Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Kultur

Priesterweihe in Mannheim

"So einen tollen Gottesdienst, so musikalisch und liturgisch hochwertig, hab ich noch nie erlebt!" Immer wieder bekundeten gerade die Gäste des Weihegottesdienstes, wie sehr sie Rahmen und Inhalt der Feier am 23.09. in der Mannheimer Schlosskirche beeindruckte. Da konnte die flächenmäßig größte katholische Kirche mit ihrer großen Mutterkirche (römisch-kath.) sehr gut qualitativ mithalten, auch wenn der alt-kath. Bischof keinen Fahrer hat und die Gläser für den Umtrunk selber von Bonn aus...

Kultur

Erfülle Deinen Auftrag!

Unter dieser Überschrift feiert der ehemalige Darmstädter und Weiterstädter Pastoralreferent (2006-2012) am Sa., den 23.09.17 um 14 Uhr seine Weihe zum katholischen Priester. Begleiten werden ihn viele Freunde und Weggefährten aus dieser Zeit. Für den 03.10. ist eine Heim(at)primiz in Weiterstadt vorgesehen. Ort: Schlosskapelle St. Ludwig in Braunshardt am Di., den 03.10.17 um 14.30 Uhr.

Kultur

Sex. Missbrauch "ohne Gewalt"?

Dipl.-Theol. Markus Stutzenberger hat gegenüber dem Hessischen Kultusministerium eine Klarstellung im Abschlussbericht zu den Vielfachmissbräuchen an der Darmstädter Elly-Heuss-Knapp-Schule erwirkt. Die Ausgangslage Stutzenberger ist über eine bestürzende Formulierung des Abschlussberichtes des Ministeriums gestolpert, die nicht nur aus seiner Sicht umgehend korrigiert werden sollte: „Oralverkehr an mindestens 20 Betroffenen, bei mindestens 15 davon mit Samenerguss in ihren Mund durch...

Kultur

Priesterweihe Markus Stutzenberger in Mannheim

Das Katholische Bistum der Alt-Katholischen Kirche in Deutschland, vertreten durch Bischof Dr. Matthias Ring, lädt für Samstag, den 23.09.2017 um 14.00 Uhr in Mannheim zur Weihe von vier Diakonen zu Priestern ein: Florian Bosch (Karlsruhe), Thilo Corzilius (Freiburg), Lothar Haag (Bonn) und Markus Stutzenberger (Kaufbeuren). Stutzenberger war unter schwierigen Rahmenbedingungen vorher im Bistum Mainz als Pastoralreferent beschäftigt und hat sich im Oktober 2016 mit seiner Familie beruflich neu...

Kultur

Fastenzeit: Alles (nur) Asche?

Mit Fastenzeit assoziieren viele Menschen immer noch -obwohl weit von der Kirche und ihrem Kirchenjahr entfernt- dass der Aschermittwoch und die darauffolgenden 40 Tage ein „weniger“ sei statt ein „mehr“. Probieren Sie es doch einmal aus: 40 Tage „mehr“ statt „weniger“ 40 Tage mehr auf das schauen, was mir gelingt als auf das, wo ich glaube, zu versagen. 40 Tage mehr auf das am und im anderen schauen, was ich faszinierend finde und sympathisch als auf das, was mich –immer wieder-...

Kultur

Im dunkel Licht. Diakonatsweihe Markus Stutzenberger 5.7.17

-- Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit GMX Mail gesendet. Sei im Dunkeln ein Licht ... im Dunkel Dein Licht! ... so könnte man den Weihespruch unseres neuen Diakons Markus Stutzenberger aus der ersten Lesung des Weihetages auf den Punkt bringen (Jesaja 58,10). Am So., den 05.02.17, wenige Tage nach "Lichtmess" und dem Lichtsegen am Blasiustag (03.02.) war er da, der große und außergewöhnliche Moment. Außer-gewöhnlich nicht nur aufgrund der Zahl der...

Kultur

Angefacht

Das Leben ist schön...??? Als ich Frau W. zu ihrem Geburtstag im Dezember besuche, sind es stolze 102 Jahre, die hinter ihr liegen. Ein reiches Leben. Für ihr Alter ist sie noch erstaunlich fit und beweglich, kann sogar -im Gegensatz zu mir- ohne Brille noch lesen. Selbst das Bad am Sonntag ist noch drin (mit selbständigem Ein- und Aussteigen aus der Wanne!), was die Tochter aber nicht gerne sieht, insbesondere dann, wenn Frau W. sich alleine im Haus befindet. Zu Seniorentreffen geht sie...

