Museumsverein Seeheim-Jugenheim

Beiträge zum Thema Museumsverein Seeheim-Jugenheim

Kultur
Bereiche des Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim erfolgreich im Jahr 2016

Das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim war im Jahr 2016 sehr erfolgreich. In allen 4 Bereichen haben die Museums-Teams die Ausstellungen und Sammlungen stark verbessert und vor allen Dingen die Besucherzahlen in den Museen und bei Veranstaltungen des Jahresprogramms um mehr als 30 % deutlich gesteigert. Das Museum hat sich durch diese Verbesserungen und durch interne museumspädagogische Fortbildungsmaßnahmen als „außerschulischer Lernort“ für Schulkinder und Erwachsene qualifiziert. Dadurch...

Kultur
Logo Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim mit seinen beiden Museen
2 Bilder

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zum „Advent in der Scheune“ geöffnet!

Zum Advent in der Scheune am Samstag, dem 10.12.16, hinter dem Historischen Rathaus in Seeheim ist das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim mit dem Museum Burg Tannenberg (Historisches Rathaus) und dem Schulmuseum Seeheim-Jugenheim (Kirchstraße 1) ab 16 Uhr geöffnet. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt die Besucher ein zu einem Blick in die Seeheim-Jugenheimer Geschichte des „Amtes Seeheim“: Museumspädagogisch fachkundige und freundliche Betreuerinnen und Betreuer zeigen z. B. die...

Kultur
Die beiden Museen im Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zum „Martinsmarkt“ geöffnet!

Zum verkaufsoffenen Sonntag „Martinsmarkt“ in Seeheim erwartet das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim am 06. November von 12 bis 18 Uhr zahlreiche Besucher. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt Marktbesucher ein in das „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und in das „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Die beiden Museen bieten als kulturelle Abwechslung beim „Shoppen“ – also beim Einkaufen und Flanieren, beim Wandern / Radfahren und Einkehren – einen...

Kultur
Schülermützen um 1900 (Schulmuseum)
2 Bilder

„Die Feuerzangenbowle“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 29. Oktober 2016, 17.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1944 „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Auf vielfachen Wunsch wird damit die Veranstaltung vom Januar wiederholt. Der Museumsverein schließt damit den Jahreszyklus „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“ für 2016 ab. Die museumspädagogische Führung durch einen nostalgischen und unterhaltsamen Nachmittag im Raum einer...

Kultur
Gründung von Kunststofffirmen um Seeheim-Jugenheim
2 Bilder

Kunststoffstraße Seeheim-Jugenheim: Ausstellungseröffnung im Rathausfoyer

Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt ein in das Seeheim-Jugenheimer Rathausfoyer zur Vernissage der neuen Ausstellung „KUNSTSTOFFproduktion nach dem 2. Weltkrieg in Seeheim-Jugenheim“. Die Vernissage beginnt am Montag, dem 10. Oktober, um 17 Uhr. Die Ausstellung ist geöffnet zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros bis zum 30. Oktober (Finissage ab 15 Uhr). Die Ausstellung findet statt im Rahmen des Projektes „Woche der KUNSTSTOFFSTRASSE im Landkreis Darmstadt-Dieburg“, an der sich mehrere...

Kultur
Der Hodscha in einer Miniatur des 17. Jh.
2 Bilder

Claudia Stehle liest Maltesische Märchen im Schulmuseum

In der Reihe „Mal dies – mal das, Kultur im Schulmuseum“ im Jahresprogramm des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim begrüßt die Journalistin Claudia Stehle – von Haus aus Historikerin und Anglistin – am Freitag, dem 07.10., ab 19 Uhr, die Besucher im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansmarkt, Kirchstraße 1, zu ihrer Lesung „Märchenabend - ein unterhaltsamer Abend mit Märchen von der Insel Malta“ (siehe auch Seniorenprogramm). – Zur Erinnerung: Im Jahr 2015 befasste sich ihre Lesung...

