Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur

SKV Nauheim
Buntes Programm im November

Im November gibt es bei der Nauheimer Sport- und Kulturvereinigung wieder ein buntes Programm. Am Sonntag, 4. November, geht es los mit einem Hallenflohmarkt in der Nauheimer SKV-Halle. Von 10 bis 15.30 Uhr gibt es für Interessierte die Möglichkeit, zum Jahresende noch einmal Schnäppchen zu ergattern. Zwischenzeitlich kann sich in einer Cafeteria gestärkt werden. Ein Tisch kostet je nachdem, ob ein Kuchen für die Cafeteria gespendet wird, 10 oder 7 Euro. Reservierungen sind in der...

Kultur
Die Reihen sind gefüllt.
2 Bilder

Besucheransturm bei SKV-Pfingstfrühschoppen

Viele Gäste, viele Helfer und viel Sonnenschein: Der musikalische Pfingstfrühschoppen der Sport und Kulturvereinigung Nauheim lockte zahlreiche Besucher an und sorgte für Gedränge auf dem Hof an der SKV-Halle. Bei strahlendem Sonnenschein musste man lange nach einem freien Platz auf den Bänken suchen. Sowohl kulinarisch als auch musikalisch gab es ein breites Angebot für die Gäste. Neben Bruzzelbraten und Würstchen gab es Maiskolben, Popcorn und Kuchen. Auch an Getränken mangelte es...

Kultur
Die Wanderfreunde "Gut Fuß" in der SKV Nauheim organisieren mehrfach im Jahr Ausflüge.

Wanderfreunde "Gut Fuß" der SKV Nauheim besichtigen Darmstädter Brauerei

Die SKV-Wanderabteilung „Gut Fuß“ fährt am 25. April mit der Bahn nach Darmstadt. Dort besichtigt die Gruppe unter der Führung eines Angestellten eine Brauerei in der Nähe des Bahnhofs. Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein statt. Die Gruppe trifft sich für die Abfahrt um 15 Uhr am Nauheimer Bahnhof. Informationen erteilt Abteilungssprecher Hans Weigel. Telefon 06152-69398.

Kultur
Die Wanderer von Gut Fuß in der SKV Nauheim

Gute Beteiligung beim gemütlichen Osterkaffee der SKV-Wanderer 

Die SKV-Wanderabteilung "Gut Fuß" lud ihre Mitglieder und Freunde vergangene Woche zum Osterkaffee in die Sozialstation ein. Helga Niche begrüßte die Anwesenden und wünschte Allen einen gemütlichen Nachmittag. Es kamen 25 Personen. Nach der Ansprache wurde die Kuchentheke eröffnet. Es gab reichlich Kuchen und Kaffee. Abteilungssprecher Hans Weigel freute sich sehr über die gute Beteiligung und erklärte: "Alle waren mit den Osterkaffeenachmittag sehr zufrieden. Die Letzten gingen um 18.30 Uhr...

Kultur
Volles Haus beim bunten Abend in der SKV-Halle

SKV entwickelt sich zum Nauheimer Kulturzentrum

Der Kulturbereich in der SKV Nauheim wurde lange vernachlässigt. Die Entwicklung hin zu einem Nauheimer Kulturzentrum nimmt jetzt konkrete Formen an. Das Vorstandsteam um Norbert Bolbach packt es an. An fast jedem Montagabend läuft das Telefon in der SKV-Geschäftsstelle heiß. Mehrere Abteilungsleiter geben zum vereinbarten Zeitpunkt ihre Unterlagen ab. Personen kommen und gehen. Immer wieder klingelt das Telefon. Eine Anruferin fragt an, ob ab einem Oktober die Halle für eine...

Kultur

2. Gemeinschaftssitzung der Darmstädter Karnevalvereine

Alle unner aaner Kapp Darmstadt. Mit "Hä-Hopp" und "Helau" begrüßen 11 Darmstädter Karnevalvereine mit dem Motto "Alle unner aaner Kapp" ihr närrisches Publikum am 25. Januar 2014 im darmstadtium. Beginn: 18:55 Uhr, Vorprogramm im Foyer ab 17:33 Uhr Mit dabei: 1. Karneval-Club Arheilgen, Arheilger Garde Corps, Carneval-Verein Orpheum, Darmstädter Carneval Club, Darmstädter Garde Corps, Karnevalgesellschaft Narhalla Darmstadt, Föderation Europäischer Narren, Karneval-Abteilung TSG 1846...

Kultur

Hellmuth Karasek "Soll das ein Witz sein?"

Seit seiner Jugend sammelt Hellmuth Karasek Witze in allen Varianten. Diktatorenwitze, jüdische Witze, Arztwitze, Irrenwitze, Männerwitze, Frauenwitze, Elefantenwitze - kein Lebensbereich, der nicht als Witz taugt. Natürlich interessiert er sich dabei auch für den geistigen Hintergrund, für Freuds psychoanalytische Deutung, für die Psychologie hinter der Pointe: Was macht Witze witzig? Gibt es ganz neue oder nur immer wiederkehrende Varianten? Ist der Witz eine wirksame Waffe der...

Kultur

Sonderveranstaltung „Lyrik. Lesen.“

(kr - Pressestelle Stadt Darmstadt) Unter dem Motto „Lyrik. Lesen.“ widmet sich die Lesebühne am Mittwoch, 3. Juli, 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, der Rezeptionskultur von aktueller Lyrik. Mit dabei ist der international renommierte Germanist und Lyrikexperte Dr. Peter Geist aus Berlin mit seinem Vortrag „Auf die schönen Possen – Aspekte zivilisationskritischen Insistierens“ sowie die Lyriker Walter Fabian Schmid (Biel/Schweiz), Martina Weber (Frankfurt am Main) und Andrea...

Freizeit

Geänderte Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen an Weihnachten und zum Jahreswechsel

Mathildenhöhe An Heiligabend (24.) sowie am 31. Dezember und 1. Januar bleiben das Ausstellungsgebäude, das Museum Künstlerkolonie und der Museumsshop geschlossen. Am Sonntag (25.) und am Montag (26.) können das Ausstellungsgebäude von 10 Uhr bis 18 Uhr, das Museum Künstlerkolonie und der Museumsshop von 11 Uhr bis 18 Uhr besucht werden. Bibliotheken Die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus und die Stadtteilbibliotheken in Arheilgen, Bessungen und Eberstadt bleiben an...

Kultur

Irgendwie menschlich

...ist der Titel der Ausstellung in der Sommergalerie „Modau-rive gauche“ im Darmstädter Hof, 64372 Nieder-Modau, Odenwaldstr. 99. Die Nieder-Beerbacher Bildhauerin Heidi Franz modelliert kräftige Frauenfiguren aus Ton, die ihre Kurven mit Selbstbewusstsein zur Schau stellen, während die schmalen Silhouetten aus Gips und Eisen Menschengruppen zeigen, die man nur flüchtig im Vorbeieilen wahrnimmt. Ihre Bronzefiguren stehen auf hohem Sockel oder bewegen sich „im Rahmen“. Die Ausstellung wird am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.