Odenwald

Beiträge zum Thema Odenwald

Aktuell
3 Bilder

Für Groß und Klein, es macht einfach Spaß !
Kids-Steine Odenwald (und darüber hinaus)

Es gibt soooo viele Steingruppen, doch gerade für Kinder sollte es etwas einfacher und spannend bleiben. "Einfach einem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern" - "Raus aus dem Haus, hinein in die Natur" 🐿🌼🦉 So funktioniert es: - Steine sammeln - mit schönen Motiven, Sprüchen, Redewendungen...etc. bemalen - auf der Rückseite den Hinweis anbringen: „Kids-Steine Odenwald freuen - posten - neu auslegen“ (+ Facebook-Logo als Hinweis) - in und um den Odenwald (oder sonstwo auf der Welt)...

Freizeit
6 Bilder

Für Groß und Klein, es macht einfach Spaß !
Kids-Steine Odenwald (und darüber hinaus)

Es gibt soooo viele Steingruppen, doch gerade für Kinder sollte es etwas einfacher und spannend bleiben. "Einfach einem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern" - "Raus aus dem Haus, hinein in die Natur" 🐿🌼🦉 So funktioniert es: - Steine sammeln - mit schönen Motiven, Sprüchen, Redewendungen...etc. bemalen - auf der Rückseite den Hinweis anbringen: „Kids-Steine Odenwald freuen - posten - neu auslegen“ (+ Facebook-Logo als Hinweis) - in und um den Odenwald (oder sonstwo auf der Welt)...

Aktuell
Reiter und Pferd haben Spaß
5 Bilder

Odenwald
103. Reit- und Springturnier zum Erbacher Wiesenmarkt

Faszination Reitsport: ein sehr gut besuchtes Turnier beim Odenwälder RV Erbach e.V Bei Strahlendem Sonnenschein bestens organisiert und Bewirtet vom Team der Odenwälder-Reiter. Präsentiert wurde vom Sonntag, dem 21. Juli 2019, bis Montag, dem 22.Juli 2019, Pferdesport der Spitzenklasse mit Akteuren aus nah und fern.Der riesige Fuhrpark mit LKWs, Anhängern und Zuschauer-PKW auf den Parkplätzen der Reitanlagen, machte jedem Vorbeifahrenden schnell deutlich: Die Reiter und Freunde des...

Aktuell
3 Bilder

Erbachs fünfte Jahreszeit
Der Erbacher Wiesenmarkt - 19. bis 28. Juli

Der Mix aus Volksfest und Verbrauchermesse lockt jährlich über eine halbe Million Besucher in die Kreisstadt – Zehn Tage Spaß und Information mit großem Rahmenprogramm Auf zehn Tage drängt sich Erbachs sogenannte „fünfte Jahreszeit“ zusammen, und die haben es in sich: Wenn am Freitag vor der letzten vollen Juliwoche der Wiesenmarkt in der Kreisstadt startet, kennen die Erbacher - und mit ihnen die meisten Odenwälder - kein Halten mehr, da wird das größte und vielseitigste Volksfest der...

Kultur
Verleihung des Verdienstordens in Gold der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval für die langjährige Pflege des närrischen Volksbrauchs Fastnacht an Hansjürgen Kolmer (links)

Jahreshauptversammlung des CV Ulk
Goldener Verdienstorden der IGMK für Hansjürgen Kolmer

Im Feuerwehrhaus der Kreisstadt Erbach trafen sich dieser Tage die Mitglieder des CV Ulk zur Jahreshauptversammlung. Im Geschäftsbericht für das Jahr 2018/2019 schaute der Verein auf eine erfolgreiche Session zurück. Mit der Inthronisation des Prinzenpaars Lutz I. und Sabrina I. und dem Kinderprinzenpaar Samuel I. und Carolin I. begann am 11.11. eine bunte und abwechslungsreiche Kampagne. Ganz besonders würdigte Vereinspräsident Hansjürgen Kolmer, dass es gelungen ist, wieder viele Kinder und...

