Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Freizeit
Eine Gruppe der OWK-Senioren im Foyer des Sendehauses
2 Bilder

OWK-Senioren beim ZDF in Mainz
Besuch des Sendezentrums

Die erste Fahrt im Neuen Jahr 2019 führte die Senioren des Odenwaldklubs Griesheim nach Mainz. Die Griesheimer waren neugierig und wollten einmal den Ablauf und die Technik in einer der größten öffentlich rechtlichen Sendeanstalten kennenlernen. Begrüßt wurde die Gruppe von zwei Mitarbeitern, die zahlreiche Erläuterungen zum Rundgang gaben. Durch die Größe der Gruppe bedingt war eine Teilung nötig. Die erste Gruppe begann die Führung in den Regieräumen, der Ton- und Lichttechnik,...

Aktuell

Kulturverein in Reichelsheim neu gegründet
K3 - Kultur- und KleinKunstVerein Reichelsheim veranstaltet ersten Stammtisch für Interessierte im Februar

Am 07.12.2018 wurde in Reichelsheim der Verein ‚“K3 Kultur-und KleinKunstverein Reichelsheim“ gegründet. Ziel des Vereins ist, regionale Künstler zu fördern und das kulturelle Angebot in Reichelsheim vielfältiger zu gestalten. Dieses Ziel soll auf der musikalischen Seite z. B. mit offenen Bühnen, Jam-Sessions, Pop-up Konzerten aber auch Veranstaltungen mit etablierten, regionalen Künstlern verwirklicht werden. Der Verein beschränkt sich aber keinesfalls nur auf Musik. „Wir freuen uns darauf,...

Aktuell

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein!

Am 15.01.2019 lädt das Nachbarschaftscafé wieder ein von 15 bis 17 Uhr. Zu finden sind wir in der Geibel‘schen Schmiede in der Oberstraße 20. Es gibt, wie gewohnt, leckeren Kuchen, Kaffee und Tee und Zeit für Gespräche. Informatives erfahren wir im Rahmen eines Interviews von Herrn Dr. Erich Kraft, 1. Vorsitzender des Geschichtsverein Eberstadt-Frankenstein e.V., über sein vielfältiges Engagement in Eberstadt. Wir wünschen einen informativen Nachmittag. Das Team der AG...

Aktuell
v.l.: Nadine Sattig (2.Schriftführerin), Theresa Busch (2.Vorsitzende), Lothar Wolf (1.Vorsitzender), Josef Bonifer, Peter Busch, Florian Wiese, Annika Fiedler, Julia Ernd, Marius Santin und Andreas Brechtel
2 Bilder

Weihnachtsfeier Sängerlust Dieburg

Bereits am 2. Adventssonntag fand in diesem Jahr die Weihnachtsfeier des Gesangvereins Sängerlust Dieburg statt. Man traf sich zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in weihnachtlicher Stimmung im Vereinslokal Split Dieburg. Lothar Wolf (1.Vorsitzender) eröffnete das Nachmittagsprogram mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. 2018 stand ganz im Zeichen des Musicalprojekts „Carpe Noctem - Die Vampire laden zum Tanz“. Hier wurde besonders der junge Chor „Simple Sound“ für...

Kultur

Kammermusik in Buchholz - KIB
Carolin Grün entlockt Violine Jazz-Rhythmen

Kammermusik in Buchholz Auf Einladung des ersten Vorsitzenden der Kammermusik in Buchholz (KIB), Michael Dorner, Konzertpianist und Dozent an der HfM Franz Liszt Weimar, brachten Carolin Grün, Violine, HfMDK Frankfurt a.M., Philipp Hubert, Piano, WDR Klassikpreisträger HfM Würzburg und Jakob Plag, Klarinette, MG Schloss Belvedere, Béla Bartóks facettenreiches und rhythmisch höchst anspruchsvolles Werk „Kontraste“ zu Gehör. Es lebt von Tempowechseln und dissonanten Dialogen, die dieses...

Kultur
11 Bilder

Von Feen, Hexen und anderen Waldgeistern - "DIE KLEINE FEE" - Theater von und für Kinder

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto setzt die Nachwuchsgruppe der Leeheimer Laienspieler auch in diesem Jahr ihre wunderbare Tradition fort, in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück auf die Bühne zu bringen. Seit Juni proben 14 Leeheimer engagierte und talentierte Kinder im Alter von acht bis elf Jahren mit viel Freude und Spaß unter der Regie von Ulrike Urban, Melanie Kind und Ellen Wiesenäcker. Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit und an zwei...

