Alles zum Thema Lilien

Beiträge zum Thema Lilien

Sport

Verlosungsaktion zur Liliendokumentation "90 Minuten 98" gestartet

Tolle Preise zu gewinnen! Nach dem erfolgreichen Crowdfunding-Projekt Anfang des Jahres für die Filmdokumentation "90 Minuten 98" des SV Darmstadt 98 für die Finanzierung der notwendigen Filmrechte, gibt es nunmehr bis 30. Juli eine weitere Aktion, mit der jeder einzelne den Film unterstützen kann: 1.898 Lose für ein gemeinsames Ziel: Ein Film über die Lilien! Durch den Kauf eines Loses kann man ab sofort das Filmprojekt für den SV Darmstadt 98 weiter unterstützen. Bis zum 30.07.2016...

Sport
"Kleiner Mann ganz groß" - Marco "Toni" Sailer und die Künstlerin Jill Klohe davor.
12 Bilder

"Lilienbilder“ von Jill Klohe - Exklusive Ausstellung in der Volksbank

Ob Capitano Aytaç Sulu, Kultfigur „Toni“ Sailer oder Trainer Dirk Schuster – mit ihren Lilienbildern (www.lilienbilder.de) hat die Darmstädter Künstlerin Jill Klohe die Aufstiegshelden des SV Darmstadt 98 für die Ewigkeit auf Leinwand festgehalten. Erstmals alle Portraits gemeinsam zu sehen In Kooperation mit der Volksbank Darmstadt - Südhessen werden nun erstmals alle Lilienbilder gemeinsam ausgestellt. Die Besucher können sich zudem auf gänzlich neue Lilienwerke und weitere exklusive...

Sport
18.980,-- Euro für das Nachwuchsleistungszentrum des SV Darmstadt 98. Lilien-Geschäftsführer Michael Weiluny (r.) und Uwe Kuhl, Präsidiumsbeauftragter (l.), freuen sich über die großzügige Unterstützung der Volksbank, die durch deren Vorstandssprecher Michael Mahr überreicht wurde.
2 Bilder

Volksbank Darmstadt – Südhessen fördert den Lilien-Nachwuchs

Pro Lilien-BankCard spendet die Bank 18,98 Euro an den Nachwuchs des Bundesligisten Als Co-Sponsor des SV Darmstadt 98 unterstützt die Volksbank nachhaltig die Nachwuchsarbeit des Darmstädter Traditionsvereins - und das regelmäßig. Im Angebot der Bank gibt es eine eigene BankCard im sportlichen Lilien-Design. Für jeden Kunden, der die Lilien-BankCard bestellt, spendet die Volksbank Darmstadt-Südhessen 18,98 Euro direkt an den SV Darmstadt 98, der diesen Betrag dann 1:1 in sein neues...

Sport

"90 Minuten 98" - Teil eines fabelhaften Films werden

Der SV Darmstadt 98 arbeitet aktuell an der Umsetzung des Films: "90 Minuten 98". Der geplante Dokumentarfilm wird aus mehreren Einzelkapiteln bestehen, die komplexartig den historischen Werdegang vom SV Darmstadt 98 darstellen. Auf einer Zeitreise von 1898 bis heute wird in vielen Sequenzen die enge Verbundenheit zwischen Verein und Stadt und die damit verbundene gesellschaftliche Schichtung aufgezeigt. Er beschäftigt sich mit den großen emotionalen Momenten und den kleinen liebenswerten...

Sport
"DA schlägt mein Herz höher!" Lilien-BankCard
3 Bilder

DA ist sie: die Lilien-BankCard

Exklusiv bei der Volksbank Darmstadt – Südhessen gibt es jetzt die Lilien-BankCard im sportlichen Lilien-Design. Der SV Darmstadt 98 und die Volksbank sehen darin nicht nur für die Anhänger des neuen Erstligisten ein Muss – es ist für jeden ein echtes Bekenntnis zu Darmstadt und den Lilien. Eine Leidenschaft – viele Vorteile Die Lilien-BankCard vereint alle Funktionen einer Bankkarte, vom bargeldlosen Bezahlen im Geschäft über Geldabhebungen am Automaten bis zum Ausdrucken von...

Aktuell

Sandro Sirigu verlängert bis 2017 bei den Lilien

Darmstadt. Sandro Sirigu wird auch in der kommenden Saison das Trikot des SV 98 tragen: Der 26 Jahre alte Außenverteidiger verlängerte am Montag (22.6.) seinen auslaufenden Vertrag um zwei weitere Spielzeiten bis zum 30. Juni 2017. Dirk Schuster: „Als enorm flexibler und äußerst schneller Spieler hat Sandro oft genug bewiesen, wie wichtig er für uns ist. Daher freuen wir uns, dass er uns auch in den kommenden zwei Jahren zur Verfügung steht.“ Sandro Sirigu: „Ich bin sehr glücklich, nach...

