Lebenshilfe

Beiträge zum Thema Lebenshilfe

Ratgeber

Guter Rat muss nicht teuer sein
Neue Idee: ein Gespräch kaufen

Oft sind wir in unseren Gedanken festgefahren und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Dann ist es gut, wenn man mal mit jemandem darüber reden kann, der vielleicht eine andere Sicht auf die Dinge vermitteln kann. Oder Man schlägt sich mit einem Problem herum und kommt zu keiner Entscheidung, dann wäre es gut das mit jemandem zu besprechen. Oder sich einfach nur mal seinen Frust von der Seele reden. Aber was, wenn man niemanden hat, dem man vertraut? Eine ganz neue Art der...

Ratgeber

Christuskirche Bensheim-Auerbach, 29. Januar 2019 "Miteinander Glauben entdecken"
Interaktiver Glaubenskurs für Sinnsuchende

Herzlich willkommen zum "Schnupperabend für Interessierte" am Dienstag, 29.1.19 um19.30 Uhr im Wintergarten unserer Christuskirche in Auerbach. Einfach mal " reinriechen", einen entspannten, fröhlichen Abend zusammen mit anderen Interessierten erleben", rät der Verantwortliche Leiter des Glaubenskurses K.Koch, " und danach entscheiden, ob man wiederkommen will. Klingt doch gut, oder?" Einstiegsthema:"Hat das Leben mehr zu bieten? Wozu bin ich hier?" "Das ist unser 10....

Ratgeber
Stefan Bormann re.  referierte beim VdK Nauheim
2 Bilder

Vortrag der „Lebenshilfe“ über Inklusion beim VdK Nauheim

Stefan Bormann, der seit 15 Jahren Geschäftsführer der „Lebenshilfe“ im Kreis Groß Gerau ist, hat im Oktober über den Verein für Menschen mit geistiger Behinderung berichtet. Der Verein wurde 1968 in Riedstadt gegründet. Mittlerweile werden im Kreis GG über 200 Mitarbeiter beschäftigt, die mehr als 70.000 Betreuungsstunden im Jahr für die Menschen mit Behinderungen leisten. Unterstützt wird der Verein vom Landeswohlfahrtsverband, dem Land Hessen, örtlichen Sozialhilfeträgern und über...

Unternehmen
Foto v.l.n.r. Petra Raiß (Beauftragte der Volksbank-Stiftung „Hoffnung für Kinder“), Fabien Muller (Behindertenwohnheim Mörfelden-Walldorf), Matthias Martiné (stv. Vorstandsvorsitzender der Groß-Gerauer Volksbank), Liesel Thurn , Heinz Neidhardt, Stefan Bormann (alle Kreisvereinigung für Lebenshilfe) sowie Dorothee und Ralf Heil (Seniorenhaus am Park – Riedstadt).
6 Bilder

Groß-Gerauer Volksbank übergibt drei VR-Mobile an soziale Einrichtungen

Sparen, vielleicht gewinnen und dabei eine gute Sache unterstützen. Diese Kombination ist Grundgedanke des Gewinnsparens der Volks- und Raiffeisenbanken. Im Geschäftsgebiet der Groß-Gerauer Volksbank nehmen viele Kunden teil und ermöglichten dadurch, dass vielen Vereinen, wohltätigen Einrichtungen und Initiativen im Gerauer Land geholfen werden konnte. Darüber hinaus konnten aktuell drei VR-Mobile an Sozialdienstleister aus der Region überreicht werden. Pro Los im Wert von fünf Euro...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.