Alles zum Thema Maik Henrich

Beiträge zum Thema Maik Henrich

Sport
Kalt ist es mittlerweile nicht mehr. Im Gegenteil: Trainer Maik Henrich und Teutonia Hausen steht in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 ein ganz heißer Saisonendspurt bevor. Allerdings sind die Hausener am letzten Spieltag spielfrei und müssen im Kampf um Platz zwei auf einen Ausrutscher der KV Mühlheim hoffen.

Teutonia Hausen schaut am letzten Spieltag zu

Hausen – 2015 stieg der FC Teutonia Hausen aus der Kreisoberliga Offenbach ab. Unter Trainer Maik Henrich mischen die Hausener seitdem in der Spitzengruppe der A-Liga Gruppe 2 (ehemals: Ost) mit, belegten die Plätze vier und drei. Auch in dieser Saison wird es voraussichtlich nur zum dritten Platz reichen. MEIN SÜDHESSEN sprach vor der Partie am Sonntag, 20., bei der Spvgg. Dietesheim 2 mit Maik Henrich. Herr Henrich, der FC Teutonia hat zuletzt gegen Espanol Offenbach mit 12:0 gewonnen. Das...

Sport
Özkan Özdemir (Mitte, gegen die TSV-Spieler Pascal Vincenzo, links, und Ingo Knirsch) brachte die Teutonia in Heusenstamm bereits nach 25 Sekunden in Führung. Am Ende siegten die Gäste mit 2:1.

Hütchen-Tore bewegen sich nicht

Hausen – Aller Anfang ist schwer. Auch für die Fußballer des FC Teutonia Hausen, Tabellenzweiter in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2. Im ersten Punktspiel des Jahres mühten die Teutonen bei der abstiegsgefährdeten TSV Heusenstamm zu einem 2:1 (1:0)-Sieg. „Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, das Gegentor nach einem Freistoß hätten wir uns allerdings schenken können. Wenn wir unsere Chancen besser nutzen und zur Pause 3:0 führen, läuft das Spiel sicherlich anders“, sagt Hausens Trainer Maik...

Sport
Eine Szene aus dem Hinrundenspiel: Dominik Raab (rechts) und die KVM gewannen bei der SG Hainhausen (hier mit Karsten Kafka) mit 3:2. Im Rückrundenspiel am vergangenen Wochenende siegten die Mühlheimer überlegen mit 4:0.

„Dortmund-Syndrom“ auch in der A-Liga

Mühlheim/Obertshausen – Jubel und Trauer lagen am vergangenen Spieltag bei den Fußball-Vereinen aus Mühlheim und Obertshausen in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 eng beieinander. Getrauert hat der FC Teutonia Hausen, der das Spitzenspiel gegen Tabellenführer TSG Mainflingen mit 0:1 (0:0) verlor und nun vier Punkte hinter den Mainhausenern zurückliegt. „Mainflingen wollte den Sieg einen Tick mehr, war cleverer im Zweikampfverhalten, hat geschickt die Freistöße herausgeholt“, sagte...

Sport
Angesichts von vier Siegen hintereinander hatte die Kickers Viktoria Mühlheim zuletzt in der Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 reichlich Grund zum Jubeln. Am Sonntag, 12. November, steht das Gipfeltreffen beim neuen Spitzenreiter in Mainflingen an.

Spitzenspiele am Sonntag

Mühlheim/Obertshausen – In der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 hieß es am vergangenen Wochenende gleich zweimal: Hausen gegen Mühlheim. An der Schwarzbachstraße standen sich Spitzenreiter FC Teutonia und die in dieser Saison sehr starke zweite Mannschaft der Spvgg. Dietesheim gegenüber. Und die Mannschaft von Trainer Daniel Strack unterstrich erneut ihre gute Verfassung, führte nach einem Treffer von Mate Tokic Sekunden vor dem Pausenpfiff lange Zeit mit 1:0. Erst Sekunden vor dem...

