Alles zum Thema Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Aktuell

Kunst von Christine

Ab dem 18.09.2018 findet im Rathaus Eppertshausen Franz-Gruber-Platz 14 eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Christine Neumann statt. Die Bilder sind für 3 Wochen zu sehen. Öffnungszeiten : Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr Mo 16:00 - 18:00 Uhr Der Eintritt ist frei

Kultur
Die ausstellenden Künstler/innen
6 Bilder

Vernissage zur Kunstausstellung der Montagszeichner in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein

Zahlreiche Besucher kamen in die Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein zur Vernissage der Ausstellung der „Montagszeichner“. Bürgermeister Thomas Schell (SPD) war zur Vernissage gekommen und freute sich über die Arbeiten, die bis Ende Juni im Foyer des Rathauses zu sehen sein werden. „Ich bin froh, diese Kunstausstellung im Rathaus zu haben. Eine Ausstellung, die durch den Heimat- und Geschichtsverein, das Kulturamt und die Kunstkooperative Rhein-Main organisiert wurde. Ich hoffe, viele Besucher...

Kultur
Werke der Künstler mit Modell
2 Bilder

Kunstausstellung mit Werken der Montagszeichner in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein

"Zeichnen ist wie große Ferien für die Seele" ist ein Motto der Kunstkooperative RheinMain, die 2011 von Lothar Reinhardt in Biebesheim gegründet wurde. Schon bald trafen sich dort in regelmäßigen Abständen Kunstinteressierte aus der Region zum gemeinsamen Arbeiten. Was als MMM (montags malende Männer) begann, ist inzwischen die offene Gruppe der "Montagszeichner" geworden, die sich immer wieder auf die Herausforderung des genauen Hinsehens einlässt. Dabei werden zunächst die notwendigen...

Kultur
Oberbürgermeister Jochen Partsch eröffnete die Ausstellung mit einem Grußwort.
4 Bilder

Erfolgreiche Chagall-Ausstellung in Darmstadt geht zu Ende

Ein Drittel von Chagalls Gesamtschöpfung umfasst Werke rund um die Bibel. 81 Bilder davon waren eine Woche lang in der Marburger Straße bei der Ausstellung „Fenster zur Bibel“ zu sehen. Rund 900 Gäste kamen dafür in die Gemeinderäume der Freien evangelischen Gemeinde Darmstadt am Messplatz und erlebten eine angenehme Atmosphäre sowie beeindruckende Bilder. Die Ausstellungsstücke stammten überwiegend aus dem grafischen Werk Chagalls, wobei es sich in erster Linie um Originallithographien...

Kultur

Vernissage Kunstausstellung "Gestalten gestalten" mit Werken von Brigitte Mädler am 06.10.2017

Brigitte Mädler stellt in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein im Biebesheimer Rathaus, Rathausplatz 1,aus Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. und das Kulturamt der Gemeinde Biebesheim am Rhein laden für Freitag, den 6.10.2017 um 19.00 Uhr zur Vernissage der neuen Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein ein. Seit 2004 widmet sich Brigitte Mädler, die Mitglied des Biebesheimer Künstlerkreises ist, in jedem Schaltjahr einem Jahresprojekt. So...

Freizeit
6 Bilder

Kunsttag im Rahmen des Frühlingsmarktes

Im Rahmen des Frühlingsmarktes des Gewerbevereins veranstalteten der Künstlerkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim und die Montagszeichner wieder einen Kunsttag im Zelt. Die Akteure waren mit dem Zuspruch der Besucher sehr zufrieden und konnten viele interessante Gespräche führen. Der Heimat- und Geschichtsverein bot in diesem Rahmen seine bisher veröffentlichten geschichtlichen Bücher an. Auch hier konnte festgestellt werden, dass der Markt mit diesen Schriften offenbar noch...

Kultur
Gudrun J. Gottstein: Ölbild "Markt in Djenné"
5 Bilder

Mit Freude "ZUR-WELT-GEKOMMEN": Ausstellungseröffnung im Hofgut

Die Galerie im Hofgut in Reinheim eröffnete am Freitag 28.04.2017 die Kunstausstellung „ZUR WELT KOMMEN“ der Künstlerin Gudrun J. Gottstein. Gudrun Gottstein zeigt Motive aus ihrem seit 2013 laufenden interaktiven Kunstprojekt, bei dem Reisende Motive aus aller Welt beigesteuert haben. Weit über 1500 Motive sind so zur Künstlerin gelangt, die bislang rund 200 davon in ihren vor allem großformatigen Ölbildern verwirklicht hat. Dabei interessieren Gudrun Gottstein vor allem Zufallsbegegnungen,...

