Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur
3 Bilder

Eine Begegnung mit Elke....

....und es war (die) S o m m e r ! Wie kam es dazu? Zu der Zeit hatte ich für ein Jahr gerade eine ABM-Stelle beim Fremdenverkehrsverband. Anlässlich des 500. Geburtstages des Michelstädter Rathauses malte Elke Sommer, die ja vor allem zuerst als Schauspielerin (Hollywood-Star) bekannt wurde, ein entsprechendes Bild. Davon wurden Poster angefertigt, die ich für 20,-- D-Mark pro Stück verkaufen sollte. Es kamen zwar hin und wieder Besucher, um sich die schönen Gemälde von Elke S....

Freizeit
4 Bilder

Graffiti lebt
Eberstadt, Kunst und/oder Ausdruck mit Graffiti

In kaum einem anderen Stadtviertel wie in Eberstadt, gibt es so viele Graffitis. Damit sind aber keine hübschen Gitarren oder verträumte Frauengesichter gemeint, die viele Bürger eher noch versöhnen können. Nein, Graffiti sind überwiegend Buchstaben, Wörter und Schriften. Ob die teilweise illegale Performance nun Stadtverschönerung oder ein Fassade-Geschenkpapier ist, liegt ganz im Auge des Betrachters. Auch politische Statements sind durchaus dabei zu finden. Die Graffiti entstehen schnell,...

Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung in Nieder-Ramstadt 2019
"standfest." - Klarheit, Emotion und Ausdruck in einem Bild von Hannah Nagel

"standfest." von Hannah Nagel ist ihr erstes großes künstlerisches Werk, welches für viel Aufmerksamkeit in der Kunstausstellung 2019 in Nieder-Ramstadt sorgte. Auch Bürgermeister Willi Muth war von der Ausdruckskraft dieses Bildes fasziniert. Hannah Nagels Inspiration ist die französische Künstlerin Francoise Nielley. Hannah hatte es letzten September in ca. 80 Stunden entworfen. Dargestellt ist der britischer Künstler Louis Tomlinson der Band "One Direction". Durch das Hören seiner Musik war...

Freizeit
4 Bilder

Biebesheimer Künstlerkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein mit Werken von Monika Stebel

Glücksbilder 11. Oktober – 31. Dezember 2019 Am 11, Oktober 2019 um 19.00 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung „Glücksbilder“ von Monika Stebel in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein statt. Die bunten mosaikartigen Acrylgemälde auf Leinwand gleichen wahren Farbfeuerwerken, die beim Betrachter Glücksgefühle auslösen können, daher werden sie von der Malerin auch als „Glücksbilder“ bezeichnet. Die Farbe verbindet sich mit den tiefsten Empfindungen des Bewusstseins und...

Aktuell
Maßnahmenteilnehmerin Xenia Karat (2.v.l.) stellt aktuell einen Teil ihrer Bilder in der Stadtbücherei Erbach aus. Unterstützung erhält sie dabei von Maßnahmencoach Hans-Peter Ditter, der Geschäftsführung der InA gGmbH Siegfried Eberle und Sandra Schnellbacher sowie von Andrea Aurich von der Stadtbücherei. (v.l.n.r.)

Kunstausstellung
InA gGmbH fördert kreatives Potenzial von Maßnahmenteilnehmenden

Kunstwerke von Teilnehmerin in Stadtbücherei Erbach ausgestellt Man kann das Meer fast rauschen hören, wenn man die Bilder von Xenia Karat betrachtet. Die Hobbykünstlerin aus Russland stellt aktuell eine kleine Auswahl ihrer Ölmalereien unter dem Motto „Meer“ in der Stadtbücherei in Erbach aus und lädt Besucher damit auf eine kleine Reise ein. Xenia Karat ist Teilnehmerin der Maßnahme „InA Bewerbercenter“ beim Bildungsträger InA gGmbH, dessen Aufgabe es ist, Kunden des Kommunalen...