Kultur
Vergleich der Fresken der Kirchen in Ober-Beerbach und im Kloster Maulbronn

Exkursion Bergsträßer Museum zu Fresko-Malereien in der Kirche in Ober-Beerbach

Mit Blick auf den Tag des offenen Denkmals am nächsten Sonntag bieten die Evangelische Kirchengemeinde Ober-Beerbach sowie Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim am Freitag, 09. September 2016, 15.00 h, in Ober-Beerbach eine Führung zu den mittelalterlichen Fresko-Malereien in der fast 800 Jahre alten gotischen Chorturmkirche (der Chorraum liegt direkt im Ostturm) an. Das Motto des diesjährigen Denkmalstages „Gemeinsam Denkmale erhalten“ passt hier besonders gut, denn die Kirche wurde...

Kultur
Feuerschaufel der Ölmühle auf Burg Tannenberg (14. Jh.)
2 Bilder

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zur „See`mer Kerb“ geöffnet!

Zur „See`mer Kerb“ im Seeheimer Ortskern erwartet das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim am Freitag, Samstag und Sonntag (12. bis 14.08.), jeweils ab 16 Uhr, zahlreiche Besucher. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt Festbesucher ein in das „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und in das „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Ein Besuch als kleine Pause im Festtrubel bringt einen Blick auf die spannenden archäologischen Funde von der Burg Tannenberg und...

Kultur
Schulmuseum: Lorgnon-Klappbrille aus Schildpatt für Lehrer
2 Bilder

Museum Burg Tannenberg und Schulmuseum beim 1. Flohmarkt in Seeheim

Der 1. Flohmarkt um den Sebastiansmarkt am 09.07.2016 in Seeheim verspricht, ein Anziehungspunkt nicht nur für Anbieter, sondern auch für Besucher zu werden. Und das nicht nur wegen des Waren- sowie Speisen- & Getränkeangebots, sondern auch wegen der zu erwartenden Atmosphäre! Die Initiatoren – KulturMetzgerei und Gemeinde Seeheim-Jugenheim – sorgen für die kulturelle Umrahmung. Nicht nur Schnäppchenjäger und Verkäufer sollen auf ihre Kosten kommen, sondern auch Familien und Spaziergänger. Dazu...

Kultur
Schlosspark Seeheim: Lindenallee und Teehäuschen im Lustgarten
4 Bilder

Ortsteile-Kulturerbe Seeheim-Jugenheim: Vier Englische Landschaftsparks

Das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim ist das kommunale Museum (früher: Heimatmuseum) in der örtlichen Museumslandschaft. Der gemeinnützige Museumsverein Seeheim-Jugenheim betreibt und entwickelt es für die Gemeinde durch ehrenamtlich tätige Mitglieder. Es umfasst neben dem Museum Burg Tannenberg und dem Schulmuseum Seeheim-Jugenheim den Bereich „Ortsteile-Kulturerbe Seeheim-Jugenheim“, weil das Museum die Idee umfasst, die kulturelle Geschichte aller Ortsteile als gemeinsames Erbe zu...

Kultur
Film: Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche
2 Bilder

„mal dies – mal das“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Nostalgischer Filmabend „Die Helden von Kummerow“

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 18. Juni 2016, 19.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1967 „Die Helden von Kummerow“ mit Paul Dahlke und Theo Lingen. Es ist eine weitere Veranstaltung im Jahresprogramm des Museumsvereins unter dem Begriff „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“. Die Museumspädagogin Erika Witt führt die Besucher mit Rosemarie Kröh, Isolde Oschee, Karin Rahn, Christine Schönherr und Ruth Simon durch...

Kultur

Sonderausstellung „500 Jahre Bildung in Seeheim-Jugenheim“

Das „Vier-Damen-Team“ im Museumsverein Seeheim-Jugenheim e.V. präsentiert zum Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ des Internationalen Museumstages 2016 und zum Jubiläum „Ein Jahr Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ im Rathausfoyer Seeheim-Jugenheim, Jakob-Kaiser-Platz 3, in einer Sonderausstellung sein Projekt „500 Jahre Bildung in Seeheim-Jugenheim“. Die Eröffnung findet statt am Sonntag, 22. Mai, 14.00 h. Die Ausstellung endet am 19. Juni 2016. Sie ist geöffnet werktags wie das Bürgerbüro...

