Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Essen & Trinken

Öffentliches Picknick im Kirchgarten Niedernhausen l Freitag, 14. August 2020 l ab 17.30 Uhr
Green Dinner: Gemeinsam schlemmen unter freiem Himmel

In der sommerabendlichen Gartenatmosphäre unter Streuobstbäumen und dem Fischbachtaler Kirchturm lässt es sich geradezu romantisch schlemmen – und in Gesellschaft netter Menschen genießt es sich gleich noch besser. Die Idee hinter dem Green Dinner ist ein bewusstes, gesundes und selbstgekochtes Abendessen ohne unnötigen Müll – gut gelaunt und in ungezwungener Atmosphäre. Der Vielfalt und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – sowohl bei den mitgebrachten Speisen, der Tischdekoration oder der...

Aktuell

Sensationeller Erfolg beim Stadtradeln in Darmstadt
Mit 420.042 Kilometern wurden 62 Tonnen Kohlendioxid beim Stadtradeln 2020 eingespart

Auch in diesem Jahr hat sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt vom 26. Mai bis 15. Juni wieder an der Kampagne Stadt- und Schulradeln beteiligt. 1.980 Radlerinnen und Radlern in 117 Teams haben 2020 einen sensationellen neuen Rekord erreicht: Mit 420.042 zurückgelegten Kilometern und einer Einsparung von 62 Tonnen Kohlendioxid konnte das beachtliche Ergebnis aus dem letzten Jahr nochmals gesteigert und somit gemeinsam ein Zeichen für Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt werden. Die...

Aktuell

Bürgerbeteiligung gefordert
Demonstration der Westwaldallianz gegen den Masterplan 2030+ am 25.06.2020 um 14 Uhr

Die Westwaldallianz berichtet: Bei der zügigen Behandlung des "Masterplanes 2030+" im Magistrat und Stadtverordnetenversammlung wird es keine Bürgerbeteiligung geben! Der Erfahrung der Westwaldallianz nach ist eine umfassende Bürgerbeteiligung den Politikern der Koalitionsfraktionen von B'90/Die Grünen und CDU zu unbequem. Aufgrund der nicht gewünschten Bürgerbeteiligung wir die Westwaldallianz ihre Stimme gegen diesen grün-schwarzen Umweltfrevel erheben und mit einer Demonstration...

Aktuell

Leider unvermeidlich
Legendärer Südostbasar im August 2020 ist abgesagt

Angesichts des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August aufgrund der Coronavirus-Pandemie und zum Schutz der ehrenamtlichen Helfer, Spender und Käufer muss das Leitungsteam schweren Herzens den Südostbasar absagen. Die geplanten Sammeltermine im Juli und der Basar Anfang August sind wegen der derzeitig geltenden Einschränkungen nicht durchführbar. Aus organisatorischen Gründen kann der nächste Südostbasar erst in den Sommerferien 2021 statt finden - voraussichtlich am 20. und 21....

Aktuell

Anmeldung ab sofort
Stadtradeln in Darmstadt vom 26. Mai - 15. Juni 2020

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt an der Kampagne Stadt- und Schulradeln und zwar vom 26. Mai - 15. Juni 2020. Die Anmeldung aller Teilnehmer kann ab sofort erfolgen. Mitmachen können alle, die in Darmstadt arbeiten, wohnen, eine Schule/Hochschule besuchen oder einem Darmstädter Verein angehören (jeder Kilometer zählt: ob zum Einkaufen, zur Arbeit, Fahrradtour etc.). Bei der Registrierung kann jeder selbst entscheiden, ob der voller Name als...

Politik

Christian Felber folgt am 15.1. einer Einladung der Schader Stiftung!
Kann die Gemeinwohl-Ökonomie eine Lösung im Konflikt von Wirtschaftswachstum und Erhalt der Umwelt bieten?

Das immer wieder gewünschte materielle Wachstum scheint in Konflikt zu stehen mit sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Die Gemeinwohl-Ökonomie sieht diesen Konflikt als lösbar an. Durch eine Ethik- basierte Transformation der Marktwirtschaft wird ein gemeinwohlverträgliches Wachstum erreicht. Erfolg soll demnach daran bemessen werden, inwieweit ein Unternehmen zu Bedürfnisbefriedigung, Lebensqualität und Gemeinwohl beiträgt. Entsprechende Anreize, auch durch ein zu veränderndes...

