Menschenhandel

Beiträge zum Thema Menschenhandel

Aktuell
3 Bilder

Europäischer Tag gegen Menschenhandel:
Bundesweite Kampagne „Stopp Sklaverei“

Am 17. Oktober haben Ehrenamtliche in Geschäften und in der Innenstadt tausende fiktive 80-Euro-Geldscheine verteilt. Es handelt sich um die Aktion #stoppsklaverei zum Europäischen Tag gegen Menschenhandel, die von der Menschenrechtsorganisation International Justice Mission (IJM) initiiert wurde, um über moderne Sklaverei aufzuklären. Um auf die Schicksale der Betroffenen aufmerksam zu machen und über moderne Sklaverei aufzuklären, waren am 17. Oktober in 20 Städten in Deutschland...

Aktuell

International Justice Mission
Wir setzen ein Zeichen gegen Sklaverei und Menschenhandel

„Du bist frei, doch Millionen Menschen sind unfrei!“ Mit dieser Aussage machen Aktivistinnen und Aktivisten in ganz Deutschland am Freitag, den 18. Oktober anlässlich des Europäischen Tags gegen Menschenhandel auf Sklaverei aufmerksam. Noch nie gab es so viele Slaven wie heute. Darüber sollen Bürgerinnen und Bürger aufgeklärt werden. Die Organisatoren engagieren sich ehrenamtlich für die Menschenrechtsorganisation International Justice Mission (IJM), die sich weltweit gegen Sklaverei und...

Aktuell

Gastronomen Ehepaar muss sich vor Gericht verantworten

Bensheim. Vergangenen Dienstag saß ein aus China stammendes Ehepaar auf der Bensheimer Anklagebank. Die bereits 20 Jahre hier lebende 38-jährige Ehefrau, welche die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hat, beherrscht die deutsche Sprache im Gegensatz zu ihrem Ehemann gut. Für den Ehemann stand einen Dolmetscher bereit. Angeklagt sind die beiden wegen gewerbsmäßigen „Menschenhandels zum Zwecke der Ausbeutung der Arbeitskraft“, welches in der Regel mit einer Mindeststrafe von einem Jahr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.