Kultur

Selbsttest

Du glaubst, das der römische Papst in Glaubensdingen für Dich und letztlich unfehlbar entscheidet? Du glaubst, dass der Papst auch in weltlichen Dingen letztendscheidende Instanz ist? Du glaubst, dass der römische Papst Stellvertreter Christi auf Erden ist? Du glaubst, dass es dem Willen Jesu entspricht, dass Frauen, Verheiratete und Homosexuelle nicht am Weiheamt partizipieren dürfen? Du glaubst, dass Gegenstände, nicht aber gleichgeschlechtlich Liebende dem Segen Gottes nicht anvertraut...

Kultur

Wort in den Sonntag

Mit Berufungen ist das so eine Sache. Bestätigt oder "krönt" eine kirchliche Weihe oder Ordination die einem Menschen innewohnende, geistliche Berufung? Ist damit automatisch jeder nicht von einer kirchlichen Autorität dem "Klerus" Zugedachte weniger oder gar nicht von Gott berufen? Ist es nicht immer stets vermessen, ein Urteil "im Namen Gottes" zu treffen? Schon viel zu oft lagen die Kirchen mit ihren Urteilen über andere falsch, wurde falsch Zeugnis abgelegt, verketzert und unter Missbrauch...

Kultur

Verlust der Ewigkeit in der Postmoderne

Der Verlust der Ewigkeit Unsere Lebensdauer hat sich so sehr verändert, dass die meisten von uns heute „zwei Leben“ haben. Immer mehr Menschen können heute einen immer größeren Teil einer natürlichen Lebensspanne zu Ende leben. Mit der Veränderung der Lebensbedingungen hat sich auch die Einstellung zum Tod spürbar verändert, der heute zwar auch noch dem Grunde nach unausweichlich, aber weniger unberechenbar erscheint. Der utopischen Vorstellung zunehmender Berechenbarkeit liegt immer auch...

Kultur

Vistitation in Weiterstadt

Weihbischof Dr. Bentz hautnah kennenzulernen besteht bei einem Gottesdienst und Empfang am MITTWOCH, DEN 01.06.16 ab 19 UHR IN der Katholischen Kirche in WSt und UNSEREM GEMEINDEZENTRUM (W) IM RAHMEN SEINES BESUCHES BEI UNS. Er ist Mitglied der Mainzer Bistumsleitung. Unsere Pfarrei ist Bestandteil des Bistums Mainz und Dr. Bentz ist derzeit der einzig aktive Bischof von Mainz, nachdem Kardinal Lehmann am 16.05.2016 seinen 80. Geburtstag gefeiert hat und in Ruhestand gegangen ist. ES WÄRE...

Aktuell

Goldene Konfirmanden gesucht

Die Stadtkirchengemeinde Darmstadt wird am 23. August 2015 mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden, die in den Jahren 1964 und 1965 in der Stadtkirche und in der Stiftskirche konfirmiert wurden, das Fest der goldenen Konfirmation feiern. Dieser Anlass ist eine schöne Gelegenheit, sich wiederzusehen und über die vergangenen Jahre auszutauschen. Nach dem Gottesdienst um 10.00 Uhr wird es bei einem Sektempfang die Möglichkeit geben, ins Gespräch zu kommen und sich an frühere Zeiten zu erinnern....

Kultur

„Unglaubliche Wertschätzung der Jugendarbeit“

Siebter Jugendkirchentag endet mit Abschlussgottesdienst im Darmstadtium Darmstadt. Die Evangelische Jugendvertretung Darmstadt hat den Abschluss-gottesdienst des siebten Jugendkirchentags im Darmstadtium gestaltet. Damit ging das Jugendtreffen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), das seit Donnerstag in Darmstadt zu Gast war, am Sonntagmorgen zu Ende. Ganz menschliche Engel sitzen da im himmlischen Wohnzimmer und streiten darüber, ob Brasilien oder Deutschland Weltmeister...

