Alles zum Thema Lesungen

Beiträge zum Thema Lesungen

Kultur
20 Bilder

Buchmesse Kassel

Die KasselBuch, die zum ersten Mal in Kassel stattfand, ist eine Messe der unabhängigen Verlage. 35 eigenständige Autoren und Kleinverleger aus der Region (sechs aus Kassel, der Rest aus der Bundesrepublik und Schweiz, Secession Verlag für Literatur, Zürich) präsentieren sich auf der Verlagsmesse. Am Freitag den 4. Mai fand der Eröffnungsabend statt, bevor am 5. Mai ab 11 Uhr für das Publikum geöffnet wurde. Von den rund 3.000 in Deutschland bestehenden Verlagen erhielten 35 die Möglichkeit,...

Kultur
14 Bilder

Marburg Con - regionaler Phantastik Con

Die traditionsreiche Convention in Mittelhessen für alle Freunde der phantastischen Literatur fand dieses Jahr am 28. April statt. Es ist eine öffentliche Veranstaltung, organisiert von Fans des Marburger Verein für Phantastik e.V. mit vielen Ausstellern und Besuchern. Auf diesen kurzen Nenner gebracht kann man diese Veranstaltung auch als namhafte kleine Messe bezeichnen. Sie wird von den Besuchern immer wieder gern angenommen. Der einfache Grund dafür ist die fast familiäre Verbundenheit. Der...

Kultur

Buchmessecon in Dreieich

Der 29ste Buchmesse-Con, das traditionsreiche Fantreffen öffnete am Samstag den 11. Oktober um 10 Uhr seine Pforten. Seit mittlerweile 29 Jahren gilt das unabhängige Treffen der deutschsprachigen Phantastik-Szene als ein Gradmesser, was die Phantastik-Interessierten wirklich interessiert. Ausgerichtet wurde der Con im Bürgerhaus in Dreieich-Sprendlingen. Alle Freunde von geschriebener Phantastik, ob Fan oder Autor oder Zeichner, nahmen am zentralen Treffen der literarischen Phantastikszene...

Kultur
Saphir im Stahl Verlag
16 Bilder

Marburg Con - Treffen der Freunde phantastischer Literatur

Für den 26. April lud der Marburger Verein für Phantastik die Fans von Fantasy-, Horror- und Science-Fiction-Literatur ins Bürgerhaus Niederweimar nahe Marburg. Bereits am Freitag den 25. April wurde der Con mit einem Vortreffen in der Gaststätte Mexicali in Marburg begonnen. Eine illustre Runde traf sich zu ersten Gesprächen. das eigentliche Treffen startete am Samstag um 10 Uhr. Die Phantastik-Börse wurde von vielen Kleinverlagen, Händlern und Autoren gestaltet. Sie alle luden ein zwischen...

Kultur
Vor der Eröffnung
11 Bilder

Die 4. HomBuch in Homburg

Das Wochenende 29. und 30. März war DAS Wochenende der HomBuch. So der Name der kleinen Buchmesse in Homburg im Saarland, die vor vier Jahren in einer Schule begann und zum zweiten Mal im Saalbau, dem Homburger Kulzurzentrum stattfand. Ulrich Burger ist mit seinem Verlag der Initiator. Unterstützt wurde der umtriebige Verleger hauptsächlich von seiner Lebensgefährtin und dem Science Fiction Club Universum. So konnte diese privat organisierte Buchmesse wieder sehr viele Lesungen bieten, immer in...

Kultur
koku2012: MEGA-KUNSTEVENT am 21. und 22. April 2012 in Rheinhessen
5 Bilder

Das MEGA-KUNSTEVENT koku2012 in Rheinhessen

"koku2012" - ein MEGA-KUNSTEVENT in einer für Rheinhessen bisher noch nicht gebotenen Dimension erwartet seine Gäste. Ein Märchen wird wahr! Haben Sie schon mal von einem wirklich großen und schönen Fest geträumt, auf dem es alles gibt, was das Herz begehrt? Jetzt steht es bevor. Das MEGA-EVENT heißt "koku2012" - KO von Kommunikation und KU von Kultur. Über 300 Künstler aus Rheinhessen, Deutschland, Europa und weltweit haben sich zusammengetan, um das mitreißend rauschende Fest in Rheinhessen...

Kultur
21. und 22. April 2012

koku 2012 in Rheinhessen - über 120 KünstlerInnen laden Sie ein

Ein Märchen wird wahr! Haben Sie schon mal geträumt von einem wirklich großen, schönen Fest, auf dem es alles gibt, was das Herz begehrt? Jetzt ist es da - "koku" heißt es. Was ist koku? KO kommt von KOmmunikation und KU kommt von KUltur. Sie finden alles, was es in der Welt der Kunst gibt: Bilder, Skulpturen, Theater, Musik, Tanz, Gesang, Mundart, Workshops, Literatur (einschließlich Lesungen) in Form von Gedichten, Kurzgeschichten und Romanen, Spielzeug, Schmuck und und und ... Weit über...

Kultur
Platzhalter-Covers

Heidi Busch-Manzel: Frauenroman und Kinderbuch im AAVAA Verlag

Die Autorin Heidi Busch-Manzel (Pfungstadt) freut sich, dass die Veröffentlichung ihrer nächsten zwei Bücher noch in diesem Jahr geplant ist. Der AAVAA Verlag in Berlin hat mit ihr die Autorenverträge über "Sarah im Netz" (Frauenroman, auch für Männer) und "Sonja, hörst Du mich?" (Kinderbuch ab 5 Jahre) abgeschlossen. Die Publikation soll in den preislich erschwinglichen Formen als Standard-Taschenbuch, als Sonderformat Mini und als Sonderformat in Großschrift jeweils zum Preis von 9,95 EUR...