Landfrauenverein Nauheim

Beiträge zum Thema Landfrauenverein Nauheim

Freizeit
Im Wellnessbistro beim gemütlichen Ausklang des Tages.
4 Bilder

Wellnesswochenende der Nauheimer Landfrauen im Odenwald!

Unter dem Motto: „Zeit für Ruhe, Zeit für Stille!“ verbrachte eine kleine Gruppe der Nauheimer Landfrauen ein Wochenende über den 1. Advent, im beschaulichen Güttersbach. Gemütlich startete man am Freitagvormittag in Fahrgemeinschaften durch den herbstlichen Odenwald in Richtung Mossautal, wo man schon seit vielen Jahren im familiär geführten Wellnesshotel „Zentlinde“ untergebracht war. Doch bevor man die Zimmer in Beschlag nahm, kehrten die Reiselustigen im urigen Gasthof „Zum Goldenen...

Freizeit

Landfrauen Nauheim sagen „Nein“ zu Gewalt gegen Frauen (und Kinder)

Zum „Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt an Frauen“ am 25.11.2019 haben auch in diesem Jahr die Nauheimer Landfrauen wieder ein deutliches Zeichen gesetzt. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, stellte Marktbetreiber Ludwig Boßler den Landfrauen das Foyer des Edeka-Marktes zwei Stunden zur Verfügung. Mit dem aufgedruckten Motto „Gewalt kommt nicht in die Tüte – aber ein Licht“ verteilten vier Vorstandsmitglieder orangefarbene Tüten, die mit einem Teelicht und Informationen...

Essen & Trinken
Nach dem Gottesdienst begrüßte Anne Dammel alle, die sich auf die Lichterwanderung begaben
3 Bilder

10.Nauheimer Lichterfest - Licht ins Dunkel
An Träume und Visionen glauben

Zum 10. Mal fand an Buß- und Bettag das Nauheimer Lichterfest statt. Zu Beginn trafen sich viele Menschen in der Evangelischen Kirche zum einstündigen Gottesdienst. Pfarrerin Stefanie Bischof ging in ihrer beeindruckenden Predigt auf Träume und Visionen ein. Sie appellierte,sich auf sie einzulassen und an sie zu glauben. Dabei erwähnte sie Martin Luther King, der alle Religionen vereinen wollte und Greta Thunberg, die sich zum Klimawandel weltweit Gehör verschafft hat und dadurch eine...

Freizeit

Der Vorstand des Landfrauenvereins Nauheim gibt einen Überblick über die geplanten Aktivitäten im Dezember 2019.
Dezember – Termine

Am Montag, den 02.12. trifft sich um 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Pfarrgasse 13, der Landfrauenchor mit Dirigent Malte Birkholz zur Chorprobe. Am Dienstag, den 03.12.um 19.00 Uhr, trifft sich die Laufgruppe mit und ohne Stöcke an den Holzwildschweinen am Ende der Berzallee, zum einstündigen, geführten Lauf durch Feld, Wald und Flur. Die Radgruppe lässt diesmal die Räder zu Hause und fährt mit der Bahn nach Mainz um den dortigen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Man trifft...

Freizeit
Linda Ramge, liest für Dr. Wolfgang Fenske, der stark Erkältet war die Gedichte vor.
2 Bilder

-Zwischen den Zeilen- Lyrik
Mit und von Dr. Wolfgang Fenske, Ev. Pfarrer im Ehrenamt, Nauheim

Man sollte alle Tage wenigstens eine kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und wenn es möglich zu manchen wäre, einige vernünftige Worte gesagt haben. Johann Wolfgang von Goethe Herr Fenske brachte letzten Montag den Landfrauen nicht nur eines, sondern eine umfangreiche Auswahl seiner Gedichte aus den verschiedensten Lebenslagen und Lebensabschnitten, über Natur, Religion und Welt mit. Während seiner Begrüßungsansprache und Einleitung erklärte er,...

Freizeit
Einige der Frauen fuhren mit dem Rad......
4 Bilder

Jahresabschluss Radtour führte zur Gaststätte „Zum Grundstein“ auf der Hessenaue!

Zu ihrem letzten Ausflug im Jahr 2019 trafen sich die Radlerinnen, am 1. Mittwoch im November, an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee. Der Jahreszeit entsprechend hatten die Organisatorinnen, Anne und Gabi, eine nicht zu lange Strecke, die quer durch das Feld, am Treburer Schwimmbad vorbei, Richtung Rheinzur Hessenaue führte, ausgewählt. Dort angekommen wurde man schon von einigen Mitgliedern, die mit dem Auto voraus fuhren, herzlich begrüßt. Die Frauen hatten sich im...

Freizeit
Der Referent des Abends Herr Mazzariello umrahmt von den Zuhörerinnen, die sich Jacke und Helm des THW angezogen hatten.