Kultur

Evangelisches Treffen im Zeichen von Glauben, Nachhaltigkeit und Ökologie

Darmstadt. Jugendkirchentag am Donnerstag in Darmstadt eröffnet Darmstadt, 19. Juni 2014. Am Donnerstagabend ist der 7. Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Darmstadt von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung eröffnet worden. Am langen Fronleichnams-Wochenende sind in der südhessischen Stadt noch rund 4000 Jugendliche zu der Großveranstaltung für Mädchen und Jungen ab 13 Jahren zu Gast. In den folgenden...

Aktuell

Randalierer wüten an Kirche

Zeugenaufruf der Polizei Beerfelden. Zwischen Freitagnachmittag (10.1.) und Samstagmorgen (11.1.) wüteten unbekannte Randalierer in der Neckartalstraße. Die Holzbank vor der evangelischen Kirche wurde mutwillig die Treppen hinunter gestoßen. Mit einem abmontierten Werbeplakat von der nahen Bundesstraße 45 ist die Eingangstür verkeilt worden. Bank und Tür sind dadurch beschädigt. Die Polizei in Erbach ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben...

Freizeit

Die Traditionsfreizeit an der Nordsee!

In den Sommerferien findet für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren in der Zeit 10.07. – 19.07.2013 eine Freizeit in Norddeich an der Nordsee statt. Die Freizeit in der Sporthalle und den zu Schlafräumen verwandelten Umkleidekabinen hat schon Kultstatus. Nur knapp zwei Kilometer sind Meer und Deich entfernt, wo ein Sandstrand zum Buddeln und Spielen einlädt und herrliche Sonnenuntergänge zu beobachten sind. Wattwanderung, Ausflüge, kreative Workshops und viele weitere Aktivitäten werden bestimmt...

Aktuell

Besuch aus Tansania im Münsterer Rathaus

Bürgermeister Walter Blank begrüßte Sekretär des Erzbischofs von Songea - Winterliche Temperaturen und starker Schneefall herrschten vor dem Münsterer Rathaus, aber im Zimmer von Bürgermeister Walter Blank wurde es zumindest gedanklich sommerlich warm, denn zwei Besucher aus dem afrikanischen Land Tansania berichteten von dem Leben in ihrer Heimat: Von Elefanten und Giraffen im Nationalpark, von tropischer Hitze an der Küste und vom Anbau von Mais, Reis und Bananen. „Aber auch bei uns gibt es...

Aktuell

Mitarbeiter der Diakoniestation Bensheim-Zwingenberg wegen Veruntreuung angezeigt

Zwei Mitarbeiter der Diakoniestation Bensheim-Zwingenberg sollen zwischen 2008 und 2012 insgesamt 700 000 Euro veruntreut haben. Dies teilte am Freitag der Vorstand der Station mit, der Anzeige erstattet hat. „Der Ruf der Station ist beschädigt“, sagte der Vorstandsvorsitzende, Pfarrer Karl Michael Engelbrecht. Dabei könnten die aktuellen Mitarbeiter nichts für die Machenschaften ihrer Ex-Kollegen aus dem Rechnungswesen. Die Diakoniestation sei mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die einzige...

Freizeit
Die Taktlosen gemeinsam mit dem Blasorchester am Sonntag

Advent in der Gräfenhäuser Kirche

Musikverein Gräfenhausen sorgt gemeinsam mit dem Chor Voice für weihnachtliche Stimmung in der Gräfenhäuser Kirche Am Sonntag spielten die Taktlosen und die Blaskapelle des MVG gemeinsam ein Adventskonzert in der Kirche in Gräfenhausen. Unterstützung holten sich die Musiker beim Chor Voice, der das dreisätzige Stück „Bethlehem“ mit Gesang tatkräftig unterstützte. Im Anschluss präsentierten die Sängerinnen und Sänger von Voice noch zwei weitere Lieder - ohne Orchester. Die von Beate Petri,...

Freizeit

"Sing mit!"- Projekt in Reinheim

Am Freitag, den 13. Januar, startet im evangelischen Martin-Luther-Haus Reinheim unser neues Sing-Mit-Projekt. Das diesjährige Thema lautet: "Feuer und Flamme". Beim gemeinsamen Einstudieren von Songs aus den Bereichen Gospel, Ballade, Musical und neuem geistlichem Lied möchte das Leitungsteam alle ansprechen, die Spaß am gemeinsamen Singen haben oder es einfach mal ausprobieren möchten. Wie in den letzten Jahren rechnen wir wieder mit 60-80 singfreudigen Teilnehmern jeden Alters. Das Projekt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.