Kultur
Museums-Logo
2 Bilder

„mal dies – mal das“: Unterhaltsamer Nachmittag mit Lesung & Musik im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Unter der Überschrift „mal dies – mal das“ lädt das Schulmuseum Seeheim-Jugenheim in der Kirchstraße 1 mehrmals im Jahr zu kleinen Veranstaltungen ein. Den Besuchern werden in loser Folge museumspädagogische und kulturelle Leckerbissen aus 500 Jahren örtlicher Schulgeschichte und der reichhaltigen Kulturgeschichte Seeheim-Jugenheims angeboten. Am Samstag, dem 30. April, um 15 Uhr, begrüßen der Museumsverein und das Seniorenbüro die Besucher zu einem unterhaltsamen Nachmittag mit Lesungen...

Kultur
Schülermützen um 1900 (Schulmuseum)
2 Bilder

„Die Feuerzangenbowle“ im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Samstag, 23. Januar 2016, 17.00 h, im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim, Kirchstraße 1, den Film von 1944 „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Es ist die erste Veranstaltung im neuen Jahresprogramm des Museumsvereins unter dem Begriff „mal dies – mal das: Kultur im Schulmuseum“. Die Museumspädagogin Erika Witt führt mit Ruth Simon, Isolde Oschee, Rosemarie Kröh, Karin Rahn und Christine Schönherr durch einen nostalgischen und...

Kultur
Claudia Stehle: Hessische Sagen
2 Bilder

Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Hessische Sagen rund um den Tannenberg

In einer Sonderveranstaltung der Gruppe „Jung und Alt gemeinsam“ begrüßt die Historikerin und Journalistin Claudia Stehle am Freitag, dem 25.09., ab 14 Uhr, die Besucher im neuen Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansplatz, Kirchstraße 1. Sie bietet eine interessante Lesung regionaler Sagen und kleiner Geschichten aus J. W. Wolfs “Hessische Sagen“ an. Im Rahmen des Seniorenprogramms der Gemeinde Seeheim-Jugenheim präsentiert die Gruppe JA in Kooperation mit dem Museumsverein und...

Kultur
Stempel Volksschule Ober-Beerbach
2 Bilder

Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Bilderschau Historische Besonderheiten

In einer Sonderveranstaltung des Museumsvereins Seeheim-Jugenheim am Donnerstag, dem 17.09., ab 14 Uhr, begrüßt der Museumspädagoge Konrad Witt die Besucher im neuen Schulmuseum Seeheim-Jugenheim am Seeheimer Sebastiansplatz, Kirchstraße 1, zu interessanten Details und kleinen Geschichten aus der Zeit der Volksschulen. Im Rahmen des Seniorenprogramms der Gemeinde Seeheim-Jugenheim präsentiert er in einem virtuellen Rundgang mit Bilderschau eine erstaunliche Vielfalt an „Historischen...

Kultur
Lud(e)wig I. bis III. in Schloss Seeheim
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals: Schlossparkführung in Seeheim

Prof. Karl Listner vom Museumsverein Seeheim-Jugenheim ist ein sehr guter Kenner der Kulturerbe-Stätten in der Gemeinde Seeheim-Jugenheim. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 13. September 2015, lädt er ein zu einer interessanten Führung durch den 220 Jahre alten Englischen Landschaftspark von Schloss Seeheim. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim im Historischen Seeheimer Rathaus, Ober-Beerbacher Straße 1. Anfahrt: Fünf Minuten Fußweg von der...

Kultur
Bodenfliese Burg Tannenberg (14. Jh., Dieburger Töpferei)
2 Bilder

Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim zur „See`mer Kerb“ geöffnet

Zur „See`mer Kerb“ ist das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim im Seeheimer Ortskern am Freitag, Samstag und Sonntag (14. bis 16.08.), jeweils ab 16 Uhr (Sonntag 15 Uhr) geöffnet. Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt ein zum Besuch des „Museum Burg Tannenberg“ im Historischen Seeheimer Rathaus und zum Besuch des „Schulmuseum Seeheim-Jugenheim“ in der Kirchstraße 1! Ein Besuch als kleine Pause im Festtrubel bringt stets Gewinn. Die freundlichen Besucherbetreuer führen besonders gern...

