meditation

Beiträge zum Thema meditation

Kultur

Presseartikel „Aus der Mitte leben“ – Neustart nach Corona-Pause
Meditation am Abend startet wieder

Nachdem auch das Gemeindezentrum St. Maximilian Kolbe im Müllerweg zum 01. September seine Türen öffnen darf, finden auch die Veranstaltungen des Projekts „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rod-gau“ wieder regelmäßig statt. Den Anfang macht am 10.09.20 um 19.30 Uhr das „Kontemplative Beten am Abend“. Weitere Termine jeweils donnerstagabends, 17.09./08.10./22.10./ 05.11./12.11./10.12.2020, jeweils 19.30-20.45 Uhr. Menschen heute sehnen sich oftmals...

Kultur
2 Bilder

Karfreitagskonzert
Text und Musik für Blockflötenensemble und Orgel

Das Ensemble „WindART Frankfurt“ und Matthias Ernst (Orgel) gestalten am Karfreitag, 10. April um 20.00 Uhr in der Evang. Michaelskirche Reichelsheim ein Programm mit nachdenklicher und meditativer Musik. Zu hören sind Werke für Blockflötenquartett, unter anderem von Palestrina, Bach, Vivaldi, Pachelbel und Arvo Pärt. Auf den zahlreichen verschiedenen Blockflöten musizieren von Sopranino bis Großbass: Sina Bayer, Silva Fedler, Isabel Röbstorf und Jasmin Röder. Passende Texte werden gelesen...

Kultur

Katholische Erwachsenenbildung Reinheim
Mit Achtsamkeit zur Stille

Die Erwachsenenbildung Reinheim setzt ihre diesjährige Reihe fort. "Mit Achtsamkeit zur Stille" ist das Thema des nächsten Abends am Donnerstag, dem 5. Dezember. Referent ist Gerald Stiehler, Psychotherapeut aus Reinheim. In einer reizüberfluteten Welt geht der Ruf nach Stille fast unter. Die Wichtigkeit unseres Urlaubs hat eine ihrer Wurzeln darin, dass man dieser überbordenden Hektik entfliehen möchte. Kontemplation und Meditation können dazu dienen, „denn Gott spiegelt sich in Einsamkeit...

Kultur

„Der Bogen wir es nicht richten“

Insgesamt zehn erwartungsfrohe und gespannte Teilnehmer*innen konnten beim „Meditativen Bogenschießen“, einer Veranstaltung am vergangenen Sonntag (27. Mai 2018) im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben“ des katholischen Dekanates Rodgau, erkennen und erfahren, dass der Stand in der eigenen Mitte sowie der Wille, das Ziel zu treffen, zentral beim intuitiven Bogenschießen sind. Nach einer ausführlichen Einleitung durch die Trainerin Svenja Kormann aus Köln, in der sie der Gruppe Bogen und...

Ratgeber

Einfach mal auf Pause drücken

Im Alltag denken wir viel. Wir denken an den nächsten Arzttermin vom Kind, an den nächsten Workshoptermin und an den Besuch bei Verwandten. Wir sind mit unseren Gedanken schon beim Morgen, während das Heute gerade stattfindet. An manchen Tagen fühlt sich unsere Kopf voll und schwer an. Ein Gedanke jagt da schon den Nächsten. Abends im Bett steht das Gedankenkarussell dann endlich still - hoffentlich. Denn wenn nicht, dann finden wir keinen erholsamen Schlaf und stehen am nächsten Morgen völlig...

Freizeit
2 Bilder

Ein außergewöhnliches Adventsgeschenk für die NAJU Otzberg

Eine entspannende Meditation mit Klangschalen schenkte Sabine Bach von der Reinheimer Klangschalen-Insel am 30.11. den Otzberger NAJU-Kindern (Naturschutzjugend im NABU). In den Räumen des „Glücksgarten Otzberg“ durften die Kinder es sich auf ihren mitgebrachten Isomatten und Wolldecken bequem machen und einer „Traumreise“ folgen, die von unterschiedlichen Klängen begleitet war. Anschließend gab es für jeden die Gelegenheit, die Klangschalen einmal selbst anzuschlagen und ihren Vibrationen...

Freizeit

Klangschalen-Workshop - Die Welt der Klangschalen kennen lernen

Vielleicht stellt sich der Eine oder Andere schon lange die Frage: „Was sind Klangschalen?“ „Wie kann ich sie einsetzen?“ oder „Welche Klangschale kaufe ich mir?“ Sabine Bach, ausgebildete Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess lädt am 20. Oktober, 15-18 Uhr zu einem Klangschalen-Workshop in die Heydenmühle Otzberg ein. Dieser Workshop ist für alle geeignet, die sich für das Thema „Klang“ interessieren, im Wellness- und Entspannungsbereich tätig sind, oder es werden wollen. Ziel dieses...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. Oktober 2020 um 19:30
  • Müllerweg 20
  • Mühlheim am Main

Meditation am Abend startet wieder

Menschen heute sehnen sich oftmals aufgrund eines dicht gefüllten Alltags mit Anforderungen, Terminen, Bildern und Nachrichten nach Ruhe und Stille und einer Berührung mit dem Göttlichen. Das kontemplative Beten ist eine christliche Meditationsform: Im Schweigen ausgerichtet auf Gott, im achtsamen Wahrnehmen des Körpers und Atems, im Wiederho-len des Namen Jesus Christus führt das kontemplative Beten die Übenden immer mehr in die eigene Mitte, die sie offenwerden lässt für die Gegenwart...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.