Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur
2 Bilder

Darmstadt-Abo: Unterstützung für Künstler in Corona-Zeiten
Die Hälfte geht an die Kultur

Der Kultur-Lieferdienst Darmstadt-Abo startet eine Unterstützungsaktion für Darmstädter Kulturschaffende und Künstler: Die Hälfte aller neuen Umsätze in den nächsten Monaten werden als Corona-Hilfe an lokale Künstler weitergegeben. Künstler und Kulturschaffende können sich ab sofort für die Unterstützung bewerben. Auch Spenden sind willkommen. Darmstadt-Abo wurde vor fünfeinhalb Jahren gegründet, um die vielfältige Kultur- und Kunstszene in Darmstadt zu bewerben. Seitdem verteilt der Dienst...

Kultur
3 Bilder

"ART IN A BOX"
Ein besonderes Kunstevent

Bevor es wieder hieß „die Tore für Kultur müssen geschlossen werden“, konnte man kurz vorher – am 18. und 25. Oktober noch in den Genuss einer besonderen Kunstausstellung in Frankfurt kommen. Unter dem Motto „ART IN A BOX“ konnte man sich an beiden Tagen von 11-18 Uhr von der Vielfalt der Frankfurter KünstlerInnen überzeugen. In den Räumlichkeiten von BLUE SKY LAGER, die normalerweise Privatmenschen und Firmen Lagerräume anbietet, konnten nun 25 KünstlerInnen aus Frankfurt die...

Aktuell

Ein Angebot für die Kunstszene

Die jetztigen Zeiten sind für Kunstschaffende schwer. Aber was wäre das Leben ohne die Künstler? Das sagt sich auch Christine Neumann aus Rödermark und lädt auf ihrer Internetseite (www.kunstvonchristineneumann.de)  Künstler ein auch ihre Werke hier vorzustellen. "Was mir bei dieser Internet Präsenz besonders wichtig war ist, eine zusätzliche Plattform eingerichtet zu haben, wo weitere Künstler Ihre Kunstwerke einstellen können. Viele tolle Kunstschaffende haben noch keine eigene Homepage...

Aktuell
Die Rache der wilden Hühner!
2 Bilder

Ausstellung zum Jugendfotowettbewerb im Atelierhaus der Stadt Darmstadt
Skurrile Fluchten - Humor in der Fotografie mit Jean Diefenbach

Die diesjährige Ausstellung zum Jugendfotowettbewerb fand im Atelierhaus der Stadt Darmstadt in der Riedeselstraße 15 statt. Zum 5. Mal führt der Foto-Club Darmstadt im Rahmen der Darmstädter Tage der Fotografie (DTDF) einen Jugendfotowettbewerb durch. Über 100 Jugendliche haben ihre Arbeiten zum Thema „Skurrile Fluchten – Humor in der Fotografie“ eingereicht, das Thema, mit dem sich auch die professionellen Fotograf*innen auseinandersetzen. Oft witzige, humorvolle Szenen, aber auch viel...

Kultur
2 Bilder

Online-Wahl der schönsten Bilder
Open-Air-Vernissage und Online-Kunstausstellung Griesheimer Kinder

Griesheim, 17. September 2020 – Der Griesheimer Kulturverein veranstaltet seine erste Vernissage unter freiem Himmel mit anschließender Online-Ausstellung. Kinder der Malkurse von Lena Westenberger präsentieren am 26. September 2020 ab 19.30 Uhr ihre Werke per Videobeamer an der Wand der Kirche St. Stephan der größeren Öffentlichkeit. Besucher der Webseite können sich danach zwei Wochen lang über die Bilder und die jeweiligen Künstler informieren sowie per Mausklick die schönsten Bilder...

