Alles zum Thema Odenwald

Beiträge zum Thema Odenwald

Kultur

Buchvorstellung

Andreas Roß: Das Leben ist eine Zicke Odenwald-Verlag | ISBN 978-3-9817633-5-5 | 290 Seiten | 12,80 € Nach einer Sammlung kriminalistischer Kurzgeschichten (Begegnung mit dem Berserker – 2011) und drei Dobermann-Kriminalromanen (abgedrückt – 2013, weißkalt – 2015 und Tage, die alles verändern -2017) legt Andreas Roß nun eine weitere Kurzgeschichtensammlung vor. Alltagsgeschichten und Kurzkrimis mit vielen unvorhersehbaren Wendungen, von tiefsinnig-nachdenklich bis skurril-komisch....

Kultur
2 Bilder

Schweizer Einwanderung in den Odenwald

Werner Heils epochales Buch erschienen Im Odenwald existieren noch viele Familiennamen Schweizer Ursprungs. Dazu gehört etwa ein Dutzend blühender Geschlechter, in deren kollektivem Bewusstsein die Herkunft teilweise noch lebendig ist. An erster Stelle steht, geordnet nach der Zahl der Telefonbucheinträge in den Landkreisen Odenwaldkreis, Darmstadt-Dieburg und Bergstraße mit 222 Nennungen der Name Bitsch, der auf zwei Einwanderer aus Graubünden (Pitsch/Pitschi aus Tschierv oder Schiers)...

Kultur

Vom Dreißigjährigen Krieg bis zu Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika

Kirchenbuch Michelstadt 1623 – 1775Fünf Jahre nach Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) legte der Michelstädter Pfarrer Johannes Hunneshagen für Michelstadt ein neues Kirchenbuch an. Der Dreißigjährige Krieg mit seinen Pestjahren war für den Odenwald und seine Bevölkerung sehr einschneidend, wie wir nun dem neuen Buch von Heidi Banse entnehmen können. Nach neunjähriger Arbeit liegt nun die Auswertung der drei ersten Kirchenbücher der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Michelstadt...

Kultur
Von 127 Kindern mit nachgewiesenem Sterbedatum sind 
92 nachweislich jung gestorbene und nur ein Viertel haben das Erwachsenenalter erreicht.
2 Bilder

Schlechte Lebensaussichten für unehelicher Kinder im 18. Jhdt.

Höchst-Hummetroth: Beim jüngsten Vortrag des Odenwald-Forums fand das Thema „Hurenkinder“ das Interesse von 40 Zuhörern. Gefunden hat die Referentin, Heidi Banse, diese „vergessenen Kinder“, die Hurenkinder, auch Hurensöhnlein oder Hurentöchterlein genannt wurden, in den Einträgen der alten Kirchenbücher. Darin wird auch von 3 Morden und einem versuchten Mord an Neugeborenen berichtet. Im Jahr 1665 spielt sich in Michelstadt dieses Drama ab: Die aus der Schweiz zugewanderte Magd Engel,...

Aktuell

64-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf Landstraße

Fürth/Odenwald (ots) - Am Mittwoch (10.4.) ereignete sich gegen 11.10 Uhr auf der Landesstraße 3099 zwischen Fürth und Ellenbach ein Unfall, bei dem ein 64-jähriger Autofahrer aus Rimbach ums Leben kam. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann in Richtung Fürth unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abkam, mit einem Baum kollidierte und sich mit seinem Fahrzeug überschlug. Die L 3099 war für über drei Stunden voll...

Aktuell

Erbach im Odenwald: Urgestein der Polizeistation Erbach geht in Altersteilzeit

Mit Ablauf des Monats Februar ist der Verwaltungsangestellte Wolfgang Koch, genannt WOKO, in die wohlverdiente Freistellungsphase der Altersteilzeit eingetreten. Der in Bad König geborene und beheimatete 60-jährige Verwaltungsangestellte ist ausgebildeter Bürokaufmann und war im ersten Teil seines Berufslebens zunächst 20 Jahre in zwei Firmen in Bad König und Darmstadt sowie bei der Deutschen Bundesbahn beschäftigt. Im November 1988 begann er schließlich seine Tätigkeit beim damaligen...

Aktuell

Beratungswochen im Studienkreis Odenwald

Jetzt treten wieder viele Schulprobleme zu Tag, und manches Zwischenzeugnis ist kein Grund zur Freude. Auch in diesem Jahr werden nämlich etliche Mädchen und Jungen wieder den Vermerk „Versetzung gefährdet“ in ihrem Zeugnis finden. Bei solchen und anderen Schulproblemen ist der Studienkreis Odenwald der richtige Ansprechpartner, denn der Studienkreis ist das einige Institut für Nachhilfe und Förderunterricht im Odenwald, das die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen lässt....

Aktuell

AH des FCO Futsal-Kreismeister

Weil in den vergangenen Jahren Kritik an der Entsendung des FCO zu den hessischen Futsal-Meisterschaften laut wurde, entschloss sich Klassenleiter Werner Rückert in diesem Jahr zur Veranstaltung eines Turniers, um den Kreismeister und damit Teilnehmer an den Hessenmeisterschaften zu ermitteln. Der Aufforderung zur Teilnahme kamen aber nur fünf Vereine nach. So sollte der Kreismeister in einem Turnier in der Spielform jeder gegen jeden ermittelt werden. Der FCO bekam für die Veranstaltung die...

Aktuell

Vorstellung des Buchs „Kleines ABC des Odenwalds“

Von A wie Abenteuerwald bis Z wie Zwölfröhrenbrunnen reichen die lohnenswerten Ziele, die der Michelstädter Journalist und Kenner der Region Manfred Giebenhain auf 144 Seiten in dem im Husum-Verlag erschienenen Buch „Kleines ABC des Odenwalds“ zusammengetragen hat. Der Band wird am Samstag (08.12.), 16.00 Uhr, im Rahmen der Erbacher Schlossweihnacht im Museumsladen der BetriebsgesellschaftSchloss Erbach (Alter Bau) vorgestellt. In Bild und Text stellt er über 60 bekannte Sehenswürdigkeiten,...