Laufen

Beiträge zum Thema Laufen

Sport
Hoch motiviert: Die knapp 50-köpfige Trainingsgruppe aus Steinberg, Niederrodenbach und Rodheim. Im Hintergrund die Ronneburg.

2+ für das Trainingslager am Fuße der Ronneburg

Dietzenbach - „Das Trainingslager war ein voller Erfolg“, freute sich Miriam Kiefer, Trainerin der Langlauf-Jugendabteilung des SC Steinberg. Erstmals fuhr der Steinberger Läufernachwuchs Richtung Büdingen, um im Jugendzentrum Ronneburg ein Trainingslager zu absolvieren. Das Besondere daran war, dass die Steinberger nicht alleine unterwegs waren, sondern gemeinsam mit der TGS Niederrodenbach und der LG Rosbach-Rodheim. Da sich zwischen den drei Vereinen eine große Freundschaft entwickelt...

Sport

Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.
Saisonstart des Mümling-Grumbacher Lauftreffs

Bei bestem Wetter sind am letzten Samstag im Monat März zahlreiche Lauffreunde in die neue Saison des Mümling-Grumbacher Lauftreffs gestartet. Sehr erfreut zeigte sich Vereinsvorsitzende Denise Trippel, dass auch einige Läuferinnen und Läufer benachbarter Lauftreffs zur Auftaktveranstaltung nach Mümling-Grumbach gekommen waren. Wie sie weiter mitteilte, gehört die Lauftreffsparte seit über 30 Jahren zum Angebot des Mümling-Grumbacher Turnvereins. Trippel verwies auf die Veranstaltungen...

Sport
Tabea Kiefer vom SC Steinberg sicherte sich in Gudensberg in ihrer Altersklasse den Titel als hessische Crosslaufmeisterin.

Taeba Kiefer hessische Crosslauf-Meisterin

Steinberg – Die Langlaufabteilung des SC Steinberg hatte im Vorfeld vier Starterinnen für die hessischen Meisterschaften im Crosslauf, die, organisiert vom TSV Obervorschütz, in Gudensberg im Schwalm-Eder-Kreis ausgetragen wurden, gemeldet. Anna Katharina Deser verletzte sich allerdings am Tag zuvor im Hochsprung und musste die Teilnahme an den Titelkämpfen daher absagen. Somit vertraten Sara und Tabea Kiefer sowie Chiara Kaiser der Steinberger Farben bei diesen Meisterschaften. Mit Blick...

Sport

Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.
Pat und Albert Bordt vom Lauftreff verabschiedet

31 Jahre haben Pat und Albert Bordt als Leitungsteam an der Spitze des Mümling-Grumbacher-Lauftreffs gestanden. Nach diesen vielen Jahren war es ihr Wunsch, die Verantwortung für den Lauftreff abzugeben, diesem aber künftig weiter aktiv verbunden zu bleiben. Über 30 Läuferinnen und Läufer waren der Einladung des Mümling-Grumbacher-Turnvereins zur Verabschiedung von Pat und Albert gefolgt. Ingird Krüger, stellvertretende Vereinsvorsitzende, würdigte das langjährige Wirken der Eheleute...

Sport

Ueberauer Dorflauf mit neuer Streckenführung

Am 03.08.2018 ab 18:00 Uhr richtet die SG 1919 Ueberau im Rahmen ihres Sommerfestes den 16. Ueberauer Dorflauf aus. Im Jahr 2018 gibt es eine leicht veränderte Streckenführung beim Jedermann- und Hauptlauf, was zu einer Länge von 6 km (Jedermann) bzw. 10 km (Hauptlauf) führt. Die Bambini- und Schülerläufe bleiben davon unberührt und finden auf den altbewährten Strecken statt. Folgende Wettbewerbe werden angeboten: Bambini 300 m, Schüler 650 m / 1.950 m, Jedermannlauf 6 km, Hauptlauf 10 km...

Sport

Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.

Lauftreff startet in die Saison Bei bestem Wetter sind am vergangenen Samstag die Mümling-Grumbacher Lauffreunde in die neue Lauftreffsaison gestartet. Ein Angebot des Mümling-Grumbacher Turnvereins, das nun schon seit über 30 Jahren besteht. Bei ihrer Begrüßung erinnerte Turnvereinsvorsitzende Denise Trippel an die gesundheitlichen Vorteile, die Bewegung für den Körper ausmacht. „Laufen oder Walken kann jeder und es ist auch nicht teuer“, ermunterte Trippel die Läuferschar. Sehr...

