aufgaben von Matthias Staude übernommen. Für die Organisation sind Monika Wembacher und Birgit Staude zuständig. Rosi Wälke-Zickler und Gudrun Frick-Zickler...

Kultur
"Brüder III - Auf dem Jakobsweg", das Poster zum Film

Delegato e.V. und das Programmkino Rex-Darmstadt laden ein zum "Pilgerkino"

Gemeinsam mit dem Programmkino Rex-Darmstadt startet Delegato e.V., der Seeheimer Verein zur Förderung der Pilgerbewegung, das Projekt “Pilgerkino”. Die Pilotveranstaltung zu einer geplanten Reihe findet schon am Sonntag, 15.06.2014, um 15.00 Uhr statt. Im Auftaktevent wird der hoch dekorierte, kultige Wolfgang Murnberger-Fim “Brüder III – Auf dem Jakobsweg” gezeigt. Wolfgang Böck, Erwin Steinhauer und Andreas Vitasek spielen die drei Brüder. Dolf de Vries, der an der Seite von “Schimanski”...

Kultur
Wappen des Heimat- und Geschichtsvereins Biebesheim e.V.
2 Bilder

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim blickt zurück auf ein aktives Jahr

Der Heimat- und Geschichtsverein hatte 2013 wieder ein breit gefächertes Programm angeboten. In der Jahresmitgliederversammlung zog der Vorsitzende Norbert Hefermehl Bilanz. Er berichtete darüber, dass der Verein am Jahresende unverändert 109 Mitglieder hatte, obwohl zwei Mitglieder verstorben waren und ein Mitglied gekündigt hatte, glich sich dies durch drei Neueintritte wieder aus. Im Museum wurden im vergangenen Jahr 2082 Besucher gezählt. Man lag mit dieser Besucherzahl im...

Kultur
Hochkarätige Besetzung: Clooney, Damon, Murray und Blanchett in "Monuments Men".
2 Bilder

Im Kino: "Monuments Men" mit George Clooney

Den Organisatoren der Berlinale muss ein Stein vom Herzen gefallen sein, als die Zusage von George Clooney kam. Der Glamourfaktor wurde allein durch die Anwesenheit dieses Mannes expotentiell erhöht, der neben seiner Rolle als Schauspieler und Kaffeetestimonial außergewöhnliche Filmsujets selbst umsetzt, wenn andere zögern, weil sie anecken könnten. George Clooney muss das nicht, weil er genug Geld hat. Gemeinsam mit Matt Damon trommelte er in Berlin für sein Projekt "MONUMENTS MEN", das unter...

Kultur
Philomena Lee (Judi Dench) und Martin Sixsmith (Steve Coogan)

Kinotipp:

Philomena GB, 2013 Regie: Stephen Frears Darsteller: Judi Dench, Steve Coogan, Michelle Fairley, Mare Winningham Fast ihr ganzes Leben lang hat die bald 70-jährige Philomena Lee (Judi Dench) ihr trauriges Geheimnis für sich behalten, doch am 50. Geburtstag ihres Sohnes erzählt sie ihrer Tochter Jane (Anna Maxwell), dass diese noch einen unehelichen Bruder hat. Dieser kam im streng katholischen Irland der fünfziger Jahre in einem Kloster zur Welt, in das Philomenas Eltern sie steckten, als...

Freizeit

Herbst ist Zeit der Kinofilme

Ein neuer Kinofilm mit berühmten Darstellern? Wer kann da schon nicht ja sagen? Im Herbst kommen immer wieder die meisten neuen Filme in die Kinos. Vor allem 2013 war es extrem - die Kinokassen schlugen massenweise neue Rekorde! “Gravity“, “Fuck you Goethe“, “Der Hobbit 2-Am Auge Einöde“ sind nur wenige Beispiele dafür. Im Herbst 2013 gab es die neusten Komödien, Abenteuer und Thriller, auf die man schon lange sehnsüchtig gewartet hatte. “Der Hobbit2-Smaugs Einöde“ war einer der besten...

Aktuell

Gründonnerstag: LOL en francais

Am Gründonnerstag, 28.3. 13, um 19.30 und nicht wie im Vereinsprogramm angekündigt im April zeigt der Freundeskreis Bensheim Beaune im Bensheimer LUXOR-Kino den Film "LOL" auf französische mit deutschen Untertiteln. Es handelt sich um eine Neuverfilmung der gleichnamigen französischen Komödie. Thema: Nachdem sich die 16-jährige Lola, genannt Lol, von ihrem Freund getrennt hat, verliebt sie sich in ihren besten Freund Kyle. Sie macht ihre ersten sexuellen Erfahrungen und beginnt mit Drogen zu...

Aktuell

Gewinnspiel: Kinokarten für "Italy: Love it or leave it" im Helia Kino Darmstadt gewinnen

Zwei junge Italiener, die beiden Dokumentarfilmer Gustav Hofer und Luca Ragazzi, stellen sich die Frage, ob sie ihre Heimat lieben oder hassen sollen, ob sie in Italien noch eine Zukunft für sich sehen oder besser auswandern sollten. Nach der Kündigung der gemeinsamen Wohnung möchte Gustav, der Südtiroler, am liebsten nach Berlin gehen, der gebürtige Römer Luca neigt trotz aller Kritik dazu, in Italien zu bleiben. Das Paar gibt sich sechs Monate Zeit für eine Reise quer durch Italien, um...

