Alles zum Thema Nieder-Beerbach

Beiträge zum Thema Nieder-Beerbach

Politik

Einladung zum Grenzgang in Nieder-Beerbach.

Auftaktveranstaltung zur Kommunalen Energiewende. Beim traditionellen Grenzgang am 3. Oktober 2013 in Mühltal Nieder-Beerbach startet auch das gemeinsam mit der HSE AG durchgeführte Pilotprojekt „GREEN CITY Modellkommune Mühltal Nieder-Beerbach“ Mit dem Modellprojekt soll mit verschiedenen Aktionen die kommunale Energiewende verstärkt in die Bevölkerung getragen werden. Energieeinsparung, die Steigerung der Energieeffizienz und der Einsatz regenerativer Energien stehen im Mittelpunkt der...

Freizeit

Vielen Dank für Ihre Blutspende!

Mit 55 erschienenen Blutspendern hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am 5.August 2011 ein gutes Ergebnis in Nieder-Beerbach erzielt. Ein besonderes Dankeschön gilt dabei den drei Erstspendern Sabine Richter, Jörg Anton und Daniel Roß. Jeweils für die zehnte Blutspende wurden Nicole Brunner, Julia Maria Spill, Elke Ruff und Thorsten Krämer mit einer goldenen Ehrennadel und einer Urkunde ausgezeichnet Im Anschluss an die Spende lud das örtliche Rote Kreuz zu Bratwurst und alkoholfreiem...

Sport
Teilnehmer und Betreuer der 5. Fußballwoche der JSG Nieder/Ober Beerbach

Bericht zur 5. Fußballwoche der JSG Nieder-/Ober-Beerbach

Nach langen Vorbereitungen startete die JSG Nieder-/Ober-Beerbach vom 25.7. – 29.7. ihre 5. Fußballwoche in Eigenständigkeit auf dem Sportgelände der SKG Nieder-Beerbach. Schon im Vorfeld wurde ein umfangreiches Trainings- und Spielprogramm entwickelt, so dass jedes Kind in dieser Woche große Fortschritte in der Entwicklung der fußballerischen, kognitiven und auch charakterlichen Eigenschaften verzeichnen konnte. Das qualitativ hochwertige und auf die Jahrgangsstufen abgestimmte...

Freizeit

Umgang mit Angehörigen und Betroffenen

Jeder von uns hat sie sicher noch vor seinem inneren Auge, die schrecklichen Bilder der Massenpanik von der Loveparade in Duisburg im vergangenen Jahr. Die Bilanz dieses Unglücks, 21 Todesopfer, über 500 Verletzte und tausende besorgte Angehörige der 1,5 Millionen Besucher dieses Megaevents. Nun ist Duisburg kein Einzelfall, wer kümmert sich um die Angehörigen? Wer nimmt bei einem solchen Unglück tausende von Anrufen entgegen und erteilt Auskünfte? Unter anderem das Deutsche Rote Kreuz (DRK)....

Freizeit

Multifunktionshelfer beim Deutschen Roten Kreuz in Nieder-Beerbach

Mit Abschluss der Fachdienstausbildung Verpflegung verfügt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Nieder-Beerbach über die ersten Multifunktionshelfer. Die Ehrenamtlichen haben neben der medizinischen, technischen und der Betreuungsausbildung mit Vollendung der Verpflegungsausbildung die Basis geschaffen, im Rahmen der Rotkreuzarbeit universell eingesetzt werden zu können. Bevor der letzte Ausbildungsbaustein der Verpflegung angegangen werden konnte, wurden die Helfer zunächst einmal beim...

Freizeit

Guter Start ins Blutspendejahr / 13. Mai 2011

Mit 52 Spendern ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Nieder-Beerbach am Freitag, den 13.Mai 2011 gut in das neue Blutspendejahr gestartet. „Mit dieser Anzahl an Spenden haben wir unser vorgegebenes Ziel erreicht“, so Bereitschaftsleiter Thorsten Tyralla. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt hierbei den fünf Erstspendern Gerlinde Knab, Dr. Rüth Suhr, Kai Völger, David Bettauer und Stefan Schneider. Für die zehnte Blutspende wurde Angelika Brunner und für die 25. Oliver Loeb mit der Goldenen...

Freizeit

DRK Nieder-Beerbach stellt Hausnotruf vor

Im Rahmen des diesjährigen Seniorentages der Gemeinde Mühltal am vergangenen Samstag im Bürgerzentrum Nieder-Ramstadt, stellte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) aus Nieder-Beerbach das Hausnotrufsystem des DRK Kreisverband Darmstadt-Land vor. Was ist der Hausnotruf? Der Hausnotruf ist ein Dienst, der alten, erkrankten und bedürftigen Menschen in Notfällen einen sofortigen Notruf ermöglichen soll. Hierzu wird ein zusätzliches Gerät am Telefonanschluss installiert. Die komplette Einrichtung...

Freizeit

Helfer vom DRK Nieder-Beerbach besuchen CBRN-E Ausbildung

Die täglichen Einsätze zeigen, wie schnell die Einsatzkräfte in Situationen mit einer CBRN-E Lage kommen können. Die Anschläge des internationalen Terrorismus haben in den vergangenen Jahren eine neue Dimension der Bedrohung der Bevölkerung aufgezeigt. Chemisch, Biologisch, Radiologisch, Nuklear und Explosion; das sind die Gefahren, auf die die Nieder-Beerbacher Rotkreuzhelfer in einem Wochenendseminar in der DRK Landesverstärkung Hessen in Fritzlar vorbereitet wurden. Der kalte Krieg ist...

Freizeit

DRK - Ein erfolgreiches Jahr und ein positiver Blick in die Zukunft

Über ein ruhiges Vereinsleben mit den bekannten Eigenveranstaltungen im Jahre 2010 konnte Vorsitzender Eberhard Tyralla in der Jahreshauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) berichten. Lediglich der letzte Blutspendetermin war bedingt durch die extremen winterlichen Verhältnisse der schlechteste in der Geschichte des DRK Nieder-Beerbach. Die 2. Moonlight-Party konnte als erfolgreich und gut besucht gewertet werden. Trotzdem wird es diese Veranstaltung erst einmal nicht mehr geben....