Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Freizeit
Einige Teilnehmer in der museumsschenke Frangel

Fahrt des Odenwaldklubs
Besuch von Bad Kreuznach

Die diesjährige Maifahrt des Odenwaldklubs Griesheim führte in das Nahestädtchen Bad Kreuznach. Der Wettergott meinte es gut mit den sechzig Griesheimern, denn es herrschte den ganzen Tag über blauer Himmel mit strahlendem Sonnenschein. In Bad Kreuznach angekommen, bot die Wanderführung für einige Interessierte eine Besichtigung der Brückenhäuser auf der alten Nahebrücke, des Kurparkes und des Salinentales an. Andere Teilnehmende besichtigten die Altstadt, liefen durch die Fußgängerzone ...

Kultur

Von hängenden Gärten, Nestern und Beeten aus bunten Bändern

Der 7. Internationale Waldkunstpfad beginnt am 16. August im Forstrevier Böllenfalltor – Kunst beim Spazierengehen entdecken Darmstadt. Unter dem Leitmotiv „Kunst-Biotope“ wird am Samstag, 16. August, in Darmstadt der 7. Internationale Waldkunstpfad eröffnet. Bis zum 28. September sind auf dem 2,6 Kilometer langen Rundweg im Forstrevier am Böllenfalltor 16 Installationen und sechs Aktionen zu sehen. Insgesamt 21 Künstlerinnen und Künstler aus zwölf Ländern beteiligen sich an dem...

Kultur

„Durchbruch“ - Keramikausstellung von Joachim Henkel

„Durchbruch“ nennt der Pfungstädter Künstler, Joachim Henkel seine Keramikausstellung, die er im Stadthaus I in Pfungstadt präsentieren wird. Zur Vernissage lädt die Stadt Pfungstadt am Freitag, 17. Mai 2013 um 18.00 Uhr ins Stadthaus I (Kirchstraße 12-14) ein. Nach der Begrüßung der Stadt Pfungstadt hält der Keramikmeister Bodo Röder eine Eröffnungsrede. "Die ausgestellten Objekte und Bildtafeln folgen keiner Kunstrichtung und können als freie Kunst bezeichnet werden. Jedes Teil ist ein...

Freizeit

Kunst Archiv in Sommerpause

Das Kunst Archiv Darmstadt, Kasinostraße 3 (Kennedyhaus) macht vom 29. Juni bis 30. Juli 2012 Sommerpause. Ab Dienstag, 31. Juli ist das Kunst Archiv wieder dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr geöffnet, donnerstags von 10 bis 18 Uhr. Auch nach der Sommerpause ist die Ausstellung "Mythos und Form" - Georg von Kováts, Zum 100. Geburtstag des Künstlers, zu sehen. Als Parallelveranstaltung zur Ausstellung wird es am 30. August einen Abend zum Gedenken an den Künstler geben und am...

Kultur

Bei Kunst zwischen der Kerb bekommen Aussteller einen besonderen Service: Organisation und Werbung übernimmt die Gemeinde

Ein Wochenende lang wird Kunst in ihrer ganzen Bandbreite in der Kulturhalle geboten – Die Vorbereitungen laufen an und Mitstreiter sind willkommen. „Als ich neu in den Münsterer Künstlerkreis gekommen bin, wurde ich mit offenen Armen empfangen. Die Menschen hier sind einfach herzlich und freuen sich über jeden, der mit seiner Kunst etwas beisteuert“, erinnert sich Stoff- und Papierkünstlerin Daniela Schaefers mit einem Lächeln und lädt ein: „Ich kann jedem empfehlen hier nach Münster zu kommen...

Kultur

Die Foyer Galerie im Stadthaus zeigt die Ausstellung Kinderrechte

Zu Ehren der Darmstädter Kinder zeigt die Foyer Galerie im Stadthaus in der Frankfurter Straße seit gestern, dem 6. Dezember, die Ausstellung „Kinderrechte“. Sie präsentierte zum Auftakt einen Film über den Darmstädter Weltkindertag und sein Motto „Kinder haben was zu sagen“. Die Ausstellung, die bis zum 30. Dezember zu sehen ist, beinhaltet Ergebnisse des Weltkindertags und die Resultate eines Workshops zum Thema Kinderrechte. Kinder hatten die Möglichkeit, ihre Wünsche, Meinungen und...

Kultur

Irgendwie menschlich

...ist der Titel der Ausstellung in der Sommergalerie „Modau-rive gauche“ im Darmstädter Hof, 64372 Nieder-Modau, Odenwaldstr. 99. Die Nieder-Beerbacher Bildhauerin Heidi Franz modelliert kräftige Frauenfiguren aus Ton, die ihre Kurven mit Selbstbewusstsein zur Schau stellen, während die schmalen Silhouetten aus Gips und Eisen Menschengruppen zeigen, die man nur flüchtig im Vorbeieilen wahrnimmt. Ihre Bronzefiguren stehen auf hohem Sockel oder bewegen sich „im Rahmen“. Die Ausstellung wird am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.