Kultur
Kultursommer Südhessen 2019, Tage der offenen Ateliers im Atelier im Hof und der Galerie Art & Soul in Breuberg
4 Bilder

Kultursommer Südhessen - Tage der offenen Ateliers
Das Atelier im Hof und die Galerie Art & Soul laden zu den Tagen der offenen Ateliers

Zum vielfältigen Sommerprogramm des bereits zum 26. Mal stattfindenden Kultursommer Südhessen gehören Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen, Theateraufführungen und natürlich auch die Tage der offenen Ateliers. Die Tage der offenen Ateliers 2019 finden am Samstag 21. und Sonntag 22. September nun schon zum 22. Mal statt. In den Kreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Darmstadt sowie im Odenwaldkreis öffnen Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers für die...

Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung
Partnerschaftsausstellung EXPO-Jumelage in Nieuwpoort

Partnerschaftsausstellung EXPO-Jumelage in Nieuwpoort Nieuwpoort, die Partnerstadt von Dudenhofen hat Künstler aus ihren Partnergemeinden Nieuwpoort an der Lek (NL) , Durbuy (BEL) und Dudenhofen eingeladen ihre Werke auszustellen. Aus Dudenhofen reiste Gerd Steinle mit Bildern und Skulpturen an, im Gepäck dabei, Bilder von Rudolf Petzinger. Die Vernissage im Zentrum von Nieuwpoort, im tollen Ambiente des Stadshalle Zaal war gut besucht und trotz anfänglicher Sprachbarrieren fand ein...

Kultur

Kunst-Theater-Musik
Kulturtage im Atelier steinleart

Am 24. und 25. August 2019 finden die "Kulturtage im Atelier steinleart" statt. Wie immer gibt es die Möglichkeit bei freiem Eintritt Kunst, Theater und Musik zu genießen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Alle Mitwirkenden freuen sich auf zahlreiche Besucher und interessante Gespräche.

Kultur
Bild: „Stellstück – Landschaft" schuf Werner Neuwirth 2018 und zeigt es in der Ausstellung "Sezession hoch n".

Darmstädter SEzession
Sezession (hoch) n – Positionen zeitgenössischer Kunst

Bis zum 11. August ist im Designhaus Darmstadt die Gruppenhausstellung „Sezession (hoch) n" mit Positionen zeitgenössischer Kunst der Darmstädter Sezession zu sehen. Die Schau ist Teil des Jubiläumfestivals „Den Bogen spannen". „Beim Potenzieren wird ein Faktor wiederholt mit sich selbst multipliziert. Wie oft die Basis als Faktor auftritt, wird durch den Exponenten angegeben. Wenn wir uns auf die Zahl der Faktoren nicht festlegen, schreiben wir „a hoch n". Bezugnehmend auf diese...

Kultur

Darmstädter Sezession
100 Jahre deutschlandweite Künstlervereinigung damals und heute

Die Darmstädter Sezession wird 100 Jahre alt: Der literarische Freundeskreis um die spätexpressionistischen Zeitschriften „Die Dachstube“, „Das Tribunal“ und „Hessische Radikale Blätter“ schließt sich 1919 mit bildenden Künstlern zusammen und ruft die Künstlervereinigung ins Leben. Zu den 21 Gründungsmitgliedern gehören die Schriftsteller Kasimir Edschmid, Carlo Mierendorff und Theodor Haubach sowie die Maler Carl Gunschmann, Max Beckmann und Ludwig Meidner. Kunsthistorische Bedeutung kommt der...

Freizeit
Bei Peter Schmitt wurden Eulen gefeilt und bemalt.
6 Bilder

Kinder-Kunst-Aktionstag mit Kindern der Nibelungenschule Biebesheim
Biebesheimer Künstlerkreis im H.G.V. und Förderverein der Nibelungenschule kooperierten zum 24. Mal

An dem diesjährigen Kinder-Kunst-Aktionstag den der Biebesheimer Künstlerkreises im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim und der Förderverein der Nibelungenschule Biebesheim wieder gemeinsam, zum 24. Mal veranstalteten nahmen nahezu 60 Kinder der Nibelungenschule Biebesheim teil. Die Kinder konnten den unterschiedlichsten künstlerischen und kunsthandwerklichen Tätigkeiten nachgehen. Bei Brigitte Mädler konnten sie kleine, von der Künstlerin bereits vorbereitete, Keilrahmen mit AcrylFarbe...