Aktuell

Panelreihe "Digitale Infrastrukturen und die Dimensionen der Nachhaltigkeit"
Mit digitalen Technologien das Leben nachhaltiger gestalten

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und "Bildung.Netz.Politik" des Hessischen Volkshochschulverbands laden ein vom 14. bis 15. 11. 2019 im Osthafenforum, Frankfurt. - Die Erwartungen an digitale Technologien sind immens: Mehr Freiheit, neue Partizipationsmöglichkeiten, weniger Ressourcenverschwendung, größerer Wohlstand. Dabei bleibt fraglich, was davon Realität werden kann und wie der digitale Wandel gezielt einsetzt werden müsste um unser Leben ökologisch, ökonomisch und sozial...

Kultur

Filmabend mit Fischbachtal kreativ l Mittwoch, 13. November 2019 l 19:00 Uhr l Gasthaus Brunnenwirt Niedernhausen
The Human Scale - das menschliche Maß

Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute bereits in Städten und dieser Anteil wird stetig weiterwachsen. Dabei ist das Leben in einer Mega-Stadt einerseits bezaubernd und andererseits auch erschütternd: schon heute sind knapper und teurer Wohnraum, Einsamkeit, gesundheitliche Beeinträchtigungen z.B. durch Lärm, Schadstoffbelastung und Abgase ernste Herausforderungen des städtischen Lebens und auch der Klimawandel macht sich zunehmend bemerkbar. Der dänische Dokumentarfilm „The human...

Aktuell
Wohin führt unsere Mobilität?

Podiumsdiskussion: Sind wir auf dem richtigen Weg mit unserer Mobilität?
Podiumsdiskussion von Fischbachtal kreativ mit Experten aus der Region l Mittwoch, 30. Oktober 2019 l 19:00 Uhr l Bürgerhaus Niedernhausen

Am 30. Oktober sind bei der Initiative Fischbachtal kreativ fünf Menschen aus der Region zu Gast, die sich intensiv mit Mobilität beschäftigen und miteinander und mit den Gästen über dieses Thema diskutieren werden. Robert Ahrnt ist 1. Beigeordneter des Landkreises Darmstadt-Dieburg und seit dem 1. Oktober politisch für die Themen Bauen, Abfallwirtschaft, Volkshochschule, Umwelt- und Naturschutz und öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) zuständig. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Follmann ist Professor für...

Freizeit

Nachhaltigkeit rund um den Globus

Nachhaltigkeit rund um den Globus Umweltbewusst leben, aber dennoch nicht auf den geliebten Urlaub verzichten - ein Balanceakt, der für viele Reisende immer wichtiger wird. Auch Tourismusregionen und -konzerne aus aller Welt haben bereits den Handlungsbedarf erkannt und setzten sich aktiv für den Umweltschutz ein. Bilden doch die Schönheit der Landschaft und die Artenvielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt in vielen Regionen rund um den Globus die Grundlage der Tourismusindustrie. Neben...

Ratgeber

Nachhaltig Reisen: Warum, wie und womit?
Informationsabend von Fischbachtal kreativ l Dienstag, 10. September 2019 l 19:00 Uhr

Wie bei vielen Dingen stellt sich manch einem auch bei der Planung der nächsten Urlaubsreise die Frage nach Nachhaltigkeit: Muss man sich inzwischen eigentlich schon schämen für’s Fliegen? Und wie verhält es sich mit den Kreuzfahrten? Wie können Familien nachhaltiger reisen, ohne ihr Budget zu sprengen? Welche Unterstützung können mir Reisebüros und Veranstalter bieten? Und was ist mir eigentlich am wichtigsten für meine Mobilität im Urlaub? Gemeinsam mit dem Tourismus-Experten Karsten Palme...

Freizeit

Sportliche Radtour von Fischbachtal zum Hofgut Oberfeld
Fahrradtour mit Besichtigung l Sonntag, 25. August 2019 l Start 9:30 Uhr

Die Initiative Fischbachtal kreativ engagiert sich für eine nachhaltige lokale Entwicklung und in 2019 ganz besonders für nachhaltige Mobilität. Neben Themen wie nachhaltigem Reisen, Diskussionen zu lokalen Bedürfnissen und der Zukunft unserer Mobilität hat das Fahrrad eine herausragende Stellung im diesjährigen Programm. Denn gemessen an seiner Reichweite ist der gute alte Drahtesel das umweltverträglichste und vermutlich auch gesündeste Fortbewegungsmittel von allen, auch mit den neuen...

