Alles zum Thema Partnerstadt

Beiträge zum Thema Partnerstadt

Aktuell

Erlebnisreiches Jugendcamp der europäischen Partnerstädte in Bruneck

Nach abwechslungsreichen Tagen in der italienischen Partnerstadt Bruneck (Südtirol) ist eine Gruppe von Groß-Gerauer Jugendlichen in die Heimatstadt zurückgekehrt. Hinter ihnen liegen spannende Tage, die sie gemeinsam mit jungen Leuten aus der Gastgeberstadt Bruneck und weiteren Jugendlichen verbrachten, die aus den europäischen Partnerstädten Tielt (Belgien) und Szamotuly (Polen) angereist waren. Als Betreuer-Team aus Groß-Gerau mit waren Ralf Baitinger und Lara Schaffner mit vor Ort....

Freizeit
Der Kinderaustausch zwischen Seeheim-Jugenheim und seiner französischen Partnerstadt wurde zum 39. Mal veranstaltet.

pae-foto

Französische Kinder besuchen Partnergemeinde

SEEHEIM-JUGENHEIM. Fast 1.200 Kilometer liegen zwischen der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon und Seeheim-Jugenheim. Nach vierzehnstündiger Busfahrt kamen dreißig Kinder und ihre sechs Betreuer am Samstag zu einem einwöchigen Besuch an die Bergstraße. Untergebracht waren sie im Falkenheim. Seit neununddreißig Jahren organisieren der Club für Freizeitsport (CfB) im Auftrag der Gemeinde und sein französischer Partnerverein Sport pour tous sowie das Comitè du Jumelage der...

Unternehmen
Unterzeichner und Paten der Partnerschaft. v.l.n.r.: Stéphane Jeangerard (Vice president Region Grand Est), Katja Riedel (Local Past President, JCI Darmstadt), Yannick Moati (Frankreichs Past International Vice President Europe, Past National President & Senator), Andreas Schulte (Local President, JCI Darmstadt), Romain Fleuriot (Local President, JCI Troyes, Julien Bourgoin (National President Frankreich),  
Elodie Hermitte (Regional President, Region Grand Est)
2 Bilder

Französisch-deutsche Liaison

Wirtschaftsjunioren aus Darmstadt und Troyes besiegeln Partnerschaft Darmstadt, 29.11.2017. Die Wirtschaftsjunioren aus Darmstadt und Troyes haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet. Besiegelt wurde die Kooperation Mitte Oktober in Saint-Louis (Frankreich). In Zeiten, da die europäische Idee manchen Gegenwind erfährt, unterstreichen die jungen Unternehmer damit die Nähe zu ihren Kollegen im Nachbarland. „Wir wollen unser internationales Netzwerk erweitern, Erfahrungen austauschen...

Politik
Die Verdienstplakette, die höchste Auszeichnung der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, überreichte Bürgermeister Olaf Kühn an seinen französischen Amtskollegen und Freund Patrick Pujol (r.)


Foto : Régis Hazenfus

Verdienstplakette für Bürgermeister Patrick Pujol

Rathauschef der französischen Partnerstadt ausgezeichnet SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Partnerschaft zwischen Seeheim-Jugenheim und der französischen Stadt Villenave d´Ornon bezeichnet Bürgermeister Olaf Kühn als „herzliche und tiefe Verbindung“. Vor 35 Jahren wurde die Verschwisterung zwischen beiden Kommunen mit einem Partnerschaftsgelübte offiziell besiegelt. Die ersten Kontakte bestehen schon seit Ende der siebziger Jahre. Die französische Stadt lud kürzlich zu „Europäischen Tagen“ ein,...

Kultur
Bild der Prinzengarde gemeinsam mit dem Prinzenpaar am Aufstellplatz zum Umzug in Aubergenville
6 Bilder

Führungslose Gardisten und Mariechen auf Auslandseinsatz in Aubergenville

Dieburg/Aubergenville – Neben einer Abordnung des Muttervereins KVD, dem Prinzenpaar, mit aus eigener Reihe (Prinzessin Kaja I. - Trainerin der Tanzgarde) und einigen weiteren Dieburgern, machte sich an Pfingst-Freitag auch eine neun Mariechen und neun Gardisten starke Truppe auf die Reise zum Auslandsmanöver nach Aubergenville. Nach einer fröhlichen Fahrt mit Stimmungsmusik, Gesang und köstlicher Verpflegung schlugen wir unser Quartier in einem von der Partnerstadt Aubergenville gestellten...

Freizeit

Unterkunft für französische Familie gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Aus der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon kommt eine Bürgergruppe vom 19. (Montag) bis 23. Juni (Samstag) zu Besuch in die Bergstraßengemeinde. Im Auftrag der Gemeinde haben Dörte Hartmann, Mitglied im Seniorenbeirat, Rolf Pottharst und Henning Zachariae ein abwechslungsreiches Programm für jeden Tag vorbereitet. Für ein Ehepaar und ihrem vierundzwanzigjährigen Sohn wird noch eine Privatunterkunft gesucht. Wer die Familie aufnehmen will, melde sich bei Dörte...