Freizeit

Edelstahl-Skulptur als kleines Kunstwerk
Opel-Brüder helfen dem SC Opel

Das historische Foto aus dem Jahr 1895 besitzt bis heute Seltenheitswert: die fünf Söhne von Adam Opel auf einem Fünfer-Rad sitzend. „Für mich zeigt das Bild, dass sich die Brüder einig waren und ein gemeinsames Ziel hatten“, sagt Carlo von Opel, der Urenkel von Adam Opel. „Den Sport und die Leidenschaft mit den Produkten aus dem Hause Opel zu verbinden, diese Marketing-Idee war völlig neu“, lobt auch sein Neffe Christoph von Opel, der in Wiesbaden gemeinsam mit seiner Frau Charlotte das...

Kultur

Schrottkunst in der Grenzallee
Hannes Metz trifft Hannes Marb

Wenn ein Hannes auf den anderen trifft und beide noch ihre Wurzeln in Roßdorf haben, ist dies ein Treffen der besonderen Art. Hannes Marb, Mitglied im Orgateam der Stadtviertelrunde und in zahlreichen innovativen und erfolgreichen Projekten in Eberstadt tätig, erfreute sich über die Einblicke in die Philosophie von Werken, die Hannes Metz bei der Ausstellung in der Grenzallee zeigte.  Unter dem Blickwinkel von Wolfgang Schmidtbauers Buch "Ein Land - drei Generationen", der 60 Jahre...

Aktuell

#eberglücklich
Thorsten - Schrottkünstler (im Werkhof)

Ich finde an Eberstadt toll, dass man hier so viele unglaubliche Sachen machen kann. Weil es in Eberstadt so eine wunderbare Vielfalt an Menschen gibt. Hier kann man schweißen, Kunst machen, durch den Wald laufen und tolle Kneipen - man kann hier alles machen. Hier gibt es einfach alles. Das ist das Beste an Eberstadt!

Kultur

im gruenen bereich
Livestream des 2. Architektursemesters der h_da

„im gruenen bereich“ – so ist das hoffnungsvolle Motto der Architekturstudierenden im 2. Semester der Hochschule Darmstadt, unter dem sie am 7. Juni ab 13 Uhr ein einzigartiges digitales Event kreieren. Corona-Pandemie und Klimakrise sind Herausforderungen, die von den jungen Gestaltungsschülern eine kreative Reaktion verlangen. Circa 40 Gruppen zeigen im Laufe des Sonntages auf der Webseite imgruenenbereich.org (Livestream) auf verschiedenste Weise interaktiv, innovativ und...

Kultur
Der neue Vorstand des Griesheimer Kulturvereins (vl): F. Rainer Bechtold, Michael Emrich, Lena Westenberger, Karlheinz Walter, Corinna Jedamzik

Griesheimer Kulturverein bestätigt Vorstand

Griesheim, 9. März 2020 – Die Mitglieder des Griesheimer Kulturvereins zeigten sich mit der Arbeit des Vorstandes zufrieden. Sie bestätigten auf der Jahreshauptversammlung den Vorsitzenden Michael Emrich, die zweite Vorsitzende Lena Westenberger, den Kassenführer Karlheinz Walter und den Beisitzer fürs Protokoll F. Rainer Bechtold in ihren Ämtern. Einzig die Position der Beisitzerin für die Pressearbeit wurde neu besetzt. Vera Alice Glöckner gab den Sitz auf, neu gewählt wurde Corinna Jedamzik....

Kultur

Zeitgenössische Kunst auf dem UNESCO Welterbe Zollverein Essen
CONTEMPORARY ART RUHR (C.A.R.) 2020

Auch in diesem Jahr überzeugte die Ausstellung wieder die zahlreichen Besucherinnen und Besucher mit ihren innovativen Ideen. In der einzigartigen Atmosphäre des Zollvereins in Essen zeigt sich das weltoffene Erscheinungsbild der C.A.R.. Die Messe bietet eine Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeit zwischen Ausstellern, Künstlern und Besuchern. Neueste Entwicklungen der Kunstszene wurden in vier Hallen vorgestellt. Neben etlichen Specials konnten die Licht- und Videokunst bis hin zur Virtual...

