Nahost

Beiträge zum Thema Nahost

Politik

Die jüdische Frage im Zarenreich als Schlüssel zum Verständnis
Auswanderung, Zionismus, Revolution: Israels und Deutschlands Gegenwart

Der Israel-Palästina-Solidaritätskreis Darmstadt zusammen mit Prof. Dr. Franz Fujara (Evenarí-Forum für deutsch-jüdische Studien, Technische Universität Darmstadt) laden ein zum Vortrag von Prof. Dr. Rolf Verleger am 22. 11. 2018, 19 Uhr im Gerhard-Herzberg-Hörsaal der TU Darmstadt, Hochschulstraße 6, Raum S2/07 - 167 Das russische Zarenreich war von 1795 bis 1917 das größte jüdische Zentrum der Welt. Von hier ging alles aus: Antisemitismus und Zionismus, nationalreligiöse Ideologie,...

Kultur

Israel: Segen und Provokation

Die Christuskirche in Bensheim lädt anlässlich des Israelabends am 04. Dez. 2013 um 20: 00 Uhr zu einem Vortrag mit Doron Schneider ein. Doron Schneider ist im Alter von 11 Jahren mit seiner Familie von Deutschland nach Israel eingewandert. Nach seinem Studium der Geographie und der internationalen Öffentlichkeitsarbeit leistete er seinen Militärdienst in einer Spezialeinheit der israelischen Marine ab, wo er in verschiedenen Sonderkommandos zum Einsatz kam. Seither wird er, wie alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.