Wahrheit oder Irrtum ?
Technisches Hilfswerk – die blaue Feuerwehr?

Was macht eigentlich das THW, das Technische Hilfswerk? Wo hilft es? Wie kann man sich engagieren und mitmachen? Diese Fragen interessierten die Nauheimer Landfrauen und luden für Montag, den 04.11.2019, den Beauftragten für die Öffentlichkeit des THW Ortsverband Groß Gerau, Herrn Marco Mazzariello ein. In der lockeren Gesprächsrunde, unterlegt mit einem Videoclip, informierte verständlich, Herr Mazzariello. Die Hilfsorganisation, die sich von der Struktur und der Geräteausstattung...

Freizeit
Nachdem Prof. Dr. Steiner die " Rosa Schleifen " verteilt hatte, wurden diese von den Frauen gleich angesteckt.
3 Bilder

Brustkrebs – Früherkennung und Behandlungsstrategien

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober,hatten die Nauheimer Landfrauen den Chefarzt der Frauenklinik des GPR Klinikums Rüsselsheim und Leiter des dortigen Brustkrebszentrums  Herr Professor Dr. med Eric Steiner zu Gast. Er sprach in Wort und Bild im Cafe´ Stelzer vor über 30 Frauen zum Thema,: Brustkrebs – Früherkennung und Behandlungsweisen. Bevor der bekannte und kompetente Fachmediziner mit dem informativen Vortrag begann, verteilte dieser „Rosa Schleifen,“ ein internationales...

Freizeit
Jan Boese vermittelte den Mitgliedern und Gästen an diesem Abend viel Wissenswertes über " Das richtige Konzept für die selbstgenutzte Immobilie....
2 Bilder

Das richtige Konzept für die selbstgenutzte Immobilie – Verkauf, Kauf oder Miete?

Zu Gast bei den Landfrauen im Café Stelzer war vor wenigen Tagen, der Immobilienkaufmann Jan Boese aus Rüsselsheim. Herr Boese ist ausgebildeter Immobilienfachwirt IHK und Immobilienökonom ebs. Er verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Immobilienverwaltung und -vermittlung. Herr Boese gewährte interessante Zahlen und Fakten zur Kaufpreis- und Mietpreisentwicklung in Nauheim und Rüsselsheim. So stiegen innerhalb der letzten vier Jahre die Mieten um circa 15 %, wobei die Kaufpreise...

Freizeit
Bevor es zum Rundgang durch das Schloss ging traf man sich mit der Gästeführerin im Innenhof des Schlosses.
4 Bilder

Im „Goldenen Oktober“ Tagesfahrt in den Spessart unternommen!

Mit dem Bus starteten 50 Landfrauen und Gäste vor wenigen Tagen in Richtung Spessart. Das erste Ziel an diesem Mittwoch war das Schloss Mespelbrunn. Doch bevor man dieses Kleinod erreichte, wurde den Frauen vom Vorstand ein Hefe-Igel überreicht, den sie mit frisch gebrühten Kaffee während der Fahrt verzehrten. Auch konnten die Reiselustigen, wie schon Tradition bei den Nau´mer Landfrauen, spendierten Sekt genießen und auf verschiedene Feierlichkeiten der anwesenden Damen...

Freizeit
Die Mitglieder stießen mit Sekt, bzw. Orangensaft auf die gelungenen Veranstaltungen an.
3 Bilder

Positiver Rückblick - Nau´mer Latweje Tage und 12. Nau´mer Kerbekaffee
Spendenverteilung

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Landfrauenvereins Nauheim im Cafe` Stelzer,um Rückblick zu halten über die „Nau´mer Latwejetage „ und den 12.Nau´mer Kerbekaffee. Gleich zu Beginn wurden die Landfrauen von den Vorstandsfrauen mit einem Gläschen Sekt oder O Saft empfangen, bevor in lustigen Versen die Vorsitzende begrüßte und dabei die beiden Veranstaltungen amüsant bilanzierte. Zwischenzeitlich stieg den Teilnehmerinnen ein herzhafter Duft in die Nase und Herta Stelzer servierte...

Freizeit
Ein warer " Hingucker" das Arrangement aus Stroh,Blumen und Kürbis am Zelteingang.
3 Bilder

Trotz Regen ein gut besuchter Kerbekaffee
Höhepunkt - Spendenübergabe an Clown Doktor „Zito“

Am vergangenen Sonntag, luden die Nau´mer Landfrauen und die Nau´mer Kerbeborsch und Mädscher zum 12. Nau´mer Kerbekaffee ein. Der beliebte traditionelle Familientreff war am Nachmittag Ziel von Jung und Junggebliebenen. Ein „Hingucker“ am Zelteingang,ein Arrangement aus Hagebutten, Sonnenblumen und Stroh, in dem die Biene, das Emblem der Landfrauen steckte und die Gäste begrüßte. An herbstlich dekorierten und eingedeckten Tischen ließen sich die Kerbekaffee- Gäste mit frisch...