Sport
Tobias Kempe schießt die Lilien mit seinem Freistoß gegen St.Pauli in die Bundesliga. Trainer Dirk Schuster (li.) jubelt mit seinen Spielern. Der SV98 schafft den sensationellen Durchmarsch.

Das Wunder von Darmstadt - die Lilien sind in der Bundesliga

Jaaaa..... - es hat geklappt - Tobias Kempe schießt den SV 98 mit einem Freistoß aus 22 Metern in der 71. Minute in die erste Bundesliga!!! Vor ausverkauftem Stadion (16150 Zuschauer) lagen und liegen sich Fans und Spieler in den Armen.... Darmstadt im Ausnahmezustand - in der Innenstadt geht der Punk ab - es ist Schloßgrabenfest und jetzt auch noch ein Fußball-Wunder... Vor zwei Jahren der Abstieg in die vierte Liga!.... und schon damals quasi durch ein Wunder - nämlich weil den...

Aktuell

Zusätzliche Straßenbahnen und Busse beim Heimspiel der Lilien am Sonntag

DARMSTADT (lsa) – Zum Heimspiel des SV Darmstadt 98 in der zweiten Bundesliga gegen den FC St. Pauli am Sonntag (24. Mai) kommen Fußballfans mit zusätzlichen Straßenbahnen und Bussen schnell und einfach zum Merck-Stadion am Böllenfalltor (Haltestelle „Steinberg/Stadion“). Zwischen Hauptbahnhof und Böllenfalltor fahren die Straßenbahnen ab 12.15 Uhr alle 15 Minuten. Ab der Haltestelle „Berliner Allee" erreichen Fußballfreunde das Stadion damit im 7,5-Minuten-Takt. Für Fans, die aus Richtung...

Sport

Go Lilien! Der Uffstich ist zum Greifen nah…

Darmstadt. Am Sonntag kann der SV Darmstadt 98 DIE Sensation perfekt machen und in die 1. Bundesliga aufsteigen. Gespannt fiebern alle Fans der Lilien dem wichtigen Spiel gegen St. Pauli entgegen. Aber nicht nur Darmstadt ist im Ausnahmezustand. Fußballbegeisterte von überall zollen den Lilien Respekt und drücken den Hessen die Daumen. Auch ihr könnt den Lilien eure Grüße schicken. Zeigt uns wie ihr mit dem Team mitfiebert und schickt uns eure Anfeuerungen und/oder Foto von euch an...

Sport

Lilien weiter auf Erfolgskurs - Marcel Heller im Interview

Der Wahsinn geht weiter. Am gestrigen Abend (11.05.) besiegte der SV 98 den Karlsruher SC mit 1:0 im ausverkauften Wildparkstadion. Die Darmstädter sind somit aktuell auf Platz 2 in der Tabelle aufgerückt. Das Tor des Abends schoss Tobias Kempe in der 66. Minute nach einer herausragenden Vorarbeit von Marcel Heller. Erst kürzlich hatte die Redaktion von mein südhessen die Gelegenheit sich mit Marcel Heller zu unterhalten. das Ergbenis ist ein interessantes Kurzportrait des Fußballers. Mein...

Sport

Rechtssicher, transparent und auf soliden Beinen, deshalb Bauleitplanung für den Umbau des Merck-Stadions am Böllenfalltor

Darmstadt. Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt arbeitet zielstrebig und verfahrenssicher am Umbau und der Ertüchtigung des städtischen Stadions am Böllenfalltor. Nach ersten baulichen Maßnahmen erfüllt die Spielstätte die Voraussetzungen für den Profifußball, der Landeszuschuss und die Finanzierung seitens der Stadt wurden gesichert, die Firma Merck als Partner gewonnen und ein hauptamtlicher Geschäftsführer mit exzellenten Kenntnissen für die Darmstädter Sportstätten GmbH...

Sport

Autogrammstunde des SV 98 im ENTEGA-Point Darmstadt: Trainer Dirk Schuster, Sascha Franz und die Spieler Aytac Sulu und Michael Stegmayer kommen

DARMSTADT (blu) – Diesen Termin sollten sich die Fans des SV Darmstadt 98 vormerken: Erfolgscoach Dirk Schuster und sein Trainerkollege Sascha Franz sowie Mannschaftskapitän Aytac Sulu und Abwehrspieler Michael Stegmayer kommen am Mittwoch, 6. Mai, in den ENTEGA-Point in Darmstadt am Ludwigsplatz 9. Die Autogrammstunde beginnt um 17 Uhr. ENTEGA, Premium-Sponsor der Lilien, hat die Autogrammstunde initiiert. Der Energiedienstleister freut sich, dass sein Partner SV 98 auch in der zweiten...