Kultur
Finale der Tanzshow „Ab auf die Bühne“ mit (v.l): Niloofar aus Darmstadt, Elke Steinbeck aus Griesheim, Nadine Bernhard aus Augsburg, Angelina aus Offenbach, Chiara Naurelen aus Griesheim, Ensemble Tamani aus Rüsselsheim mit Trainerin Rebecca, Elke Thierau aus Darmstadt sowie Petra Pfänder aus Riedstadt. (Foto: Ralf Jedamzik)

Der Orient zu Gast im "Haus Waldeck"
Eine Bauchtanz-Show vom Feinsten als Projektabschluss

Am vergangenen Freitag und Samstag (02./03.11.18) wurde es orientalisch im Pavillon des „Hauses Waldeck“ in Griesheim. Das zweitägige orientalische Workshop-Tanzprojekt „Ab auf die Bühne“ lockte Teilnehmerinnen aus der Umgebung in die Zwiebelstadt. Organisiert wurde dieses Event vom Griesheimer Kulturverein e.V. Den Abschluss fand das Projekt mit der Show am Samstag. In einem abendfüllenden Programm zeigten die Workshop-Teilnehmerinnen, was sie in zwei Tagen mit vier intensiven Workshops...

Freizeit

Wie ein moderner Sherlock Holmes
Dr. Mark Benecke war zu Gast in der Centralstation Darmstadt

Darmstadt. Am vergangenen Wochenende (20.10. und 21.10. 2018) war der wahrscheinlich bekannteste Kriminalbiologe Deutschlands mit zwei spannenden Vorträgen zu Gast in der Centralstation Darmstadt: „Die Mumien von Palermo“ und „Biotonnenleiche“. Von Beginn an lauschte das Publikum gespannt den Erzählungen des Forensikers. Mit einer gelungenen Mischung aus lehrreichen Informationen, Unterhaltung und einer Prise Humor gelingt es Benecke, seine Zuhörer schon nach wenigen Sätzen in seinen Bann zu...

Freizeit

Kultureller Förderverein hat neuen Vorstand gewählt

Der Kulturelle Förderverein Ernst-Ludwig-Saal hat am 24.10.2018 seine Jahreshauptversammlung durchgeführt. Der Vorsitzende Klaus D. Kraft hat zu Beginn die Anwesenden gebeten, dem verstorbenen Gründungsmitglied Arndt Ebel zu gedenken. Danach hat Hajo Schenkelberg (Schriftführer) das Protokoll über die Jahreshauptversammlung 2017 verlesen. Anschließend hat Klaus Kraft die anwesenden Mitglieder über die Arbeit des abgelaufenen Geschäftsjahrs informiert. Besonders hat er dabei die gute Kooperation...

Aktuell

KleinKunstKneipe Alte Post in Brensbach
Tastenzauber - der Virtuose Alexandre Bytchkov verzaubert wieder auf dem Akkordeon

Ein besonderes Hörerlebnis verspricht das Akkordeonkonzert am 10.11.2018 um 20.30 Uhr in in der KleinKunstKneipe Alte Post mit Tastenzauber - Alexandre Bytchkov. Der bekannte Akkordeonvirtuose und Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, u.a. zweifacher Deutscher Akkordeonmeister, präsentiert die breite Palette der Möglichkeiten des Akkordeons, das in unseren Breiten oft nur aus der Volksmusik bekannt ist. Nicht so in anderen Ländern. Alexandre Bytchkov entführt die Zuhörer...

Kultur

Kabarettbesuch der GRÜNEN

Die Mühlheimer GRÜNEN wollen es wissen. Auch wenn böse Zungen behaupten, dass Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung kabarettähnliche Züge hätten, lassen sie sich davon nicht abschrecken und wollen am Samstag, den 10. November 2018 zum Kabarett nach Hainburg fahren. Dort gastiert Lutz von Rosenberg Lipinsky mit seinem Programm „Wir werden alle sterben – Panik für Anfänger“ um 20.00 Uhr in der Kreuzburghalle in Klein-Krotzenburg. Deutschland ist in Aufruhr – jeden Morgen dieselben Fragen:...