Freizeit
Die Gruppe radelte durch die engsten Gassen.....
4 Bilder

Radfahrgruppe der Nauheimer Landfrauen besucht KZ- Gedenkstätte in Walldorf
Führung mit Cornelia Rühlig

Bei herbstlichem Wetter startete die Radgruppe an den Holzwildschweinen am Ende der Berzallee. Doch zuvor wurden die Teilnehmerinnen von den Organisatorinnen der Fahrt,Gabi Bender und Anne Dammel begrüßt. Unterstützt von Gerhard Dammel bei der Streckenführung hieß es dann, auf den Sattel und in die Pedale. Die abwechslungsreiche Tour führte durch Feld, Wald und Flur, an Kürbisfeldern vorbei. Ab und zu kam die Sonne hervor und die bunte Vielfalt der Natur zeigte sich in faszinierenden...

Freizeit
Der schön anzuschauende Gabentisch...
4 Bilder

Erntedank, Spendenübergabe & Vorbesprechung zum 12. Nau´mer Kerbekaffee
Zwiebelkuchen und Federweißer

Es ist eine schöne Tradition bei den Nau´mer Landfrauen - Erntedank! Bevor man die Besprechung zum Kerbekaffee beginnt, feiert man in kleinem Rahmen. So auch am vergangenen Montag. Empfangen wurden die Gäste und Mitglieder von einen lustig drein schauenden Kürbisgesicht, arrangiert auf einem Gabentisch mit Ährenstrauß, Brot und Früchte aus Garten und Feld. In ihrer herzlichen Begrüßung beschrieb die Vorsitzende den Herbst, der nun in unseren Breiten Einzug gehalten hat. Noch vor wenigen...

Freizeit

Aktivitäten im Monat Oktober des Nauheimer Landfrauenvereins
Höhepunkt: 12. Nau´mer Kerbekaffee im Kerbezelt

Auch im Oktober haben die Nauheimer Landfrauen Einiges vor. > Montag, 21.Oktober, Vortrag, 19.30 Uhr im Cafe´ Stelzer „Das richtige Konzept für die selbst genutzte Immobilie – Verkauf, Kauf oder Miete?“ Referent: Jan Boese, Immobilienkaufmann, Rüsselsheim Wöchentliche Gruppenangebote „Landfrauenchor“ montags 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Pfarrgasse 13 Ansprechpartnerinnen: Anne Dammel, Gabi Bender, Marita...

Freizeit

Landfrauenverein Nauheim aktuell

"Er ist da, druckfrisch - der Landfrauenkalender 2020" Mit tollen Rezepten ,der Jahreszeit entsprechend angepasst. Dieses illustrierte Kalendarium kann gegen eine kleine Spende von 3.80 Euro in Nauheim bei Herrn Kaus "Schriftart," "Bauernlädsche" Helga Kuhlmann, "Blumenfee Yasmin" und in Rüsselsheim, im Medifit erworben werden. Der Spendenerlös der Kalenderausgabe kommt wie alle Jahre der KINDERHERZSTIFTUNG zugute!

Freizeit
Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Quetschekernen.
4 Bilder

„Nau´mer Latwejetage“ ein Höhepunkt im Vereinsjahr!

Vor wenigen Tagen fiel der Startschuss für die „Nau´mer Latwejetage“ im Hof von Gerhard und Anne Dammel. Zum Auftakt fanden sich 40 Landfrauen am Sonntag Nachmittag zum Kernen für den ersten Kessel ein. Bevor die Frauen mit der Arbeit anfingen, wurde mit Sekt auf das Gelingen der Latweje und die schöne Gemeinschaft angestoßen. Wie heißt es so schön: „Viele Hände machen der Arbeit ein schnelles Ende!“ im Nu waren die vielen Quetsche entkernt und man konnte sich dem genüsslichen Teil...

Freizeit
Mitglieder und Gäste trafen sich zur Fahrt zum Röderhof an den Wildschweinskulpturen.
3 Bilder

Radtour zum Röderhof

Im Monat September fand die obligatorische Radtour der Nauheimer Landfrauen am ersten Donnerstag (nicht am Mittwoch) im Monat statt, um auf die Öffnungszeiten des Röderhofes Rücksicht zu nehmen. 20 Landfrauen starteten bei bestem Radlerwetter um 14 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee. Nach einer Stunde Fahrt durch unsere schöne Umgebung erreichten wir den Röderhof in Trebur. Dort wurden wir schon von der Familie Metzger erwartet. Frau Metzger führte uns über das Anwesen zu...