Sport

Florian Jungwirth verlängert bis 2017 bei den Lilien

Darmstadt. Der SV 98 hat einen weiteren wichtigen Spieler gebunden: Florian Jungwirth unterschrieb einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Der 26 Jahre alte Mittelfeldakteur war Ende des vergangenen Sommers vom VfL Bochum zu den Lilien gewechselt und absolvierte seitdem 25 Zweitliga-Einsätze für Darmstadt. Cheftrainer Dirk Schuster: „Florian Jungwirth hat in dieser Saison bereits häufig bewiesen, wie wichtig er für uns ist. Zudem bin ich davon überzeugt, dass er in seiner Entwicklung noch...

Sport

Klaus Drach neuer Geschäftsführer der Darmstädter Sportstätten GmbH und Co. KG

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 freut sich, Klaus Drach als neuen Geschäftsführer der Darmstädter Sportstätten GmbH und Co. KG (DSG) begrüßen zu können. Der Mainzer Sportmanager folgt auf Interimsgeschäftsführer Rainer Burhenne und wird in seiner Funktion für die Organisation und Planung des Umbaus des Merck-Stadions am Böllenfalltor verantwortlich sein. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Rainer Burhenne für sein großes und stets ergebnisorientiertes Engagement“, sagte Rüdiger Fritsch,...

Sport

SV 98 erhält Lizenz für 2. Liga und Bundesliga – Auflagen im infrastrukturellen und ggf. medientechnischen Bereich

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Lizenz für die Spielzeit 2015/16 in der 2. Liga beziehungsweise bei einem Aufstieg für die Bundesliga erhalten. Im wirtschaftlichen Bereich durchlief der Verein das Lizenzierungsverfahren für beide Ligen im ersten Durchgang ohne Auflagen. Im infrastrukturellen Bereich wurden umsetzbare Auflagen erteilt – ebenso wie im Falle eines Aufstiegs in die Bundesliga im medientechnischen Sektor. Die DFL betonte allerdings, dass...

Sport

Autogrammstunde von REWE mit Stark und Jungwirth am Mittwoch

Darmstadt. Am Mittwoch (15.4.) kann bei REWE nicht nur Lebensmittel und Co. in den Einkaufswagen packen, sondern auch auch ein paar Autogrammkarten und Erinnerungsfotos mit den Lilien. Die Chance dazu bietet sich bei der Autogrammstunde im REWE Center Darmstadt mit Yannick Stark und Florian Jungwirth. Von 17 bis 18 Uhr stehen die Beiden für jegliche Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung. Das REWE Center befindet in der Leydhecker Strasse 16, in 64293 Darmstadt. (SV 98.de)

Sport

Trainerteam um Dirk Schuster verlängert kollektiv bis 2018 bei den Lilien

Beim SV 98 werden weiter die Weichen für die Zukunft gestellt: Chefcoach Dirk Schuster und sein Trainerteam haben am Mittwochabend (8.4.) vorzeitig ihre Verträge verlängert. Schuster, Co-Trainer Sascha Franz und Torwart-Trainer Dimo Wache unterschrieben jeweils bis zum 30. Juni 2018. Die Kontrakte gelten für alle drei Profiligen. Am Dienstag hatte bereits Kapitän Aytac Sulu seine Vertragsverlängerung bis 2018 bekannt gegeben. Präsident Rüdiger Fritsch: "Ich bin stolz darauf, dass sich...

Sport
Software AG und Lilien gehen den Weg weiter bis 2018 Foto: Gido Heß

Software AG bleibt bis 2018 Hauptsponsor des SV Darmstadt 98

(SV 98) Der SV Darmstadt 98 und die Software AG gehen weiter gemeinsame Wege. Der Zweitligist und sein Hauptsponsor einigten sich auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2018. Bereits seit 2008 tragen die Lilien den Schriftzug des Darmstädter Unternehmens auf der Brust. SV98-Präsident Rüdiger Fritsch zeigte sich hocherfreut über die vorzeitige Vertragsverlängerung und die damit verbundene wirtschaftliche Kontinuität. „Wir sind stolz, dass diese für beide Seiten...