Kultur
Die erste Eigenproduktion des "XPERIENCE ROOM" der Laienspielgruppe Leeheim
v.l.n.r. Aaron Thurn, Mira Erckmann, Annika Reißner, David Iaccarino, Simon Wiesenäcker, Sophie Asbeck (vorne)
3 Bilder

Exklusive Einblicke in den „XPERIENCE ROOM“

Freiraum - Spielraum - Erfahrungsraum - Schutzraum - Theaterraum!„3, 2, 1, spielt!“ Das gilt auch am 23. und 30. Oktober 2018, denn genau dann tritt die neugegründete Jugendtheatergruppe „XPERIENCE ROOM“ der Laienspielgruppe Leeheim erstmals ins Rampenlicht. Seit Dezember letzten Jahres trifft sich der Theaterclub, mittlerweile bestehend aus neun jungen Schauspielerinnen und Schauspielern im Alter von 14 bis 22 Jahren, um die Theaterpädagogin Melanie Kind, wöchentlich zum Theaterspielen und...

Kultur

SKV Nauheim
Buntes Programm im November

Im November gibt es bei der Nauheimer Sport- und Kulturvereinigung wieder ein buntes Programm. Am Sonntag, 4. November, geht es los mit einem Hallenflohmarkt in der Nauheimer SKV-Halle. Von 10 bis 15.30 Uhr gibt es für Interessierte die Möglichkeit, zum Jahresende noch einmal Schnäppchen zu ergattern. Zwischenzeitlich kann sich in einer Cafeteria gestärkt werden. Ein Tisch kostet je nachdem, ob ein Kuchen für die Cafeteria gespendet wird, 10 oder 7 Euro. Reservierungen sind in der...

Kultur

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017 der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Die am vergangenen Dienstag (11.09.) statt gefundene Jahreshauptversammlung 2017 nutzen die 18 Anwesenden Mitglieder der Laienspielgruppe Leeheim e.V., um auf besondere Ereignisse und Erfolge des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende Jochen Heddäus zog eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der jüngsten Entwicklungen im Verein. Dabei blickte er stolz und dankbar auf die beiden Aufführungen der Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Erwachsenengruppe im April 2017 zurück...

Kultur

Herbstfest am 17.09.2018
Herbstfest mit Musik und Leckereien

Die Eberstädter Nachbarschaftshilfe mit dem Namen „Eberschafts-Hilfe e.V.“, möchte ihre Mitglieder aber auch alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Herbstfest einladen. Seit 2016 ist die Eber-schafts-Hilfe ehrenamtlich aktiv, um Menschen in Eberstadt zu unterstützen, ihren Alltag trotz gesundheitlicher Einschränkungen besser bewältigen zu können. Die Veranstaltung findet statt: Montag, den 17. September 2018, 15.00 bis 17.30 Uhr Geibel’sche Schmiede, Oberstraße Programm: - Es singt der...

Kultur

Eber-schafts-Hilfe on Tour
Musikalischer Nachmittag im Staatstheater am 26.09.2018

Darmstadt, 5. September 2018. Die Eberstädter Nachbarschaftshilfe „Eber-schafts-Hilfe e.V.“ setzt ihr Veranstaltungsangebot „Eber-schafts-Hilfe on Tour“ fort. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Menschen in Eberstadt, die gesundheitliche Einschränkungen haben und sich oftmals nicht trauen, allein in die Stadt zu fahren. Der nächste kulturelle Ausflug findet statt: Mittwoch, den 26. September 2018 , 16.30 Uhr, Staaatstheater Darmstadt Musikalischer Nachmittag – Aktion...

Kultur
2 Bilder

Einladung zum Tag des Offenen Denkmals
Erleben, was uns verbindet - Im Kulturdenkmal Hamburger Zigarrenfabrik in Bad König

Bereits zum zweiten Mal anlässlich des Tag des offenen Denkmals können Besucher am 08. und 09. September 2018 das Kulturdenkmal Hamburger Zigarrenfabrik in Bad König erleben. In dem geschichtsträchtigen Ort in der Kimbacher Straße 79 treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Einst war die Hamburger Zigarrenfabrik der größter Arbeitgeber in Bad König und bot vielen Einheimischen Beschäftigung bei der Zigarrenherstellung. Im Laufe der Zeit folgten einige Eigentümerwechsel und dadurch...

Kultur
Etwa 5000 Gäste genossen einen strahlenden Nachmittag und Abend
4 Bilder

Erstes Latin-Festival auf dem Karolinenplatz in Darmstadt ein voller Erfolg

Am Samstag, den 18. August war alles vorbereitet für des erste europaweite Latin-Festival in Darmstadt: Zwei Bühnen und genügend Essen- und Getränkestände sowie ein reichhaltiges Programm.  Tagsüber freuten sich 7000 Passanten an dem bunten Treiben, abends blieben über 5000 Besucher. -  Juan Carlos Luna, Vorsitzender der Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur e.V. hat die Idee entwickelt und dazu von René Nothnagel, dem Betreiber vom Huckebein, organisatorische und von Mahmoud...