Freizeit
Verreisen mit dem Fahrrad wird immer beliebter

Nachhaltig unterwegs: Erlebnisbericht von einer Fahrrad-Reise
Vortrag von Fischbachtal kreativ mit Joachim Ackermann l Mittwoch, 21. August 2019 -19.00 Uhr

Urlaub mit dem Drahtesel erfreut sich wachsender Beliebtheit: Um satte 28% nahm der Fahrradtourismus laut einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) allein in 2018 gegenüber dem Vorjahr zu. Doch eine mehrtägige bis mehrwöchige Radreise will gut geplant sein, besonders, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Joachim Ackermann, am 21. August zu Gast bei Fischbachtal kreativ, ist engagierter Verfechter einer nachhaltigen Mobilität und ehrenamtlicher Teamkapitän beim Stadtradeln...

Aktuell
15 Bilder

Südostbasar - nachhaltig und gewinnbringend
Legendärer Südostbasar am 26. und 27. Juli 2019 in der Elly-Heuss-Knapp-Schule

Dieses Jahr findet der Südostbasar erneut in den Sommerferien statt. Der Veranstaltungsort ist die Turnhalle der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Darmstadt - vom hinteren Tor von der Heidenreichstraße aus erreichbar. Der Südostbasar öffnet seine Pforten am Freitag,    den 26. Juli von 15 - 21 Uhr am Samstag, den 27. Juli von 10 - 17 Uhr , von 15 – 17 Uhr reduzierte Preise In diesen 2 Tagen verkauft das Basarteam gespendete Haushaltsgegenstände, Elektrokleingeräte, Spielzeug, Kleidung,...

Aktuell
69 Menschen. 1 Bus. 69 Fahrräder. 60 Autos.

Nahmobilität heute und morgen: Unser Verkehr in der Zukunft
Infoabend und Diskussion mit Mobilitäts-Expertin Dipl.-Ing. Heike Mühlhans von Fischbachtal kreativ l Mittwoch, 26. Juni 2019, 19.00 Uhr Gasthaus Zum Brunnenwirt

Der tägliche Weg zur Arbeit mit dem Auto ist für viele von uns eine zeitraubende und aufreibende Routine, gerade wenn man auf‘s Land gezogen ist und deshalb weite Strecken zurücklegen muss. Ginge es auch effizienter und umweltfreundlicher? Hindert uns unser hoher Anspruch an Mobilität und Individualität an einer Änderung? Fehlt es an bequemen Alternativen zum Pendeln mit dem Auto? Bei einem Informationsabend der Initiative Fischbachtal kreativ am 26. Juni berichtet Bauningenieurin Heike...

Aktuell

Alles rund ums Rad: Fahrradausstellung und Probefahrten in Fischbachtal
Mobil ohne Auto mit Fischbachtal kreativ am Sonntag, 12.05.2019 ab 10 Uhr

Das Fahrrad ist wohl das umweltverträglichste Verkehrsmittel, mit dem man größere Strecken zurücklegen kann. Im Odenwald war so manche Strecke bislang aber eher den Leistungsportlern vorbehalten. Das ändert sich gerade mit den zunehmend verbreiteten E-Bikes oder Pedelecs – damit wird das Radfahren nun auch auf gebirgigen Strecken eine wahre Freude für Jedermann. Lust auf mehr Radfahren im Fischbachtal wird sicher auch die Fahrradmesse mit fünf verschiedenen Ausstellern aus der Region machen....

Freizeit
Fahrradtour mit Kindern - Sonntag, 05. Mai 2019 um 10.00 Uhr (Kindergarten Fischbachtal-Niedernhausen)

Bike und Biber: Familien-Fahrradtour zum Reinheimer Teich
Sonntag, 05. Mai 2019, 10.00 Uhr

Eine Radtour mit der ganzen Familie ist eine tolle Alternative zum Sonntagsausflug mit nervigem Stau auf der Autobahn. Ganz besonders, wenn es dabei noch etwas so Spannendes wie die Biber zu entdecken gibt, die seit einiger Zeit in unsere Region zurückgekehrt sind. Im Naturschutzgebiet Reinheimer Teich lassen sich neben vielen anderen interessanten und zum Teil sehr seltenen Tieren auch die Aktivitäten der fleißigen Baumeister gut beobachten – vorausgesetzt man weiß, wo sie sich...

Freizeit
Foto: Die Wandergruppe im Morgenebel

3. Oktober: Feiertagswanderung durch die Vielfalt der Fischbachtaler Streuobstwiesen

Initiiert gemeinsam mit Fischbachtal kreativ und dem NABU führte Obstexperte Ullrich Krost rund 80 BesucherInnen am Feiertag durch seine Streuobstbestände und begeisterte mit deren Vielfalt und seinem breiten Fachwissen. Im Namen der beiden Gruppen, dem Verein „Fischbachtal-kreativ“ und der örtlichen Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), begrüßte Werner Bert die angereisten Gäste. Dass die Streuobstbestände als prägendes Element der Kulturlandschaft der deutschen Mittelgebirge...