Sport
Nikola Marjanovic (links, hier im Spiel gegen Hainhausen) und die Kickers Viktoria Mühlheim kassierten im Spitzenspiel der Offenbacher A-Liga Gruppe 2 gegen Teutonia Hausen nach fünf Siegen mit einem 1:3 ihre erste Saisonniederlage.

Teutonia Hausen legt eine Riesenentwicklung hin

Obertshausen/Mühlheim – In der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 stieg am vergangenen Wochenende ein echtes Spitzenspiel: Die Kickers Viktoria Mühlheim traf auf den FC Teutonia Hausen. Beide Mannschaften waren mit fünf Siegen in die Runde gestartet, mehr Gipfeltreffen ging also nicht. Hausen, in der vergangenen Saison aufgrund großer Personalsorgen vom zweiten noch auf den dritten Platz abgerutscht, gewann mit 3:1 (1:0) und führt nun zumindest vorerst alleine die Tabelle an. Drei...

Sport
André Reinhard (links) trifft mit der TSV Lämmerspiel in der Saison 2017/2018 auch wieder auf den TV Hausen, nachdem der Turnverein als Meister der B-Ost wieder in die A-Klasse aufstieg. Allerdings heißt die Spielklasse zukünftig Kreisliga A Gruppe 2. Insgesamt spielen vier Mannschaften aus Obertshausen in dieser Klasse mit sowie drei aus Mühlheim. Fußball auf engstem Raum eben.

Neue Ligeneinteilung reizvoll und mit viel Charme

Obertshausen/Mühlheim – Fußball auf engstem Raum. So könnte man einen Artikel titulieren, der sich mit der Zusammensetzung der neuen Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 für die Saison 2017/2018 auseinandersetzt. Nun ist die Gruppe 2 nicht schlechter als die Gruppe 1, der Offenbacher Kreisfußballausschuss wollte sich aber vom örtlichen Bezug der Spielklassen, die lange Jahre in Ost und West unterteilt waren, entfernen, um in der Klasseneinteilung flexibler zu sein. Ansonsten hätten in der kommenden...

Sport
Jannis Fischer (rechts) und Teutonia Hausen wollen trotz personeller Sorgen den zweiten Platz in der Fußball-Kreisliga A Offenbach Ost verteidigen.

Wenn Neuer und Lewandowski gleichzeitig ausfallen

Hausen – Bei einem Blick auf die Tabelle der Fußball-Kreisliga A Offenbach Ost ist die Sache eigentlich eindeutig: Als Tabellenzweiter weist der FC Teutonia Hausen – bei einem Spiel weniger – neun Punkte auf den noch ungeschlagenen Spitzenreiter SG Nieder-Roden auf. Das dürfte angesichts der souveränen Rolle, die die SGN bisher spielte, nicht mehr aufzuholen sein. Der Vorsprung der Teutonen auf den Dritten Germania Bieber beträgt satte sechs Zähler – das sollte Hausen reichen, um den zweiten...

Sport
Yüksel Düsgün (links, hier in der Partie gegen die TSG Mainflingen) und Teutonia Hausen erwarten am Sonntag Spitzenreiter SG Nieder-Roden zum Gipfeltreffen der Kreisliga A Offenbach Ost. Die Teutonia ist mit sechs Punkten Rückstand auf die Rodgauer Zweiter.

Teutonia setzt auf junge Spieler mit Charakter

Hausen – Die beste Zeit der Fußballer des FC Teutonia Hausen liegt schon eine Weile zurück: 2004 stiegen die Hausener aus der Gruppenliga Frankfurt Ost ab. Es folgten zwölf Jahre in der Bezirksliga beziehungsweise Kreisoberliga Offenbach, ihre beste Platzierung erreichten die Teutonen in der Spielzeit 2010/11 als Dritter. 2015 stieg der FC Teutonia über die Relegation aus der Kreisoberliga ab. Nach schwachem Saisonstart in der A-Liga Ost fingen sich die Hausener und belegten am Ende den vierten...