Kultur

Ausstellung
PAUL MEISSNER. Ein Architekt zwischen Tradition und Aufbruch

Die Ausstellung PAUL MEISSNER. Ein Architekt zwischen Tradition und Aufbruch im Kunstforum der TU Darmstadt rückt den Darmstädter Hochschullehrer und Erbauer der ehemaligen Landeshypothekenbank erstmals umfassend in den Fokus. Paul Meißner (1868–1939) gehört zu jener Generation von Baukünstlern zwischen Späthistorismus und früher Moderne, die es neu zu entdecken gilt.

Freizeit
Es werden Blumen gebastelt.
4 Bilder

Biebesheimer Künstlerkreis
Kinder-Kunst-Aktionstag 2019 für Schüler der Nibelungenschule Biebesheim am Rhein

24.Kinder-Kunst-Aktionstagam Samstag, dem 15. Juni 2019, 9.30 – 11.30 Uhr Der Biebesheimer Künstlerkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. wird am Samstag, dem 15. Juni 2019 wieder gemeinsam mit dem Förderverein der Nibelungenschule Biebesheim, den bei Kindern sehr beliebten „Kinder-Kunst-Aktionstag“, zum 24. Mal veranstalten. An diesem Tag erhalten die Schüler der „Nibelungenschule“ wieder die Möglichkeit unter Anleitung von Künstlern und Kunsthandwerkern sich an...

Freizeit
Einige Teilnehmer in der museumsschenke Frangel

Fahrt des Odenwaldklubs
Besuch von Bad Kreuznach

Die diesjährige Maifahrt des Odenwaldklubs Griesheim führte in das Nahestädtchen Bad Kreuznach. Der Wettergott meinte es gut mit den sechzig Griesheimern, denn es herrschte den ganzen Tag über blauer Himmel mit strahlendem Sonnenschein. In Bad Kreuznach angekommen, bot die Wanderführung für einige Interessierte eine Besichtigung der Brückenhäuser auf der alten Nahebrücke, des Kurparkes und des Salinentales an. Andere Teilnehmende besichtigten die Altstadt, liefen durch die Fußgängerzone ...

Kultur
Die „Aphrodite“ von Bärbel Dieckmann ist eines der Werke, die für das Kunstfestival „Den Bogen spannen“ nach Darmstadt kommen.

Kunst
Darmstädter Sezession startet Crowdfunding-Kampagne

Spender unterstützen Kunstfestival zum 100-jährigen Jubiläum Die Künstlervereinigung Darmstädter Sezession sammelt erst Geld ein und dann Kunstwerke. Mit den Spenden eines breiten Interessentenkreises sollen zahlreiche Exponate von mehr als 150 Künstlern aus ganz Deutschland zum Kunstfestival „Den Bogen spannen“ nach Darmstadt geholt werden. Vom 8. Juni bis 15. September 2019 feiert die Darmstädter Sezession ihr 100-jähriges Bestehen mit einer groß angelegten Ausstellungs- und...

Kultur
Die „Aphrodite“ von Bärbel Dieckmann ist eines der Werke, die für das Kunstfestival „Den Bogen spannen“ nach Darmstadt kommen.

Kunst
Darmstädter Sezession startet Crowdfunding-Kampagne

Spender unterstützen Kunstfestival zum 100-jährigen Jubiläum Die Künstlervereinigung Darmstädter Sezession sammelt erst Geld ein und dann Kunstwerke. Mit den Spenden eines breiten Interessentenkreises sollen zahlreiche Exponate von mehr als 150 Künstlern aus ganz Deutschland zum Kunstfestival „Den Bogen spannen“ nach Darmstadt geholt werden. Vom 8. Juni bis 15. September 2019 feiert die Darmstädter Sezession ihr 100-jähriges Bestehen mit einer groß angelegten Ausstellungs- und...