Kultur

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Ergebnisse des Künstlertreffs vom 16.01.2020 des Biebesheimer Künstlerkreises

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. hatte für Donnerstag, den 16. Januar 2020 zum Treff des Biebesheimer Künstlerkreises in die Kulturhalle Biebesheim in das Restaurant Dubrovnik eingeladen. Dabei kam man an diesem Abend zu den nachstehenden Ergebnissen. Zu der Gemeinschaftsausstellung gab es bereits eine Reihe von Ideen die sicherlich zu einer interessanten Ausstellung heranwachsen werden. Auch wurden gemeinsame Überlegungen zur Herangehensweise und der Umsetzung des Themas...

Kultur

Nächster Künstlertreff des Biebesheimer Künstlerkreises am 16.01.2020
Künstlertreff am 16.01.2020

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V, lädt für Donnerstag, den 16. Januar 2020 um 20.00 Uhr zum ersten Künstlertreff 2020 des Biebesheimer Künstlerkreises in die Kulturhalle Biebesheim am Rhein in das Restaurant Dubrovnik ein. Man möchte weitere Überlegungen zur gemeinsamen Ausstellung „1250 Jahre Lochheim“, die für das letzte Vierteljahr 2020 vorgesehen ist, besprechen, Die Künstler hatten ja bereits eine Reihe von Ideen die sicherlich zu einer interessanten Ausstellung...

Kultur

DFW IN HISTORISCHEN GEBÄUDEN ODER MUSEEN?
Die Kunst der Ruhe!

DWF (Deep Functional Workout: Yoga, Funktionsgymnastik, Rückenschule, Meditation) wird jeden Dienstag um 18.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Zahlwaldhalle von den Roßdörfer Skifreunden angeboten. Jeden Dienstag mit Hannes Marb an diesem Ort? Natürlich nicht immer. Zum Beispiel in der närrischen Zeit muß in das Foyer der Günter-Kreisel-Halle ausgewichen werden. Hallenwartin Frau Henrich versucht hier mit Bravour für eine entsprechende Sauberkeit zu garantieren. Aber warum nicht im Rahmen von...

Kultur

Chance - Neuanfang - Widerspruch? Digitale Evolution in der Kunst
Der Mensch formt sein Werkzeug und danach formt es uns

Die digitale Entwicklungen und der folgende digitale Rausch sind für heutige Nutzer selbstverständlich. In einer Zeit von High-Speed-Surfen, Smartphones, Netzwerken und Virtuell Reality ist auch die Kunst nicht frei von diesem Einfluss. Die Technik ermöglicht Menschen sowie auch potenziellen Käufern eine andere Form des Zugangs. Mit Instagram ist die weltweit größte Onlinegalerie entstanden und somit eine Chance 24 Stunden nonstop sich im digitalen Ozean umzuschauen. Mit der digitalen Evolution...

Kultur
3 Bilder

Eine Begegnung mit Elke....

....und es war (die) S o m m e r ! Wie kam es dazu? Zu der Zeit hatte ich für ein Jahr gerade eine ABM-Stelle beim Fremdenverkehrsverband. Anlässlich des 500. Geburtstages des Michelstädter Rathauses malte Elke Sommer, die ja vor allem zuerst als Schauspielerin (Hollywood-Star) bekannt wurde, ein entsprechendes Bild. Davon wurden Poster angefertigt, die ich für 20,-- D-Mark pro Stück verkaufen sollte. Es kamen zwar hin und wieder Besucher, um sich die schönen Gemälde von Elke S....

Freizeit
4 Bilder

Graffiti lebt
Eberstadt, Kunst und/oder Ausdruck mit Graffiti

In kaum einem anderen Stadtviertel wie in Eberstadt, gibt es so viele Graffitis. Damit sind aber keine hübschen Gitarren oder verträumte Frauengesichter gemeint, die viele Bürger eher noch versöhnen können. Nein, Graffiti sind überwiegend Buchstaben, Wörter und Schriften. Ob die teilweise illegale Performance nun Stadtverschönerung oder ein Fassade-Geschenkpapier ist, liegt ganz im Auge des Betrachters. Auch politische Statements sind durchaus dabei zu finden. Die Graffiti entstehen schnell,...

Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung in Nieder-Ramstadt 2019
"standfest." - Klarheit, Emotion und Ausdruck in einem Bild von Hannah Nagel

"standfest." von Hannah Nagel ist ihr erstes großes künstlerisches Werk, welches für viel Aufmerksamkeit in der Kunstausstellung 2019 in Nieder-Ramstadt sorgte. Auch Bürgermeister Willi Muth war von der Ausdruckskraft dieses Bildes fasziniert. Hannah Nagels Inspiration ist die französische Künstlerin Francoise Nielley. Hannah hatte es letzten September in ca. 80 Stunden entworfen. Dargestellt ist der britischer Künstler Louis Tomlinson der Band "One Direction". Durch das Hören seiner Musik war...

Freizeit
4 Bilder

Biebesheimer Künstlerkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein mit Werken von Monika Stebel

Glücksbilder 11. Oktober – 31. Dezember 2019 Am 11, Oktober 2019 um 19.00 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung „Glücksbilder“ von Monika Stebel in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein statt. Die bunten mosaikartigen Acrylgemälde auf Leinwand gleichen wahren Farbfeuerwerken, die beim Betrachter Glücksgefühle auslösen können, daher werden sie von der Malerin auch als „Glücksbilder“ bezeichnet. Die Farbe verbindet sich mit den tiefsten Empfindungen des Bewusstseins und...

Aktuell
Maßnahmenteilnehmerin Xenia Karat (2.v.l.) stellt aktuell einen Teil ihrer Bilder in der Stadtbücherei Erbach aus. Unterstützung erhält sie dabei von Maßnahmencoach Hans-Peter Ditter, der Geschäftsführung der InA gGmbH Siegfried Eberle und Sandra Schnellbacher sowie von Andrea Aurich von der Stadtbücherei. (v.l.n.r.)

Kunstausstellung
InA gGmbH fördert kreatives Potenzial von Maßnahmenteilnehmenden

Kunstwerke von Teilnehmerin in Stadtbücherei Erbach ausgestellt Man kann das Meer fast rauschen hören, wenn man die Bilder von Xenia Karat betrachtet. Die Hobbykünstlerin aus Russland stellt aktuell eine kleine Auswahl ihrer Ölmalereien unter dem Motto „Meer“ in der Stadtbücherei in Erbach aus und lädt Besucher damit auf eine kleine Reise ein. Xenia Karat ist Teilnehmerin der Maßnahme „InA Bewerbercenter“ beim Bildungsträger InA gGmbH, dessen Aufgabe es ist, Kunden des Kommunalen...

Kultur
Kultursommer Südhessen 2019, Tage der offenen Ateliers im Atelier im Hof und der Galerie Art & Soul in Breuberg
4 Bilder

Kultursommer Südhessen - Tage der offenen Ateliers
Das Atelier im Hof und die Galerie Art & Soul laden zu den Tagen der offenen Ateliers

Zum vielfältigen Sommerprogramm des bereits zum 26. Mal stattfindenden Kultursommer Südhessen gehören Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen, Theateraufführungen und natürlich auch die Tage der offenen Ateliers. Die Tage der offenen Ateliers 2019 finden am Samstag 21. und Sonntag 22. September nun schon zum 22. Mal statt. In den Kreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Darmstadt sowie im Odenwaldkreis öffnen Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers für die...

Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung
Partnerschaftsausstellung EXPO-Jumelage in Nieuwpoort

Partnerschaftsausstellung EXPO-Jumelage in Nieuwpoort Nieuwpoort, die Partnerstadt von Dudenhofen hat Künstler aus ihren Partnergemeinden Nieuwpoort an der Lek (NL) , Durbuy (BEL) und Dudenhofen eingeladen ihre Werke auszustellen. Aus Dudenhofen reiste Gerd Steinle mit Bildern und Skulpturen an, im Gepäck dabei, Bilder von Rudolf Petzinger. Die Vernissage im Zentrum von Nieuwpoort, im tollen Ambiente des Stadshalle Zaal war gut besucht und trotz anfänglicher Sprachbarrieren fand ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.