Sport
Landesligateam der Erbach Grasshoppers 2019

Erbach gewinnt gegen Bensheim/Heilbronn mit 14:4 und 15:2
Baseball: Grasshoppers eröffnen Saison mit zwei Siegen

Die Erbach Grasshoppers sind zurück! Nachdem die letzten zwei Spielzeiten in Spielgemeinschaften (2017 mit den Darmstadt Rockets, 2018 mit den Bensheim Knights) absolviert wurden startete das Team um die Coaches Gelhorn und Hartmann nun eigenständig in die neue Saison. Gegner beim ersten Heimspiel waren die alten Teamkollegen aus Bensheim, welche überraschend wenige Stunden vor Spielbeginn eine Spielgemeinschaft mit den Heilbronn Fireballs bildeten. In der ersten Begegnung bei herrlichem...

Unternehmen
Für sein umfangreiches Sortiment sucht Holger Gunkel, Eigentümer des EDEKA-Marktes in Erbach, (rechts im Bild) regelmäßig Fachpersonal. Er sprach drüber mit Vertretern des Kommunalen Job-Centers sowie der InA gGmbH und Michael Vetter, dem Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziale Sicherung.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Bedarf an qualifizierten Fachkräften auch im Einzelhandel

Mitarbeiter des Kommunales Job-Centers Odenwaldkreis sprechen mit Eigentümer von EDEKA GUNKEL über Herausforderungen bei der Stellenbesetzung Der Mitarbeiterbedarf, Ausbildungsangebote und die Unterstützungsmöglichkeiten durch das Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis (KJC) waren Hauptthemen beim gemeinsamen Treffen von Vertretern des KJC und der InA gGmbH (Integration in Arbeit), dem Beigeordneten für Arbeit und Soziale Sicherung des Odenwaldkreises, Michael Vetter, und Holger Gunkel, dem...

Kultur
Mit teils spektakulären Sprüngen, Drehungen und Hebefiguren stellten verschiedene Männerballetts aus der Region ihr Talent unter Beweis. Die Abbildung zeigt die Wild Dancers Erlenbach e.V.
3 Bilder

Weibersitzung beim CV Ulk Erbach
Mit Swing und Franzenkleid in die 5. Jahreszeit

Unter dem Motto „Mit Swing und Franzenkleid in die 5. Jahreszeit“ fanden sich am vergangenen Freitag wieder 370 Damen zur Weibersitzung des CV Ulk Erbach in den Bierhallen am Sportpark ein. Bereits beim Einzug des Damenelferrats wurde kräftig geschunkelt, gesungen und geklatscht. So war es nicht verwunderlich, dass die Halle schon nach kurzer Zeit sprichwörtlich kochte. Männerballetts aus dem Odenwaldkreis, dem benachbarten Bayern und Baden zeigten eindrucksvolle Shows mit humoristischen aber...

Kultur
Ein dreifach Erbach Helau rief Axel Mugler (rechts im Bild) den närrischen Gästen beim Neujahrsempfang des CV Ulk zu und dankte so für die Verleihung des Ordens des Lachenden Loabsers.
3 Bilder

Neujahrsempfang des CV Ulk Erbach
CV Ulk verleiht HR-Redakteur Axel Mugler den Orden des „Lachenden Loabsers“

Alljährlich verleiht der CV Ulk Erbach im Rahmen des Neujahresempfangs seinen Orden „Lachender Loabser“. Ein Mammut-Elfenbein-Orden, der an Personen geht, die sich um den Humor und das Karnevalsbrauchtum verdient gemacht haben. Ordensträger 2019 ist der HR-Redakteur „Unterhaltung“ Axel Mugler. In Anerkennung seiner Verdienste um den Karneval und die Pflege des Fastnachtsbrauchtums insbesondere des hessischen Humors wird ihm diese Ehre zu Teil. Mugler ist bereits seit 1992 beim Hessischen...

Aktuell
(v.l.n.r.) Michael Vetter, Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziales, begrüßte die Teilnehmer des Erste-Hilfe-Kurses und bedankte sich bei Alida Schreiber (DRK), Masen Hankir („WIR-Fallmanager Geflüchtete“, InA gGmbH) sowie Martina Thoms und Zorica Fritzsch (beide DRK) für ihr Engagement.

