Lions Club Bischofsheim

Beiträge zum Thema Lions Club Bischofsheim

Freizeit

Los geht's!!! Mitfiebern!!! Dabei sein!!!

Es gibt keine Verlierer/innen beim ersten Entenrennen am Ginsheimer Altrheinfest Wenn in Ginsheim das erste Entenrennen des Lionsclub Bischofsheim ( Mainspitze) veranstaltet wird müssen SIE dabei sein!!! Unter spektakulären Bedingungen werden 28.05.2017 um 17:00 Uhr 1000 gelbe Bade-Enten für uns als Renn-Enten im Ginsheimer Altrhein um die Wette schwimmen und einen Sieger ermitteln. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen können alle Erwachsenen, die sich mit dem Erwerb eines Entenrennnen-Loses...

Kultur
Kuchenschmaus im Kaffeehaus in der TV-Turnhalle Bischofsheim

Pizza essen für ein Tafelauto - Die Lions in der Mainspitze

Der Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) legt zu Adventsbeginn gegenüber der Öffentlichkeit Rechenschaft ab, blickt auf das ausgehende Jahr zurück und präsentiert die Pläne für das kommende Jahr. Dann wissen alle, was mit dem Erlös des Pizzaverkaufs auf dem Bischofsheimer Weihnachtsmarkt passiert. Bekanntlich haben die Bischofsheimer Lions vor einigen Jahren den Pizzastand der Mangoldschule übernommen und sind seither mit leckerer Pizza am 1. Advent präsent. In diesem Jahr heißt es: Pizza...

Freizeit
Erneut dabei: Rita Wiebe - Ballonkünstlerin
3 Bilder

Feuerwehren beim Lions Club Bischofsheim

Es ist bald wieder soweit: Der Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) lädt zum Kuchenschmaus im Kaffeehaus ein. Am Sonntag, 13. März 2016, steht in der Turnhalle des TV 1883 Bischofsheim das bekannte und beliebt Kuchenbuffet bereit, um Freude zu bereiten. Ab 12 Uhr erwarten die Mitglieder des Lions Clubs die Besucher in der passend dekorierten Halle zum Schwatz bei Kaffee und Kuchen und zu einem vielfältigen Programm rund um die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren. Freiwillige Feuerwehr und...

Kultur
Die Shrimps - Improviationstheater

„Benefizfahrt“ des Lions Clubs Bischofsheim

Attraktive Spielplätze für Bischofsheimer Kinder Der Lions Club Bischofsheim ist wieder unterwegs, um dort zu helfen, wo andere Mittel nicht ausreichen. Viele Spielplätze in Bischofsheim sind in einem traurigen Zustand. Dort möchte niemand mehr spielen. Anziehende Gestaltung, attraktive Spielgeräte und Spielmöglichkeiten, davon träumen Kinder und ihre Eltern. Der Spielplatz Klinker zeigt, wie so etwas aussieht. Die Gemeinde kann für solche Umgestaltungen kein Geld zur Verfügung stellen. Im...

Freizeit
Brautmoden, Make-up and Hairstyling für die Hochzeit... dies und mehr ist zu sehen im Kaffeehaus Lions Club Bischofsheim

Brautkleider gesucht! - Lions Club Bischofsheim bereitet Kaffeehausevent vor

Der Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) stellt sein diesjähriges Kaffeehaus am 8. März 2015 unter das Motto „Hochzeiten“. Wir möchten den Blick auch auf alte Zeiten richten und Hochzeitsmode aus den letzten Jahrzehnten (70er, 60er, 50er-Jahre und früher) zeigen. Dürfen wir Ihr Brautkleid ausstellen? Bitte sprechen Sie Maren Nassau, Telefon 06144 33 44 87, wegen der Einzelheiten an. Die Ergebnisse können sie bei Kaffee und Kuchen bewundern am 8. März in der Turnhalle des TV 1883...