Kultur

Zu Gast bei Freunden in Groß-Umstadt

Groß-Umstadt. Ende Mai findet in Groß-Umstadt wieder die Maibegegnung mit Besuchern aus der Partnerstadt Saint-Péray statt. Zahlreiche Gäste aus der Ardèche werden anreisen, erstmals dabei ist der „Chorale Arlequin“, ein Chor aus der Partnerstadt, der unsere schöne Stadt gerne kennen lernen und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte. Hierfür sucht die Stadtverwaltung noch gastfreundliche Quartiergeber. „Haben Sie“, wirbt Bürgermeister Joachim Ruppert, „ein Zimmer, ein Bett oder eine...

Unternehmen
Wirtschaftsjunioren Darmstadt e.V. – das neue Vorstandsteam v.l.n.r. Pirita Huotari, Andreas Schulte, Dr. Katja Riedel und Christiane Mertz. (c) Dennis Möbus Fotografie

Klares Signal in Richtung Internationalisierung

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Darmstadt nimmt die Arbeit auf Darmstadt, 23.01.2017. Andreas Schulte (Unternehmer, Syntaurus) steht ab sofort an der Spitze der Wirtschaftsjunioren Darmstadt. Pünktlich zum Jahreswechsel tritt der 33-jährige Spezialmakler für Versicherungen sein Amt als Sprecher der jungen Unternehmer und Führungskräfte in Darmstadt an. „Neben Wirtschaftsthemen und der persönlichen Weiterentwicklung unserer Mitglieder, sind mir branchenübergreifende und überregionale...

Freizeit
Unser Bild zeigt die Verschwisterer vor einem typischen Wohnhaus in dieser Region.


psj-foto


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold

Rückkehr aus französischer Partnerstadt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Vor wenigen Tagen sind 29 Bürger mit wunderbaren Eindrücken aus der französischen Schwesterstadt Villenave d´Ornon nach Seeheim-Jugenheim zurückgekehrt. Ein Höhepunkt der Reise war ein zweitägiger Ausflug in den französischen Teil des Baskenlands. Begleitet wurde die Gruppe dabei von ihren Gastgebern, denn alle Teilnehmer wa-ren privat untergebracht. Auf dem Programm stand der Besuch einer traditionellen Bäckerei, die den berühmten Kuchen „Gateau basque“ herstellt. Unser...

Kultur
Das Gitarrenensemble „Impronte sonore“ aus der italienischen Partnergemeinde Ceregnano gastierte in der Seeheimer Laurentius-Kirche.


pae-foto

Ceregnanos Gitarrenensemble begeisterte

SEEHEIM-JUGENHEIM. Ein voller Erfolg war am vergangenem Wochenende die dreitägige Konzertreise des Gitarrenensemble „Impronte sonore“ aus Seeheim-Jugenheims italienischer Partnergemeinde Ceregnano. Die 12 Jungen und Mädchen im Alter von elf bis achtzehn Jahren begeisterten mit ihrer Musik zahlreiche Besucher. Eingeladen hatten sie die Gemeinde und der Partnerschaftsverein. Untergebracht waren die Jugendlichen und einige begleitende Erwachsene in Familien. Am Sonntagvormittag bereicherten...

Kultur
Im südlichen Ambiente begeisterte der „Chorale du Lac“ aus Seeheim-Jugenheims französischer Partnerstadt Villenave d´Ornon die Zuhörer im Hof von Schloss Heiligenberg.

(pae-foto)

Französische Chansons verbinden Partnerstädte

SEEHEIM-JUGENHEIM. Musik ist eine wichtige Brücke der Verständigung. Sie ist ein guter Kulturbeitrag für eine lebendige Städtepartnerschaft. Bereits zum vierten Mal gastierte der „Chorale du Lac“ aus Villenave d´Ornon am Wochenende in Seeheim-Jugenheim. Unter der Leitung von Joel Raynaud, dem Präsidenten des Verschwisterungskomitees und Dirigenten, gaben die 20 Sängerinnen und Sänger dieses Mal zwei Konzerte. Am Himmelfahrtag trat die Amateur-Gruppe beim Familienfest der Vereine auf. Dabei...