Sport
Jörg Kaiser vom SC Steinberg startete in Frankfurt gemeinsam mit seiner Tochter Chiara, die in der Mainmetropole ihr Debüt auf der Halbmarathonstrecke feierte.

Rehe springen in die Laufgruppe

Frankfurt – Auch bei der 16. Auflage des Frankfurter Mainova Halbmarathons, gleichzeitig die Auftaktveranstaltung der Main-Cup-Lauf-Serie, meinte es das Wetter wieder gut mit den über 5000 Startern, von denen letztlich 4838 in die Einzelwertung kamen. Milde Frühlingstemperaturen sorgten bei den Startern für gute Laune. Und weil die vielen Wolken verhinderten, dass die Sonne zu heiß vom Himmel brannte, fühlten sich viele Läufer auf der Strecke auch sehr wohl. Vielen war es aber auch schon ein...

Sport

Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.

Lauftrefferöffnung am 7. April 2018 Am Samstag, dem 7. April 2018, 15:30 Uhr, startet der Lauftreff des Mümling-Grumbacher Turnvereins in die neue Saison. Treffpunkt ist am Sportplatz in Mümling-Grumbach, wo sich die Teilnehmer nach dem Lauf bei Kaffee und Kuchen stärken können. Ein besonderes Augenmerk legt Lauftreffleiter Albert Bordt auf die Neulinge, für die eine Anfängergruppe eingerichtet ist. Auch Lauftrefffreunde die nicht dem TV angehören sind herzlich eingeladen. Wie...

Sport
Sven Kempe.

Doppelstart in Jügesheim und Goldbach

Rodgau - „Ich bin mehr als zufrieden“, sagt Sven Kempe vom Rodgau Lauftreff. In 39:18 Minuten absolvierte er am vergangenen Samstag in Jügesheim den dritten Lauf der aktuellen Winterlaufserie des JSK Rodgau über zehn Kilometer und belegte damit in der Gesamtwertung den 53. sowie in der M40 den neunten Platz, nachdem er zuvor nur unregelmäßig trainiert hatte. Um das aufzuholen, ging es nur 24 Stunden später schon wieder weiter, da war der 39-jährige Offenbacher (wohnt in Bieber) schon wieder auf...

Sport
Bernd Rappe.
2 Bilder

Irgendwann mal einen Marathon

Offenbach – Früher war der Basketball beim EOSC Offenbach sein sportliches Leben, mittlerweile hat sich Bernd Rappe (47) aber dem Laufsport verschrieben. In 49:23 Minuten absolvierte er am vergangenen Samstag in Jügesheim den dritten Lauf der aktuellen Winterlaufserie des JSK Rodgau über zehn Kilometer und belegte damit in der Gesamtwertung den 173. Platz sowie in der M45 Rang 27. Obwohl angeschlagen in das Rennen gegangen „war das meine zweitbeste Laufzeit“, freute er sich nach der Zielankunft...

Sport
Jörg Kaiser.

„Wenn es doch mal Gold oder Bronze wäre“

Steinberg - „Ich bin sehr zufrieden“, sagt Jörg Kaiser, Läufer des SC Steinberg. In 38:12 Minuten absolvierte er am vergangenen Samstag in Jügesheim den dritten Lauf der aktuellen Winterlaufserie des JSK Rodgau über zehn Kilometer und belegte damit in der Gesamtwertung den 41. Platz. In der M40 bedeutete das Rang sieben. Zufrieden war der 42-Jährige vor allem daher, weil er eine Woche zuvor beim Silvesterlauf in Frankfurt noch eine Minute langsamer unterwegs gewesen war. „Für mich waren das...

Sport
Die Steinberger Langläufer sind ein sehr aktives Völkchen. Aktuell stehen diverse Winterlaufserien auf dem Programm – wie hier am vergangenen Wochenende in Jügesheim. Hier vertrat Jochen Fleischmann die SC-Farben – er belegte in 47:23 Minuten den elften Platz in der M50. Marta D‘Acunzo überquerte in 53:58 Minuten als Zwölfte der W50 die Ziellinie. Am Start waren auch die Nachwuchsläufer Chiara und Jonah Kaiser, die in der U16 jeweils einen Podestplatz erreichten.

