Lindenallee

Beiträge zum Thema Lindenallee

Politik
(v.l.) Daniel Eckhardt von Hessen Mobil, Paul Stenger von der IG Alleenschutz Odenwaldstrasse und Bürgermeisterin Astrid Mannes.

Ein erster Schritt - Nachpflanzung der Lindenallee hat begonnen

Am Freitag, den 15. März 2013, fanden sich Gemeindevertreter und Bürger an der Ecke Waldstraße/B449 zusammen. Nach langer Zeit und intensiver Arbeit war es endlich soweit - die Nachpflanzung der in den vergangenen Jahren gefällten Linden in der Allee an der B449 hat begonnen. Symbolisch setzten Bürgermeisterin Astrid Mannes, Daniel Eckhardt von Hessen Mobil, der IG Alleenschutz Odenwaldstrasse-Vertreter Paul Stenger und Karin Mühlenbock die erste Linde gemeinsam. Weitere Bäume sollen in den...

Politik
Übergabe der Unterschriften (v. l.) Alice Stenger, Sabine Igel, Dr. Astrid Mannes, Paul Stenger

1.781 Unterschriften für den Erhalt der Lindenallee an der B449

Anwohner der Straße Im Ebing, die für den Erhalt der Linden an der Odenwaldstrasse in Mühltal kämpfen, übergaben Bürgermeisterin Astrid Mannes am 7. März 1.781 Unterschriften, die sie für den Erhalt der Allee gesammelt hatten. Die Linden waren durch die Planung eines Radweges von Darmstadt nach Ober-Ramstadt durch HessenMobil entlang der B 449 in Gefahr geraten. Denn an der Odenwaldstrasse auf Höhe der Straße Im Ebing sollten die Linden gefällt werden, um Platz für einen Radweg zu...

Politik

Lindenallee gefährdet ? - Jein!

Die Interessengemeinschaft Alleenschutz Odenwaldstrasse informiert: „In den nächsten Jahren wird sich an der B449 erst mal nichts tun“, so beschreibt Bürgermeisterin Frau Dr. Astrid Mannes den derzeitigen Planungszustand zur Lindenallee an der Odenwaldstrasse. Die Baumfällungen der letzten Wochen sind einem Gutachten aus dem Herbst 2011 geschuldet. Dieses deklarierte die gefällten Bäume wegen Pilzbefall und Brüchigkeit als verkehrsgefährdend. In zahlreichen Gesprächen des Sprechers der...

Politik
5 Bilder

Hohle Sache - Baumfällungen an der Odenwaldstrasse

Am 9. September wurden an der Odenwaldstrasse fünf hohle Linden gefällt. Zwei Tage nach Erscheinen des Artikels über die IG Alleenschutz Odenwaldstrasse in einer regionalen Zeitung wurde in eben jener Zeitung die Abholzung dieser hohlen Bäume angekündigt – es werde zu Verkehrsbehinderungen kommen. Danke dafür. Innerhalb von ca. zwei Stunden sind die hohlen Bäume gefällt und auch gleich abtransportiert worden. Glücklicherweise konnten Aufnahmen von diesen hohlen Bäumen und den noch immer zu...

Kultur

Alleenschutz Odenwaldstrasse stößt auf Zustimmung

Im Frühjahr hat sich in Mühltal eine Interessengemeinschaft gebildet, die sich für den Erhalt der Lindenallee an der Odenwaldstraße (B449) einsetzt. Die IG vertritt die Meinung, dass diese ehrwürdigen Bäume für die Gesamterscheinung von Mühltal von Bedeutung sind. Der sogenannte „Grüne Dom“ zwischen Trautheim und Nieder-Ramstadt empfängt tagtäglich Auto-, Bus- und Fahrradfahrer auf der Strecke nach oder aus Darmstadt. Für die Bewohner von Mühltal ist die Allee ein Garant für gute...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.