Politik
6 Bilder

Kühn gedenkt Weltkriegsende in Frankreich

„Der 8. Mai ist ein Tag, an dem wir an die Leiden und Gräuel erinnern, die Menschen unter der deutschen Besatzung und der Diktatur der Nazis erleiden mussten“, erklärte Bürgermeister Olaf Kühn (3.v.r.) bei der Gedenkfeier in der Partnerstadt Villenave d´Ornon. Anlass war das Ende vom Zweiten Weltkrieg in Europa vor 70 Jahren. Mit seiner in Französisch gehalten Rede gedachte er vor vielen Bürgern, Veteranen, militärischen Abordnungen und Vertretern von Politik und Zivilgesell-schaft gemeinsam...

Freizeit

Französische Kinder kommen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Vierzehn Stunden dauert die Busreise von der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon an die Bergstraße. 1176 Kilometer haben die achtundzwanzig Kinder und ihre zehn Betreuer zurückgelegt, wenn sie am Samstag (15.Februar) mit dem Präsidenten des Verschwisterungskomitees Joel Raynaud an der Spitze zu einem einwöchigen Besuch der Bergstraßengemeinde kommen. Seit sechsunddreißig Jahren organisieren der Club für Freizeitsport (CfB) und sein französischer Partnerverein Sport...

Politik

Trauer im Rathaus der Partnerstadt

VILLENAVE D´ORNON/SEEHEIM-JUGENHEIM. „Wir sind Charlie“, mit diesem Motte zeigten die Beschäftigten des Rathauses in der französischen Partnerstadt Villenave d´ Ornon ihre Solidarität mit Toten von Paris. Sie versammelten sich zu Trauerkundgebungen schweigend vor dem Rathaus und dem Schwimmbad. Dabei gedachten sie den toten Redakteuren der Satire-Zeitschrift „Char-lie Hebdo“ und den Toten koscheren Supermarkt, heißt es in der Pressemitteilung von Gemeindesprecher Karsten Paetzold, der auch...

Politik
Seeheim-Jugenheims Bürgermeister Olaf Kühn (l.) und sein Amtskollege und Freund Patrick Pujol, Bürgermeister der französischen Partnerstadt Villenave  d´Ornon pflanzen Reben auf dem Seeheim-Jugenheim-Kreisel in der Partnerstadt.

Seeheim-Jugenheim Kreisel wird neu gestaltet

Bürgermeister pflanzen Reben in französische Partnerstadt SEEHEIM-JUGENHEIM. In der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon tragen drei Verkehrskreisel die Namen ihrer Partnerstädte. Zurzeit wird der Kreisel „Seeheim-Jugenheim“ umgestaltet. Der städtische Betriebshof baut ein Modell mit der Ansicht vom Historischem Rathaus Seeheim in Miniaturformat. Ein Wingert (Weinberg) soll auf die Region Bergstraße hinweisen. Vor kurzem besuchte Bürgermeister Olaf Kühn seinen Amtskollegen...

Politik
Großes Interesse hatten die Besucher des Vereinsforum in der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon am Stand von Seeheim-Jugenheim.

 (pae-foto)

Lebendige Städtepartnerschaft durch Begegnungen

Seeheim-Jugenheim wirbt bei französischem Vereinsforum SEEHEIM-JUGENHEIM. Auf Einladung seines französischen Amtkollegen Patrik Pujol und dem Präsidenten des Verschwisterungskomitees war Bürgermeister Olaf Kühn gemeinsam mit seiner Frau Petra, dem Pressesprecher und Leiter des Büros für Städtepartnerschaften Karsten Paetzold sowie dem Organisator des Kinderaustausch Günter Ebert vom Club für Freizeitsport (CfB) kürzlich in die Partnerstadt Villenave d´Ornon gereist. Dort warb die kleine...

Politik
Mit einer Blumenniederlegung und Ansprachen gedachten See-heim Jugenheims Bürgermeister Olaf Kühn und sein Amtskollege Patrick Pujol in der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon mit Vertretern der Veteranen- und Widerstandkämp-ferverbände sowie vielen Bürgern der Toten und Opfer beider Weltkriege.

(pae-foto)
7 Bilder

Städtefreundschaft ist ein bedeutender Friedensbeitrag

SEEHEIM-JUGENHEIM. Eine vierköpfige Delegation aus Seeheim-Jugenheim um Bürgermeister Olaf Kühn weilte am Wochenende in der französischen Schwesterstadt Villenave d´Ornon. Neben dem Rathauschef und seiner Frau Petra waren als Vertreter der Gemeinde der Leiter des Städtepartnerschaftsbü-ros und Pressesprecher Karsten Paetzold sowie Günter Ebert vom Club für Frei-zeitsport in den Südwesten des Nachbarlandes gefahren. Eingeladen hatten Rathauschef und Amtskollege Patrick Pujol und der Präsident...

Politik
Für Freiheit und Frieden ließen Kinder aus Ceregnano weiße Tauben und Luftballons in den italienischen und deutschen Farben steigen.
 