Veranstaltung für Geflüchtete
„WIR-Fallmanager Geflüchtete“ organisierte, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Erbach, Erste-Hilfe-Kurs

Teilnehmerzahl höher als erwartet Kürzlich fand bereits zum zweiten Mal und unter hoher Beteiligung ein Erste-Hilfe-Kurs des DRK für Geflüchtete statt, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) beziehen. Eingeladen hatte zu dieser Veranstaltung der „WIR-Fallmanager Geflüchtete“ des Odenwaldkreises, Masen Hankir. Nachdem die Resonanz auf einen ersten Kurs im Juli bereits groß war und immer wieder Nachfragen nach einer Wiederholung bei ihm eingegangen waren,...

Aktuell

64-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf Landstraße

Fürth/Odenwald (ots) - Am Mittwoch (10.4.) ereignete sich gegen 11.10 Uhr auf der Landesstraße 3099 zwischen Fürth und Ellenbach ein Unfall, bei dem ein 64-jähriger Autofahrer aus Rimbach ums Leben kam. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann in Richtung Fürth unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abkam, mit einem Baum kollidierte und sich mit seinem Fahrzeug überschlug. Die L 3099 war für über drei Stunden voll...

Aktuell

Erbach im Odenwald: Urgestein der Polizeistation Erbach geht in Altersteilzeit

Mit Ablauf des Monats Februar ist der Verwaltungsangestellte Wolfgang Koch, genannt WOKO, in die wohlverdiente Freistellungsphase der Altersteilzeit eingetreten. Der in Bad König geborene und beheimatete 60-jährige Verwaltungsangestellte ist ausgebildeter Bürokaufmann und war im ersten Teil seines Berufslebens zunächst 20 Jahre in zwei Firmen in Bad König und Darmstadt sowie bei der Deutschen Bundesbahn beschäftigt. Im November 1988 begann er schließlich seine Tätigkeit beim damaligen...

Aktuell

Ihr Abfallkalender für den Odenwald

Groß-Bieberau: Biotonne: 20.02. Restmülltonne: 25.02. Modautal: Biotonne: 20.02. Altpapiertonne: 25.02. Restmülltonne: 21.02 Restmüllcontainer: 21.02,28.02 Ober-Ramstadt: Biotonne (Kernstadt): 19.02. Restmülltonne: 28.02. Gelber Sack: 25.02. Roßdorf: Biotonne: 20.2. Altpapiertonne im Gewerbegebiet Roßdorf West, Bessunger Forsthaus, Gundernhausen Restmülltonne: 21.2. Mühltal: Biotonne: 28.2. Restmülltonne: 19.2. Gelber Sack: 18.2.

Aktuell

Beratungswochen im Studienkreis Odenwald

Jetzt treten wieder viele Schulprobleme zu Tag, und manches Zwischenzeugnis ist kein Grund zur Freude. Auch in diesem Jahr werden nämlich etliche Mädchen und Jungen wieder den Vermerk „Versetzung gefährdet“ in ihrem Zeugnis finden. Bei solchen und anderen Schulproblemen ist der Studienkreis Odenwald der richtige Ansprechpartner, denn der Studienkreis ist das einige Institut für Nachhilfe und Förderunterricht im Odenwald, das die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen lässt....

Aktuell

AH des FCO Futsal-Kreismeister

Weil in den vergangenen Jahren Kritik an der Entsendung des FCO zu den hessischen Futsal-Meisterschaften laut wurde, entschloss sich Klassenleiter Werner Rückert in diesem Jahr zur Veranstaltung eines Turniers, um den Kreismeister und damit Teilnehmer an den Hessenmeisterschaften zu ermitteln. Der Aufforderung zur Teilnahme kamen aber nur fünf Vereine nach. So sollte der Kreismeister in einem Turnier in der Spielform jeder gegen jeden ermittelt werden. Der FCO bekam für die Veranstaltung die...

Aktuell

Vorstellung des Buchs „Kleines ABC des Odenwalds“

Von A wie Abenteuerwald bis Z wie Zwölfröhrenbrunnen reichen die lohnenswerten Ziele, die der Michelstädter Journalist und Kenner der Region Manfred Giebenhain auf 144 Seiten in dem im Husum-Verlag erschienenen Buch „Kleines ABC des Odenwalds“ zusammengetragen hat. Der Band wird am Samstag (08.12.), 16.00 Uhr, im Rahmen der Erbacher Schlossweihnacht im Museumsladen der BetriebsgesellschaftSchloss Erbach (Alter Bau) vorgestellt. In Bild und Text stellt er über 60 bekannte Sehenswürdigkeiten,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.