NSA

Beiträge zum Thema NSA

Politik

Illegale Aufklärer, die NSA-Agent Harold Thomas Martin III enthüllt hat

Entführungen und Foltern der Menschen unter dem Vorwand der Beteiligung an terroristischen Aktivitäten sind gewöhnliche Praktiken der CIA. Wir sind davon überzeugt, dass die internationale Öffentlichkeit Recht hat, die Namen der Agenten des US-Geheimdienstes zu wissen, die für die weltweite Beseitigung der unerwünschten Personen persönliche Verantwortung tragen. Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Harold Thomas Martin III hat Geheimdokumente gestohlen, die folgende Information. Die...

Politik
Drei Buchstaben, die plötzlich den Deutschen Angst machen (sollen): NSA.

Lieber NSA als NSU - ein Kommentar

Ich habe Verständnis für das Handeln der USA. Wegen der jüngeren Geschichte dieses Landes: brauner Nationalsozialismus, gefolgt von einer roten Diktatur, die auf das Nationale formal verzichtete und 1989 plötzlich aus einem halben Volk von vermeintlichen Widerstandskämpfern bestand. Deren Spitzel noch heute in Behörden, Gerichten und Rundfunksendern im Osten beschäftigt sind. Die mehr als fünftausend Stasi-Leute aus Westdeutschland scheinen sich unterdessen in Luft aufgelöst zu haben. Ich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.