Alles zum Thema nacht der kirchen

Beiträge zum Thema nacht der kirchen

Kultur

Ökumene in Breuberg-Neustadt hat eine besondere Tradition

Reformation wurde vor 480 Jahren per Mandat 1517 eingeführt. Nach der Einführung der Reformation in der Herrschaft Breuberg sind 480 Jahre vergangen. Mittlerweile haben die beiden Konfessionen zu einem ökumenischen Miteinander gefunden und es gibt gemeinsame Veranstaltungen, die das Kirchenjahr prägen: St. Martinsfeier, ökumenischer Gottesdienst an St. Nikolaus in der Burgkapelle Breuberg, Weltgebetstag und ein ökumenisches Passahmahl an Gründonnerstag. Seit vier Jahren besteht auch die...

Ratgeber

Nacht der Kirchen am 23. Juni 2017 mit Meile der Menschlichkeit

Caritasverband Darmstadt informiert in der Wilhelminenstraße über die Facetten der Armut – Gewinnspiel und Schreibgespräch Am Freitag, den 23. Juni, findet in Darmstadt die siebte Nacht der Kirchen statt. Gotteshäuser in Darmstadt, Eberstadt und Arheilgen öffnen bis 1 Uhr Nachts ihre Pforten und die Wilhelminenstraße wandelt sich zur „Meile der Menschlichkeit“. Ab 15 Uhr stellen neben dem Caritasverband Darmstadt e. V. weitere christliche Wohlfahrtsverbände und soziale Einrichtungen...

Kultur
Fotoausstellung "Lebenszeiten" zur Nacht der Kirchen 2013

Fotoausstellung im Gemeindesaal

"Lebenszeiten" die Fotoausstellung anlässlich der Nacht der Kirchen 2013 in der Ev. Matthäusgemeinde, DA, Heimstättensiedlung Zur diesjährigen Nacht der Kirchen, am 21. Juni 2013, wird es neben anderen attraktiven Programmpunkten auch eine Fotoausstellung im Gemeindehaus geben. Lebenszeiten ... ... da denkt man sofort an Familie, Geburt, Schule, erste Liebe, Beruf usw. Um so überraschender ist es, dass in dieser Fotoausstellung das Thema auf Bäume adaptiert wurde. Freuen Sie sich auf...

Freizeit
4 Bilder

Neuer Besucherrekord: 4. Nacht der Kirchen trotzt dem Regen

17.156 Menschen aller Konfessionen besuchten die 45 Veranstaltungsorte in Darmstadt und Nieder-Beerbach – ein Zuwachs von fast 25 Prozent im Vergleich zu 2009. St. Ludwig hatte die meisten Besucher, danach St. Josef in Eberstadt. In der Organisationszentrale der Nacht der Kirchen bei Kirche & Co blieb es spannend bis zum Schluss. „Wir fürchten, der Regen macht uns einen Strich durch die Rechnung“, sagte gestern Nacht gegen 1.00 Uhr Bernd Lülsdorf, neben Anita Gimbel-Blänkle Projektleiter der...