Kultur
Ein üppiges Kuchenbüfett erwartet die Gäste des Lions-Kaffeehauses
2 Bilder

Rund ums Thema Hochzeit - Lions Club lädt ins Kaffeehaus ein

Der Termin ist längst notiert – am 8. März 2015 lädt der Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) wieder zum Kuchenschmaus im Kaffeehaus in die Turnhalle des TV 1883 Bischofsheim ein. Ab 12 Uhr erwartet die Besucher in der passend dekorierten Halle die Gelegenheit zum Schwatz bei Kaffee und Kuchen und ein vielfältiges Programm rund um das Thema „Hochzeit“. Ob die erste, die zweite, die Rosen-, silberne oder goldene Hochzeit, dieser Tag ist immer ein Grund zu feiern. Wie im vergangenen Jahr...

Kultur
Präsident Michael Murtagh überreicht die Sponsorenurkunde an Ulrich Kühlburg, Ortsgewerbeverein.
2 Bilder

Halbzeit im Lionsjahr

Der kalendarische Jahreswechsel ist Halbzeit im Lionsjahr und Anlass für Michael Murtagh, Präsident des Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) zum Rückblick und zum Ausblick auf die zweite Hälfte „seines“ Lionsjahres. Erfolgsbilanz 2014 Zwei neue Mitglieder haben sich freundschaftlich und mit Arbeitseinsatz bestens in den Club integriert. Catering im Dommuseum, Pizza backen beim Weihnachtsmarkt, das waren Aktivitäten, die in Erinnerung bleiben. „We serve – wir dienen“, lautet das...

Freizeit
Bischofsheimer Lions auf dem Weihnachtsmarkt – in diesem Jahr ohne Mützen im Pizza-Stand (auf dem Bild am Lions-Stammbaum: Joachim Lentes und Michael Murtagh)

Lions Club, Herzrasen und der Bischofsheimer Weihnachtsmarkt

Die Mitglieder des Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) haben mit ihren Aktivitäten die Clubkasse gut gefüllt. Zuletzt waren sie bei der Langen Nacht der Heiligen im Dommuseum in Mainz unterwegs und haben dort für das Catering gesorgt, mit Wein und selbst hergestellten Tapas. Wer nicht da war, hat etwas verpasst, sowohl im Museum als auch bei Speis‘ und Trank. Spende für den SV 07 Bischofsheim Lions sammeln Geld nicht für sich. Das Geld gehört ausgegeben! Und zwar dort, wo es der...

Freizeit
Präsident Michael Murtagh bei der Vorstellung seines Jahresprogramms, musikalisch unterstützt von seinem Sohn Justin

Jetzt geht’s los – Aktivitäten der Bischofsheimer Lions 2014/15

Alle Jahre wieder ein neuer Präsident, eine neue Präsidentin - der Lions Club Bischofsheim (Mainspitze) hat seit dem 1. Juli 2014 ein neues Führungsteam. Michael Murtagh, Bischofsheimer aus Irland, hat von Maren Nassau das Amt des Präsidenten übernommen. Vizepräsidentin ist jetzt Gabriele Fladung, vielen als Geschäftsführerin des TIGZ in Ginsheim-Gustavsburg bekannt. Werner Winderlich führt seither die Geschäfte des Clubs als Sekretär, beim Schatzmeister blieb die Besetzung mit Oliver Dobner...

Ratgeber
von links nach rechts: Joachim Lentes (Vorsitzender Förderverein Lions Club Bischofsheim), Anita Waldmann (Vorsitzende Leukämiehilfe Rhein-Main), Maren Nassau (Präsidentin Lions Club Bischofsheim), Dr. Ulrich Repkewitz (Sekretär Lions Club Bischofsheim)

Unterstützung für psychoonkologische Betreuung - Lions Club Bischofsheim spendet für Leukämiehilfe Rhein-Main

Die Leukämiehilfe Rhein-Main (LHRM) ist eine Selbsthilfeeinrichtung für erwachsene Leukämie- und Lymphompatienten und ihre Angehörigen – Leukämien sind auch bei Erwachsenen leider nicht selten, wie die jüngsten Meldungen über die Erkrankung des früheren Bundesaußenministers Guido Westerwelle zeigen. Selbsthilfe besteht zu einem erheblichen Teil in der Information über die Krankheit, über Behandlungsmöglichkeiten und sonstige Hilfen für Patienten und Angehörige. Das umfangreiche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.