Kultur
Prof. Karl Listner: Buchtitel
2 Bilder

Lesung „Amtssitz – Räubernest – Ausflugsziel, 800 Jahre Burg Tannenberg in Seeheim-Jugenheim“

Das Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim und der Museumsverein Seeheim-Jugenheim laden ein für Freitag, den 26.06.2015, 16.30 Uhr, in das Seeheimer Restaurant Darmstädter Hof, Bergstraße 1. Prof. Karl Listner präsentiert mit einer Lesung sein neues Buch „Amtssitz  Räubernest  Ausflugsziel – 800 Jahre Burg Tannenberg in Seeheim-Jugenheim“. Das sorgfältig gestaltete, reich bebilderte und gebundene Buch liegt dort anfangs zum Durchblättern aus. Es stellt in 11 Kapiteln interessante Aspekte vom...

Kultur
Schulklasse vor 100 Jahren
3 Bilder

Im Mai wird neu eröffnet: Schulmuseum Seeheim-Jugenheim

Im „Amt Seeheim“ (heute: Gemeinde Seeheim-Jugenheim) wurde vor rund 500 Jahren durch Bewohner des damals kleinen Dorfes Jugenheim und mit kirchlicher Unterstützung die erste private Volksschule an der nördlichen Bergstraße eingerichtet. Nach einer Zeit wachsenden Wohlstandes im Amt Seeheim mit Mühlenbau und Bau schöner gotischer Kirchen hatte 15 Jahre vorher die Pest große Teile der Bevölkerung auch der benachbarten Dörfer hinweggerafft. Aber die Überlebenden dankten für ihre Rettung mit dem...

Kultur
Kapelle Malchen
2 Bilder

Vortrag: Kunstschätze in den Kirchen von Seeheim-Jugenheim

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Donnerstag, dem 11. Dezember 2014, 15.00 h, in der Sport- und Kulturhalle Seeheim, Raum Culitzsch, den Bilderschauvortrag „Kunstschätze in den Kirchen von Seeheim-Jugenheim“. Jürgen Eck öffnet das umfangreiche Kulturerbe-Bildarchiv der Mediathek im Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim für einen interessanten historischen Streifzug zu den Gotteshäusern in den Ortsteilen von Seeheim-Jugenheim. Einige Kleinode werden in schönen...

Kultur
Schulmuseum Seeheim-Jugenheim: Alte Schulklasse
2 Bilder

Vortrag „Als Oma und Opa in die Schule gingen“

Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim präsentieren am Donnerstag, 09. Oktober, 15.00 h, in der Sport- und Kulturhalle Seeheim, Raum Culitzsch, Schulstraße, das Thema „Als Oma und Opa in die Schule gingen“ von Konrad Witt mit Filmchen, Vortrag und Diskussion. Mit diesem Vortrag macht Konrad Witt darauf aufmerksam, dass der Museumsverein begonnen hat, mit ihm, seiner Frau und einigen unermüdlichen Helferinnen im Rahmen des kommunalen Bergsträßer Museum Seeheim-Jugenheim das neue...

Kultur
Ober-Beerbach Neutscher Straße

Finissage der Kunstausstellung „Hannelore Fehse: Seeheim-Jugenheim. Ein Ortsportrait“

Am Samstag, den 30. August 2014, 15 bis 17 Uhr, findet in der Galerie des Alten Rathauses Jugenheim, Hauptstraße 14, nach vier erfolgreichen Wochen die Finissage der Kunstausstellung „Seeheim-Jugenheim – Ein Ortsportrait in 30 Einzelansichten“ statt. Die Malerin Hannelore Fehse wird dazu anwesend sein. Sie bietet ihre Ortsportraits zum Kauf an. Gezeigt werden Aquarelle mit sorgfältig ausgewählten, charakteristischen Ansichten der sieben Ortsteile und einigen der zahlreichen Weiler von...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.