Kultur
Das junge Ensemble von "Peter und der Wolf" mit dem Regie-Team des Leeheimer Kindertheaters kurz vor ihrer zweiten Aufführung im Pflege- und Therapiezentrum in Goddelau
2 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim mit buntem Theaterprogramm im Pflege- und Therapiezentrum in Goddelau

Am vergangenen Sonntag (10.6.) kam die Laienspielgruppe Leeheim auf Einladung der Sozialdiensleiterin Ursula Enders für einen ganz besonderen Theaternachmittag nach Goddelau ins Pflege- und Therapiezentrum. Zunächst führte die Kinderabteilung des Leeheimer Theatervereins das bekannte Märchen „Peter und der Wolf“ (Sergej Prokofjew) auf. Die zehn jungen Schauspieler und Schauspielerinnen im Alter von acht bis elf Jahren freuten sich, dass sie nach ihrer erfolgreichen Premiere vor knapp drei...

Kultur
vorne von links: Heidi Sattig, Theresa Busch, Bianka Fath, Lothar Wolf, Nadine Sattig
2. Reihe v. links: Sebastian Antes, Julia Ernd, Gertraud Braunwarth, Heinz Kolb, Norbert Wick
Hinten von links: Klaus Hiemenz, Heidi Köhler, Marius Santin, Heinz-Otto Hiemenz, Cornelia Coy, Rolf Netzlaff

Neue 2. Vorsitzende bei der Sängerlust

Am Mittwoch den 16.05.2018 trafen sich die Mitglieder der Sängerlust Dieburg zur ordentlichen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Split. Lothar Wolf (1. Vorsitzender) eröffnete die 155. Sitzung und wie üblich wurde als erstes unseren verstorbenen Mitgliedern mit einer Gedenkminute gedacht. Lothar Wolf trug seinen Bericht zum vergangenen Vereinsjahr vor. Hier kamen noch mal unter anderem unser Trapezteichfest zur Sprache, das in 2018 erstmals nicht stattfand. Außerdem das Open-Air...

Kultur
Matthias Blickle und Heiko Freckmann bereiten den Thementag-Zeitzeugeninterview vor.

Tag des offenen Archivs in Dudenhofen

Zeitzeugeninterview am Thementag Heimat, Geschichte und Kultur in Dudenhofen e.V., dieser Name steht seit knapp 10 Jahren für viele Aktivitäten die zwischenzeitlich schon nicht mehr aus Dudenhofen wegzudenken sind. Das jährliche Kulturexperiment, zuletzt mit Walter Renneisen, lockt viele Besucher ins Bürgerhaus Dudenhofen. Die Cafehauslesung im Lutherjahr mit dem Thema: „Was verbindet Dudenhofen mit Martin Luther ?“, Tage des offenen Archives und vieles mehr. Seit 2010 bittet der Verein...

Kultur
Die Reihen sind gefüllt.
2 Bilder

Besucheransturm bei SKV-Pfingstfrühschoppen

Viele Gäste, viele Helfer und viel Sonnenschein: Der musikalische Pfingstfrühschoppen der Sport und Kulturvereinigung Nauheim lockte zahlreiche Besucher an und sorgte für Gedränge auf dem Hof an der SKV-Halle. Bei strahlendem Sonnenschein musste man lange nach einem freien Platz auf den Bänken suchen. Sowohl kulinarisch als auch musikalisch gab es ein breites Angebot für die Gäste. Neben Bruzzelbraten und Würstchen gab es Maiskolben, Popcorn und Kuchen. Auch an Getränken mangelte es...

Kultur
Das Ensemble von "Gute Besserung" nach erfolgreicher Premiere am 20. April 2018 in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim

Bühnenerfolg für Leeheimer Laienspieler mit der Komödie "Gute Besserung"

Langanhaltenden Applaus und viele lobende Worte bekamen die Leeheimer Laienspieler am vergangenen Wochenende, als sie an zwei Abenden in der jeweils fast ausverkauften Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim ihre neuste Produktion „Gute Besserung" (Bernd Gombold) unter der Regie von Christian Suhr präsentierten. Mit großer Spielfreude und viel Leidenschaft fürs Theaterspielen glänzten die dreizehn Mimen auf der Bühne und begeisterten ihr Publikum, das längst nicht mehr nur aus dem Riedstädter Raum...