Dauergast beim Frankfurt-Marathon

Steinberg – Ingrid Keim schmunzelt: „Wir haben aber nichts mit Skifahren zu tun“, sagt die Abteilungsleiterin der Abteilung Langlauf des SC Steinberg. Denn Langlauf kommt in diesem Fall von „lange laufen“. 1990 ging die Abteilung aus der Turnabteilung hervor, zu Beginn mit rund 40 Mitgliedern. Heute gehören den Langläufern – auch die Triathleten des Vereins zählen zu dieser Abteilung - rund 200 Mitglieder an, darunter etwa 30 Kinder und Jugendliche, die regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen....

Sport
Trotz Krämpfen mobilisierte Hartmut Wirth auf den letzten Kilometern bei den Deutschen Meisterschaften über 50 Kilometer in Schwäbisch Gmünd nochmals alle Kräfte, lieferte sich mit einem Kontrahenten einen packenden Zweikampf und belegte letztlich in der M65 den dritten Platz.

Hartmut Wirth trotzt Krämpfen und wird Dritter

Obertshausen - Die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung (DUV) hatte sich in diesem Jahr ein besonderes herzhaftes schwäbisches „Schmankerl“ für ihre Meisterschaften über die 50 Kilometer-Distanz ausgedacht: Der „Alb Marathon“ startete in der alten Stauferstadt Schwäbisch Gmünd und überwand auf der Strecke insgesamt 1200 Höhenmeter. Dabei spielen die drei „Kaiserberge“ Hohenstaufen (684m), Rechberg (707m) und Stuifen (757m) die steilen und anspruchsvollen Hauptrollen. Sie verlangen von den Läufer...

Sport
High Five. Überall entlang der Strecke werden die Teilnehmer am Frankfurt-Marathon von den Zuschauern und Fans angefeuert - und abgeklatscht. Am Sonntag, 29. Oktober, fällt um 10 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Anlage wieder der Startschuss für den Lauf-Klassiker.

„Frankfurt ist mein Lieblingsmarathon"

Offenbach - Es ist der wahrscheinlich stimmungsvollste Marathon-Zieleinlauf der Welt. Ob Drei- oder Sechs-Stunden-Läufer: Im Scheinwerferlicht auf dem roten Teppich unter großem Jubel vor den voll besetzten Rängen in der Frankfurter Festhalle die Ziellinie zu überqueren, ist für jeden Marathonläufer ein Traum. Doch der finale Höhepunkt nach 42,195 Kilometern ist nicht der einzige Grund für die Beliebtheit des Mainova Frankfurt Marathon. Die abwechslungsreiche Strecke, das flache Profil, die...

Sport
Der Offenbacher Aaron Bienenfeld (Startnummer 1720) setzte sich im Zehn-Kilometer-Lauf von Beginn an an die Spitze. In 30:37 Minuten stellte er einen neuen Streckenrekord auf und sicherte sich damit - nach zuvor drei zweiten Plätzen hintereinander - den Gesamtsieg.
2 Bilder

Halbmarathon die ideale Distanz

Offenbach – „Schon jetzt haben wir über 1000 Euro an Spenden für Ursula Stoll zusammenbekommen“, verkündete Diethelm Kuttich, erster Vorsitzender des Offenbacher Leichtathletik Clubs (OLC), vor dem ersten Start beim 25. Mainuferlauf des OLC am vergangenen Sonntag bei Sonnenschein und Windstille. Bessere Bedingungen hätten sich die Teilnehmer nicht wünschen können. „Bestes Wetter, alle waren gut gelaunt, das war ein wunderschöner Lauf“, zog Diethelm Kuttich zufrieden Bilanz. Rund 2000...

Sport

Renate Henrich aus Offenbach mit einer Klasseleistung

Rodgau – Favoritensiege prägten den 38. Seligenstädter EVO-Wasserlauf der Abteilung Run & Walk der TGS Seligenstadt am vergangenen Sonntag. Insgesamt erreichten 904 Teilnehmer das Ziel. Im Mittelpunkt stand natürlich die beiden Hauptläufe über 25 und zehn Kilometer. Der Veranstalter verpasste die erhoffte Marke von 1000 Teilnehmern damit am Ende doch recht deutlich, nachdem die Voranmeldungen allen Grund zur Hoffnung gegeben hatten, dass die Anzahl von 1000 Startern deutlich übertroffen...