(pae-foto)

„Benvenuto“ in Partnergemeinde Ceregnano

Bürgerreise: Viele neue Freundschaften geschlossen SEEHEIM-JUGENHEIM. Seit sieben Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Seeheim-Jugenheim und der italienischen Gemeinde Ceregnano. Seitdem reisen Gruppen in die Gemeinde im Po-Delta. Während ihres Aufenthaltes nehmen sie an den Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag „Tag der Befreiung“. Gedacht wird dem Ende des Faschismus und der Besetzung vom Nationalsozialismus. „Wir sind hier, weil wir das Leiden der Italiener an den Kriegsverbrechen...

Freizeit

Gastgeber für Franzosen gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Villenave d´Ornon kommt vom 21. bis 28.Juni eine Gruppe aus der Partnerstadt in die Bergstraßengemeinde. Untergebracht werden die Teilnehmer in Privatquartieren. Gemeinsam mit den Gastgebern wollen sie eine erlebnisreiche Woche verbringen. Dazu hat die Organisatorin Dörte Hartmann ein abwechslungsreiches Programm geplant. Es werden noch Gastgeber für die Franzosen gesucht. Wer einem Ehepaar oder einer Dame...

Freizeit

Privatquartiere für Franzosen gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM. Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Villenave d´Ornon kommt vom 21. bis 28.Juni eine Gruppe aus der Partnerstadt in die Bergstraßengemeinde. Untergebracht werden die Teilnehmer in Privatquartieren. Gemeinsam mit den Gastgebern wollen sie eine erlebnisreiche Woche verbringen. Dazu hat die Organisatorin Dörte Hartmann ein abwechslungsreiches Programm geplant. Es werden noch Gastgeber für die Franzosen gesucht. Wer einem Ehepaar oder einer Dame...

Politik

Kinder aus der Partnerstadt kommen

Junge Franzosen besuchen Schulen und Familien SEEHEIM-JUGENHEIM. Vierzehn Stunden dauert die Busreise von der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon an die Bergstraße. 1176 Kilometer haben die achtundzwanzig Kinder und ihre zehn Betreuer zurückgelegt, wenn sie am Samstag (22.Februar) mit dem Präsidenten des Verschwisterungskomitees Joel Raynaud an der Spitze zu einem einwöchigen Besuch zum Club für Freizeitsport Bergstraße (CfB) in die Bergstraßengemeinde kommen. Seit...

Kultur

Reise in tschechische Partnerstadt

SEEHEIM-JUGENHEIM. Eine Reise in die tschechische Partnerstadt organisiert das gemeindliche Büro für Städtepartnerschaften vom 12. (Donnerstag) bis 15. September (Sonntag). 50 Bürger lädt die Stadt zu einem Besuch ein. Mit ihnen möchten die Tschechen ihr dreitägiges Stadtfest anlässlich der Verleihung der Stadtrechte vor einhundert Jahren feiern. Untergebracht sind die Teilnehmer in Privatquartieren oder auf Wunsch auf eigene Kosten in Hotels. Die Fahrtkosten betragen inklusive der Teilnahme...

Freizeit
Eine Einladung zum Stadtfest überbrachten Bürgermeister Miroslav Vanek, seine Stellvertreterin Marketa Pelarova, Martin Basus, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins  sowie Miroslav Stepanek aus Kosmonosy (3. v.r.). Darüber freuten sich Birgit Rösecke, Zweite Vorsitzende des Partnerschaftsverein Seeheim-Jugenheim, Konrad Witt, Museumsverein, und Bürgermeister Olaf Kühn (v.l.n.r).

 (pae-foto)

Delegation aus Kosmonosy zu Besuch

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die vielen positiven Eindrücke von den Veranstaltungen zu den Partnerschaftsjubiläen im vergangenen Jahr, zu denen Seeheim-Jugenheim seine drei Partnerstädte Villenave d´Ornon (Frankreich), Ceregnano (Italien) und Kosmonosy (Tschechien) sowie offizielle Vertreter aus Torres Vedras (Portugal) und Brigdend (Wales) eingeladen hatte, sind den Gastgebern und Gästen noch in sehr guter Erinnerung. Bürgermeister Olaf Kühn begrüßte am Donnerstag vergangener Woche im Rathaus...

Ratgeber

Schüler aus Villenave d´Ornon zu Gast

SEEHEIM-JUGENHEIM. An der Städtepartnerschaft zwischen Seeheim-Jugenheim und französischen Stadt Villenave d´Ornon ist auch das Schuldorf Bergstraße beteiligt. Eine Schü-ergruppe war kürzlich zu einem Aufenthalt im Südwesten des Nachbarlandes. Derzeit weilen Schüler des College Chambery zu einem Rückbesuch an der Bergstraße. Auf dem Programm stehen die Teilnahme am Unterricht, Familienaufenthalte und Ausflüge. Bürgermeister Olaf Kühn gab im Haus Hufnagel einen kleinen Empfang für die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.