Kultur

„Geschenkt, Gestiftet und Erworben“

Darmstadt. Das Kunst Archiv Darmstadt e.V. verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Kunstwerken Darmstädter Künstler vom 19. Jahrhundert bis heute. Überwiegend sind Skulpturen und Bilder, Aquarelle, Zeichnungen und druckgraphische Arbeiten durch Schenkungen aus Privat- oder Firmenbesitz in das Kunst Archiv gekommen. Zur Kunstsammlung der Vereinigung, die rund 15.000 Exponate beherbergt, gehören mehr als zwölf Teil- oder Gesamtnachlässe. In der Ausstellung „Geschenkt, Gestiftet und...

Freizeit
11 Bilder

Frühlingsmarkt mit Kunsthandwerk in der Rüsselsheimer Altstadt

Für einen "Frühlingsmarkt mit Kunsthandwerk"
 öffnen Astrid Sommer und Daniela Nöll
ihre Garten-Ateliers in der Königstädter Straße 4 und 52. Samstag, dem 22. April 2017 von 11-17 Uhr in der Rüsselsheimer Altstadt, Königstädter Straße 4, 40 und 52 . Die Gastgeber haben Gastaussteller in ihre Gärten eingeladen, die das vorhandene Angebot ergänzen. 
Erstmals präsentiert sich in diesem Rahmen auch der Weinladen "Hanglage" in der Hausnummer 40. Hier wird den Besuchern neben einer Weinprobe...

Kultur
Gudrun J. Gottstein: Ölbild Jazzfestival in Groß-Umstadt

Die Idee des Salons - eine Option für Künstler und Kunstförderer?

Wieder einmal gab es einen kunstvollen Neujahrsempfang in einem Privathaushalt in Eppertshausen: Ein Raum, für einen Tag komplett leer geräumt als Ausstellungsfläche für Ölgemälde von Gudrun J. Gottstein. Ein großes Wohnzimmer wurde umgestellt für den Auftritt von Musikern wie den "Los Burritos" und anderen Gruppen. Nur per Mundpropaganda wurde ein interessierter Kreis von Kunst- und Musikfreunden auf den kleinen "Salon" aufmerksam. Ziel des Gastgebers: mit interessanten Leuten ins Gespräch...

Kultur
Am Hygeia Brunnen in Hamburg
2 Bilder

Werke von Gudrun J. Gottstein im Rathaus Höchst

"Wiedererkennen" heißt das Motto der Ausstellung im Rathaus Höchst, die dort vom 06. März bis 28. April 2017 zu sehen ist. Die Werke von Gudrun J. Gottstein zeigen vertraute Alltagsszenen in denen sich der Betrachter wiederfinden und wiedererkennen kann- ob das Motiv nun Szenen in Seoul oder in Frankfurt zeigt. Gudrun J. Gottstein zeigt damit behutsam aber nachdrücklich die kulturübergreifenden "Menschlichkeiten" deren Wiedererkennen eine Voraussetzung für Toleranz und friedliches Miteinander...

Kultur

Ausstellung „verschlüsselt-geschützt-gesichert“ im Hofgut Reinheim

Der Kulturkreis Reinheim eröffnete am 25.11.2016 seine Gruppen-Ausstellung unter dem Motto „Verschlüsselt-geschützt-gesichert“ mit Werken von 10 Künstlerinnen und Künstlern, die sich im Vorfeld der Ausstellung in einem kreativen Brainstorming über das Thema ausgetauscht hatten. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung vom Duo Werner Otto Klein und Klaus Engroff mit Gitarre und Percussion. Eindrucksvoll ist dir große Vielfalt verschiedener Techniken der unterschiedlichen Arbeiten, die in der...

Kultur

Eine Ausstellung als gelungenes Wagnis

Eine unbedingt erlebenswerte Ausstellung wird derzeit in der Galerie im Hofgut Reinheim gezeigt. Die Rede ist von der Installation „Wagnis 2“ die von der künstlerischen Arbeitsgemeinschaft von Uschi Friedel und Walter Lutz erarbeitet wurde. Während der mehrmonatigen Zusammenarbeit fand ein direkter intensiver künstlerischer Austausch zwischen den beiden Künstlern statt. In dieser Zeit arbeitete Uschi Friedel sogar temporär im Atelier Walter Lutz. Die Annäherung der beiden Künstler erfolgte...

