Alles zum Thema mal dies - mal das

Beiträge zum Thema mal dies - mal das

Kultur
Ostereiermaler
2 Bilder

Erika und Konrad Witt im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: "Geschichten zur Osterzeit"

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms 2018 des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 17. März, 2018, 16 Uhr, Jung und Alt im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Lesung in der Vorfrühlings- und Osterzeit. Das Seeheim-Jugenheimer Ehepaar Erika und Konrad Witt stellt Ostergeschichten aus alten und neuen Büchern in Wort und Bild vor. Zum Beispiel aus "Peter...

Kultur
Kaiser Karl IV.
3 Bilder

Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Vortrag Jochen Dinger über Amt Seeheim im Mittelalter

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ begrüßt das Museums-Team am Dienstag, dem 27. Februar, 16 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer spannenden und interessanten Darstellung der Umstände, die im späten Mittelalter (14. Jh.) unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung von Seeheim-Jugenheim (damals: Amt Seeheim mit seinen Dörfern) genommen haben. Was damals die Bauern und Handwerker umtrieb? Die Pest hatte...

Aktuell
Prof. Karl Listner "Der Schatz vom Tannenberg"
2 Bilder

Lesung in Seeheim mit Prof. Karl Listner „Der Schatz vom Tannenberg“

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms 2018 des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Donnerstag, dem 25. Januar, 18 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer zweiten unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Seeheim-Jugenheimer Schriftsteller Prof. Karl Listner stellt seine brandneue Erzählung über Fürsten, Ritter und Ganoven „Der Schatz vom Tannenberg“ vor. Der Eintritt ist...

Kultur
Wilhelm Busch 1874
2 Bilder

Lesung mit Jochen Singer: Der „andere“ Wilhelm Busch

In der Reihe „mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ begrüßt das Museums-Team zu Beginn des Neuen Jahres am Dienstag, dem 09. Januar, 16 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu der hintergründigen Wilhelm-Busch-Lesung „Ohne ihn war nichts zu machen“. Der Seeheim-Jugenheimer Jochen Singer stellt damit den „anderen“ Wilhelm Busch mit einigen Gedichten aus seiner Gedichtsammlung „Kritik des Herzens“ vor. Wilhelm Busch lebte von 1832...

Kultur
Buchtitel
2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Roths Krimi ist im...

Kultur
Autor Roth
2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Roths Krimi ist im...

Kultur
Der Autor Roth
2 Bilder

Krimi-Lesung mit Helmut J. A. Roth „Der Tote unterm Eisernen Steg“

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 15. September, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer unterhaltsamen Autoren-Lesung. Der Alsbacher Schriftsteller Helmut J. A. Roth stellt seinen Kriminellen-Roman „Der Tote unterm Eisernen Steg“ vor. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Roths Krimi ist im...

Kultur
Buchtitel
2 Bilder

„Mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Der ganz große Traum In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ des Jahresprogramms des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt das Museums-Team am Samstag, dem 22. April, 17 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einem unterhaltsamen Filmabend mit Getränken und Gebäck: „Der ganz große Traum“ (Deutscher Spielfilm, gedreht 2011). Der spannende Film zeigt zeit- und sozialkritisch den Schulalltag im Jahr 1874 in einer...

Kultur
Lesung zum historischen Schulunterricht

„Mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim:

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ im Jahresprogramm des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßen Konrad Witt und sein Team am Samstag, dem 01. April, 15 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu einer interessanten Lesung mit musikalischen Darbietungen. Im Raum einer einklassigen Seeheim-Jugenheimer Dorfschule aus der ersten Hälfte des 20. Jh. wird Heiteres, Besinnliches und Mundartliches zum historischen...

Kultur
Schülermützen um 1900 (Schulmuseum)
2 Bilder

„Die Feuerzangenbowle“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 29. Oktober 2016, 17.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1944 „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Auf vielfachen Wunsch wird damit die Veranstaltung vom Januar wiederholt. Der Museumsverein schließt damit den Jahreszyklus „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“ für 2016 ab. Die museumspädagogische Führung durch einen nostalgischen und unterhaltsamen Nachmittag im Raum einer...

Kultur
Der Hodscha in einer Miniatur des 17. Jh.
2 Bilder

Claudia Stehle liest Maltesische Märchen im Schulmuseum

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ im Jahresprogramm des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt die Journalistin Claudia Stehle – von Haus aus Historikerin und Anglistin – am Freitag, dem 07.10., ab 19 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu ihrer Lesung „Märchenabend - ein unterhaltsamer Abend mit Märchen von der Insel Malta“ (siehe auch Seniorenprogramm). – Zur Erinnerung: Im Jahr 2015 befasste sich ihre Lesung...

Kultur
Film: Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche
2 Bilder

„mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Nostalgischer Filmabend „Die Helden von Kummerow“

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 18. Juni 2016, 19.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1967 „Die Helden von Kummerow“ mit Paul Dahlke und Theo Lingen. Es ist eine weitere Veranstaltung im Jahresprogramm des Museumsvereins unter dem Begriff „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“. Die Museumspädagogin Erika Witt führt die Besucher mit Rosemarie Kröh, Isolde Oschee, Karin Rahn, Christine Schönherr und Ruth Simon durch...

Kultur
Museums-Logo
2 Bilder

„mal dies – mal das“: Unterhaltsamer Nachmittag mit Lesung & Musik im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Unter der Überschrift „mal dies – mal das“ lädt das Schulmuseum Seeheim-Jugenheim in der Kirchstraße 1 mehrmals im Jahr zu kleinen Veranstaltungen ein. Den Besuchern werden in loser Folge museumspädagogische und kulturelle Leckerbissen aus 500 Jahren örtlicher Schulgeschichte und der reichhaltigen Kulturgeschichte Seeheim-Jugenheims angeboten. Am Samstag, dem 30. April, um 15 Uhr, begrüßen der Museumsverein und das Seniorenbüro die Besucher zu einem unterhaltsamen Nachmittag mit Lesungen...

Kultur
Postkarte Nebenbahn Bickenbach - Seeheim
2 Bilder

„Wie hat sich Seeheim von einst bis heute verändert? (Teil 1)“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Freitag, 29. Januar 2016, 19.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Teil 1 eines historischen Bilderschau-Vortrags zum Seeheimer Ortsteil-Kulturerbe unter dem Titel „Wie hat sich Seeheim von einst bis heute verändert?“. Es ist eine Veranstaltung im Jahresprogramm des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim unter dem Begriff „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“. Der Leiter des Kulturerbe-Archivs im Bergsträßer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.