Alles zum Thema Parkgebühren

Beiträge zum Thema Parkgebühren

Freizeit
Über die geplante Nachabdeckung im Freibad Jugenheim, Öffnungszeiten und Parkgebühren informierten und diskutierten Georg Roth, Gerd Zboril, Reinhold Wild (alle Schwimmbadverein) sowie Bürgermeister Olaf Kühn, Architekt Matthias Marhöfer und Betriebsleiterin des Freibades Nicole Jacob (v.l.n.r.).


(pae-foto)

Nachtabdeckung kommt zur nächsten Badesaison

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung hatten der Vorstand des Vereins zur Erhaltung des Jugenheimer Freibads und Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) am Montag interessierte Bürger in das Schwimmbad eingela-den. Auf der sogenannten Brücke zwischen Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken war vom Bauhof zur Anschauung ein 1,6 Meter hohes Modell der geplanten Nachtabdeckung aufgebaut worden. Die vom Schwimmbadverein angestoßene Nacht-abdeckung war dann auch Hauptthema der...

Aktuell

Parken in Darmstadt wird teurer

Die Stadt hat beschlossen, die Parkgebühren an Straßen und auf öffentlichen Plätzen zu erhöhen: 80 Cent für 30 Minuten - das halten viele Bürger für eine Frechheit. Die Ansicht der grünen Verkehrsdezernentin Brigitte Lindscheid, es handele sich um „eine moderate Erhöhung“, teilen die Autofahrer der Region nicht. Durch die kurz vor Weihnachten beschlossene Erhöhung werden Parktickets 2013 deutlich teurer. In Zone 1, direkt an die Fußgängerzone angrenzend, sollen künftig 80 statt bisher 50 Cent...

Politik

Parken in Darmstadt wird billiger

Wenn der OBM klingelt... Ein Anruf von Oberbürgermeister Jochen Partsch hat gereicht, um die Preiserhöhung für sieben Q-Parkgaragen rückgängig zu machen. Voller Stolz berichtet OBM Partsch heute von seinem Anruf: „Ich habe den Parkhausbetreiber auf die vielen Aktivitäten der Stadt, des Stadtmarketings und des Einzelhandels aufmerksam gemacht, die alle darauf hinzielen, die City attraktiver zu machen. Mein Hinweis, dass es doch nicht im Interesse von Q-Park sein könne, diese Bemühungen durch...