Sport
Unterwegs auf Sylt. Die Rodgauer (von links): Gunter Büchner, Rainer Winter, Klaus Wiederspahn, Notker Walter, Klaus Wehrle, Stephan Kegelmann und Andreas Kegelmann.

33.333 Meter auf Sylt eine echte Herausforderung

Jügesheim – Die Teilnahme am Frankfurter Halbmarathon vor zwei Wochen war für Rainer Winter und Notker Walter von der Laufgruppe Good Morning Run Rodgau nur ein Vorbereitungslauf. Den eigentlichen Wettkampf absolvierten die beiden Jügesheimer mit fünf Laufkollegen eine Woche später auf Sylt. Der Good Morning Run Rodgau ist eine Gruppe von locker organisierten Läufern ohne Vereinsbindung. Der Name erklärt sich bei einem Blick auf die Trainingszeiten der Gruppe: Los geht es dienstags und...

Sport

30 Jahre Mümling-Grumbacher-Lauftreff

-Gelungener Start in die Saison- Bei bestem Wetter sind am vergangenen Samstag die Mümling-Grumbacher Lauffreunde in die neue Lauftreffsaison gestartet. Ein Angebot des Mümling-Grumbacher Turnvereins, das nun schon seit 30 Jahren besteht. Genaugenommen nur für die männlichen Läufer. Frauen kamen erst 2 Jahre später hinzu. Bei ihrer Begrüßung würdigte Turnvereinsvorsitzende Denise Trippel das besonders langjährige Engagement von Lauftreffleiter Albert Bordt und seiner Frau Pat. Die...

Sport

Turnverein Mümling-Grumbach

Lauftrefferöffnung am 1. April 2017 Am kommenden Samstag, dem 1. April 2017, 15:30 Uhr, startet der Lauftreff des Mümling-Grumbacher Turnvereins in die neue Saison. Treffpunkt ist am Sportplatz in Mümling-Grumbach, wo sich die Teilnehmer nach dem Lauf bei Kaffee und Kuchen stärken können. Ein besonderes Augenmerk legt Lauftreffleiter Albert Bordt auf die Neulinge, für die eine Anfängergruppe eingerichtet ist. Auch Lauftrefffreunde die nicht dem TV angehören sind herzlich eingeladen. Wie...

Sport
Daumen hoch: Die Hainhäuserin Lisa Oed siegte bei der Winterlaufserie in Seligenstadt über die Zehn-Kilometer-Distanz.

Lisa Oed ein bisschen schneller als andere

Rodgau – Hinter Lisa Oed liegt ein aufregendes Jahr, das im Dezember seine sportlichen Höhepunkte erfuhr. Denn da belegte die 17-jährige Hainhäuserin bei der U20-Crosslauf-Europameisterschaft auf Sardinien mit der Mannschaft den zweiten Platz. Und eine Woche später pulverisierte sie bei der Winterlaufserie in Seligenstadt den 15 Jahre alten Streckenrekord der Frauen. „Wir wussten, dass wir als Mannschaft eine Medaillenchance haben. Ich war aber überrascht, dass ich im Einzel so gut war“,...

Sport

Frankfurt Lauf der Groß-Zimmner Triathleten

TV 1863 | Die Triathlonabteilung des TV 1863 Groß Zimmern lädt alle Laufbegeisterten zum traditionellen Frankfurt-Lauf, am 28. Februar 2016 ein. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass mit 10, 20 und 30 km drei verschiedene Laufdistanzen angeboten werden, bei der man je nach Leistungsniveau die passende Strecke für sich wählen kann. Die längste Distanz startet an der Autobahnmeisterei in Frankfurt, wer sich für die 20 km entscheidet startet zwischen Offenthal und Langen und die...

Sport
10 Bilder

Getting Tough The Race IV - Böttcher besteht beim härtesten Cross-Hindernis-Lauf Europas

Am Samstag, den 5. Dezember 2015, fiel im vierten Jahr infolge der Startschuss zu einem Cross-Hindernislauf, welcher als der härteste Europas gilt. GETTING TOUGH – THE RACE im thüringischen Rudolstadt. In diesem Jahr wollte der Veranstalter noch eine Schippe drauflegen, und stellte auf der Strecke rund 50 Hindernisse mehr. Vor allem waren dies Wasser- und Kletterhindernisse, die vielen Läufern zu schaffen machten; und so manchen Starter mit Krämpfen in die Knie zwangen. Über 2800 furchtlose...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.