Aktuell

Info-Veranstaltung der Westwaldallianz am 21. September um 19 Uhr in der Heimstättensiedlung
Rettet den Westwald! Keine ICE-Güterzug-Trasse entlang der Heimstättensiedlung!

Der Westwald ist wichtig für unser Trinkwasser. Er filtert unsere Luft, schirmt ab vor Verkehrslärm, bewahrt den Boden vor Austrocknung und Erosion, schützt das Klima und dient der Naherholung und der Artenvielfalt. Dennoch plant die Deutsche Bahn eine ICE-Güterzug-Trasse mit zusätzlicher Anbindung des Hauptbahnhofs durch den Westwald. Die Westwaldallianz lädt alle interessierten Bürger zu einer weiteren Infoveranstaltung ein: Freitag, den 21.09.2018 um 19:00 Uhr in der ev. Kirche der...

Essen & Trinken

Green Dinner im Fischbachtaler Kirchgarten

Fischbachtal kreativ lädt am Freitag, den 03. August ab 17.00 Uhr zu nachhaltigem Genuss ein Bereits zum sechsten Mal initiiert Fischbachtal kreativ das Green Dinner, ein bewusstes, gesundes und selbst zubereitetes Abendessen in der ungezwungenen und natürlichen Atmosphäre des Niederhäuser Kirchgartens. Im Schatten von Streuobstbäumen und des Kirchturms lässt es sich geradezu romantisch schlemmen – und in netter Gesellschaft isst es sich noch besser. Jeder kann einfach vorbeikommen - ob...

Kultur

"EchtSTARK" meint die Energiegenossenschaft Starkenburg zu Fischbachtal kreativ

Preisverleihung an die Fischbachtaler Initiative am 28. Juni 2018 in Lorsch Die Mitglieder  der Energiegenossenschaft Starkenburg vergeben seit zwei Jahren den Preis EchtSTARK. Sie wollen damit alljährlich Initiativen und Projekte unterstützen, die unsere Region „stark“ machen - im Sinne von „Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes“. Es geht ihnen dabei um besonderes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement im sozialen oder ökologischen Bereich.  Die diesjährige Preisverleihung...

Freizeit
Haushaltsabteilung

Legendärer Südostbasar am 27. und 28. Juli 2018 in der Elly-Heuss-Knapp-Schule

Dieses Jahr findet der Südostbasar in den Sommerferien statt. Der neue Veranstaltungsort ist die Turnhalle der Elly-Heuss-Knapp-Schule (Zugang vom hinteren Tor von der Heidenreichstraße aus). Die ehrenamtlichen Helfer haben an den Samstagen ab Ende Juni wieder jede Menge Sachspenden jeglicher Art entgegengenommen. Mit dem Erlös und den übrig bleibenden Sachspenden werden soziale Einrichtungen in und um Darmstadt unterstützt. Der Südostbasar öffnet seine neuen Pforten am...

Ratgeber
83313578 - domestic cat sitting outdoors in front of an upcycling bathtub with strawberries

Upcycling - Wiederverwenden, statt Wiederverwerten

Unsere Gesellschaft konsumiert mehr denn je und die Prognosen sind Tendenz steigend. Deutschland lebt beispielsweise seit dem zweiten Mai auf Pump. Das heisst, dass seit dem zweiten Mai Deutschland nicht mehr auf Grundlage der natürlich zur Verfügung stehenden Ressourcen lebt und wirtschaftet. Die Folge daraus ist, dass sich nicht nur langfristig etwas mit dem Ressourcen-Haushalt ändern muss. Es müssen verbesserte Recycling-Ströme gebildet werden und bei dem Recycling sollte man die stoffliche...

Freizeit
die Vereinsmitglieder hoffen auf eine rege Beteiligung aus der Bevölkerung, für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Alte Handys für mehr Naturschutz

Natur- und Vogelschutzverein Bauschheim richtet Handy-Sammelstelle ein Knapp 124 Millionen Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Doch was viele oft nicht wissen: Für jedes dieser Geräte werden wertvolle Rohstoffe benötigt, die zum Großteil in Drittweltländern umweltschädigend, unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen abgebaut werden. Um diese ungenutzten Ressourcen wieder in den Rohstoffkreislauf zu bringen, bietet der Natur- und Vogelschutzverein Bauschheim den Besitzern alter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.