Freizeit

Kinderkino präsentiert „Ice Age 4“ in Crumstadt

Das Kinder- und Familienkino Crumstadt startet mit einem Knaller ins neue Jahr: Am Freitag, 25. Januar 2013 um 15:00 Uhr wird der neueste Film der Ice-Age-Reihe im Saal des alten Rathauses in Crumstadt (Poppenheimer Straße 1) auf großer Leinwand zu sehen sein. Der vierte Teil „Voll verschoben“ erzählt die spannende Geschichte eines der beliebtesten Trios der Filmgeschichte weiter. Der Eintrittspreis beträgt nur einen Euro. Manny, Diego und Sid machen die Leinen los für ihr größtes Abenteuer,...

Kultur
Ein Hauch von Prominenz
4 Bilder

Ein Hauch von Prominenz - Filmplakate, Filmprogrammhefte, Autogrammkarten von Fußball- und Filmstars, Sammelalben

Ein Hauch von Prominenz Filmplakate, Filmprogrammhefte, Autogrammkarten, Comic-Hefte 23. November 2012 – 12. Mai 2013 Zusammengestellt aus den Sammlungen von Ralf Deistler und Horst Jährling In den 50iger und 60iger Jahren waren in einem Dorf wie Biebesheim die beiden Kinos die es in der Rheinstraße 40 und 50 gab willkommene Abwechslungen zum täglichen arbeitsreichen Leben in Landwirtschaft und Industrie. Besonders am Wochenende, an dem es oft mehrere Vorführungen an einem Tag gab...

Freizeit

Kinderkino zeigt „Sams im Glück“

Der nächste Film im Kinder- und Familienkino Crumstadt lief noch im Frühjahr in den großen bundesdeutschen Kinos. Jetzt ist „Sams im Glück“ am Freitag, 23. November um 15:00 Uhr im Saal des alten Rathauses auf großer Leinwand zu sehen. Veranstalter des Kinonachmittags ist das Jugendbüro Riedstadt. Der Eintritt kostet einen Euro.

Freizeit

James Bond – Skyfall Special im Huckebein

Wer kennt ihn nicht? James Bond, der neue Teil „Skyfall“ lief am 1. November in allen deutschen Kinos erstmals. Die Kinos sind schon für darauf folgende Tage ausgebucht. Wer aber trotzdem ein Wenig James Bond-„Feeling“ haben möchte, kann am 10. November im Darmstädter Huckebein vorbeischauen. Einlass der Special Party ist um 22 Uhr für faire 8€, wer in Abendgarderobe, also im Anzug oder Abendkleid, erscheint, bekommt den Eintritt zur Hälfte. Für wen aber schicke Klamotten nichts sind, kann auch...

Kultur

„Der König tanzt“

Kinoclub der Büchnerbühne lädt am Freitag, 28. September zu „opulent gefilmtem Historiengemälde“ Im Kinoclub der Büchnerbühne Riedstadt wird demnächst - passend zum aktuellen Theaterspielplan - der belgische Film „Der König tanzt“ vorgestellt. Das Filmdrama aus dem Jahr 2000 ist am Freitag, 28. September ab 19:30 Uhr auf großer Leinwand im Theatersaal zu sehen. Karten zum Preis von drei Euro gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf. Der Film spielt im Paris des 17. Jahrhunderts. Der...

Freizeit

Tom Sawyer im Kinderkino

Jugendbüro lädt zur Filmvorführung am Freitag, 5. Oktober ins alte Rathaus Crumstadt Die besten Kinderbücher taugen auch für Erwachsene. Jetzt ist eine Verfilmung eines jener Kinderbuchklassiker im Kinder- und Familienkino Crumstadt zu sehen. Am Freitag, 5. Oktober um 15:00 Uhr wird der deutsche Kinoerfolg „Tom Sawyer“ im Saal des alten Rathauses auf großer Leinwand präsentiert. Der Eintritt kostet nur einen Euro. Tom Sawyer und sein bester Freund Huckleberry Finn sind zwei Lausbuben...

Kultur

Ein rauschendes Fest für den Sonnenkönig

Kinoclub der Büchnerbühne zeigt „Vatel“ – Historienfilm aus der Sicht der Dienerschaft Die Dekadenz und die Blütezeiten der Aristokratie stehen häufig auf dem Spielplan der Büchnerbühne Riedstadt – egal ob mit Büchners „Leonce und Lena“ oder den Komödienklassikern Molières. Damit beschäftigt sich nun auch der Kinoclub des Theaters, wenn am Sonntag, 7. Oktober um 18:00 Uhr der französischen Kinofilm „Vatel“ aus dem Jahr 2000 auf großer Leinwand präsentiert wird. Karten zum Preis von drei...

Kultur

Filmangebot Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt

Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt bringt am Freitag, 13.4.12, in Kooperation mit der Stadt Pfungstadt einen musikalischen Leckerbissen auf die Bühne: Musik und Film. Die Big Band des Musikvereins wird Melodien von Glenn Miller über Herbolzheimer bis Joe Garland im guten alten Swing-Stil begeistern. Anschließend läuft der mehrfach preisgekrönte Film „Dreamgirls“, der auf der Geschichte des Gesangstrios „The Supremes“ basiert. Karten gibt es im Vorverkauf beim Ticketservice...

Kultur

Kunst und Kino in Pfungstadt

Der Förderverein Kommunales Kino e.V. Pfungstadt und das Kunst-Werk-Pfungstadt zeigen mit Unterstützung der Stadt Pfungstadt den Film: "Frida Kahlo - eine Biografie - USA 2002". Frida Kahlo war eine der ausdrucksstärksten Künstlerinnen in Mexiko Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Veranstaltung beginnt im Saalbau Kino, Lindenstraße 71, Pfungstadt, mit der Vernissage der Arbeiten des Vereins Kunst-Werk um 18.30 Uhr, Filmbeginn ist um 20 Uhr. Informationen gibt es unter www.Kino-Pfungstadt.de,...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.