Essen & Trinken
Die Mitglieder und Gäste warteten gespannt auf das was ihnen Ute Mroczek servierte.
4 Bilder

Ernährungsfachfrau Ute Mroczek informiert im Cafe´ Stelzer
„ Fingerfood – genial, fix & einfach Essen und Trinken nach den 10 Regeln der DGE“

Für die 40 Landfrauen und Gäste, die zum Ernährungsvortrag von Ute Mrozek in das Cafe´Stelzer kamen, waren Messer und Gabel überflüssig. Denn der Genuss – Abend stand ganz im Zeichen des Fingerfood. Ob bei einem gemütlichen Picknick,einem Ausflug in der Natur oder auf dem Buffet des nächsten Festes – Fingerfood kommt gut an! So auch bei den Landfrauen. Bei der Zubereitung der Häppchen orientierte sie sich die Fachfrau nach den 10 Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Diese...

Freizeit
Die beiden Referenten Frau Anke Creachcadec und Herr Willi Opp eingerahmt von den Vorstandsmitgliedern des LFV Nauheim.

Schizophrenie oder Psychose - Erkrankte haben keine gespaltene Persönlichkeit
Wenn die Wirklichkeit verloren geht

Mitte August hatten die Nauheimer Landfrauen Frau Anke Creachcadec, Dipl.-Pädagogin, und Bereichsleiterin Mörfelden- Walldorf des Sozialpsychiatrischen Vereins Groß- Gerau e.V. und Herr Willi Opp, Dipl,-Sozialpädagoge und Bereichsleiter Rüsselsheim des Sozialpsychiatrischen Vereins Groß- Gerau e.V. eingeladen. Sie sprachen in Wort und Bild vor 38 Mitglieder und Gäste im Cafe´Stelzer zum Thema,; „Psychose- wenn die Wirklichkeit verloren geht.“ Viele Menschen glauben,dass Schizophrenie oder...

Freizeit
Die Frauen staunten nicht schlecht über das vielfältige Angebot
im Hofladen der Fa. Weyer
4 Bilder

Vor wenigen Tagen „Obsthof Weyer“ in Mainz – Finthen besucht! Ein Obstanbau Paradies, direkt vor der Haustür!

Wo kommen die Quetsche zum Latwejerühren der Nau´mer Landfrauen her? Dieser Frage gingen vor wenigen Tagen 50 Landfrauen und Gäste nach. Mit dem Bus startete man am Nauheimer Bahnhof Richtung Mainz – Finthen. Zur Überraschung der Teilnehmerinnen verteilte der Vorstand „Wundertüten“ mit dem Inhalt: Apfellolly und einen Apfelklopfer zum Genießen. Nach kurzer Anfahrt erreichten die Ausflüglerinnen den „Obsthof Weyer“ außerhalb von Mainz – Finthen gelegen. Dort...

Freizeit

"Aufruf - Gläserspende"

Aufruf zur Gläserspende Die Nau´mer Landfrauen nehmen noch gerne Gläser mit Schraubdeckel an! Wer solche Gläser in der Größe 370 ml hat, kann diese am Vormittag bei Anne Dammel in der Bahnhofstr. 19 in Nauheim abgeben. Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung!! Anne Dammel

Freizeit
Die Radlerinnen vor Beginn der Tour.....
4 Bilder

Radgruppe der Nauheimer Landfrauen über Mönchbruch zum Gundhof
Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich die Radgruppe der Nauheimer Landfrauen.

Gemeinsam wird geradelt und entspannt, um auf gesundheitsfördernder Weise Mobilität und Naturerlebnis miteinander zu verbinden. Vor einigen Tagen war es wieder soweit! Die 13 Radlerinnen trafen sich bei „durchwachsenem Wetter“ an den Holzwildschweinen, am Ende der Berzallee. Nach einer kurzen Tour - Beschreibung durch Waltraud Ackermann, sie hatte die Streckenführung inne hieß es, auf die Räder und in die Pedale. An der Bundesstraße 486 auf halber Strecke, zwischen Mörfelden und...

Freizeit
Mit großer Leidenschaft erzählte Wolfgang Müller "NABU Rüsselsheim" über den Hirschkäfer.
3 Bilder

Hirschkäfer
Experte Wolfgang Müller berichtet in Wort und Bild über die imposanten Waldbewohner

Mit Interesse verfolgten die Mitglieder und Gäste im Cafe´ Stelzer den Ausführungen von Wolfgang Müller vom Naturschutzbund Rüsselsheim. In anschaulicher Weise mit Präparate und lebendigen Engerlingen bekamen die Teilnehmer die Entwicklung eines Hirschkäfers nahegelegt. Den Hirschkäfer kennt jeder, leider oft nur dem Namen nach. Dies aber änderte sich am Vortragsabend für die Hirschkäfer Interessierten. Es war zu erfahren, dass die bis zu 9 Zentimeter langen Käfer - Männchen die Geweihe...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.