Kultur
2 Bilder

"Neumann's Bilderkiste" - Ausstellung in der Volksbank bis Ende Oktober verlängert

Wie war das früher noch einmal in Groß-Gerau? Wenn einer diese Frage beantworten kann, ist das Alfred Neumann. Er selbst bezeichnet sich als Heimatsammler, und so hortet er einen riesigen Schatz an alten Fotografien, Postkarten, Zeitungstexten und Stadtdokumenten auf seinem Dachboden. Einblicke in diese historischen Reichtümer gewährt Alfred Neumann nun in seinem neuen Buch mit dem Titel „Das Beste aus Neumanns Bilderkiste“, das in Zusammenarbeit mit dem Magazin WIR entstanden ist. Die...

Sport
Michael Apitz, (geb. 1965), ist als freier Maler und Grafiker tätig. Zahlreiche Publikationen und Auftragsarbeiten als Karikaturist für Medien und Firmen. Seit 2007 zeichnet der große Fußballfan auch Comics über die Eintracht, seinen Herzens-Verein, mittlerweile in Serie für die Frankfurter Rundschau. Zudem Landschaftsmalerei mit Einzelausstellungen u. a. in Wiesbaden, Mainz, Koblenz, Frankfurt, Bayreuth und Berlin.  Quelle: Societätsverlag
4 Bilder

Ausstellung Michael Apitz: „Eintracht-Comics: Im Herzen von Europa“

Vom 2. bis 31. August 2016 in der Volksbank-Galerie Am Sandböhl Viele kennen die Comic-Kolumnen des bekannten Rheingauer Künstlers Michael Apitz in der Frankfurter Rundschau und in der Stadionzeitschrift von Eintracht Frankfurt. Die schönsten Comic-Kolumnen aus den letzten vier Jahren hat Apitz gerade in seinem neuesten Bildband „Im Herzen von Europa“ veröffentlicht - von der unerwarteten Qualifikation für die Europa-League über charismatische Eigenheiten von Spielern oder Trainerstab bis...

Kultur
René Lorenz, Regionalmarktleiter der Volksbank, und die talentierte Künstlerin Sina Gerstner vor deren Lieblingsbild  „Reading by the window“
3 Bilder

Ausstellung der Groß-Gerauer Künstlerin Sina Gerstner in der Volksbank-Galerie

Aktuell zeigt die Volksbank eine sehenswerte Ausstellung in Groß-Gerau. Bis zum 15. Oktober 2015 sind die beeindruckenden Bilder von Sina Gerstner in der Groß-Gerauer Volksbank-Galerie zu bewundern. Über ihre Leidenschaft des Malens sagt die fünfzehnjährige Schülerin aus Groß-Gerau: „Jedes Bild erzählt seine eigene kleine Geschichte, wir müssen nur genau hinsehen. Ganz gleich, wo man herkommt oder welche Sprache man spricht, ein Bild können wir alle verstehen. Das ist es, was mich am Malen...

Kultur
Gudrun J. Gottstein: Ölbild "Jaswinder"
14 Bilder

Donbodda! Gudrun J. Gottstein eröffnet Ausstellung im Landratsamt Bergstraße

Die Rhein-Main-Neckar Galerie im Landratsamt des Kreises Bergstraße in Heppenheim präsentiert Bilder der südhessischen Künstlerin Gudrun J. Gottstein unter dem Motto "Donbodda! - Von Heppenheim nach Hyderabad". Viele neue Bilder aus dem interaktiven Kunstprojekt der Künstlerin "mit fremden Augen" werden zu besichtigen sein. Im Rahmen des Kunstprojektes haben Menschen Fotos von Reisen aus aller Welt an die Künstlerin geschickt, Reisegeschichten erzählt und Erlebnisse geteilt. Diese dann...

Kultur
Gudrun J. Gottstein: Pilger am Kap Kormoran
2 Bilder

Ausstellung im Stadthaus I Pfungstadt: Wege - Menschen

Die Babenhäuser Künstlerin Gudrun J. Gottstein zeigt im Stadthaus I in Pfungstadt Bilder aus ihrem Kunstprojekt und gibt dieser Ausstellung den Titel „Wege - Menschen“. Wege sind da, sie müssen aber beschritten werden. Im Rahmen des Kunstprojektes haben sich viele Menschen auf den Weg gemacht, haben Fotos aus aller Welt an die Künstlerin geschickt, Reisegeschichten erzählt und Erlebnisse geteilt. Diese dann malerisch verarbeiteten Motive wiederum zeigen Episoden aus den Wegen der Menschen,...

