Alles zum Thema MPU

Beiträge zum Thema MPU

Ratgeber
Fahren unter Alkoholeinfluss ist in 44 Prozent der Fälle Ursache für eine MPU. Wer die medizinisch-psychologische Untersuchung ablegen muss, sollte im Vorfeld Preise vergleichen, rät der TÜV Thüringen.

Auto und Verkehr
Beim Idiotentest lohnt der Preisvergleich

(TRD/MID) Wer als Autofahrer zur medizinisch-psychologischen Untersuchung muss, die im Volksmund Idiotentest genannt wird, ist mit allerlei Ärger und Kosten gestraft – letztere lassen sich mit ein wenig Mühe allerdings eindämmen. Wie der TÜV Thüringen berichtet, gibt es einen regelrechten Wettbewerb bei den MPU-Preisen. Daher lohne sich vor Antritt der Pflichtaufgabe für Führerschein-Sünder ein Preisvergleich unter den Anbietern. Seit dem Wegfall der einheitlichen Gebührenordnung im August...

Unternehmen

Per Internet zurück zum Führerschein: MPU-Vorbereitung online bei mentavio

Wie jedes Jahr wird zur Karnevals-, Faschings- oder Fastnachzeit deutschlandweit ausgiebig und ausgelassen gefeiert, geschunkelt und getrunken. Das weiß auch die Polizei, die für die Sicherheit auf Deutschlands Straßen verantwortlich ist und daher bundesweit umfangreiche Alkohol- und Drogenkontrollen durchführt. Wer vernünftig ist, lässt sein Auto stehen und nutzt stattdessen Busse und Bahnen oder ein Taxi. Wer sich dennoch ins Auto setzt und in eine Polizeikontrolle gerät oder in einen Unfall...

Ratgeber

MPU - mit Vorbereitung höhere Bestehens-Chancen

Manfred K. ist Fernfahrer und hat einen über den Durst getrunken. Als er seinen Sattelzug auf den Hof fahren möchte, wird er angehalten: Allgemeine Verkehrskontrolle. Als Blutalkoholwert ermittelt die Polizei 1,8 Promille. Der Fall ist erfunden, aber realistisch - und er wäre klar: Ab 1,6 Promille werden Verkehrssünder zur Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU) gebeten - zum «Idiotentest», wie der Volksmund sagt. Auch wer 18 Punkte in Flensburg hat, ist fällig. Bei...