Klinikum Darmstadt

Beiträge zum Thema Klinikum Darmstadt

Aktuell

Infoabend über die neuen Linearbeschleuniger

Darmstadt. Höchste Präzision bei maximaler Sicherheit: Die neuen Linearbeschleuniger des Instituts für Radioonkologie und Strahlentherapie bieten deutschlandweit eine einzigartige technische Ausstattung. 4,5 Millionen Euro hat die Klinikum Darmstadt GmbH in diese investiert. Seit Anfang Dezember werden onkologische Patienten im Untergeschoss des neuen Klinikgebäudes 1, Zentraler Neubau, bestrahlt. Die Geräte bieten punktgenaue hohe Dosen in kürzester Zeit, gepaart mit modernsten Personal- und...

Unternehmen

Rekordzahl im Klinikum Darmstadt - leichter Rückgang stadtweit insgesamt

Darmstadt. Im Klinikum Darmstadt sind im Jahr 2017 bei 1720 Geburten 1839 Babys auf die Welt gekommen – so viele wie nie zuvor. 103 Zwillingsgeburten und eine Drillingsgeburt waren darunter. Insgesamt haben 890 Mädchen und 949 Jungen das Licht der Welt in einem der drei modernen Kreißsäle erblickt. Im Vergleich: In 2016 waren es 1698 Geburten und 1788 Babys. Die 1700. Geburt im vergangenen Jahr stemmten die Hebammen am 27. Dezember 2017 um 17.53 Uhr. „Ich bin sehr stolz auf mein Team. Es hat...

Aktuell

Klinikum Darmstadt steigt auf Grünen Strom und CO2-neutrales Gas um – Umweltschutz auf allen Ebenen

Umweltschutz wird im Klinikum Darmstadt schon immer groß geschrieben. Neuester Baustein im Umweltschutz-Konzept: Das Klinikum ist auf Grünen Strom und CO2-neutrales Gas vom Darmstädter Energie-Lieferanten Entega umgestiegen und verwirklicht damit einen weiteren Schritt auf dem Weg zum „grünen Krankenhaus“. Das Klinikum Darmstadt bekennt sich zu seiner ökologischen Verantwortung und hat dies auch in einer Umweltleitlinie festgeschrieben. Ziel ist es, die konstant hohe Qualität der...

Politik

Darmstädter Chefarzt fährt Wachmann an

Auf dem Gelände des Darmstädter Klinikums soll ein Chefarzt mit dem Auto einen Wachmann angefahren haben. Der Mann wurde bei der wohl absichtlichen Tat verletzt. Der Zwischenfall hat sich kurz vor Weihnachten ereignet. Die Polizei bestätigt damit einen Zeitungsbericht. „Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagte ein Sprecher der Polizei. „Der Hintergrund und das Motiv sind noch unklar.“ Details nannte auch das Klinikum mit Hinweis auf das laufende Verfahren nicht. Der Mediziner soll eine...

Unternehmen
v.l.n.r.: Petra Raiß (Stiftungsbeauftragte der Groß-Gerauer Volksbank), Walter Konrad(Vorstandsvorsitzender Volksbank eG Darmstadt •Kreis Bergstraße), Dr. Georg Frey, Ärztlicher Leiter der Neugeborenen-Intensivstation 17a Klinikum Darmstadt) und Hans-Peter Born (Vorstandsvorsitzende der Groß-Gerauer Volksbank und Stiftungsvorstand)
2 Bilder

Stiftung "Hoffnung für Kinder" spendet 70.000,- Euro für einen zusätzlichen Beatmungsplatz im Klinikum Darmstadt

Die Stiftung „Hoffnung für Kinder“ der Volksbank Groß-Gerau finanziert die Anschaffung eines zusätzlichen Beatmungsplatzes auf der Neugeborenen-Intensivstation des Perinatalzentrums am Klinik Darmstadt. Dafür stellt die Stiftung 70.000,- Euro zur Verfügung. Die Volksbank eG Darmstadt • Kreis Bergstraße beteiligt sich mit 15.000,-- Euro. Die Intensiv-Versorgungseinheit – genannt „Giraffe“ – ist eine Kombination aus einem Intensivinkubator („Brutkasten“) und einem Versorgungsbett mit...

Politik

Zypries würdigt „Blaue Damen" des Klinikums Darmstadt

Vor dem Europäischen Tag der Freiwilligen hat die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries die Arbeit der „Blauen Damen" im Klinikum Darmstadt gewürdigt. Zypries begleitete die Frauen heute Vormittag und zog danach ein erstes Resümee: „Jetzt muss ich erst einmal die Beine hochlegen. Vier Stunden treppauf-treppab, Türen auf und zu, Betten schieben, nette Worte finden – das ist kein leichter Job," stellte die Darmstädter SPD-Politikerin fest. Über 80 Mitarbeiterinnen haben die Blauen Damen. Nach...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.