Kultur

100 Jahre – Darmstädter Sezession spannt den Bogen
100 Tage Festival in Darmstadt und Berlin vom 8. Juni bis 15. September 2019

Die Darmstädter Sezession feiert ihr 100. Jubiläum an 100 Tagen mit dem Kunstfestival „Den Bogen spannen“ vom 8. Juni bis 15. September 2019 in Darmstadt und Berlin. Ihr Centennial begeht die Künstlervereinigung nicht einfach als Retrospektive, es ist ein Festival der Gegenwart und mit Blick auf die Zukunft. Gezeigt wird das breite Spektrum des schöpferischen Ausdrucks von mehr als 150 Kunstschaffenden im gesamten Stadtgebiet – mal figurativ, abstrakt, konkret oder überraschend anders....

Kultur
Gemeinschaftswerk des Biebesheimer Künstlerkreises

Ergebnisse des Künstlertreffs
Biebesheimer Künstlerkreis tagte

Die Künstler befassten sich zum zweiten Mal mit der Frage einer eventuellen farblichen Gestaltung der Zugänge zur Bahn-Unterführung. Der Künstlerkreis möchte sich derzeit nicht in dieses Projekt einbringen Man wäre bereit dazu, wenn auch das Umfeld, das heißt die Grünanlagen wieder in ihren früheren parkähnlichen Zustand gebracht würden. Dort entsprechende Sitzmöglichkeiten vorhanden wären, dass sich Biebesheimer dort wieder treffen könnten wie es vor Jahrzehnten der Fall war. So dass auch eine...

Kultur

Kunstausstellung "BLACK & BLUES" in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein
Werke und Musik des Biebesheimer Künstlerehepaares Conny & Siggi Abramzik

Neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein BLACK & BLUES von Conny & Siggi Abramzik Das Biebesheimer Künstlerehepaar Conny & Siggi Abramzik sind die beiden nächsten Künstler die in der Rathaus-Galerie-Biebesheim am Rhein ausstellen. Der Faszination der Bluesmusik wird in dieser Ausstellung großformatigen Bildern in Acryl - und Mischtechnik sichtbar gemacht. Die Farbe Blau dominiert bei Conny Abramziks Werken, ebenso wie die Darstellung von...

Kultur

Künstlertreff
Nächster Künstlertreff am 28. März 2019 um 20.00 Uhr

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. lädt für Donnerstag, den 28- März 2019 zum 1.Künstlertreff 2019 des Biebesheimer Künstlerkreises in die Kulturhalle Biebesheim in das Restaurant Dubrovnik ein. Das wichtigste Thema soll die eventuelle Gestaltung der neuen Unterführung am Bahnhof sein, da hier bereits, kaum fertig gestellt, Sprayer wieder ihr Unwesen treiben. Beim letzten Treff wurden bereits einige Überlegungen angestellt, die vielleicht inzwischen weiter entwickelt wurden....

Kultur
Gudrun Gottstein: Marathon in Frankfurt

Kulturkreis Reinheim präsentiert facettenreiche Ausstellung
Vernissage ‚IN BEWEGUNG‘ – Ausstellung in der Galerie im Hofgut Reinheim

‚In Bewegung‘ ist das Thema der nächsten Gruppenausstellung im Rahmen des Kulturkreis Reinheim e.V. Die Eröffnung findet am Freitag, 15.02.2019 um 20:00 Uhr in der Galerie im Hofgut Reinheim statt. Es begrüßt Manuel Felck, erster Stadtrat. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung von der Gruppe „Sabicio“. Leben ist Bewegung - Bewegung prägt den Alltag! Im schnelllebigen digitalen Zeitalter ist sie ein unabdingbarer Faktor. Ob beim Sport, Spiel, Tanz, im Berufsleben oder im Straßenverkehr,...

Aktuell

Gelungene Premiere

Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der Organisation WünschWagen zur Erfüllung letzter Wünsche kranker Menschen spenden. Grundsätzlich...

Aktuell

Kunst von Christine

Ab dem 18.09.2018 findet im Rathaus Eppertshausen Franz-Gruber-Platz 14 eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Christine Neumann statt. Die Bilder sind für 3 Wochen zu sehen. Öffnungszeiten : Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr Mo 16:00 - 18:00 Uhr Der Eintritt ist frei

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.