Sport
Leon Balogun zum Kader der  Nigerianschen Nationalmannschaft berufen. Foto: Gido Heß

Lilien-Außenverteidiger Leon Balogun für Nigerias Nationalmannschaft nominiert

Große Ehre für Leon Balogun und den SV 98: Balogun ist in den Kader der nigerianischen Nationalmannschaft berufen worden. Nationaltrainer Stephen Keshi nominierte den 26-Jährigen für zwei Testspiele der „Super Eagles“. Nach dem Auswärtsspiel des SV Darmstadt 98 bei Baloguns Ex-Klub Fortuna Düsseldorf am kommenden Samstag (21.3/13.00 Uhr) trifft der rechte Verteidiger der Lilien in Uyo/Nigeria auf Bolivien (26.3) und testet drei Tage darauf im südafrikanischen Nelspruit gegen Südafrika...

Aktuell

Zusätzliche Straßenbahnen und Busse beim Heimspiel der Lilien am Sonntag

DARMSTADT (pr) – Zum letzten Heimspiel des SV Darmstadt 98 in diesem Jahr gegen den FC Ingolstadt 04 am Sonntag (21.) kommen Fußballfans mit zusätzlichen Straßenbahnen und Bussen schnell und einfach zum Merck-Stadion am Böllenfalltor (Haltestelle „Steinberg/Stadion“). Zwischen Hauptbahnhof und Böllenfalltor fahren die Straßenbahnen ab 10.45 Uhr alle 15 Minuten. Ab der Haltestelle „Berliner Allee" erreichen Fußballfreunde das Stadion damit im 7,5-Minuten-Takt. Für Fans, die aus südlicher...

Aktuell
Die blau-weisen Jungs haben sich viel Zeit für Ihre Fans genommen.
5 Bilder

Begeisterte Fans und glückliche Spieler

Darmstadt. Am Montagabend fanden sich am entega-Point am Ludwigsplatz in Darmstadt hunderte Lilienfans ein, um ein Autogramm und vielleicht auch ein Selbstportrait (umgangssprachlich im hippen Tonus „Selfie“) mit ihren Spielern zu ergattern. Diese staunten nicht schlecht bei den hereinstürmenden Menschenmengen. Glückliche Fans aller Altersstufen steckten die stolzen Spieler mit ihren glänzenden Augen an. Für die noch draußen Wartenden gab es Unterhaltung durch die freundlichen Mitarbeiter der...

Sport
2 Bilder

Startschuss zum Movember

Der Shave-Down der Lilien Darmstadt. Der Movember beginnt – doch bevor es haarig wird, haben sich die Lilien einer Komplett-Rasur unterzogen. Aytac Sulu, Benjamin Gorka, Sandro Sirigu, Hanno Behrens, Jerôme Gondorf, Tobias Kempe, Maurice Exslager und Marco Sailer wurden beim Herrenfriseur Hasan in Darmstadt von jeglicher Gesichtsbehaarung befreit. Mit Schere, Rasierer, Messer, Faden und Feuer - sowie jeder Menge Spaß. Wie das aussah, seht Ihr im...

Sport
BU: Rafael Reißer, Bürgermeister Stadt Darmstadt; Dr. Kai Beckmann, Geschäftsleitung Merck; Jochen Partsch Oberbürgermeister Stadt Darmstadt; Rainer Burhenne, Geschäftsführer der Darmstädter Sportstätten GmbH & Co. KG; Michael Weilguny, Geschäftsführer SV Darmstadt 98 (v.l.n.r.)

„Merck-Stadion am Böllenfalltor“

Darmstadt. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Pharma- und Chemieunternehmen Merck sind sich einig, dass Merck die Namensrechte für das städtische Stadion am Böllenfalltor ab sofort erwirbt. Das Stadion soll den Namen „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ tragen. Das gaben die Wissenschaftsstadt Darmstadt und Merck am Mittwoch bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Stadion bekannt. Dort wurde auch der neue Namensschriftzug enthüllt. Der Zusatz „Am Böllenfalltor“ zeige die Verbundenheit des...

Sport
Aufstellung siehe Text

Das neue Mannschaftsfoto des SVD

Mittlerweile schon traditionell wurde das Mannschaftsfoto der aktuellen Saison vor einem stadt- bzw. regionsbildprägendem Motiv geschossen. Am Montag (21.7.) reihten sich Spieler und Funktionäre des Zweitliga-Aufsteigers vor der Rückseite des darmstadtiums auf. Nach dem gemeinsamen Mannschaftsfoto ließen sich die Akteure einzeln ablichten. Bereits zum sechsten Mal fand der Fototermin nun vor einem Hintergrund mit einer entsprechenden Verbindung zu Darmstadt und seiner Region statt. "Nach...