Kirchgarten

Beiträge zum Thema Kirchgarten

Kultur
5 Bilder

Genussvolle Unterhaltung in Wixhausen
Ensembles und Blasorchester begeistern mit Musik von Mozart bis Sheeran

Bereits gegen 18.30 Uhr waren freie Plätze Mangelware. Dank des guten und nicht zu heißen Wetters strömte das Publikum in Scharen in den hübsch dekorierten Garten hinter der Evangelischen Kirche, um bei hessischen Leckerbissen und schöner Musik einen netten Abend zu verbringen. Nach dem zünftigen Beginn mit „Hoch Heidecksburg“ führte die musikalische Sommerreise das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen nach Wien und Paris. Durch die bekannten, gefühlvoll vorgetragenen Melodien in den...

Kultur
3 Bilder

Sinfonisches Blasorchester und drei Ensembles

Unterhaltsame Sommerserenade mit Wetter aus der richtigen Richtung „Schlechtes Wetter kommt von da oder von da“, verkündete Dirigent und Moderator Rainer Laumann in bestem Wixhäuser Platt und in zwei Richtungen deutend bei der 6. Sommerserenade des Sinfonischen Blasorchesters der TSG Wixhausen. „Von da“, zeigte er auf die dunkle Wolke, die in einer anderen Ecke des Evangelischen Kirchgartens zu sehen war „kommt nie schlechtes Wetter“. Er sollte Recht behalten. Es blieb zwar nicht ganz trocken,...

Kultur
3 Bilder

Sommerserenade im Wixhäuser Musiksommer - Sinfonisches Blasorchester Wixhausen gestaltete Serenade mit Wetterglück und Zeitgeschehen

Als am frühen Sonntagnachmittag ein sommerlicher Regenguss über Wixhausen niederging, gab es schon die Befürchtung, dass die 4. Sommerserenade des Sinfonischen Blasorchesters der TSG Wixhausen buchstäblich ins Wasser fällt. Doch das Orchester hatte Glück. Statt des Regens strömten am frühen Abend die Zuhörer, die sich durch die immer noch vorhandenen dunklen Wolken nicht abschrecken ließen, in großer Zahl in den evangelischen Kirchgarten. Auf sie wartete nicht nur ein äußerst...

Kultur
2 Bilder

Stimmungsvoll und unterhaltsam - Wixhäuser Sommerserenade etabliert sich als Publikumsmagnet

Mit einem Rückblick auf die „Gute alte Zeit“ begann die dritte Sommerserenade des Sinfonischen Blasorchesters der TSG Wixhausen am vergangenen Sonntag. Berliner Lieder von Walter Kollo („Solange untern Linden“) und Paul Linke („Berliner Luft“), Melodien von Slavko Avsenik und bekannte Schlager aus den Anfängen der Tonfilmzeit wehten einen Hauch von Nostalgie durch den Garten hinter der evangelischen Kirche. Wobei die „Gute alte Zeit“ in Wixhausen ja schlicht „frijer“ heißt, wie Dirigent Rainer...

Kultur

Sommerserenade in Wixhausen - Sinfonisches Blasorchester lädt in den Kirchgarten ein

Nach den vielen positiven Rückmeldungen im vergangenen Jahr veranstaltet das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen am 11. August wieder eine Sommerserenade im Kirchgarten der evangelischen Kirche Wixhausen. Freuen Sie sich auf Melodien von Robert Stolz, Ray Charles und Nena. Lauschen Sie der Musik aus „Jenseits von Afrika“, Disneys „Aladdin“ und „Tanz der Vampire“. Genießen Sie dazu ein paar hessische Schmankerl und die tolle Atmosphäre des Kirchgartens. Welche Rolle die im Orchester...

Kultur
2 Bilder

Großer Andrang bei Sommerserenade - Benefizaktion zu Gunsten der Wixhäuser Orgel erbringt über 1.500 Euro

„Schön war es!“ Diesen Satz konnte man am vergangenen Sonntag am Ende der Veranstaltung überall vernehmen. Das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen hatte im Kirchgarten hinter der evangelischen Kirche eine Sommerserenade organisiert und sich dafür einiges einfallen lassen. Tische und Bänke standen locker verteilt, dekoriert in den Orchesterfarben. Windlichter und Lampions sorgten für ein idyllisches Flair und die Speisekarte im hessischen Dialekt für Heiterkeit in den Pausen. Auch die...

Kultur

Termin verschoben! Sommerserenade im Kirchgarten - Blasorchester Wixhausen sammelt für Sanierung der Kirchenorgel

Auf Grund des für den 05.08. abends angekündigten Regens verschiebt das Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen seine Sommerserenade um eine Woche auf den 12. August. Schon bei der Einweihung des Kirchgartens hinter der evangelischen Kirche in Wixhausen bemerkte Dirigent Rainer Laumann, dass sich dieses wunderbare Ambiente perfekt für eine Serenade an einem Sommerabend eignen würde. Durch die nun anstehende dringende Sanierung der Kirchenorgel bot sich die Gelegenheit, diese Idee in die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.