Kultur
2 Bilder

Plastiken der Künstlerin Michaela Schmitt im Museum Biebesheim am Rhein

Michaela Schmitt ist in Gernsheim am Rhein aufgewachsen und seit frühester Jugend kreativ tätig. Ihren Berufswunsch Schneiderin und Designerin zu werden konnte sie leider nicht verwirklichen. Im Jahr 1988 begann sie eine Ausbildung bei einer Groß-Gerauer Bank und setzte dann ihren beruflichen Lebensweg im Bereich der Zahlen fort. Seit 2006 ist sie im Bereich Büro-Service und als Buchhalterin selbständig tätig. In der Zeit von 2009 bis 2012 absolvierte sie eine Weiterbildung zur...

Kultur
Eines der in der Ausstellung gezeigten Werke
2 Bilder

Bilder des Künstlers Peter Schmitt ab06.03.2015 in der Treppenhaus-Galerie im Museum

Neue Ausstellung in der Treppenhaus-Galerie im Museum Biebesheim am Rhein Bilder des Künstlers Peter Schmitt 06.03. bis 12.06.2015 Der im Jahre 1943 geborene Gernsheimer Peter Schmitt hat bereits als Schüler mit Begeisterung gemalt. Aus wirtschaftlichen Aspekten konnte er seinen Traum als Künstler zu leben nicht verwirklichen. Seit 1975 hat er allerdings sein Talent zum Hobby gemacht, da aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit als Elektro- und Sanitärmeister kaum Zeit für die Malerei blieb....

Kultur
Im Palazzo (Florenz)
5 Bilder

Gudrun Gottstein eröffnet umfangreiche Ausstellung im Rheingau

Gudrun Gottstein eröffnet umfangreiche Ausstellung in Oestrich-Winkel Das Bürgerhaus Oestrich-Winkel ist zur Präsentation von Kunst wie geschaffen. Ein Grund für die Künstlerin aus Rhein-Main, sich auch im Rheingau mit ihren Werken zu präsentieren. Zur Vernissage am 09.01.2015 sprach der erste Stadtrat Werner Fladung. Eine lyrisch-akzentuierte Einführung in die Kunst gaben der Gedichterezitator Herr Uwe Friedrich und Sabine Gottstein, die Tochter der Künstlerin. Im Lichte der frei...

Kultur
Die Eröffnung der Ausstellung "Aktiv-Passiv" lockte viele Gäste in die Galerie im Hofgut
23 Bilder

Aktiv-Passiv: Ausstellungseröffnung des Kulturkreises Reinheim

Sympathisch und bildhaft führte Frau Lucie Heirich vom Kulturkreis Reinheim in die Zielsetzung und Mottofindung der Ausstellung ein: „Wie das Herz, das sich rhythmisch ausdehnt und zusammenzieht, pulsiert die Kunst zwischen Ruhe und Bewegung. Sie kann Körper in Flächen verwandeln und umgekehrt. Selbst das Nichts ist darstellbar- ebenso wie die Stille“ Auf sehr unterschiedliche Art haben sich die zehn Künstlerinnen und Künstler dem Motto gestellt. Entstanden ist eine abwechslungsreiche und als...

Kultur
Arno Räder: Schatten des Sommers. gemalt nach Delius "in a summer garden"
6 Bilder

Kunst im gARTenhaus: überwältigende Winterausstellung

Die Galerie im gARTenhaus in Babenhausen ist seit Jahren ein Geheimtipp. Zur Eröffnung der Winterausstellungen fanden sich daher auch in diesem Jahr Kunstinteressierte aus der ganzen Republik ein, um Kunst in einem außergewöhnlichen, hochwertigen Arrangement im ehemaligen Gewächshaus zu betrachten und eine kunstsinnige Atmosphäre zu erleben. Neben Malerei von Arno Räder wurden Skulpturen von Erika Hacker, Jürgen Heinz, Angela Littwin-Pieper, Reiner Schlestein und Waltraud Schroll gezeigt....

Kultur
gemalte Collage von Elke Aulmann
5 Bilder

Elke Aulmann eröffnet Ausstellung WANDLUNGEN

Am 09. November wurde die Ausstellung der Künstlerin Elke Aulmann unter dem Motto "Wandlungen" in der Galerie am Markt eröffnet. Elke Aulmanns Bilder sind in Aquarelltechnik "gemalte Collagen". Text, Wort, Chiffre sind ihr wichtiges Ausdrucksmedium. Rednerin Andrea Suppmann wies in ihrer Laudatio auf das Typographie-Intresse der Künstlerin und Parallelen zur Technik sakraler Buchkunst hin- bei Aulmann zwar nicht mit Hilfe von Gold und Edelsteinen, dafür aber mit vielen Schichten bildhafter...